Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Friedensnobelpreis für Barack Obama

435 Beiträge, Schlüsselwörter: Obama, Friedensnobelpreis
Heijopei
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Friedensnobelpreis für Barack Obama

30.04.2013 um 23:38
@saki2
saki2 schrieb:Ja, aber mal unter uns beiden:

Hier Politikbereich = Fakten
Verschwörungstheoriebereich = Spekulationen, keine Fakten, extreme Übertreibungen.
Ja genau aus diesem Grund habe ich meine Meinung mit Links aus der "renomierten Presse" untermauert .
Oder gilt das auch nicht ?


melden
Anzeige
raio.solar
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Friedensnobelpreis für Barack Obama

30.04.2013 um 23:45
@Heijopei

Ich kann nicht einschätzen, wie Obama in der >Weltöffentlichkeit< ankommt. Dazu fehlen mir diverse Perspektiven. Ich persönlich schätze ihn und seinen Mut, gewisse Dinge anzugehen. Ein Mann (eine Frau) in seiner Position kann gar nicht alles richtig machen. Er ist kein Diktator und muss sich Mehrheiten im eigenen Staat erkämpfen.

Ich sehe es übrigens mehr als positiv, dass ein farbiger Mensch, das höchste Amt in den USA bekleidet. Vor 70 Jahren gab es für diese Ethnie in den USA nicht einmal ansatzweise, so etwas wie Gleichberechtigung. Ich erkenne eine fulminate Entwicklung, die viele Menschen und Staaten inspirieren könnte.

Damit wir uns nicht Missverstehen.. Der Friedensnobelpreis für B. Obama ist natürlich ein Witz. Auch wenn er sich damals, sehr für die atomare Abrüstung stark gemacht hat.


melden

Friedensnobelpreis für Barack Obama

01.05.2013 um 00:04
Ich frage mich für was er den bekommen hat. Nix gegen Obama aber es ist einfach nicht nachvollziehbar für mich. Das wäre genauso wenn man Früher Adolf Hitler den Friedensnobel Preis übereicht hätte.


melden
raio.solar
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Friedensnobelpreis für Barack Obama

01.05.2013 um 00:08
@Rozencrantz82

Das fragen sich viele. Er selber wohl auch..
Ein Artikel, der diese Auszeichnung kritisch hinterfragt.

http://www.spiegel.de/politik/ausland/friedensnobelpreis-fuer-obama-falscher-preis-zur-falschen-zeit-a-666394.html

Aber ey.. Wie kann man Hitler mit Obama vergleichen? Gehts noch?
Das ist.. Ich komm mir vor, wie im falschen Film.


melden

Friedensnobelpreis für Barack Obama

01.05.2013 um 00:09
@raio.solar
das war ein Hauch von Ironie Ich hätte auch Erich Honecker sagen können


melden
waage
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Friedensnobelpreis für Barack Obama

01.05.2013 um 00:09
@Rozencrantz82

oftmals wird der fnp auch als eine art "vorschußbürde" bzw. als erwartungssignal vergeben

könnte sogar noch mitreinschwingen, dass der fnp auch etwas als schutzpanzer für obama dienen sollte um hardlinern (falken usw.) damit etwas den wind aus den segeln zu nehmen

blöd beschrieben, aber ich hoffe du kannst erahnen auf was ich abziele :D


melden
raio.solar
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Friedensnobelpreis für Barack Obama

01.05.2013 um 00:10
@Rozencrantz82

Whoa! Danke für die Info..
Ist bei mir nicht angekommen. Ich war schon am verzweifeln :)


melden
Heijopei
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Friedensnobelpreis für Barack Obama

01.05.2013 um 00:12
@raio.solar
raio.solar schrieb:Ich kann nicht einschätzen, wie Obama in der >Weltöffentlichkeit< ankommt.
doch hast du ja
raio.solar schrieb:Ich sehe es übrigens mehr als positiv, dass ein farbiger Mensch, das höchste Amt in den USA bekleidet. Vor 70 Jahren gab es für diese Ethnie in den USA nicht einmal ansatzweise, so etwas wie Gleichberechtigung. Ich erkenne eine fulminate Entwicklung, die viele Menschen und Staaten inspirieren könnte.
Genauso oder ähnlich wird es die breite Masse der für die USA relevanten Weltbevölkerung sehen ,
und genau damit ist der Zweck erfüllt .


melden

Friedensnobelpreis für Barack Obama

01.05.2013 um 00:12
@waage
Ich habe viel von Obama gehalten weil ich dachte er ist eher der friedliche Mensch kam auch sympathisch rüber aber so kann man sich täuschen ^^ Und ja ich habe verstanden was du meinst


melden
waage
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Friedensnobelpreis für Barack Obama

01.05.2013 um 00:14
@Rozencrantz82

der erwartungshaltung eines messias konnte er sowieso nicht gerecht werden

man sollte auch fair bleiben, bei vielen themen sind obama auch die hände gebunden

in meinen augen kein unrechter zeitgenosse, aber er kann auch nur im rahmen seiner möglichkeiten handeln


melden

Friedensnobelpreis für Barack Obama

01.05.2013 um 00:17
@waage
Ja das ist wahr. Das war genauso mit der Waffenlobby dagegen ist er nicht angekommen leider. Aber ich bin froh, dass in Deutschland so ein scharfes Waffengesetz gibt. In manchen Sachen ist Deutschland der USA überlegen. Aber wie man oft hört, gibt es überall Sicherheitslücken. Gerade bei den illegalen Waffen.


melden
Heijopei
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Friedensnobelpreis für Barack Obama

01.05.2013 um 00:18
waage schrieb:man sollte auch fair bleiben, bei vielen themen sind obama auch die hände gebunden

in meinen augen kein unrechter zeitgenosse, aber er kann auch nur im rahmen seiner möglichkeiten handeln
Moment mal, das hat einen Hauch von VT , also genau das was mir zuvor vorgeworfen wurde .
Was meinst du ? Wer gibt den Rahmen seiner Möglichkeiten vor ?


melden
waage
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Friedensnobelpreis für Barack Obama

01.05.2013 um 00:20
@Heijopei

u.a. ist ja bekanntlich die usa kein diktatorischer staat :D d.h. mehrheiten nötig

auch das stichwort plutokratie sei hier erwähnt wenn schon ein hauch vt gewünscht wird


melden

Friedensnobelpreis für Barack Obama

01.05.2013 um 00:22
-->plutokratie<-- was ist das denn? Lese ich heute zum ersten mal @waage


melden
waage
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Friedensnobelpreis für Barack Obama

01.05.2013 um 00:23
@Rozencrantz82

Wikipedia: Plutokratie


melden
raio.solar
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Friedensnobelpreis für Barack Obama

01.05.2013 um 00:23
@Heijopei
Heijopei schrieb:doch hast du ja
Hä!? ..ich habe für mich gesprochen und nicht für die Weltöffentlichkeit. Mit welcher Aussage habe ich einen anderen Eindruck erweckt? Im Gegenteil, ich betonte sogar, dass mir dahingehend diverse Perspektiven fehlen.
Heijopei schrieb:Genauso oder ähnlich wird es die breite Masse der für die USA relevanten Weltbevölkerung sehen ,
und genau damit ist der Zweck erfüllt .
Gut! Zweck erfüllt.. Die USA steht in der weltweiten Meinung besser da, als zu Zeiten von Bush jr.
Ist das wirklich so?

Du scheinst Informationen zu besitzen, die dem Otto-Normal-Interessierten entgehen. :)


melden
Heijopei
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Friedensnobelpreis für Barack Obama

01.05.2013 um 00:26
@waage
waage schrieb:u.a. ist ja bekanntlich die usa kein diktatorischer staat :D d.h. mehrheiten nötig
Ja im inneren wenn es um Dinge geht die Land und Volk betreffen da gibt es die 2 Lager die Gegeneinander abstimmen , wenn es aber um Krieg / Terrorismusbekämpfung geht sind sich auf einmal immer alle einig .


melden
waage
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Friedensnobelpreis für Barack Obama

01.05.2013 um 00:30
@Heijopei

sicherlich potential im aussenverhältnis vorhanden (siehe z.b. 3ter golfkrieg) ...... unter bush jr. richtig negativ auch zu tage getreten ..... unstrittig, nicht alles astrein, war aber wie geschrieben unter dem vorgänger von obama wesentlich ausgeprägter


edit: upps, habe deinen beitrag falsch erfasst, dachte du meinst "einigkeitsaufzwingung" gegenüber ihren "partnern"


melden

Friedensnobelpreis für Barack Obama

01.05.2013 um 00:30
@waage
danke wieder was dazu gelernt also ich habe es so verstanden Wer Geld hat, hat die Macht. Wer kein Geld hat ist quasi in der Sicht von Plutokraten sozialer Abschaum. Scheiß Regierungsform. Naja egal in einem Bericht habe ich mal gelesen, dass das amerikanische Imperium 2020 untergeht. Obama ist eigentlich ein guter Stratege, denn er hat herausgefunden, wenn man Krieg spielt wächst die Wirtschaft und der Wirtschaftskreislauf kommt wieder in Gange. Vielleicht wird das Mr. Obama ändern mit seinem Preis. (in diesem Text ist wieder ein Hauch von Ironie enthalten)


melden
Anzeige
raio.solar
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Friedensnobelpreis für Barack Obama

01.05.2013 um 00:34
Heijopei schrieb:wenn es aber um Krieg / Terrorismusbekämpfung geht sind sich auf einmal immer alle einig .
Wie man ja in der Nordkorea-, Syrien- und Iran-Frage sieht :) Auch die militärische Unterstützung des arabischen Frühlings war sehr signifikant, nicht wahr? Verzeih meine Ironie..

Objektiv wirken deine Aussagen nicht unbedingt. Eher nach Infokrieger..


melden
347 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
EU Beitritt der Türkei?1.530 Beiträge