weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Hitler - wie lang soll das noch so gehen?

105 Beiträge, Schlüsselwörter: Hitler

Hitler - wie lang soll das noch so gehen?

30.07.2009 um 16:04
canpornpoppy schrieb:ich stecke da nich so tief in der materie.. daher auch "ich habe das gefühl"
kurzum, du weist eigentlich nicht was du sagen willst, aber das ist kein Grund für dich nicht irgendwelche halbgare Blähungen abzulassen?
canpornpoppy schrieb:das deutschland ständig so tut als müssen wir es wieder und wieder und wieder gut machen und das bleibt ja dann - kostentechnisch - ja irgendwo wieder bei uns kleben
Kannst du das genauer benennen. Welche Kosten meinst du den, an wen und in welcher Höhe?


melden
Anzeige

Hitler - wie lang soll das noch so gehen?

30.07.2009 um 16:07
Fakt ist, dass Kennzeichen faschistischen Gedankengutes auch heute noch in Deutschland zu finden sind und das völlig legal und sogar erwünscht.

Und so gut wie keiner merkt es.


melden

Hitler - wie lang soll das noch so gehen?

30.07.2009 um 16:08
hier eine kleine Aufstellung an Reparationen die Deutschland zahlt.
http://www.bwl-bote.de/20020113.htm


melden

Hitler - wie lang soll das noch so gehen?

30.07.2009 um 16:18
@canpornpoppy

schonmal gut, dass du erwähnt hast, dass du die ganze Sache zumindest nicht vergessen willst. Ich denke das will und sollte keiner.

Aber ich habe bisher nie das Gefühl gehabt, dass mich irgendjemand dafür verantwortlich machen wollte. Ich bin zwar kein deutscher aber lebe schon immer hier. Wenn ich im Ausland bin, bin ich auch der Deutsche. Niemand hat mich jemals mit einem Hitlergruß empfangen. Selbst wenn, was solls? Ich denke, die nehmen das auch eher auf die leichte Schulter, wie das sie das im Ernst meinen (von einigen Vollpfosten natürlich abgesehen)

Ich denke, du wirst solange noch dafür hingezogen, solange DU noch denkst, dass du was gut zu machen hast.

Das "wir" heute noch zahlen müssen....was solls. Ich merks nicht.
Und abgesehen davon. Die in Deutschland lebenden Ausländer "zahlen" ja dann genauso mit wie der Hans von nebenan. Also ergo, müsste ihc auch das Gefühl haben schuldig zu sein.


melden

Hitler - wie lang soll das noch so gehen?

30.07.2009 um 16:21
@UffTaTa

steuerzahler zum bleistift, irgendwo müssen die moneten ja her kommen

auslandshilfen, aufbauhilfen, entwicklungshilfen..

für exakte zahlen in sämtlichen währungen bräucht ich noch ein bissel
UffTaTa schrieb:kurzum, du weist eigentlich nicht was du sagen willst, aber das ist kein Grund für dich nicht irgendwelche halbgare Blähungen abzulassen?
kann ja wohl noch meine meinung sagen wie ich über das alles denke

wie viel weißt du denn von der ganzen materie? gibs da son kleines messstäbchen das dann so lustig aufblinkt und anzeigt "nun weißt du 29,5% über die materie bescheid"?


melden

Hitler - wie lang soll das noch so gehen?

30.07.2009 um 16:27
@Eurofighter
Eurofighter schrieb:http://www.bwl-bote.de/20020113.htm
Da stehen keine alktuellen Zahlen drin. Was der Herr da aufwirft ist die Frage nach der Rechtsicherheit die verknüpft ist mit dem fehlen eines Friedensvertrages bis heute.

Die einzige Zahl die da auftaucht sind 54Mrd bis 1954. Das sind wohl nicht die "Kosten" die wir jhetzt tragen müssen.


melden

Hitler - wie lang soll das noch so gehen?

30.07.2009 um 16:31
Es steht aber auch klar drin das Deutschland für den WWII keine Reparationen zahlt. Aber das Deutschland für den WWI bis 2020 zahlen muß.


melden

Hitler - wie lang soll das noch so gehen?

30.07.2009 um 16:31
@canpornpoppy
canpornpoppy schrieb:auslandshilfen, aufbauhilfen, entwicklungshilfen..

für exakte Zahlen in sämtlichen währungen bräucht ich noch ein bissel
Und was hat das jetzt mit der "Schuld" der Deutschen für den WK2 zu tun??

Oder hat jedes Land das solche Hilfen an andere Länder zahlt eine "Schuld" zu begleichen? Dann sind wir ja in guter Geselschaft, nicht wahr.


melden

Hitler - wie lang soll das noch so gehen?

30.07.2009 um 16:33
Dazu mal Wiki:

Nach dem Zweiten Weltkrieg wurde im Londoner Schuldenabkommen die Rückzahlung der privaten deutschen Auslandsverschuldung geregelt. Dazu gehörte auch ein Teil der Reparationen, die 1930 auf Anleihenbasis vorfinanziert und damit in Privatschulden umgewandelt worden waren. Ihre Höhe wurde halbiert. Bis etwa 1983 zahlte die Bundesrepublik 14 Mrd. DM Schulden zurück. Allerdings wurden Zinsen in Höhe von 251 Millionen Mark aus den Jahren 1945 bis 1952 bis zur Wiedervereinigung Deutschlands ausgesetzt und schließlich im Jahre 1990 fällig. Die Bundesregierung gab darauf Fundierungsanleihen aus, die bis 2010[5] aus dem Bundeshaushalt getilgt werden. Tilgung und Zinsen betragen pro Jahr etwa fünf Millionen Euro.<<


melden

Hitler - wie lang soll das noch so gehen?

30.07.2009 um 16:33
Mit dem Beginn des Kalten Krieges schränkten zuerst die westlichen Alliierten die Demontagen ein und verschoben ihre Reparationsforderungen bis zum Abschluss eines Friedensvertrages. Da der Zwei-plus-Vier-Vertrag 1990 ausdrücklich "anstelle eines Friedensvertrages" geschlossen wurde, kam es auch später zu keinen weiteren Reparationszahlungen.
aus Wikipedia


melden

Hitler - wie lang soll das noch so gehen?

30.07.2009 um 16:34
@canpornpoppy
canpornpoppy schrieb:kann ja wohl noch meine meinung sagen wie ich über das alles denke
Ja schön, aber ich kann dich wenigstens fragen was den "das alles" sein soll. Und dazu kam ja noch nicht viel.


melden

Hitler - wie lang soll das noch so gehen?

30.07.2009 um 16:39
Es ist wohl einfach Fakt das Deutschland, nach dem zweiten WK, verdammztes Glück gehabt hat. Anstelle für den WK2 zu bluten wurde es mit Millarden aus dem Marshallplan aufgebaut und wieder in die Reiihe der führenden Länder dieses Platen geführt. Das Ergebniss dessen ist das wir heute in einem der reichsten und stabilksten Länder dieser Welt leben, jede Menge Menschen in Deutschlansd leben können und es uns eigentlich ganz gut geht.

In völligem Gegensatz dazu steht das berühmte "Jammern auf hohem Nivesu", das Gemeckere über die angebliche Erbschuld die den Deutschen aufgebürdet wird, die Märchen über endlose Zahlung an irgendwen, usw. usf. Nur hat dies alles nichts mit der Realität zu tun, wäre es so dann würde dieses Land ganz anders aussehen.


melden
mcmööp
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Hitler - wie lang soll das noch so gehen?

30.07.2009 um 16:40
word.


melden

Hitler - wie lang soll das noch so gehen?

30.07.2009 um 16:44
@UffTaTa

wer hat denn hier was von schuld geschrieben? hier gehts doch gar nich um schuld es geht hier auch nich darum das und ob es uns schlecht geht - mal davon abgesehen das es genügend in deutschland lebende gibt die am existenzminimum leben...

und ich habe geschrieben, ich habe das "gefühl" das deutschland - nach dem es 2 weltkriege angezettelt und verloren hat - sein image wieder aufbauen muss/will/soll


melden

Hitler - wie lang soll das noch so gehen?

30.07.2009 um 16:52
canpornpoppy schrieb:
und ich habe geschrieben, ich habe das "gefühl" das deutschland - nach dem es 2 weltkriege angezettelt und verloren hat - sein image wieder aufbauen muss/will/soll
Wenn wunderts, dass es solange dauert? Eine kleine Fehlentscheidung kann einem Unternehmen das Genick brechen.
Ein Land allerdings, das 2 Weltkriege (und einen davon unstreitbar) angezettelt hat, kann man nicht einfach so "vergessen"


melden

Hitler - wie lang soll das noch so gehen?

30.07.2009 um 17:07
Hitler - wie lang soll das noch so gehen?

Noch sehr sehr lange
Es steht schließlich alles in Geschichtsbüchern zum nachlesen und wird auch noch auf Schulen gelehrt.


melden

Hitler - wie lang soll das noch so gehen?

30.07.2009 um 17:24
@canpornpoppy
dieses Diskusion ,ist nicht einfach.Es geht hier nicht unbedingt um den zweiten Weltkrieg ,sondern um die Selektiveweise wie die Juden umgebracht worden sind.Man hat das ganze auf das genauerste protokolliert und ausgeführt.Der Psychoanalytiker Sigmund Freud hat mal gesagt ,wie ist das Möglich ,dass so eine entwickelte Kultur wie die Deutschen, zu so etwas fähig ist ? Und hier zeigt sich wozu der Mensch fähig ist auch in eine Modere und Entwickelte Kultur .

Hitler wird für immer in die Köpfe bleiben als erschreckende Beispiel gegen die Menschenwurde und wozu der Mensch fähig ist.


melden

Hitler - wie lang soll das noch so gehen?

30.07.2009 um 17:33
@Jupiterhead

danke, sehr guter post

ich versteh dann aber nich warum der dumme brite.. der prinz da mit der uniform rumspringt mit hakenkreuz drauf, öhm.. generell andere länder damit scheinbar "sehr" locker umgehen können.. wie schon gesagt in remini gibs hitler-bier.. und..

ich poste im anschluss mal das bild, steht "sieg heil" auf der flasche und sowas..

einerseits gibts wieder parodien auf hitler in switch.. deutsche produktion, andererseits fliegt ne moderatorin bei neun live raus weil sie meinte "arbeit macht frei"

das doch alles nichts halbes und nichts ganzes..

hier ma das bild, is ziemlich aktuell, ich habs nich geschossen, hattich vor einigen tagen mal im bilderthread im unterhaltungsbereich gepostet

pr55531,1248968023,2pel0


melden
myth
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Hitler - wie lang soll das noch so gehen?

30.07.2009 um 17:36
@canpornpoppy
canpornpoppy schrieb:aber dennoch frage ich "wie lang soll das noch dauern?"
Es wird von Generation zu Generation weniger.Wie lange das allerdings noch dauert kann ich auch nicht sagen.
Vorallem hoffe ich das die nächste Generation unsere Politiker etwas mehr drauf hat, und sich auch mal für deutsche Interessen einsetzt.
Der letzte der das richtig tat war Adenauer.

Aber es fängt schon in der Schule an das man falsche Sachen beigebracht bekommt.
Die Bevölkerung müsste politisch mal anders denken, aber das Volk hat zum größten Teil garkeine Ahnung was Politik angeht weil es einfach verblödet ist und das müsste sich auch ändern.

@Jupiterhead
Jupiterhead schrieb:Hitler wird für immer in die Köpfe bleiben als erschreckende Beispiel gegen die Menschenwurde und wozu der Mensch fähig ist.
Stalin der über 20 Millionen Menschen auf dem Gewissen hat und der andere komische Chinese der über 60 Millionen Menschen getötet hat aber nicht.


melden
Anzeige

Hitler - wie lang soll das noch so gehen?

30.07.2009 um 17:36
Das ist immer leicht möglich, wenn man andere für minderwertig hält oder hasst. Und dagegen sind keine noch so hoch entwickelten Kulturen immun. Die Sklavenhändler (darunter auch Juden) haben ihren Handel auch präzise organisiert und durchgezogen, Buch geführt über Anzahl und Kosten etc. Gerade bei ohnehin hoch entwickelten Kulturen ist die Gefahr größer, dass Unrecht so ausartet, da die Organisation so etwas erleichtert.
Es hat also nichts mit Deutschen zu tun, der Holocaust hätte ebenso in Frankreich, den USA oder England passieren können.


melden
302 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden