weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Das deutsche Fernsehen

Das deutsche Fernsehen

13.10.2008 um 16:30
Im Fernsehen laufen eher seltens Sachen,die einen richtig unterhalten oder wissenswertes bieten. Dokus sind z.b. immernoch recht gut,wobei man sich diese auch aus dem Internet ziehen kann. Youtube geht auch,aber da nerven die Unterteilungen (in mehrere Parts).

Und Infotainment-Magazine wie Galileo bieten am Ende doch mehr Unterhaltung als wissenswerte Informationen.

Für den einen oder anderen Film oder eine Serie (u.a. South Park) ist das TV aber trotzdem noch gut.

Und Fußball schaue ich selbstverständlich auch.
Bagira schrieb:Läuft im deutschen Fersehn wirklich nur noch Schund?
Größtenteils leider ja.

Wenn ich z.b. nur an "Ich bin ein Star,holt mich hier raus" denke...
Es läuft zwar nicht mehr,aber derartige Sendungen kommen immer und immer wieder. Weil die Zuschauerquoten hoch sind. Haben etwa soviele Leute Langeweile,dass sie sich sowas antun müssen?


melden
Anzeige

Das deutsche Fernsehen

13.10.2008 um 16:30
Gottschalk steht für mich auch irgendwie für dieses deutsche Billig-TV ^^ Hier sehe ich wenigstens Nieten, die ich bisher noch nicht kannte. Aber Gottschalk und Co. könnte ich nicht mehr ertragen :D


melden

Das deutsche Fernsehen

13.10.2008 um 16:34
StUffz schrieb:Wer will ernsthaft sehen wie gescheiterte Persönlichkeiten ihr Heil im Ausland suchen und das über 10 Folgen.
oder das Leben von einem Star ...

aber ich muss sagen bei den ich wandere ins Ausland gibt es ab und zu mal nette Aufnahmen (von der Natur).


melden

Das deutsche Fernsehen

13.10.2008 um 16:34
Wenn ich mich richtig erinnere, begann der Abstieg damals mit den privaten Sendern.


melden
Emo_Marcel
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Das deutsche Fernsehen

13.10.2008 um 16:53
@ bukowski

super toll, wie du das geschrieben hast... habe echt gelacht

aber das trifft es genau auf den kopf.

nehmen wir mal die programmzeitung zur hand:

ARD: wiederholungen von erhard & co, lahme und miese serien und immer wieder hansi hinterseer (oder wie der vogel geschrieben wird)

ZDF: wer schaltet da noch hin? selbst die hochgepriesenen sommernachtsphantasien.. da haben vermutlich nonnen mehr sex, als in den filmen.

DIE DRITTEN: zumeist nur bisschen boulevard aus dem umland und als auffüller den kram der ARD.

das wirklich aktuelle in den öffis ist einzig und alleine die nachrichten, die immer solide und neutral angeboten werden. warum die aber gez nehmen dürfen; das ist ne frechheit und überteuertes, mieses, zwangs-pay-tv.

DIE PRIVATEN: die schenken sich alle nichts. DSDS und popstars - ja, nach nem jahr sind sie eh weg vom fenster, oder lassen sich titten aufpolstern wie glory lory. wer will ungezogene rotzlöffel sehen (super nany), oder ne schwangere brasilianerin, kurz vor der niederkunft (wir sind schwanger) mit gekünstelten streitigkeiten? was haben wir noch so im programm: ach ja.. groß angekündigt... die verarscher der nation... die blonden, wo man wieder im klischee bestätigt wird... unsere effenbergs mit ihrer "homestory"... alternativ haben wir ja auch noch die sexhungrigen bauer, die sich teilweise 2 heiratswillige resi mit in den heuschober nimmt...

als ich mit gebrochenen arm und bein mal 6 wochen aufs tv angeweisen war, habe ich mehr brüste gesehen (natürlich unter der rubrik "pimp my tits") als am strand im urlaub danach.

tja und die talkshows... pöbelnde asis, wo man im zeitalter von sat-tv sich im ausland echt schämt, da überhaupt zu leben, teenymamas, dern kindsvater man unter nem dutzend in der stadt suchen muss (inkl. knast und tierheim), pseudo-psycho-sendungen und gerichtsshow, wo sich jeder in seine eigene blödheit verstrickt...

hab ich was vergessen?


melden

Das deutsche Fernsehen

13.10.2008 um 17:02
@Emo_Marcel
Emo_Marcel schrieb:hab ich was vergessen?
Das "Wissensmagazin" Galileo. ;)
Aber du hast schon Recht, es kommt nur noch Schund im Fernsehen.

Galileo Themen im Oktober:

MacGyver Mythen:

"MacGyver – der größte TV-Tüftler überhaupt. Immer wieder gelingt es ihm, sich mit ganz normalen Alltagsgegenständen aus brenzligen Situationen zu befreien. Sein Standard-Werkzeug ist ein Schweizer Taschenmesser. Aber wie würde sich MacGyver unter realen Bedingungen schlagen?"

Food Gadgets:

"Die Essenseinladung steht – doch dann kommt die unausweichliche Frage: was servieren? Wer heutzutage seine Gäste mit einem außergewöhnlichen Essen beeindrucken möchte, muss schon tief in die Trickkiste greifen. Zum Glück gibt es aber immer wieder ein paar findige Ideen, die es erlauben, Essen auch einmal in etwas anderer Form auf den Tisch zu bringen. Eier im Quadrat, Blüten im Sekt, Eis im Spielball. Galileo testet die sieben skurrilsten Gadgets auf Funktion und Spaßfaktor."

XXL Burito:

"Bei Jumbo muss es immer das Größte sein – auch diesmal, wenn es um den TextMex-Snack Burrito geht. Erste Station ist das Münchener Restaurant Sausalitos. Hier lernt Mister XXL Jumbo Schreiner, was einen leckeren Burrito ausmacht. Dann wagt sich Jumbo selbst daran, nur muss es natürlich ein XXL Burrito werden. Doch woher das dafür nötige Kochwerkzeug nehmen? Jumbo wird fündig – im Baumarkt! Doch den größten Burrito kreiert nicht Jumbo, sondern der Koch eines kalifornischen Restaurants. Grund genug für unseren Mister XXL, über den großen Teich zu fliegen und mitzuhelfen beim 2-Meter-Burrito."
_____________________

Ich kann mich noch düster an die Zeiten erinnern in denen Galileo noch über Tiere berichtete, und deren Lebensräume, Verhaltensweisen, etc.. Und über ...ähm ... ja über was eigentlich noch?


melden

Das deutsche Fernsehen

13.10.2008 um 17:04
Das Deutsche Fernsehe, meine Damen und Herren.......................... is Kacke.


melden
rockandroll
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Das deutsche Fernsehen

13.10.2008 um 17:24
ohne deutsches Fernsehen hätte ich keine Bildung, und könnte kein deutsch.
So schlecht ist es nicht.


melden

Das deutsche Fernsehen

13.10.2008 um 17:27
@rockandroll
Wie alt bist du ? ^^

@Thema
Man muss sich die Sachen schon zusammen suchen die was taugen, das ist das Problem. Es wäre einfacher wenn es nicht eine Besonderheit sondern der normalfall wäre, das es gutes im TV gibt.


melden
rockandroll
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Das deutsche Fernsehen

13.10.2008 um 17:29
Kennt noch einer Knoff-Hoff, oder Abenteuer Wildnis?
Heute gibts Nano, Alpha Centauri und vieles mehr.

ohen diese Sendungen hätt ich viel weniger Wissen über Naturwissenschaften oder vielerlei possierliche Tierchen, die es auf der Welt gibt.


melden
rockandroll
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Das deutsche Fernsehen

13.10.2008 um 17:30
Prometheus,

32, aber was hat das mit dem Alter zu tun?


melden

Das deutsche Fernsehen

13.10.2008 um 17:45
@rockandroll
genau das meine ich "Kennt noch einer Knoff-Hoff, oder Abenteuer Wildnis?" ja aber die sind tot ! gut es gibt nano und Alpha Centauri aber wo kommen die ?

ARD/ZDF hat doch kaum noch was gutes oder ? (Terra-X gibt es noch oder ?)

@rockandroll alter
Früher gab es noch den Bildungsauftrag heute gibt es den Unterhaltungsauftrag.
Ich finde es wird mehr für Filme Werbung gemacht als für Bildung.


melden

Das deutsche Fernsehen

13.10.2008 um 17:56
"ohen diese Sendungen hätt ich viel weniger Wissen über Naturwissenschaften oder vielerlei possierliche Tierchen, die es auf der Welt gibt."

Ohne Dalli Dalli könnte ich nicht hüpfen.


melden

Das deutsche Fernsehen

13.10.2008 um 18:03
Prometheus schrieb:(Terra-X gibt es noch oder ?)
Das gibt's noch.
Läuft auf dem ZDF um 19:15 Uhr, oder 19:30 Uhr, weiß nicht genau.


melden

Das deutsche Fernsehen

13.10.2008 um 18:03
rockandroll schrieb:32, aber was hat das mit dem Alter zu tun?
Vielleicht war das Programm früher ja besser? ;)

Da ich noch jung bin,kann ich das beurteilen. Kann mich aber noch an Cartoon Network erinnern. Dieser Sender beinhaltete nicht nur kultige Zeichentrickserien,sondern war auch noch auf Englisch. Das hatte schon was lehrreiches an sich,wie ich finde.


melden

Das deutsche Fernsehen

13.10.2008 um 18:09
Wann hab ich bei MTV zuletzt Musik gesehen??

Das find ich auch ganz schlimm.

Als ich noch ein Kind war lief MTV den ganzen Tag als Radioersatz. Da kam fast nur Musik. Und heute?

Da laufen nur noch Klingeltonwerbungen oder dämliche Datingshows. Das einzige was man da noch anschauen kann ist Southpark. Wobei das inzwischen auch langweilt, weil jede Folge schon 10mal lief. Aber Musik findet man da fast gar nicht mehr. Da schau ich lieber Deluxe Music oder NRJ. Da kommt auch nicht ganz so viel Werbung.

Eben musste ich mit Erschrecken feststellen dass der Effenberg und seine Tussi jetzt anscheinend auch ne eigene Sendung haben. Was interessiert mich bitte denen ihr Privatleben? Hab den Fernsehr jetzt ausgemacht, ist besser so.:D

Aber es gibt ja anscheinend genug Leute die das mögen. Ich war etwas schockiert als meine Eltern mir erzählt haben, dass sie immer Ich bin ein Star, bla bla anschauen und mein Bruder steht seit neuestem auf Big Brother.
Von denen hätt ich echt etwas mehr Anspruch erwartet. :|


melden

Das deutsche Fernsehen

13.10.2008 um 18:35
Was sagt Ihr den zu Expedition Erde mit Thomas Reiter (der Weltraum Reiter).
Google "ZDFmediathek" dann Suchfunktion benützen ...


melden

Das deutsche Fernsehen

13.10.2008 um 18:38
Link: www.cpc.to

@StUffz:
StUffz schrieb:Wer will ernsthaft sehen wie gescheiterte Persönlichkeiten ihr Heil im Ausland suchen und das über 10 Folgen. Das Schiksal dieser Leute ist mir sowas von egal, das glaubt kein Mensch....
Doch, ich glaube dir das... weil es mir nämlich genau so egal ist... genau so wie jede andere "Dokusoap". Waeum soll man sich in der Glotze Sahen ansehen, die einem im richtigen Leben keinen Pfifferling interessieren?

Anderes Fprum, gleiches Thema, schaut doch mal rein:
http://www.cpc.to/showthread.php?t=119713

CU m.o.m..n.


melden
rockandroll
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Das deutsche Fernsehen

13.10.2008 um 18:40
yoyo schrieb:Ohne Dalli Dalli könnte ich nicht hüpfen.
Keiner zwingt einen Dalli Dalli zu gucken, ausser vielleicht die Notwendigkeit hüpfen lernen zu wollen.

Wenn ich was über Naturwissenschaften, Kultur, Geschichte usw. lernen will, gucke ich 3sat, Arte, Phönix, Discovery-C, und die Dritten.

Wenn ich hüpfen lernen will gucke ich Dalli Dalli, somit kriegt jeder was er will, und sollte zufrieden sein.

Wie man hier eindrucksvoll erkennen kann, kriegen sogar die, die immer nur meckern und sich aufregen wollen, auch das was sie brauchen :)

Ranicki ist ein toller Literaturkritiker.
Ich liebe das Quartett.
Aber über Sachen, von denen er offensichtlich keinen Plan hat, sollte er sich lieber keine Kritik erlauben.
War ziemlich peinlich, was er da gebracht hat.


melden
Anzeige

Das deutsche Fernsehen

13.10.2008 um 18:44
@rockandroll:
rockandroll schrieb:Kennt noch einer Knoff-Hoff
Ja, aber das war in meinen Augen auch schon der Abstieg der Wissenschaftsdarstellung im Fernsehn.

Dümmliches Getue überdeckte die - zu Teil - doch sehr interessanten Phänomäne um die es ging, die aber oft nur in Form von Partytricks dargestellt wurden. :-(

CU m.o.m.n.


melden
243 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden