weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Was geht da in Indien vor sich?

1.093 Beiträge, Schlüsselwörter: Terror, Vergewaltigung, Indien, Pakistan, Vergewaltiger, Mumbai
25h.nox
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was geht da in Indien vor sich?

26.11.2008 um 23:56
eine vielzahl von anschlägen in bombay, vornehmlich auf teure hotels mit jagd auf ausländern.
kommt gade ganz frisch rein, nähere infos komemn sobald verfügbar.


es gibt zahllose verletzte


melden
Anzeige
25h.nox
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was geht da in Indien vor sich?

26.11.2008 um 23:57
http://newsticker.sueddeutsche.de/list/id/238231


melden

Was geht da in Indien vor sich?

26.11.2008 um 23:59
war es nicht in gerade aktuell in mumbay?
ca.78 Tote und 200+ Verletzte.
Läuft die ganze zeit auf CNN


melden
25h.nox
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was geht da in Indien vor sich?

27.11.2008 um 00:01
Neu Delhi (dpa) - Die Moderatoren der indischen Nachrichtensender melden beinahe täglich Terroranschläge in ihrem Land, doch in der Nacht zu Donnerstag fehlten selbst ihnen die Worte. «Beispiellos» nannten sie die Terrorwelle, die über Bombay schwappte.

Nicht die üblichen Bombenanschläge waren es diesmal. Stattdessen gab es eine Art Kommandooperation: Mehrere Gruppen bewaffneter Männer griffen mit Kalaschnikow-Schnellfeuergewehren und Handgranaten etliche Ziele in der Innenstadt der westindischen Finanzmetropole an - darunter Luxushotels, den Hauptbahnhof und ein Kino. Nach Augenzeugenberichten nahmen die Angreifer zahlreiche Geiseln.

Die Terroristen müssen Teile der Millionenmetropole fast in ein Kriegsgebiet verwandelt haben. Dutzende Menschen starben, mindestens 200 sollen im Kugelhagel und bei Granatenexplosionen verwundet worden sein. Unter den Zielen ist auch das Taj-Hotel gewesen, ein Wahrzeichen der Stadt, in dem viele Ausländer absteigen. Dort drangen die Angreifer ein, kurz nach Mitternacht kam es zu einer heftigen Explosion. Über der Kuppel des historischen Baus stiegen Rauchwolken auf, in den oberen Stockwerken brach Feuer aus. Ein Augenzeuge sagte im Nachrichtensender NDTV, die Angreifer hätten Geiseln genommen. Sie hätten gezielt nach Amerikanern und Briten gesucht.

Zwar bekannte sich zunächst niemand zu den Anschlägen. Sollten die Angaben des Augenzeugen zutreffen, würde dies aber auf muslimische Terrorgruppen hindeuten, von denen mehrere in Indien operieren. Die indische Regierung hat Pakistan in der Vergangenheit immer wieder vorgeworfen, diese Extremisten zu unterstützen. Nur wenige Stunden vor den Anschlägen kam der pakistanischen Außenminister Shah Mahmood Qureshi nach Neu Delhi, um die schleppenden Friedensgespräche zwischen den beiden Atommächten voranzutreiben. Muslimischen Extremisten sind diese Verhandlungen, die die einstigen Erzfeinde vor knapp fünf Jahren aufnahmen, ein Dorn im Auge.

Es gilt als unwahrscheinlich, dass es den Attentätern gelingen könnte, den indisch-pakistanischen Friedensprozess zum Entgleisen zu bringen - falls das ihr Ziel gewesen sein sollte. Aus ihrer Sicht haben sie aber bereits mehrere Erfolge zu verbuchen. Der landesweit bekannte Chef der Anti-Terror-Einheit Mahatashtras, Hemant Karkare, wurde bei den Zusammenstößen in der Hauptstadt des Bundesstaats getötet. Und die Angriffe machten das ganze Land fassungslos: Dass es Terrorkommandos gelingen kann, prominente Ziele in Bombay anzugreifen und die Finanzmetropole in Angst und Schrecken zu versetzen, lässt Zweifel an den Behörden und ihren Sicherheitsvorkehrungen aufkommen.

Schließlich ist es für die Sicherheitskräfte nicht der erste Ernstfall in Bombay. Im Gegenteil: Im Juli 2006 waren bei Bombenanschlägen in Vorortzügen fast 200 Menschen getötet worden. Innenminister Shivraj Patil wirkte kurz nach den Anschlägen in der Nacht zu Donnerstag fast hilflos, als er sagte: «Es scheint, dass es sich um eine Verschwörung handelt.» Für das Image Indiens, das für sich bei Touristen als Urlaubsziel und bei Investoren als aufstrebende Wirtschaftsmacht wirbt, sind die Anschläge verheerend. Sie zeigen eine andere Seite des Landes: Nicht die einer friedlichen Demokratie, als die sich Indien gern selbst porträtiert, sondern die eines Landes mit schweren innenpolitischen Konflikten.

© sueddeutsche.de - erschienen am 26.11.2008 um 23:43 Uhr














was geht da vor sich wie kann es so plötzlich zu solchen anschlägen kommen? oder wissen wir einfach nciht was sich da zusammen braut


melden

Was geht da in Indien vor sich?

27.11.2008 um 00:01
Die sind irgendwie ert auf einen Barnestieg gestürmt, haben da willt um sich rum geschossen, auch Handgranaten verendet. und jetzt haben die irgendwie europäische geiseln in ihrer Hand


melden
doncarlos
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was geht da in Indien vor sich?

27.11.2008 um 00:01
Eine neue Art Terroranschlag. Es wird scheinbar wahllos gemordet und entführt.


melden

Was geht da in Indien vor sich?

27.11.2008 um 00:02
Ist das neu?


melden
25h.nox
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was geht da in Indien vor sich?

27.11.2008 um 00:04
die analyse aus der süddeutshcen ist 20 min alt


melden

Was geht da in Indien vor sich?

27.11.2008 um 00:06
Hmm ich habe CNN an und da geht es nur um Mambai, man sieht brennende Häuser, zerfetzte leichen, soldaten, und polizisten rumrennen.
Naja neu ist das ja nicht außer das es eher einen kleine "Schlacht" ist und wie immer die Zivilisten darunter leiden müssen. mir ist sowas "lieber" als irgendeiner der sich in die Luft sprengt, dann solchen aktionen kann man besser entgegenkommen als einen deppen der sich auf einen belebten marktplatz in die Luftsprengt.
Hätte jeder Mann (vllt ja auch frau vllt sind sie beim sterben ja gleichberechtigt) dieser Kommandoeinheit einen selbstmordanschlag gemacht hätten sie wohl auch nicht weniger getötet, aber noch sind sie ja dabei.
Ein Stürmung scheint noch nicht erfolgt zu sein seitens der Indischen sicherheitskräfte.


melden
25h.nox
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was geht da in Indien vor sich?

27.11.2008 um 00:07
bombay ist mumbai


melden
doncarlos
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was geht da in Indien vor sich?

27.11.2008 um 00:07
@stahlschlag

In dieser Art und Grösenordnung, in einer Grosstadt schon.


melden

Was geht da in Indien vor sich?

27.11.2008 um 00:08
hehe *schäm* naja man lernt immer dazu


melden
doncarlos
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was geht da in Indien vor sich?

27.11.2008 um 00:14
Nix zu schämen! ;)


melden
al-chidr
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was geht da in Indien vor sich?

27.11.2008 um 00:17
1. Zweifellos ein schloimmes Blutbad, für das die Mörder büßen müssen - hier oder im Jenseits

Aber das läuft ja wieder mal ZU glatt:
Fernsehsender berichteten, eine bislang kaum bekannte Gruppe mit Namen "Deccan Mujahedeen" habe sich in E-Mails an Nachrichtenorganisationen zu den Taten bekannt
Ach ja - und die sollen in der Lage sein, einen derartig gigantisches Terrorunternehmen auszuführen?
In Indien sind in den vergangenen Jahren mehrere Bombenanschläge verübt worden, die zumeist islamistischen Gruppen zugeschrieben wurden. Als Tatverdächtige wurden aber auch extremistische Hindus festgenommen.
Welcher Terroranschlag wird heute bei fehlender Klärung NICHT Islamisten "zugeschrieben" - mal von den Tigers in Sri Lanka abgesehen?


melden

Was geht da in Indien vor sich?

27.11.2008 um 00:20
mumbai war bombay :D
ich denke in diesen Ausmaß ist es schon was neues, aber in gewisser weise war ja zu erwarten, das die "dazulernen" und ihre strategien ändern. mit einen selbstmordanschlag kann man nicht erpressen und es ist auch nicht so ein guts medeinwirksames Ereignis wie ein kleinKrieg mit Geiselnahmen und feigen Angriffen auf Zivilsten.
Wenn sich wirklich herrausstellt, was leider wahrscheinlich ist, das es wiedermal islamische "Terroristen" sind, dann wird das wieder schöner zündstoff für jede Islamdiskussion hier sein. Es ist wirklich schade mit welchen Bild sich der Islam in unsere Hirne frisst. Da mus man leider verstehen das die "westlichen" Menschen damit nichts anfangen können.
Und das im Land von Ghandi, der zeigte das es auch anders geht!


melden
doncarlos
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was geht da in Indien vor sich?

27.11.2008 um 00:24
<Ach ja - und die sollen in der Lage sein, einen derartig gigantisches Terrorunternehmen auszuführen?>

@al-chidr

Warum nicht? ein paar Dutzend oder auch 100 Selbstmordttentäter an einer Stelle.
Setz jetzt nur keine neue VT in die Welt! :(


melden

Was geht da in Indien vor sich?

27.11.2008 um 00:24
@al-chidr
hoffen wir mal das es keine Islamisten sind! Wir werden sehen wie es sich entwickelt. Aber man sollte auch nicht gelich sagen wenn "herrauskommt" das es Islamisten waren, das es denen nur in die Schuhe geschoben wird. Natürlich sollte man das auch nicht pauschal behaupten..


melden
enclave
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was geht da in Indien vor sich?

27.11.2008 um 00:27
Islamistischer Terror ist ja so selten. Alles dennen in die Schuhe geschoben.


melden
doncarlos
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was geht da in Indien vor sich?

27.11.2008 um 00:29
Indien ist nicht erst seit gestern Ein Ziel der Islamisten. Das Land zählt zu den Verbündeten der USA und ist in der Lage, das islamische UND in grosen Teilen auch islamistische Pakistan klein zu halten.


melden

Was geht da in Indien vor sich?

27.11.2008 um 00:29
Ich erwarte ja jedes Jahr zu Weihnachten Terroranschläge im "Herzen" von Europa, bis jetzt war da ja nichts, aber es wäre eben ein Schlag direkt ins Gesicht, wenn Sie es an diesen Tagen machen würden. Es würde die "christliche" Welt treffen.
Jetzt hat es die "hinduistische" erwischt. (aber das ist ein anderes Thema.
Mal sehen was die indischen bekannten die nächsten tage dazu sagen werden, vllt haben die ja verwandte oder Bakannte in Mumbai


melden
Anzeige
achilles86
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was geht da in Indien vor sich?

27.11.2008 um 00:35
hallo zusammen,ich wohne in mönchengladbach,hier ist wirklich nie etwas los.
wir haben seit etwa einer halben stunde fliegeralarm und sehen unsere deutschen jagdbomber am himmel. ( dies ist kein scherz)


melden
252 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden