weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Wahlen September 2009

2.279 Beiträge, Schlüsselwörter: Wahlen

Wahlen September 2009

03.08.2009 um 23:54
@Aineas
Eine seltsame Mischung:
Eine FDJ- Sekretärin der Jugendorganisation der Sozialistischen Einheitspartei Deutschlands aus der DDR als Kanzlerin soll einen ungewählten Wirtschaftsminister beibehalten und sich gemeinsam mit einem Außenminister, der als Kapitän alles selber regelt, gewählt werden.
Dann wähle ich doch lieber gleich links.
Stoiber von der CDU hat uns Ossis doch bescheinigt, dass wir unfähig sind, zu wählen.
Da wollen wir ihm doch zeigen, wie recht er hat.

Schließlich hätten wir unsere Angela Merkel gern mit 98,9 Prozent zu unserer Staatsratsvorsitzenden und Generalsekretärin der Sozialistischen Einheitspartei Deutschlands gemacht, wenn es die DDR noch gäbe und Honecker in Rente gehen würde.
Sie war doch als FDJ-Sekretärin schon auf dem Wege dahin ...

Und Atomkraftwerke am Netz lassen, warum denn nicht.
Wer an unserer Kompetenz zweifelt, braucht nur in die Asse zu schauen.
Atomkraft ist totsicher.


melden
Anzeige

Wahlen September 2009

03.08.2009 um 23:55
Ja, genau, wählt die CDU, sie versprechen Steuersenkungen! Folgt dem Trieb der primitiven Gier.
In meinen Augen ist es auf alle Fälle unverantwortlicher von Steuersenkungen zu sprechen als von Schaffung einiger Millionen Arbeitsplätze. Das zweite ist ein großes Versprechen, das erste der indirekte Kauf von Wählerstimmen.
Die SPD will freiwilligen Wehrdienst, gebührenfreies Lernen von der KiTa bis zum Studium... gerade für junge Leute müsste das doch interessant sein.

Verantwortungsbewusster Umgang mit Energie ist ebenso im Programm der SPD(Versorgungssicherheit ist hier ein wichtiger Punkt). Das Festhalten Deutschlands an Atomenergie garantiert nicht zwangsläufig Versorgungssicherheit - das ist ein Trugschluss. Deutschland ist zu 100% von abhängig vom Uranimport als Grundlage zur Atomstromproduktion. Ebenso ist es ein Trugschluss, dass Atomkraftwerke klimafreundlich seien. Bau von AKWs, Bau von Wiederaufbereitungsanlagen und Endlagerstätten; das alles ist mit CO2-Emissionen verbunden. Erschließung und Abbau, aber auch Transport von Uran; auch das verursacht klimaschädliche Gase. Und dann auch noch das Problem mit der Endlagerung... hier darf man der CDU kurzfristiger Denken vorwerfen, der SPD aber gerade nicht.

Ich stelle mal an dieser Stelle die Überlegung auf, dass wenn Steinmeier an Merkels Stelle wäre, d.h. bereits jetzt Bundeskanzler mit einer Legislaturperiode vor der Bundestagswahl und seine Gegenkandidatin Angela Merkel hieße, so würde auch jeder sagen: "Ach, der Steinmeier gewinnt. Das ist eine entschiedene Sache." Es geht gar nicht um politische Ziele, es geht um den menschlichen Drang nach politischer Monotonität; welchen das Volk unter Merkel genießen durfte und durch welchen es im Denken gewiss Abschliff bekam. Soll das gut sein?


melden
pete39
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wahlen September 2009

03.08.2009 um 23:57
Gehört denn der Guttenberg ins Merkel-Kompetent-Team?
@eckhart


melden
pete39
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wahlen September 2009

03.08.2009 um 23:59
Kompetenz-Team
Inkompetent-Team

Da konnte ich mich nicht entscheiden, @eckhart
;)


melden
Tribe
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wahlen September 2009

03.08.2009 um 23:59
daumen hoch für guttenberg, der typ is okay. der hat nen guten style.


melden
pete39
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wahlen September 2009

04.08.2009 um 00:02
Der hat nen guten Schneider @Tribe
Und seine Homepage ist ordentlich gestaltet. Und noch hat er keine Dienstwagenaffaire am Hals.


melden

Wahlen September 2009

04.08.2009 um 00:04
@pete39
Wenn's die DDR noch gäbe, würde das ganze Politbüro zum Merkel-(In)Kompetenz-Team gehören, warum sollte da Guttenberg fehlen.

Unsere Kanzlerin ist hochflexibel !


melden

Wahlen September 2009

04.08.2009 um 00:05
ja...er sieht gut aus und seine internet seite ist klasse..reden kann er auch wie ein gebildeter mann...reicht für mich völlig aus..lasst uns ihn zum kanzler machen! :D was sind denn das für kriterien^^


melden
Tribe
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wahlen September 2009

04.08.2009 um 00:06
naja, deine kriterien für deine westerwelle-wahl waren ja weniger komplex.


melden

Wahlen September 2009

04.08.2009 um 00:07
aha...kannste mir auch mal sagen wo und mit welchen worten ich zu westerwelle was geäußert hab?=! :D


melden
pete39
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wahlen September 2009

04.08.2009 um 00:08
eckhart schrieb:Unsere Kanzlerin ist hochflexibel !
Warum hat sie keine Dienstwagenaffaire @eckhart ?

;)

Schmid, von der Leyen, und ich wette, alle anderen ... ebenfalls...haben eine. Nur Merkel nicht. Was ist da faul?


melden
Tribe
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wahlen September 2009

04.08.2009 um 00:09
@ne0
war ne analogie, du kamst so leicht warm rüber.


melden
pete39
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wahlen September 2009

04.08.2009 um 00:09
lasst uns ihn zum kanzler machen! was sind denn das für kriterien^^
Schrödersche Kriterien. Und der kam damit gut an bei den WählerInnen. Sogar zwei Mal!

Wir wollen unseren Flutkanzler wieder haben!!

;)


melden

Wahlen September 2009

04.08.2009 um 00:11
das war ja auch eigentlich eher sarkastisch gemeint^^


melden
Tribe
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wahlen September 2009

04.08.2009 um 00:12
ne, sarkasmus kann es nicht sein, stilistisch passt das null. maximal ironisch. lernt ihr bälger heutzutage in deutsch nichts mehr?


melden
pete39
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wahlen September 2009

04.08.2009 um 00:13
ne0 schrieb:sarkastisch
Kenn ich nicht!^^


melden

Wahlen September 2009

04.08.2009 um 00:18
"lernt ihr bälger heutzutage in deutsch nichts mehr?"

kannste mal sagen was das soll?! ich glaub da is ne beschwerde angebracht...ich glaub nciht das ich mich mit 25 jahren als balg von dir betiteln lassen muss!


melden
Aineas
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wahlen September 2009

04.08.2009 um 00:19
@KIRSTEN_SUX

Was die SPD oder die Linke fordert lässt sich leider nicht bezahlen, erst recht nicht, weil linke Politiker traditionell (das lässt sich in die Weimarer Republik zurückverfolgen -> Deflationspolitik z.B. ) nicht viel von Finanzpolitik verstehen.
Die CDU verzichtet auf den Vorschlag solcher Utopien und wendet sich erst einmal der Reduktion der bestehenden Schulden zu und überlegt sich nicht, wie der Staat noch intensiver über seine Verhältnisse leben kann.
Der Bau von Endlagerstätten und AKWs verursacht genauso viel Co² wie die Errichtung von Windrädern und Solaranlagen und das ist denkbar wenig. Ich denke ein Kompromiss aus beiden wird die beste Lösung sein, wobei erneuerbare Energiequellen die langfristigen Komponenten der Energieproduktion sein müssen. Doch bis sie diesen Rang erreicht haben, sollten wir die AKWs erhalten.


melden

Wahlen September 2009

04.08.2009 um 00:31
ich glaub nich das ich es nötig hab mit dir über mein alter oder meine bildung zu diskutieren


melden
Anzeige
Tribe
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wahlen September 2009

04.08.2009 um 00:34
@ne0
du sagst "nicht nötig haben" und meinst "nicht können"


melden
188 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden