Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Schule muss Gebetsraum für Muslime stellen

2.201 Beiträge, Schlüsselwörter: Schule, Muslim, Gebetsraum

Schule muss Gebetsraum für Muslime stellen

01.10.2009 um 13:10
nein nein ich reg mich net mehr auf,was man sich hier alles gefallen lassen muss,versucht mal bei denen was durchzusetzen,ne ich halt meine klappe sonst werd ich noch gekickt
aber das ist ein mitgrund warum ich keine moslems mag !


melden
Anzeige

Schule muss Gebetsraum für Muslime stellen

01.10.2009 um 13:28
rottenplanet schreibt:
Das Urteil betraf nur Schüler bzw. sogar nur den Schüler. Für die Lehrer gilt weiterhin die Neutralität.
In der Rechtssprechung muss das Gebot der Gleichbehandlung verbindlich sein. Es gibt also Urteile, die einen Einzelnen betreffen, die für andere aber nicht gelten?
Auch hier frage ich mich, ob das Gebot der Gleichbehandlung eingehalten wurde, und ob das Urteil eines ist, welches rechtsstaatlichen Prinzipien entspricht; wenn ich nicht irre, dann wurde dies ja verletzt.
Oder ist das Urteil gar willkürlich? Soll nun jeder, der ebenfalls Anspruch auf den/ einen Gebetsraum erhebt, Klage einreichen?


melden

Schule muss Gebetsraum für Muslime stellen

01.10.2009 um 15:34
Hm, außer der Besenkammer bleibt aber nicht viel übrig als Gebetsraum. Die anderen Räumlichkeiten werden ja für wichtigere Dinge benötigt.

Werden bald Forderungen kommen für den Anbau von Gebetsräumen. Das ist die Rache dafür dass es mit den türkischen Schulen in Deutschland nicht geklappt hat :D

Als nächstes vielleicht noch Forderung nach Islam-Unterricht auf arabisch/türkisch :D


melden

Schule muss Gebetsraum für Muslime stellen

01.10.2009 um 15:51
Wenn dieses Offtopic mit den gegenseitigen Sticheleien nicht bald aufhört, ist der Thread hier zu. Klar, das Thema kann schnell in Konfliktgesprächen ausarten, aber ich bitte doch, respektvoll miteinander umzugehen.
Und nun zurück zum Topic, danke.


melden

Schule muss Gebetsraum für Muslime stellen

01.10.2009 um 15:54
Wie gewohnt kann eine Diskussion über den Glauben nicht friedlich verlaufen.
Hier sieht man deutlich, dass Mensch nicht in der Lage ist mit dem Glauben vernünftig um zu gehen. Laut den letztlich gemachten Aussagen beschäftigen sich Muslime vorwiegend mit dem Gedanken beten zu gehen. Es sieht so aus, als jene gar keine Zeit hätten sich am normalen Unterricht zu beteiligen.

Hört doch auf mit dem Scheiss. Wo ist man da noch Mensch mit solch feindlichen Gebärden?!


melden
Puschelhasi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schule muss Gebetsraum für Muslime stellen

01.10.2009 um 16:00
@belthazor

Was bedrückt dich daran, dass ein Land, in welchem unser Grundgesetz, die freie Religionsausübung eindeutig festschreibt, einem Schüler per Gericht die Möglichkeit für ein Gebet in angemessener Atmosphäre eingeräumt wird?

Was denkst du ist so furchtbar verworfen daran?


melden
Gladiator
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schule muss Gebetsraum für Muslime stellen

01.10.2009 um 16:05
Die Tatsache, dass Schulen kein verdammte Geld für Schulhöfe, Toiletten, Räume oder Lehrer haben, aber irgendeinem Deppen mit seinem Steinzeitkult einen Raum abtreten müssen.


melden
Gladiator
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schule muss Gebetsraum für Muslime stellen

01.10.2009 um 16:05
*verdammtes


melden
Nichtmensch
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schule muss Gebetsraum für Muslime stellen

01.10.2009 um 16:08
Vorallem, da Schulen keine Gebetshäuser sind, sondern Bildungseinrichtungen, und sich fern von irgendwelchem religiösen Quatsch halten sollen, hat jemals ein Angehöriger einer anderen Glaubensgemeinschaft so aufgespielt, und verlangte eine Kapelle, einen Tempel, oder was auch immer?
Ich glaube nicht.

Schulen sollten Bildungseinrichtungen bleiben, und ihr Geld lieber sinnvoller ausgeben.


melden
Nichtmensch
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schule muss Gebetsraum für Muslime stellen

01.10.2009 um 16:08
Da fehlt ein sich*


melden

Schule muss Gebetsraum für Muslime stellen

01.10.2009 um 16:12
@Puschelhasi
Die Religion und zwar jede religion hat in der Schule nichts verloren.
Mit dem Urteil wird doch nur Begehrlichkeiten weiter Raum gegeben.
Als nächsten kommen dann Buddhisten, Hindus, Aborigines, Pastafari, Voodoogläubige und Satanisten.
Wenn die ihre Riten dann alle in einem adäquaen Rahmen abhalten wollen, dann aber gute Nacht.
Kriegt er jetzt auch noch ein Badezimmer für die rituelle Waschung vorher?
Religionsausübung ist Privatsache und hat in der Schule nichts zu suchen.


melden

Schule muss Gebetsraum für Muslime stellen

01.10.2009 um 16:17
@Puschelhasi

die freie Religionsausübung eindeutig festschreibt

Uppsala. Bist Du Dir da sicher?
Gerade gestern habe ich folgenden Beitrag geschrieben. Wir können ja vergleichen:

Diskussion: Schule muss Gebetsraum für Muslime stellen


melden

Schule muss Gebetsraum für Muslime stellen

01.10.2009 um 16:17
Ich finde das auch total schwachsinnig. Sowas gab es noch nie und das sollte auch nicht zur Mode werden.


melden

Schule muss Gebetsraum für Muslime stellen

01.10.2009 um 16:19
@Powermausi

Sehr schöne Begründung. Wie ich sehe, hast Du Prinzipien, die Deine Meinung nachvollziehbar machen - und das Ganze so ausführlich.


melden
Puschelhasi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schule muss Gebetsraum für Muslime stellen

01.10.2009 um 16:22
@emanon

Wenn es nun Millionen von Rastafarian-gläubigen Schülern gäbe, dann müsste sich die deutsche Lebenswelt wohl auch diesen anpassen.

Schule, sowie Universität ist nicht nur Bildungs-sondern auch Lebenswelt und "Arbeitsstätte" der Kinder und Jugendlichen.

Ich verstehe nun wirklich euer Problem nicht.


melden

Schule muss Gebetsraum für Muslime stellen

01.10.2009 um 16:23
Es spielt keine Rolle, ob Gott existiert oder nicht, denn nichts ist stärker als ein vom Glauben besselter Geist.Und Ich bezweifele nicht, daß der eine Glaube so gut ist wie der andere.
Mein Spruch ist immer der gleiche hängt die Pfaffen ! Nur ein Paffe am Baum sit ein guter Pfaffe ! Weil sich die katholische Kirche auch nicht besser verhält. Eingeschlossen die evangelische ! Dir wird als Kind ein scheiss Aufgebunden von nem alten Mann am Kreuz ! Und ein Dreck vom Nikolaus das es dir die Schuhe auszieht ! Pfui ich Spucke auf den Glauben der Kirchen ! Erst das Gift unserer Welt und die was daran verdienen sind meist die Grössten KinderF !

