weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Wahlen September 2009

2.279 Beiträge, Schlüsselwörter: Wahlen

Wahlen September 2009

24.08.2009 um 13:45
Anhand der letzten Postings von @emanon und @goofy kann man eindeutig erkennen, das die Grünen genauso eine Partei der Bestechlichen sind, wie die anderen auch.

Politik ist halt die Kunst, rethorisch Phantasiegebilde und Luftschlösser zu verkaufen nur um Macht zu erhalten und damit Zugang zu weiteren Geldquellen für das aufwerten des eigenen Bestandes zu bekommen.

Hmpf....


melden
Anzeige

Wahlen September 2009

24.08.2009 um 13:47
Ich denke ich werde mal die Grauen wählen. Da ja die appd nicht zugelassen ist :(


melden

Wahlen September 2009

26.08.2009 um 08:42
andtagswahlen
Sachsens NPD buhlt um den Mittelstand
Von Toralf Staud, Sebnitz | © ZEIT ONLINE 25.8.2009 - 16:18 Uhr

In Sachsen droht die NPD sich auch außerhalb der Protestwählerschaft zu etablieren. Vor der Landtagswahl am Sonntag hetzt die Partei dafür in gemäßigter Tonlage
Die Hoffnung, die NPD entzaubere sich in Parlamenten durch ihre oft überforderten und unfähigen Abgeordneten schon von selbst, scheint sich also nicht zu bewahrheiten.
http://www.zeit.de/online/2009/35/npd-sachsen-wahlkampf
und er verspricht einen "nationalen Volksstaat", in dem es nicht nur ein Recht auf Arbeit geben werde. Angesichts des "arbeitsscheuen Gesindels", bellt Apfel mit hochrotem Kopf, das "herumlungert" auf Demonstrationen gegen die NPD, müsse "es auch wieder eine Verpflichtung zum Arbeiten" geben.

"Wieder" – also wie im Dritten Reich. Dafür bekommt Apfel den donnerndsten Applaus des ganzen Abends.
es bleibt beunruhigend - und ich hoffe zunehmend, dass es diese gestalten in thüringen nicht schaffen - - ihre wähler sind sichtbar - - aber ich weiss auch, dass es einige gibt, die sich nicht outen -

"einfach" - "verständlich" - nachvollziehbar sind für einige "normalbürger" die slogans "die bringen es auf den punkt" . .. na denn lassen wir uns überraschen -


melden

Wahlen September 2009

26.08.2009 um 08:47
@kiki1962
kiki1962 schrieb:ihre wähler sind sichtbar
Mit der Aussage wäre ich vorsichtig. Denn der Skin ansich, ist nur noch der Dinosaurier unter den Rechten. Der Rammbock sozusagen.

Was mich vielmehr irritiert und auch ängstigt, sind die mittlerweile doch recht vielen Rechten Autonomen... die fast nicht mehr von den Linken Autonomen zu unterscheiden sind...

Ebenso ist die Bestrebung der Rechten die, mehr die Intellektuellen in ihre Kreise zu holen, denn nur mit denen, können sie wirklich an die Macht kommen.


melden

Wahlen September 2009

26.08.2009 um 11:01
Experten für Pkw-Maut

Verkehrswissenschaftler haben sich für die Einführung einer Pkw-Maut auf deutschen Straßen ausgesprochen. „Sie wäre ein gesellschaftlicher Gewinn, auch für die Verkehrsteilnehmer“, sagte Gerd-Axel Ahrens von der Technischen Universität Dresden dem Magazin „Stern“. Man könne in Spitzenzeiten mehr verlangen als zum Beispiel nachts. „Und Fahrer aus dem Ausland würde man an den Verkehrskosten beteiligen.“ Der Professor sprach sich dafür aus, das Thema nach der Bundestagswahl auf die Tagesordnung zu setzen. „Die Politik verzichtet sonst auf ein Instrument, mit dem man den drohenden Verkehrskollaps in den Griff bekommen kann.“ Ähnlich äußerte sich der Verkehrsexperte Michael Schreckenberg von der Universität Essen-Duisburg. „Jeder zahlt exakt für den Weg, den er fährt. Im Gegenzug müssten dann Mineralöl- oder Kfz-Steuer gesenkt werden.“
(newsticker bild)

war ja klar...


melden

Wahlen September 2009

26.08.2009 um 11:33
@andreasko
Im Gegenzug müssten dann Mineralöl- oder Kfz-Steuer gesenkt werden.

Allein dieser Satz macht mich wütend. Der sagt doch aus, dass die PKW-Maut dann dazu erhoben wird, um den maroden Staatshaushalt zu sanieren, und nicht um die Autobahnen in Stand zu halten. Wie mit der LKW-Maut, für das, für das sie gedacht war, wurde sie nicht eingesetzt. :|

Sollte die PKW-Maut aber tatsächlich dazu dienen, die Infrastruktur zu unterhalten, dann kann sie wegen mir gerne kommen.


melden

Wahlen September 2009

26.08.2009 um 12:25
@Ilian
das glaube ich nicht das das für strassenbau oder instandhaltung benutzt wird..der grösste teil wird,wie du schon sagst in die leeren kassen der bundesländer gespült.
Das einzig gute ist,das ausländische PKWs ebenso für strassennutzung zahlen müssen...vor allem gönne ich die deutsche maut den österreichern,ich hoffe die werden dann auch so abgezockt bei nichteinlösen einer vignette ;)


melden

Wahlen September 2009

27.08.2009 um 11:18
Opel retten und dann die Wahl gewinnen – das war der Plan. Doch jetzt kommt alles anders. Und der Wahlkampf nimmt eine unerwartete Wendung
.......und sie hätten Angela Merkel als Retterin gezeigt. Als erfolgreiche Krisenmanagerin. Als Frau, die der Wirtschaft zeigt, wo es langgeht. Die Termine waren längst ausgemacht.

Doch daraus wird wohl nichts werden.
Stattdessen muss die Kanzlerin jetzt rechtfertigen, warum nichts vorangeht. Warum sie so viel Geld riskierte, ohne den Fortgang der Dinge beeinflussen zu können: Jeden Tag verbrenne Opel drei bis fünf Millionen Euro, sagt ein Mann, der die Zahlen genau kennt. Es ist das Geld der Steuerzahler.
... gibt es nicht auch hier leute, die meinen cdu sei jene partei, die uns aus der krise führt . . :) - nein, wir geraten tiefer hinein -- geldfluss, das keinem wirklich gehört .. . aufrecht erhalten des maroden systems . .

schön reden - wer jetzt noch cdu wählt ist eigentlich mit einer der verbrecher ........ http://www.zeit.de/2009/36/Opel


melden
emanon
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wahlen September 2009

27.08.2009 um 12:54
@kiki1962
Die Hoffnung stirbt doch zuletzt.
Vielleicht reichts ja noch für Rot-Rot-Roth pardon Rot-Rot-Grün mit Duldung durch die NPD. :)
Wobei Gysi bei Plasberg nicht so recht zu überzeugen wusste.
Seine Wähler hat er wohl auch überschätzt. Glaubte er doch erzählen zu müssen, "Reichtum für alle" sei rein provokativ ausgelegt und keine realistische Aussage (dazu gabs übrigens keine Widersprüche :D ).
Das Wahlvolk ordnete seinen "Wahlspruch" eher Horst Schlämmer zu.
Egal, mit Horst Schlämmer (Gregor Gysi) einem weggelaufenen Finanzminister und
einem abgehalfterten "Tatort-Kommissar sind sie schon bemerkenswert gut aufgestellt.


melden

Wahlen September 2009

27.08.2009 um 15:36
@emanon
Stichwort Plasberg:
Was sagst Du zu Kauders und Brüderles Reaktion auf die alleinerziehende Verlagsmitarbeiterin/Aufstockerin, deren Tochter, Freienarbeit bestraft wurde ?
Das war eine klare Antwort für Viele !!!
Echt clever die beiden. Nicht ?
Man sah es der Frau echt an ...


melden
emanon
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wahlen September 2009

27.08.2009 um 15:46
@eckhart
Gräm dich nicht. Gregor Gysi-Schlämmer wird den Reichtum auch über dich ausschütten.
Hat doch in der DDR auch phantatisch funktioniert.
Ja es war eine klare Antwort. Es war auch eine unpopuläre Antwort. Aber eben auch eine ehrliche.
Reichtum für alle hört sich natürlich für alle die es glauben viel besser an. Mich hat erfreut zu sehen, dass das Wahlvolk anscheinend doch zum grossen Teil in der Lage ist die Linke und ihre Versprechen richtig einzuordnen.
Da hätte klein Gregor am besten vor Plakatsdruck einmal "knallhart recherchiert". So sorgte er zwar für ein paar Lacher, blieb ansonsten aber sehr farblos.
Da wird die Genossen nicht stören. Sie werden von der Konzeptionslosigkeit der SPD profitieren und ihren Stimmenzuwachs haben.
Wenns nach mir geht sollen es ruhig viele Stimmen werden.
Die Linken sollen ruhig in ein paar Länderparlamenten mal federführend tätig werden.
Die Vorstellung wird wahrscheinlich desaströs und bis zur nächsten Wahl wird sich die Linke wieder bei den Splitterparteien wiederfinden.
Ist doch eh egal. Am Wahlabend werden wieder alle gewonnen haben. :D


melden
goofy
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wahlen September 2009

27.08.2009 um 16:01
Meine Prognose:

Die Rep 8%
NPD 5%
CSU/CDU 20%
die Gruene 5%
SPD 11%
FDP 12%
Piraten 14 %
Die Linke 17 %
Andere 8%

BIn mir nicht sicher ob das alles hundert ergibt.

MOeglich Koalation:

CDU-FDP-REP

DIE LINKE-PIRATEN- da fehlt doch eine partei

SPD-CDU

SPD-DIE GRUENE-FDP

Ja, Deutschland wird leider zum Nazi Staat. Damit muessen wir uns abfinden.


melden

Wahlen September 2009

27.08.2009 um 16:03
@emanon
Die klare Antwort von Kauder und Brüderle an ALLE, die in großer Gefahr stehen, einmal auf Hartz4 angewiesen zu sein, also an das gesamte deutsche Volk:

Unter Schwarz / Gelb wird für Hartz4-Empfänger nichts positives getan werden !

Das sagt aber nicht aus, dass es nicht auch schlimmer kommen könnte.

Das war wirklich eine klare Wahlaussage von CDU/CSU und FDP.

Das brauchst Du gar nicht so schamvoll im Gysi/Schlemmer- Geplänkel zu verstecken.

Immerhin hat Gysi mit "Reichtum für Alle", vollkommen mit den "Wahlversprechen der anderen Parteien gleichgezogen, was heisst, dass alle gleich hohl sind.

Wie gesagt die Wahlaussage von Schwarzgelb ist am deutlichsten.
Keiner sollte hinterher sagen, er hätte es nicht gewusst. :)


melden
emanon
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wahlen September 2009

27.08.2009 um 16:09
@eckhart
Mir sind realistische Antworten allemal lieber als feuchte Träume irgendwelcher Alt SEDler. Du siehst das, vielleicht historisch bedingt :) etwas anders.
Ist für mich völlig OK.
Ich hab hier nichts schamvoll versteckt, ich hab die Dinge beim Namen genannt. Das hinderte dich vielleicht daran Klein Gregor noch schnell ein tarnkäpchen überzu ziehen.
Aber was solls.
Ich will doch auch, das sich die Linke beweisen kann. Sind wir uns da wirklich so fern? :D


melden

Wahlen September 2009

27.08.2009 um 16:52
@emanon
Du scheinst Dich ja riesig zu freuen, dass es die Linke gibt.
Vor lauter Freude hast du noch gar nicht gemerkt, dass der normale Zuschauer Gysi und die Linken in der Diskussion gar nicht gross beachtete.
Dafür kam um so mehr substantielles von den Anderen.
Immerhin hat Gysi die beiden schwarzgelben so verwirrt, dass sie sogar ihre üblichen roten Socken-Sprüche vergessen haben.
Und das gesamte Volk haben sie vor Schwarz/gelb gewarnt, ohne dass Gysi ein Wort sagen musste...
Ich kann mich nicht erinnern, dass jemals Politiker im Wahlkampf vor sich selbst gewarnt haben. Kauder und Brüderle sind die ersten für mich.

Ich weiß, Du wirst jetzt wieder von der SED /PDS /den Linken anfangen.
Dein Liebligsthema ?
Angela Merkel hat ihre SED- Karriere durch äussere Umstände (z.B. mich :D )
abbrechen müssen, was mir auch sehr leid tut. :D


melden

Wahlen September 2009

27.08.2009 um 16:53
@emanon
zuerst: diese "alt-sedler" findest du in allen parteien - - das zuerst - und wer das ignoriert schwimmt nur an der oberfläche . ..

reichtum so verstand ich seine aussage bezog sich auch auf kulturellen und bildenden reichtum von dem viele mehr und mehr ausgeschlossen sind ..

"realistische antworten" bekommen wir doch alle nicht - klar kurzarbeitergeld gibt es länger . . . na und die problematik bleibt . . es ist ein bonbon, das bald im mund zerlaufen ist . .

realistisch die geldinvestitionen oder zugeständnisse an die firmen - banken - - das ist nicht realistisch, dass ist dumm und blöd . .. .

verlierer bleiben die arbeitenden - vorher nur für einen apfel und ein ei - und jetzt für einen halben apfel . . . ..


melden
emanon
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wahlen September 2009

27.08.2009 um 17:05
@eckhart
Ich empfinde die Linke als eine klare Bereicherung.
Ich fand Gysi echt (unfreiwillig) komisch.
Wenn man dich jetzt so liest könnte man meinen, du hättet Angst davor, die Linke mal irgendwo in Regierungsverantwortung zu sehen. Lass sie doch einfach mal irgendwo Erfahrung sammeln.
Wann, wenn nicht jetzt.
Das du als Alt DDRler der Demagogie Probleme bei der Erkennung der Demagogie hast verwundert mich nicht, du bist damit aufgewachsen.
Also stütz ruhig die genossen, ich hab damit kein Problem.


melden
emanon
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wahlen September 2009

27.08.2009 um 17:06
Das erste "der Demagogie" kann getrost überlesen werden. :D


melden

Wahlen September 2009

27.08.2009 um 17:24
...
Atomendlager
Union gibt Gorleben nicht auf
© ZEIT ONLINE, dpa 27.8.2009 - 17:06 Uhr

Das Atommüll-Lager Gorleben ist Wahlkampfthema. Die CDU will an dem Standort festhalten, obwohl in der Forschung neue Zweifel laut wurden

Im Streit um die Endlagerung von hoch radioaktivem Müll aus deutschen Atomkraftwerken vertiefen sich die Gräben zwischen den Parteien. Die Union will am niedersächsischen Salzstock in Gorleben festhalte, obwohl deutsche Wissenschaftler Zweifel zur Eignung des Standortes äußerten. SPD, Grüne und Linke forderten hingegen einen Neustart bei der Suche nach einem Endlager für den Atommüll, der dort für eine Million Jahre sicher sein soll.
http://www.zeit.de/online/2009/35/gorleben-union

auch solche aktionen sind ein minus für zukünftige cdu politik . . . und es gibt eine lange liste, die man
"dranhängen" kann - - die nie ... jedenfalls für mich - und da habe ich alles im blick - wirtschaft, soziales, ökologie . ..


melden
Anzeige
Waldfreund
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wahlen September 2009

27.08.2009 um 18:01
@emanon
„Gräm dich nicht. Gregor Gysi-Schlämmer wird den Reichtum auch über dich ausschütten.“

Es geht hier nicht um Reichtum für alle, sondern um Verteilungsgerechtigkeit. Also nicht nur über eine Sache spotten die Du nicht verstanden hast, sondern einmal zuhören.

Das die BRD einen gewissen Reichtum hat ist nicht von der Hand zu weisen. Obwohl gerade die Leute, die angeblich etwas vom Geld verstehen dafür gesorgt haben das es jetzt schlechter um uns bestellt ist.

Außer billige Polemik bezüglich Andersdenkender hast Du hier nicht viel zum Thema beigetragen.

Eine ehrliche Analyse unserer Zukunft würde beweisen, dass unsere Regierung das Land in den Ruin getrieben hat. Vielleicht hast Du ja ein Konzept zur Lösung der Krise. Wie baut man zwei Billionen Schulden ab, und das bei unserer verheerenden demographischen Situation.

Also Lösungsvorschläge statt billiger Polemik.


melden
152 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
CDU-Sender ZDF29 Beiträge
Anzeigen ausblenden