Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Friedensnobelpreis für Barack Obama

435 Beiträge, Schlüsselwörter: Obama, Friedensnobelpreis

Friedensnobelpreis für Barack Obama

01.05.2013 um 00:37
@raio.solar
Ah unser Kim die Meinung zu ihm ist da zwei geteilt. Der eine Teil nimmt es sehr ernst und der andere Teil finden, dass Kim nur eine Schießbudenfigur ist. Mmh wer behält recht habe das irgendwo mal gelesen aber weiß nicht mehr wo ich lese soviel.


melden
Anzeige
raio.solar
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Friedensnobelpreis für Barack Obama

01.05.2013 um 00:38
Rozencrantz82 schrieb: Obama ist eigentlich ein guter Stratege, denn er hat herausgefunden, wenn man Krieg spielt wächst die Wirtschaft und der Wirtschaftskreislauf kommt wieder in Gange.
Flache Aussage.. Bitte stelle eine Verbindung zu dem zarten Wirtschaftswachstum innerhalb der Vereinigten Staaten und deiner Vermutung her!


melden

Friedensnobelpreis für Barack Obama

01.05.2013 um 00:50
@raio.solar
Ich habe es mal so gelernt die USA ist genau wie Europa hoch verschuldet ist kein Geheimnis weiß jeder.

Mit den Kriegen will man die Konjunktur antreiben das man von der Deppression (Tiefpunkt) zur Expansion (Aufschwung) kommt. Weiter geht es. Das Ziel ist der Boom (Höhepunkt) sind die Kriege vorbei geht es nach einer gewissen Zeit in die Rezession (Abschwung) bis man wieder in der Depression landet. Alle 5 Jahre wiederholt sich das Spiel. Und mit Kriegen vekürzt man es.


melden
raio.solar
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Friedensnobelpreis für Barack Obama

01.05.2013 um 00:58
@Rozencrantz82

Dir ist bewusst, dass fast 80% des US-Amerikanischen BIP durch Dienstleistungen im eigenen Lande erwirtschaftet werden? Auch der mächtige Finanzsektor hat kein sonderliches Interesse an Kriegen. Da diese für Unsicherheit an den Märkten sorgen.. Nutznießer gibt es natürlich immer. In dem Fall ist es aber sicherlich nicht die amerikanische Wirtschaft.

Nun denn.. Wir driften vom eigentlichen Thema ab und sollten nicht weiter im OT agieren.


melden

Friedensnobelpreis für Barack Obama

01.05.2013 um 01:01
@raio.solar
ja gehen wir wieder zurück zum eigentlichen Thema

Vielleicht dient der Preis als Denkanstoß für Obama. Aber das George Bush dafür nominiert war,ist noch weniger zu verstehen. Er hat wenn man es genau nimmt, den Stein ins Rollen gebracht.


melden
raio.solar
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Friedensnobelpreis für Barack Obama

01.05.2013 um 01:04
@Rozencrantz82

Echt? War Bush jr. nominiert? ..ist mir in der Tat total entgangen..

Den Stein ins Rollen gebracht. Was genau meinst du damit?


melden
saki2
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Friedensnobelpreis für Barack Obama

01.05.2013 um 08:50
Heijopei schrieb: Ja genau aus diesem Grund habe ich meine Meinung mit Links aus der "renomierten Presse" untermauert .Oder gilt das auch nicht ?
Nein, das gilt nicht weil:

Du kannst sagen Obama lässt Menschen auf schriftlichen Befehl mit Drohnen töten, aber du kannst ihn nicht der Kriegstreiberei bezichtigen.

Die Erklärung des Wortes Kriegstreiberei:
Als Kriegstreiberei bezeichnet man solche Handlungen, die bewusst darauf ausgerichtet sind, einen Krieg herbeizuführen.
Wikipedia: Kriegstreiberei

Obamas Handlungen sind nicht dazu da einen neuen Krieg herbeizuführen, weder hat er in seiner ganzen Amtszeit bis jetzt keinen Krieg begonnen.


melden

Friedensnobelpreis für Barack Obama

03.05.2013 um 18:09
@raio.solar
Bush hatte angefangen mit den angeblichen Antiterrorkriege deswegen ist es ja ausgeartet .


melden

Friedensnobelpreis für Barack Obama

03.05.2013 um 18:22
Es ist ziemlich daneben, einem Politiker einen Nobelpreis zu geben, dafür dass er - ja, was eigentlich? - getan hat.
Da war Berlusconis Vorschlag, den Preis der Insel Lampedusa zu geben, beinahe vernünftiger :D


melden
Heijopei
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Friedensnobelpreis für Barack Obama

03.05.2013 um 19:55
saki2 schrieb: Als Kriegstreiberei bezeichnet man solche Handlungen, die bewusst darauf ausgerichtet sind, einen Krieg herbeizuführen.
Da gebe ich dir recht

Wikipedia: Drohnenangriffe_in_Pakistan


http://www.tagesschau.de/ausland/drohnenkrieg100.html

Befindet sich Pakistan mit den USA im Krieg ? Wenn du die Frage mit nein beantworten kannst trifft Deine Definition der Kriegstreiberei zu .


melden
raio.solar
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Friedensnobelpreis für Barack Obama

03.05.2013 um 22:50
@Heijopei

Vielleicht hat Pakistan hinter den Kulissen, den Vereinigten Staaten erlaubt Drohnenangriffe auf Terroristen durchzuführen? Gerade im afghanisch-pakistanischem Grenzgebiet.

Pakistan ist Verbündeter der USA. Schon vergessen?
Wenn auch ein schwieriger, mit eklatanten innerpolitischen und -gesellschaftlichen Problemen.


melden
Heijopei
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Friedensnobelpreis für Barack Obama

03.05.2013 um 23:38
@raio.solar
raio.solar schrieb:Vielleicht hat Pakistan hinter den Kulissen, den Vereinigten Staaten erlaubt Drohnenangriffe auf Terroristen durchzuführen? Gerade im afghanisch-pakistanischem Grenzgebiet.
Reine spekulation , also quasi eine VT
raio.solar schrieb:Pakistan ist Verbündeter der USA. Schon vergessen?
Wenn auch ein schwieriger, mit eklatanten innerpolitischen und -gesellschaftlichen Problemen.
Naja , wenn dann höchstens noch auf diplomatischer ebene
Die Beziehungen zum Nachbarstaat Iran, die auch wegen der Afghanistan-Politik beider Länder gespannt waren, haben sich seit Amtsantritt von Präsident Zardari verbessert. Iran ist vor allem an einem Ausbau der Zusammenarbeit im Energiesektor gelegen und hat großes Interesse am Bau einer Gaspipeline nach Pakistan.
Quelle:
http://www.auswaertiges-amt.de/DE/Aussenpolitik/Laender/Laenderinfos/Pakistan/Aussenpolitik_node.html


melden
raio.solar
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Friedensnobelpreis für Barack Obama

03.05.2013 um 23:51
@Heijopei

Natürlich spekuliere ich. Deswegen habe ich diese Aussage auch als Frage formuliert.
Fakt ist, dass Pakistan keinerlei diplomatische, wirtschaftliche noch sonst irgendwelche Beziehungen zu den USA abgebrochen hat. Das Pakistan gegen die gleichen Terroristen (auf eigenem Staatsgebiet) kämpft wie die USA.
:) Welche "Ebene" ist denn wertvoller als die diplomatische? Gerade zwischen Staaten.

Du wirfst Obama und den Vereinigten Staaten also Kriegstreiberei, gegen Pakistan vor?
Gibt es Truppenbewegungen, die darauf schließen lassen, dass die USA einen Krieg gegen diesen Staat vorbereitet haben? Wie kommst du zu deiner Ansicht?
Heijopei schrieb: Die Beziehungen zum Nachbarstaat Iran, die auch wegen der Afghanistan-Politik beider Länder gespannt waren, haben sich seit Amtsantritt von Präsident Zardari verbessert. Iran ist vor allem an einem Ausbau der Zusammenarbeit im Energiesektor gelegen und hat großes Interesse am Bau einer Gaspipeline nach Pakistan.
Was möchtest du damit sagen? Das Pakistan wirtschaftliche Beziehungen zum Iran unterhält?
Ja und? Ich verstehe den Bezug auf meinen Post nicht wirklich....


melden
Heijopei
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Friedensnobelpreis für Barack Obama

03.05.2013 um 23:54
@raio.solar

Ich frag mal so >>

Auf was beruht eigentlich Deine Annahme das die USA und Pakistan Verbündete sind ?


melden
raio.solar
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Friedensnobelpreis für Barack Obama

03.05.2013 um 23:59
Oh je.. Die Zeit nach 9/11 hast du nur selektiv wahrgenommen?

http://www.spiegel.de/politik/ausland/us-verbuendete-washington-adelt-pakistan-a-291170.html

Natürlich hat sich offiziell das Klima zwischen beiden Staaten abgekühlt. Was aber auch kein Wunder ist..


melden
Heijopei
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Friedensnobelpreis für Barack Obama

04.05.2013 um 00:12
@raio.solar
Zitate aus deiner Quelle :
"Wir werden Pakistan zum bedeutenden Verbündeten außerhalb der Nato ernennen, um unsere künftigen Militärbeziehungen zu fördern"
Staaten, die als besondere Verbündete gelten erhalten leichter militärische Ausrüstungen von den USA.
Klingt für mich eher nach einem guten Deal für die USA ,und einer gewissen Sicherheit für Pakistan .

Logistik in form von flughäfen und strassen direkt ins Grenzgebiet für die USA, und Pakistan darf sich im Gegenzug ein paar Waffensysteme aus dem Katalog der Amerikanischen Waffenindustrie dafür bestellen .

Wo ist das Statement von Pakistan ,dass sie sich zu dem Bündnis mit den USA bekennen ?


melden
raio.solar
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Friedensnobelpreis für Barack Obama

04.05.2013 um 00:25
Weisst du, ich bin nicht dein Nachrichtensprecher.

Drehen wir den Spieß mal um. Worauf beruht deine Annahme, dass Pakistan und die USA keine Verbündeten sind? Das die USA Kriegstreiberei gegen Pakistan betreiben.. Denn das hast du vorhin suggeriert.

Neue Realos braucht das Land..
Heijopei schrieb:Klingt für mich eher nach einem guten Deal für die USA ,und einer gewissen Sicherheit für Pakistan .

Logistik in form von flughäfen und strassen direkt ins Grenzgebiet für die USA, und Pakistan darf sich im Gegenzug ein paar Waffensysteme aus dem Katalog der Amerikanischen Waffenindustrie dafür bestellen .
Wie auch immer die USA profitieren, Pakistan tut es genauso. Sonst würden sie sich nicht auf die Vereinigten Staaten einlassen..
Vielleicht profitiert Pakistan auch wirtschaftlich von der "Allianz" mit den USA. Vielleicht kommt es ihnen gelegen, dass Amerikaner Rebellen im eigenen Land bekämpfen und vielleicht profitiert Pakistan auf vielfältige Art und Weise von der Kooperation mit den USA und ihren Verbündeten.


melden
raio.solar
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Friedensnobelpreis für Barack Obama

04.05.2013 um 00:31
@Heijopei

Von welcher Sicherheit für Pakistan redest du?


melden
raio.solar
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Friedensnobelpreis für Barack Obama

04.05.2013 um 00:41
Rozencrantz82 schrieb:Bush hatte angefangen mit den angeblichen Antiterrorkriege deswegen ist es ja ausgeartet .
Buch jr. hat womit angefangen? Liebe Userin, die USA haben auf die massivsten und hinterhältigsten Terroranschläge reagiert, die die Welt je erlebt hat.

Aber George Bush jr. und die USA haben natürlich Schuld und den Stein ins Rollen gebracht.
Natürlich ist auch er für mich kein würdiger Kandidat für den Friedensnobelpreis, aber deine Aussage klingt nicht sehr neutral.


melden
Anzeige
Heijopei
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Friedensnobelpreis für Barack Obama

04.05.2013 um 00:41
raio.solar schrieb:Drehen wir den Spieß mal um. Worauf beruht deine Annahme, dass Pakistan und die USA keine Verbündeten sind?
Die USA sind in der NATO , dem Nordatlantikpakt , also können sie schon mal keine offiziellen verbündeten sein .
Ausserdem haben sie Abdul Kadir Khan Asyl gewährt , der so ziemlich jedem Schurkenstaat die Anleitung zum bau von Nuklearwaffen verkauft hat.
Super Basis für ein Bündnis , steht nicht auch Pakistan auf der Liste der Schurkenstaaaten der USA?
( da muss ich Googlen )
raio.solar schrieb:Von welcher Sicherheit für Pakistan redest du?
was meinst Du wie die Opiumernten aus Afghanistan auf den Weltmarkt gebracht werden ?


melden
269 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Bezahlbarer Wohnraum1.384 Beiträge