Und da Regen sie sich auf weil jemand einen Raum zum beten braucht ! Okay ! Soll er ! Das Pack was dich bei sowas aufregt geht sowieso Sonntags heuchelnd in den Gottesdienst und redet über die Freundin vm Nachbarn und kackt Schluss entlich wieder in die gleiche Schüssel wie ein Türke !


melden
JPhys
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schule muss Gebetsraum für Muslime stellen

01.10.2009 um 16:24
@emanon
"Kriegt er jetzt auch noch ein Badezimmer für die rituelle Waschung vorher?"

Lies mal das
Der 16-jährige Yunus M. hatte vor eineinhalb Jahren zusammen mit anderen Schülern auf dem Schulflur kniend gebetet, was ihm von der Direktorin untersagt worden war. Seiner daraufhin eingereichten Klage gegen das Land Berlin, an der Schule beten zu dürfen, war im März 2008 in einem Eilverfahren stattgegeben worden. Das Grundrecht auf Religionsfreiheit erstrecke sich nicht nur auf die innere, sondern auch auf die äußere Freiheit – also auch auf das Beten, urteilte die Kammer am Dienstag. Von einem strenggläubigen Schüler könne „nicht erwartet werden, grundsätzlich nur außerhalb der Schulzeit zu beten“, wenn keine unzumutbaren Beeinträchtigungen des Schulbetriebs einträten, so die Richter
Die Klage erfolgte nicht auf einen eigenen Raum sondern auf irgendeinen Ort an dem er sich zum beten niederknien darf weil man es ihm auf dem Flur verboten hat...

Ich denke das ist etwas anderes...


melden
Nichtmensch
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schule muss Gebetsraum für Muslime stellen

01.10.2009 um 16:25
Puschelhasi schrieb:Wenn es nun Millionen von Rastafarian-gläubigen Schülern gäbe, dann müsste sich die deutsche Lebenswelt wohl auch diesen anpassen.

Schule, sowie Universität ist nicht nur Bildungs-sondern auch Lebenswelt und "Arbeitsstätte" der Kinder und Jugendlichen.

Ich verstehe nun wirklich euer Problem nicht.
Es gibt auch viele Juden, und trotzdem steht nicht in jeder Schule eine Synagoge, geschweige denn Christen, und trotzdem gibt es in keiner Schule eine Kapelle oder einen extra-Gebetsraum.
Wieso sollte man eine Bildungseinrichtung(!) dem Glauben der Leute anpassen?
Glaube hat dort nichts verloren.

Es hat doch nur ein einziger Schüler aufgemüpft, sonst keiner, und wegen diesem einen Schüler gibt die Schule nun Geld, das sie auch anders gebrauchen könnte für einen Gebetsraum aus?
Wenn es alle muslimischen Schüler gewesen wären, dann wäre das ja noch verständlich, aber es waren nicht alle, es war ein Schüler.


melden

Schule muss Gebetsraum für Muslime stellen

01.10.2009 um 16:29
Meine Tochter geht auch in den Kindergarten und ihr wird der Katholische Glauben aufgebunden ! Das ist der gleiche Scheiss Dein Beispiel !


melden
Anzeige
Helena01
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schule muss Gebetsraum für Muslime stellen

01.10.2009 um 16:30
@JPhys
JPhys schrieb:Die Klage erfolgte nicht auf einen eigenen Raum sondern auf irgendeinen Ort an dem er sich zum beten niederknien darf weil man es ihm auf dem Flur verboten hat...
Genauso hatte ich das auch verstanden. Hab da letztens was im Fernsehen drüber gesehen und da ging es nicht um einen extra Raum zum beten, sondern nur darum, dass sie es überhaupt dürfen. Eine Lehrerin hatte das verboten, das war der Auslöser dafür.
Aber klar, die Medien schreiben das jetzt so, dass man da zwangsläufig rausliest, dass es gleich ein ganzer Raum sei um in der Gesellschaft solche Diskussionen (wie sie hier stattfindet) loszutreten. Das ist doch pure Meinungsmache!


melden
118 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt