weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Das deutsche Fernsehen

Das deutsche Fernsehen

13.10.2008 um 18:50
Link: www.3sat.de

Kennt noch einer Knoff-Hoff

Ja kenn ich noch. Hab ich als Kind geliebt. Aber als ich es später mal wieder irgendwo gesehn hab, fand ichs doch ziemlich blöde.

Ist für Kinder ganz lustig und sicher auch leerreich aber für Erwachsene nicht wirklich zur Weiterbildung geeignet. Gibts da nicht jetzt auch so ne ähnliche Sendung auf RTL oder so?


Wenn ich mich schon bilden will, dann schau ich lieber sowas. Fand ich ganz interessant.


melden
Anzeige
against_nwo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Das deutsche Fernsehen

13.10.2008 um 19:08
Ich fand die verfilmte Fernsehkritik mit Moritz Beibtreu ("Free Rainer") ganz gut


melden

Das deutsche Fernsehen

13.10.2008 um 19:28
Also man muss dem Marcel Reich-Ranicki irgendwo recht geben, finde ich.

Manche Formate im deutschen Fernsehen sind ja wirklich derart niveaulos, dass man sprachlos über diese Blödheit ist.
Allen voran sehe ich die ganzen Talkshows mit so tollen Themen wie:,,Liebling, ich bin zwar schwanger von deinem besten Freund, den ich seit über einem Jahr regelmäßig hinter deinen Rücken knalle, aber ich liebe dich immer noch, bitte verzeih mir!", die DSF-Spielshows, die nachts laufen und diese beknackten Wahrsageangebote per Handy oder Telefon.

Boa, als ob man nichts besseres zu tun hätte, als sich um Mitternacht auf DSF halbnackte Weiber anzuschauen, die ,,Automarken mit O" oder sowas in der Art suchen :P.

Schlimm sind ja auch diese Wahrsagerangebote per Handy und Telefon, wer darauf reinfällt, ist selber schuld.

Und die ganzen Actionserien sind ja auch vielfach gleich, wenn es auch mit denen nicht ganz so schlimm ist.
Aber bei ,,Alarm für Cobra 11" fangen beispielsweise die meisten Folgen mit einem riesigen Massencrash mit 40 über einander fliegenden, in meterhohen Flammenfontänen explodierenden Autos an. Zumindest fällt mir spontan keine Folge ein, wo nicht mindestens einmal ein dicker Unfall passiert :P.

Auch wenn ich Action mag, irgendwann nervt es.


melden

Das deutsche Fernsehen

13.10.2008 um 19:36
Naaaaaaaaaajaaaaaaaaaaa, so Kacke is es auch nicht.
O.K. die Sendung mit der Maus hat mich einiges Gelehrt.

Ausserdem gibts ja Programmhefte und jeder kann schauen was einem zusagt.


melden

Das deutsche Fernsehen

13.10.2008 um 19:41
Ausserdem gibts ja Programmhefte und jeder kann schauen was einem zusagt.

Das hat das eh fast keinen Sinn mehr außer man gibt sich mit billgen Talkshows etc. zufrieden.


melden

Das deutsche Fernsehen

13.10.2008 um 19:47
Das hat das eh fast keinen Sinn mehr außer man gibt sich mit billgen Talkshows etc. zufrieden.

Wat ???
Warum ?


melden
mrs.withers
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Das deutsche Fernsehen

13.10.2008 um 19:51
Marcel Reich Ranicki ist ein selbsternannter Kritiker-papst.Auf sein Wort hin werden Schriftsteller entweder zum Star oder zum loser.Er ist ganz schön selbstherrlich.
Ich bin schon lange der Meinung das die Gernsehwelt in einer Ödnis wandelt.Was ausser bescheuerter Dokusoaps und täglicher hirnamputierter Serien läuft denn nun wirklich?Und diese elendigen Casting-Shows....sorry ich muss mich mal kurz übergeben gehen...

Aber offensichtlich muss es ja einen Markt geben für diesen Mist,sonst würde es das ja nicht geben.Oder die Produktions/Einkaufskosten sind so niedrig,das es nicht ins Gewicht fällt.
Meiner bescheidenen Meinung wird diese Fernsehödnis noch lange andauern,wenn nicht sogar noch verschlimmern,zumal es ja mittlerweile zum guten Ton gehört,Menschen lächerlich zu machen um Quote zu machen.


melden

Das deutsche Fernsehen

13.10.2008 um 19:59
Ich schaue gern TV, z.B. Dr. House, Genial daneben, 3nach 9,
Wissen macht aah, Polylux...
Es gibt einiges was man sich ansehen kann. Warum immer alles pauschal
verurteilen?


melden

Das deutsche Fernsehen

13.10.2008 um 19:59
Vielleicht gibt es einfach zu viele Sender und die senden ja zudem oft rund um die Uhr. Und es gab bereits alle erdenklichen Programme. Mich würde es nicht wundern, wenn den Verantwortlichen schlicht nichts neues mehr einfiele.


melden
rockandroll
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Das deutsche Fernsehen

13.10.2008 um 20:02
jeder sieht das was er sieht, bzw. guckt

Ranicki soll über Bücher reden, denn davon hat er einen Plan.

Über seine Lesebrille hindurch einen winzigkleinen Ausschnitt vom Gesamtangebot des Fernsehprogramms erchaschen, und dann dadurch zu diesem Schluss kommen, dass das ganze Programm schlecht ist, ist schlicht verallgemeinernd und unzutreffend.

Das ist genauso als würde er in der Mitte ein Buch aufschlagen, einen Absatz lesen, und es in der Luft zerreissen. Und sowas tut er fürgewöhlich sicherlich nicht.

Da hat ihn bestimmt ein ganz anderer Gaul geritten


melden

Das deutsche Fernsehen

13.10.2008 um 20:04
Wieso ist er überhaupt zu diesem Zirkus hin? Wusste er schon vorher, dass er den Preis bekommt? ^^


melden
mrs.withers
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Das deutsche Fernsehen

13.10.2008 um 20:08
Natürlich gibt es Perlen der Fernsehgeschichte @rosenbluete.
Nicht alles ist Käse. Aber das meiste davon kann man getrost in die Tonne treten´.Da sollte man vllt wirklich lieber ein von M.R.R empfohlenes Buch lesen.


melden

Das deutsche Fernsehen

13.10.2008 um 20:22
polylux, 37 grad, sind ja meist sendungen, die dann kommen, wenn der tag sich verabschiedet -

ich selbst schaue nur ausgewähltes - nach programm u. wie gesagt: was mich interessiert kommt ert im sehrspät-programm . . .

ja er wuste es vorher - ehrenpreis . . .


melden
ifrit786
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Das deutsche Fernsehen

13.10.2008 um 20:39
im ard und zdf sitzen sie in der ersten reihe......:D

und für so ein schrott noch GEZ kosten zahlen...


melden
jamesbondla
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Das deutsche Fernsehen

13.10.2008 um 20:42
Wer bezahlt noch Gez heutzutage


melden

Das deutsche Fernsehen

13.10.2008 um 21:17
Kurzum nachvollziehbar. Nachdem ich den "wichtigsten" Teil der Austrahlung sah. Solche Galas sind schon grottig genug, aber die "Erwählten" schlugen dem Fass den Boden aus. Das war ein wichtiges Zeichen was hier gesetzt wurde von Ranicki, allerdings wohl auch eines das keinen grossen Anklang finden wird.

@navi

Ich bin mir ziemlich sicher das es kein "Rundumschlag" ;-) seitens MRR war, da solltest Du den FAZ Artikel von Elke Heidenreich gelesen haben. In erster Linie ging es um die Riege der Preisträger, und die grauenhaften Formate ala Castingshows die da ausgezeichnet wurden, und das im TV mit "Bildungsauftrag". *Ächz*

Qualitätssendungen wie die von Heidenreich (Liest), Volker Panzer (Nachtstudio) zB. sind nicht Zielscheibe dieser Kritik, auch die Preisträger "Das Schweigen der Quants" nicht, die Doku war einfach gut gemacht.


zu polylux :


Kann nur davon abraten, üble Meinungsmache im Stil von Explosiv/Rtl.


melden

Das deutsche Fernsehen

13.10.2008 um 21:25
Ja, er hat gewusst, dass er den Preis
bekommen soll. Er sei von dem Intendanten
ueberredet worden sein zu kommen, habe
waehrend der Sendung bemerkt, dass er
nicht in diese Reihe gehoerte. Das mag
ja stimmen, aber er hat allen
vor den Kopf gestossen, die einen Preis
bekommen haben. Und es waren auch
gute Filme dabei wie Contergan und das
finde ich nicht in Ordnung. Das ist einfach
schlechtes Benehmen.


melden
mrs.withers
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Das deutsche Fernsehen

13.10.2008 um 21:34
Warum immer zum bösen Spiel gute Mine machen? Er war der Meinung das es ein Fehler war gekommen zu sein,hat seine Meinung kund getan und ist gegangen.
Das ist sein gutes Recht.


melden

Das deutsche Fernsehen

13.10.2008 um 21:44
@ Mrs. Withers
Da stimme ich dir zu. Aber man kann
auch seine Meinung sagen ohne beleidigend
zu sein.

Polylux wie explosiv? Mhm, dann haette
es doch sicher eine bessere Sendezeit?

Uebrigens ohne das Fernsehen, haette
ich dieses Forum gar nicht entdeckt.


melden
Anzeige

Das deutsche Fernsehen

13.10.2008 um 21:49
Neues aus der Anstalt das ist gut !


melden
357 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden