weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Wahlen September 2009

2.279 Beiträge, Schlüsselwörter: Wahlen

Wahlen September 2009

08.08.2009 um 14:56
@Eurofighter
das urteil erst nach der wahl - - und manches aus den spendenaffären wird nicht bekannt werden . .. eine krähe hackt der anderen .. .

zudem: würde es der cdu nach bekannt geben dieser "transaktionen" nicht doch besser gehen, denn sie zeigen: wir sind clever - das ist doch für manchen wähler eine wunderbare bestätigung für die wahl dieser partei . .

alle mittel sind recht, um seinen status zu sichern . .. .


melden
Anzeige

Wahlen September 2009

08.08.2009 um 15:00
Kiki es geht um das bekanntwerden einer 500000$ (kanadische) Spende von Schreiber (Waffenlobbieist) an die SPD. Die haben 2001 mit soviel Dreck um sich geschmissen, das der ganze Bundestag stank. Sie haben immer behauptet sie (SPD) würden so etwas nie machen. Jetzt sind sie selber im Sumpf. Aber auch wenn Herr Schreiber gelogen hätte, der Schaden ist da. Und Steinmeier wird es merken.


melden

Wahlen September 2009

08.08.2009 um 15:04
mit herrn schreiber verband ich immer nur die cdu - affäre . . noch tiefer kann die spd übrigens nicht sinken - egal was auch diese untersuchung ergibt. . .


melden

Wahlen September 2009

08.08.2009 um 15:06
Ich sage es immer: Unsere Politiker sind die Besten, die man für Geld kaufen kann.


melden

Wahlen September 2009

08.08.2009 um 15:12
@Eurofighter
das wissen doch alle - - lobbyismus - korruption - abhängen in dubiosen firmen . .

wählbar sind sie doch - - und ich glaube je mehr von obig genannten, um so überzeugender für manche aus dem volk . ..

legal --ist was jene vorleben :D


melden
pete39
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wahlen September 2009

08.08.2009 um 16:08
Umfragetief
SPD diskutiert über Bündnis mit der Linkspartei
(49)
8. August 2009, 10:51 Uhr

Mitten im SPD-Umfragetief und sieben Wochen vor der Bundestagswahl zetteln führende Genossen eine Diskussion um das Verhältnis zur Linkspartei an. Niedersachsens SPD-Fraktionschef Wolfgang Jüttner schließt eine Annäherung an die Linke nicht aus. Peter Struck hält eine rot-rote Koalition auf Bundesebene 2013 für möglich.

http://www.welt.de/politik/deutschland/article4281013/SPD-diskutiert-ueber-Buendnis-mit-der-Linkspartei.html;jsessionid=...

tja - hilft sicher der spd sich "aufzupolieren" - - vielleicht ist es das, was einige sozialdemokraten wollen: mehr linke inhalte
@kiki1962
Ich habe mir den Artikel mal durchgelesen. Ist ja grauenhaft, was da zutage tritt. Die SPD ist akut selbstmordgefährdet. Aber das haben wir ja schon bei der Hessen-Wahl gesehen. Der ewige Vorsitzende Müntefehring gab Ypsilanti damals grünes Licht für ihren Wackelpudding. Die SPD ist definitiv unwählbar geworden. Ein Trauerspiel.

->Umfrage
Wird die SPD früher oder später mit der Linken auf Bundesebene koalieren?
Ja, der SPD bleibt langfristig gar keine andere Wahl = 77%
Nein, die SPD würde sich sonst selbst demontieren = 21%
Kann ich nicht beurteilen = 2%
821 abgegebene Stimmen


melden

Wahlen September 2009

08.08.2009 um 16:11
@pete39
wäre keine eigenen "kampfprogramme" entwickelt muss sich zwangsweise anderer bedienen - -

ich habe nichts dagegen, wenn die spd so wieder auf ihre wurzeln käme. . .


melden
pete39
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wahlen September 2009

08.08.2009 um 16:14
@kiki1962
Im Grunde hast du recht. Da treffen zwei Realitätsverweigerer aufeinander. Ob das neue Kind per Steißgeburt oder Zangengeburt das Licht der Welt erblickt, ist dann auch egal.


melden
frieder
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wahlen September 2009

08.08.2009 um 16:16
ml schauen wer von denen die scharfe retourik obamas aufgreift und so billig mimt wie steinmeyer den schröder


melden

Wahlen September 2009

08.08.2009 um 16:17
@pete39
nun auf alle fälle gefallen mir linke deshalb, weil sie versuchen andere themen und andere beziehungen zu der "realen" welt haben . .

sie sind die einzigsten, die ich in sozialforen, an sozialen runden tischen und bei verschiedenen kundgebungen traf - sie wissen was hier los ist, wie es menschen geht .. .

ob sie die lösungen dafür haben ist erstmal eine andere sache - aber sie fangen unten an -- während fdp und cdu das oben sichern und das unten wegtreten . .


melden

Wahlen September 2009

08.08.2009 um 16:40
kiki1962 schrieb:sie sind die einzigsten, die ich in sozialforen, an sozialen runden tischen und bei verschiedenen kundgebungen traf - sie wissen was hier los ist, wie es menschen geht .. .
Simmt. Nennt sich soziale Kompetenz. Und die vermute ich bei den Linken viel eher als bei den anderen. Was wohl eher zum Problem werden könnte, ist die Inkompetenz an der Parteibasis.Wenn ich mir da die Linken anschaue, die bei mir hier vor Ort kandidieren ist das Ganze zu „Hartz4“ lastig.
Wäre zu hoffen, dass die Linke ein wenig Mittiger wird.

Gruss

VonderSaar


melden

Wahlen September 2009

08.08.2009 um 16:48
schon gehört?

steinmeier nimmt die ulla doch wieder mit ins Boot,laut bundesrechnungshof war alles in ordnung

bin schon auf die nächsten umfragewerte gespannt :)


melden

Wahlen September 2009

08.08.2009 um 16:50
@andreasko
die werden nicht tiefer fallen -- ob mit oder ohne ulla .. . .


melden
frieder
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wahlen September 2009

08.08.2009 um 16:50
@andreasko

versteh ich nicht , tragen die kopf schon so hoch über den wolken das sie die unsymphatische ulle wieder mit reinholen, obwohl der steinmeyer auch nen unsymphat ist !!


melden
pete39
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wahlen September 2009

08.08.2009 um 16:56
@kiki1962
Die Linken oder Die Linke ist genau so unsozial wie andere Parteien, wenn das Geld alle ist. Müntefehring entgegnete auf den Hinweis eines Diskussionsteilnehmers auf einer Wahlkampfveranstaltung, der kleine Mann könne die SPD nicht mehr wählen und seine Familie würde die SPD nicht mehr wählen, das könne jener nicht wissen, es gäbe das Wahlgeheimnis. Und ausserdem würden die, die immer SPD gewählt haben diese auch diesmal wieder wählen. Aus der Linken und der SPD erwächst ein roter Moloch, der alles verschlingt, was noch drei Gehirnzellen zum denken hat. Nein, diesen Satansbraten kann kein vernünftiger Mensch wählen wollen. Denk doch nur mal an die Erz-Kommunistin Wagner, die die Stasi als nicht so schlimm und die DDR als nicht so schlimm in ihr persönliches Wahlprogramm hievte. Nein, ich verstehe nicht, wie ein Mensch aus der DDR aus sozialen Begründungen Die Linke wählen will. Verstehe ich nicht. Aus Protest, ok - darüber lässt sich streiten. Aber aus Protest wähle ich lieber keine Menschenverächter.


melden

Wahlen September 2009

08.08.2009 um 17:00
@pete39
ist der der schwarz/gelbe moloch sympathischer - ?

mir nicht - sie haben den grund unter den füßen verloren - - sie sind abgehoben - sie sind bestechlich, käuflich - sie handeln nach wirtschaftsinteressen und nehmen lobbyisten mit ins boot ..


melden
pete39
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wahlen September 2009

08.08.2009 um 17:00
@andreasko
SPD im freien Fall - und Links gleich mit. Das würde mich persönlich freuen. CDU & FDP ebenfalls. Mir wäre es recht, könnten sich die Wähler dazu durchringen, anderen Parteien eine Chance zu geben. Ausser Rechts ist mir alles recht. Es geht mir seit langem zu friedlich und zu einig im Bundestag zu.


melden
pete39
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wahlen September 2009

08.08.2009 um 17:01
kiki1962 schrieb:sie haben den grund unter den füßen verloren - - sie sind abgehoben - sie sind bestechlich, käuflich - sie handeln nach wirtschaftsinteressen und nehmen lobbyisten mit ins boot ..
Vielleicht hast du es übersehen, @kiki1962


Hier ist mein Kreuz:
pr55583,1249743719,3726373 90b85c473a l


melden

Wahlen September 2009

08.08.2009 um 17:03
@pete39
nein - habe ich noch gut in erinnerung - aber was hälst du von den piraten -- den violetten -- den grauen . . der npd . .. .


melden
Anzeige
pete39
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wahlen September 2009

08.08.2009 um 17:16
@kiki1962
Also die NPD fragst du tatsächlich, nachdem ich schrieb, mir ist alles recht ausser Rechts? Was soll ich mit so einem verschissenen Haufen? Wer mal Nazis erlebt hat, weiss was ich denke.

Jeder sollte die Partei wählen, die ihm am nächsten scheint. Senioren die Grauen, Frauen die Violetten, Studenten die Studentenpartei, Azubis die Azibi-Partei und Obdachlose die Obdachlosen-Partei. Wer braucht schon CDU, SPD, Linke, FDP und Grüne? Alles das vereint sich unter deinem Zelt ->sie haben den grund unter den füßen verloren - - sie sind abgehoben - sie sind bestechlich, käuflich - sie handeln nach wirtschaftsinteressen und nehmen lobbyisten mit ins boot ..

Wenn ich an Trittin denke mit seinem Dosenpfand. Der hat bestimmt Geld für seine Bemühungen bekommen. Mit dem Lobbyismus hast du recht.


melden
83 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden