Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Wahlen September 2009

2.279 Beiträge, Schlüsselwörter: Wahlen
_1683_
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wahlen September 2009

22.08.2009 um 22:18
@cbrown
cbrown schrieb:Boah Olli, leite deine Jauche doch wieder nach Altermedia um.
Schöner wäre es wenn User Links zu solch asozialen Seiten wie Altermedia oder Indymedia erst gar nicht hier erwähnen. Hier geibt es immerhin unbedarfte Leser, die man am besten erst gar nicht zu solch asozialen und verfassungsfeindlichen Seiten aufmerksam macht


melden
Anzeige

Wahlen September 2009

22.08.2009 um 22:21
@sarasvati23
ich bin kein nazi,wenn ich diese partei wähle,das ist fakt.bevor ich keinen meine stimme gebe(also nicht zur wahl gehe) wähle ich lieber diese partei,ist auf jeden fall besser wie die jetzige.wenn alle so weitermachen müssen wir wahrscheinlich noch bis 80 arbeiten ehe wir eine angemessene rente bekommen.das ihr diese sachen alle unter den tisch kehrt...tzzzz


melden
RotFront
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wahlen September 2009

22.08.2009 um 22:25
"unbedarfte leser", aha. stimmt, man sollte nicht selber nachlesen dürfen, am besten wird man dumm gehalten und bekommt gesagt, was gut und böse ist.


melden

Wahlen September 2009

22.08.2009 um 22:26
@kiki1962

Dank mir nicht zu früh. Ich habe festgestellt, dass der Beitrag nicht mehr vorhanden ist. Schade eigentlich.

Mal eine kleine neutrale Zusammenfassung vom Beitrag.

Und zwar hielt die NPD einen Landtag in Kiel. Vor ihren Türen demonstrierten Linksradikale, die einen Stein warfen.
Das nahm der Landtag (inkl. des Vorsitzenden) zum Anlass mit Stühlen nach draußen zu stürmen und auf die Linken einzuprügeln, weshalb der Titel des Beitrags "Gewalttäter als Kanditaten" lautete.

M.E., egal wer angefangen hat, Menschen, die zu Gewalt neigen haben in der Regierung nichts zu suchen. Und Menschen mit rechtsradikaler Gesinnung schon grad zweimal nicht.


melden
_1683_
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wahlen September 2009

22.08.2009 um 22:28
@kiki1962
RotFront schrieb:"unbedarfte leser", aha. stimmt, man sollte nicht selber nachlesen dürfen, am besten wird man dumm gehalten und bekommt gesagt, was gut und böse ist.
Links zu exremistischen Seiten halte ich nicht gerade für eine vernünftige Informationsquelle
Aber warte, ich kann dazu mal bei altermedia nachschauen...


melden

Wahlen September 2009

22.08.2009 um 22:28
@_1683_
Da hast du voll recht.
Auch CDU/CSU und FDP sind darin geübt, die Notlage der Arbeitslosen auszunutzen.

Als die Zuschläge zu Sonn- und Feiertagsarbeit und Nachtarbeit abgeschafft wurden, sagte z.B. Merkel kaltschnäuzig, dass die Arbeitnehmer doch in Tarifverhandlungen entsprechende Erhöhungen zum Ausgleich einfordern könnten.
Anlässlich der Tarifverhandlungen wurde dann mit Hinweis auf die Sicherheit der Arbeitsplätze zur Lohnzurückhaltung gemahnt.
So viel zur Ausnutzung der Arbeitslosigkeit.


melden
_1683_
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wahlen September 2009

22.08.2009 um 22:29
@sarasvati23

Wieso postioniert ihr euch immer nur gegen Rechtsradikalismus, und das auch noch immer expliziz erwähnt? Wieso nicht gegen Radikalismus im Allegemeinen?


melden
_1683_
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wahlen September 2009

22.08.2009 um 22:30
@eckhart
eckhart schrieb:Auch CDU/CSU und FDP sind darin geübt, die Notlage der Arbeitslosen auszunutzen.
Scheint mittlerweile eine Art alte Tradition geworden zu sein


melden
RotFront
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wahlen September 2009

22.08.2009 um 22:32
du empörst dich schon über die erwähnung extremistischer seiten und hälst dich für was?

noch dazu kann man auf diesen seiten auch als halbwegs intelligenter mensch einiges an informationen rausziehen. warum nicht direkt über den feind informieren?
und nein, ich bin nicht kiki.


melden

Wahlen September 2009

22.08.2009 um 22:33
@olli77
olli77 schrieb:ich bin kein nazi,wenn ich diese partei wähle
Deine Argumentation ist Müll. Anders kann man es nicht ausdrücken. Hast du schon mal ihre Website besucht, das Wahlprogramm gelesen? Filmchen gesehen?
Ich komme zu keinem anderen Schluß, dass das ein lachhafter Haufen ist.
olli77 schrieb:.wenn alle so weitermachen müssen wir wahrscheinlich noch bis 80 arbeiten ehe wir eine angemessene rente bekommen.das ihr diese sachen alle unter den tisch kehrt.
Wenn es dir tatsächlich um solche Dinge gehen sollte, die unser Sozialsystem betreffen, kann ich dennoch nicht nachvollziehen, warum du dann beispielsweise nicht die Linken wählst? (ohne rassistische Hintergründe zumindestens)

Vielleicht magst du die Gründe, warum du die NPD wählen tätst mal genauer erläutern.


melden
_1683_
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wahlen September 2009

22.08.2009 um 22:34
@RotFront
du empörst dich schon über die erwähnung extremistischer seiten und hälst dich für was?
Für jemanden der Extremismus jeder Art völlig ablent


melden
RotFront
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wahlen September 2009

22.08.2009 um 22:36
und dabei selbst zu extremistischen mitteln greifen will.


melden

Wahlen September 2009

22.08.2009 um 22:37
@_1683_
_1683_ schrieb:Wieso postioniert ihr euch immer nur gegen Rechtsradikalismus, und das auch noch immer expliziz erwähnt? Wieso nicht gegen Radikalismus im Allegemeinen?
Wie kommst du darauf? Ging es hier, jetzt, gerade um Radikalismus im Allgemeinen?

Ich nahm Bezug auf eine spezifizierte Aussage.


melden

Wahlen September 2009

22.08.2009 um 22:41
@_1683_
_1683_ schrieb:Wieso postioniert ihr euch immer nur gegen Rechtsradikalismus, und das auch noch immer expliziz erwähnt? Wieso nicht gegen Radikalismus im Allegemeinen?
Du hast recht, die CDU/CSU fordert auch immer eine Betrachtung des "Radikalismus im Allgemeinen", wenn Rechtsradikale einen Obdachlosen oder Ausländer umgebracht haben. Das scheint viel zu bringen-
für die Relativierung.
Und das Zerreden von Tatsachen.
Und um Zeit zu gewinnen.
Für mide Urteile.


melden

Wahlen September 2009

22.08.2009 um 22:43
@sarasvati23
die linken sind nur schauspieler und ablenkung der spd und cdu.
wenn du auf deren seite warst kennst du meine meinung warum ich die wähle,weil
"wir sind das volk"und nicht die da oben sitzen.wir müßen mal gefragt werden und nicht nur die da oben!!!!sag mal willst du denn nie mal in deinem leben gefragt werden?willst du dir immer nur alles vorschreiben lassen?da war zb.die sendung auf rtl mit dem steinmeier und eine frau hat es voll auf dem punkt gebracht:die volksabstimmung!da kam der gute richtig ins stottern oder denkst du die haben lust das das volk denen in ihre handlungen reinmischt.nee haben sie nicht.und weiter mit dienstwagen in den urlaub fahren dürfen,das nenn ich klasse regieren.wem wählst du eigentlich,darf ich fragen?


melden

Wahlen September 2009

22.08.2009 um 22:44
nun - extremismus gegen soziale einrichtungen, gegen menschen, die anders denken, gewalt gegenüber mitbürgern anderer nationalität - müssen sich alle wehren . .

ich habe noch keinen "linken" gesehen, der dies tat . . .

ich mag es gewaltfrei - - auch wenn ich gewalt von rechten oft zu spüren bekam - wenn nicht körperlich, dann verbal . .


melden
_1683_
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wahlen September 2009

22.08.2009 um 22:44
Man scheint mich falsch zu verstehen


melden
RotFront
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wahlen September 2009

22.08.2009 um 22:50
"die linken sind nur schauspieler und ablenkung der spd und cdu."

Bekomm ich dann eine Gage wenn ich da Beitrete?

"weil "wir sind das volk"und nicht die da oben sitzen[...]"

Prost!


melden

Wahlen September 2009

22.08.2009 um 22:51
@_1683_
Als Linksradikale noch Leute umbrachten, wurden eigens dafür Hochsicherheitsgefängnisse gebaut und gerechte harte Strafen verhängt.

Rechtsradikale nutzen ihre Verhandlungen noch zu Propagandazwecken, verhöhnen die Richter und sitzen ihre Strafen auf einer Arschbacke ab.

Mit kürzlich von Linksradikalen verübten Morden kann ich Dir nicht dienen.
Mit denen von Rechtsradikalen schon.
Ist das kein Grund, zu differenzieren, zumal hier noch @olli77
sein Unwesen trieb ?


melden
Anzeige
_1683_
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wahlen September 2009

22.08.2009 um 22:57
@eckhart

Auch falsch verstanden? Du enttäuscht mich ein wenig...

Wenn ich hier darauf aufmerksam mache, dass wir die linke Gefahr auch nicht außer acht lassen sollten, so beinhaltet dies noch lange keine Befürwortung oder Akzeptanz der rechten Gewalt.
Und wenn wir offiziellen Angaben glauben schenken dürfen, so halten sich die Gewalttaten bei der rechten und linken Seite in der Waage (bei Rausnahme der Propaganmdadelikte halt).

Was ich eigentlich sagen wollte: Mich hatte es erschreckt zu sehen, wie hier bei Extremismus automatisch von Rechtsextremismus ausgegangen wird, so als gäbe es die Gegenseite gar nicht


melden
321 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden