weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Lasst endlich das Volk regieren!

131 Beiträge, Schlüsselwörter: Politik, System, Volk
Warhead
Mitglied ausgeschlossen
-> Begründung

Lesezeichen setzen

Lasst endlich das Volk regieren!

07.02.2010 um 16:07
@Fosolif
damit würde man nur noch auf tagespolitische Ereignisse reagieren,morgen wünscht Volkes Wille die Todesstrafe,übermorgen ist die Verfolgung von Trägern roter Schuhe en vogue,in drei Wochen werden Erziehungswissenschaften aud den Lehrplänen der Unis entsorgt weil eine kleine Minderheit sich dafür begeistert und es der grossen Masse am arsch vorbeigeht.
Dann schon lieber das Rätesystem

http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/R%E4terepublik.html


melden
Anzeige

Lasst endlich das Volk regieren!

07.02.2010 um 18:40
Ach Leute. Natürlich ist das Volk in der Lage sich selbst zu regieren. Die Basisdemokratie wäre der Weg in eine neue Zukunft. Aber es gibt auch einige Probleme und Fragen die geklärt werden müssten.

Problem 1: Wie ist gewährleistet das die Geräte zum Wählen nicht manipulierbar sind? Wenn einmal der CCC darübergeht haben bisher fast alle Systeme versagt.

Problem 2: Wie kann man gewährleisten das Massenmedien nicht die Wähler beeinflussen oder gar manipulieren?

Vorschlag: Die Medien müssten sich verpflichten nicht einseitig über Politik zu berichten und unter einer ständigen Kontrollen stehen. Von Springer über den Spiegel alle müssten ständig kontrolliert werden.
Dies ergibt natürlich wieder das Problem wer das Recht hat die Medien so zu kontrollieren. Wer bewacht die Wächter außerdem müsste geprüft werden ob das nicht die Pressefreiheit zerlegt.

Problem 3: Wie soll die Wahl selbst funktionieren? Es gibt womöglich tausende Wahlmöglichkeiten, Ideen und Meinungen zu einem Thema. Sollen diese zusammengefasst werden und von wem?

Problem 4: Stichwort Minarett Verbot. Wie soll verhindert werden das offensichtlich diskriminierende Gesetze vom Volk durchgesetzt werden und darf man sowas in einer Basisdemokratie überhaupt verhindern.

Problem 5: Wie soll geprüft werden das dass Volk nicht finanziell alles aus dem Gefüge bringt. (Stellt euch mal vor in 30 Jahren wenn wir mehr Rentner als Arbeiter in Deutschland haben stimmen alle für eine Rentenerhöhung die aber Finanziell unmöglich ist.)

Um zu verhindern das dass Volk zu schlecht über ein Thema informiert ist könnte man beispielsweise eine Broschüre mit Pro und Contra Argumenten zu jeder Wahl herausbringen.

Zum Thema Petition: Die Regierung hat sich geschlossen gegen mehr Basisdemokratie ausgesprochen.

Das wir hier in Deutschland so wenig Basisdemokraie haben liegt zum großen Teil auch daran das das GG kurz nach dem 2. Wk abgeschlossen wurde. Dem Volk wurde in dieser Zeit wirklich absolut nichts in die Hand gegeben was ja im gegebenen Fall logisch ist.

Aber macht euch bitte klar Repräsentative Demokratie ist eine gewählte Diktatur für 4 Jahre.


melden
Jacy26
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Lasst endlich das Volk regieren!

07.02.2010 um 18:51
Es wird zeit für ein umdenken so wie es Frigga Haug in ihren Buch "Kompass" für vier in der Regel getrennt behandelte Bereiche des Lebens:
• Erwerbsarbeit
• Reproduktion und Sorgearbeit
• Kulturelle Entwicklung und Selbstentfaltung
• Politik von unten
Sie entwickelt eine Utopie der "Gerechtigkeit für alle", bei der Erwerb, Familie, Gemeinwesen-Arbeit und individuelle Entwicklung für jeden möglich sein sollen und auf gleicher Ebene gesehen und verteilt werden.
Wer nicht weis wer Frigga Haug ist einfach in Wiki schau´n…


melden

Lasst endlich das Volk regieren!

07.02.2010 um 18:56
@Jacy26
Jacy26 schrieb:Sie entwickelt eine Utopie der "Gerechtigkeit für alle", bei der Erwerb, Familie, Gemeinwesen-Arbeit und individuelle Entwicklung für jeden möglich sein sollen und auf gleicher Ebene gesehen und verteilt werden.
Gerechtigkeit durch Staaten erreichen zu wollen, ist der völlig falsche Weg - die Entpersonalisierung durch die Gesellschaft ermöglich doch erst den moralischen Zerfall.

@Consten
Consten schrieb:Ach Leute. Natürlich ist das Volk in der Lage sich selbst zu regieren. Die Basisdemokratie wäre der Weg in eine neue Zukunft. Aber es gibt auch einige Probleme und Fragen die geklärt werden müssten.
Nichts für Ungut, aber ich denke nicht, dass sich das Volk tatsächlich selber regieren sollte - es sollte hingegen jedwede Regierung abschaffen - aber dennoch muss ich dir zustimmen, dass der Staat wie er jetzt aufgebaut ist, einfach nur ein Unrecht darstellt.


melden
Warhead
Mitglied ausgeschlossen
-> Begründung

Lesezeichen setzen

Lasst endlich das Volk regieren!

07.02.2010 um 18:56
ok...aktzeptiert


melden
Naturell
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Lasst endlich das Volk regieren!

07.02.2010 um 19:00
@Consten

das Volk regiert bereits, und das was IST ist das Ergebnis.


melden

Lasst endlich das Volk regieren!

07.02.2010 um 19:03
@Consten
Consten schrieb:Aber macht euch bitte klar Repräsentative Demokratie ist eine gewählte Diktatur für 4 Jahre.
Was für ein Quatsch.

@Hyperion
Gibt es in deiner Vorstellung keinerlei Regulation? Wie wird zusammenleben organisiert.


melden

Lasst endlich das Volk regieren!

07.02.2010 um 19:04
@Naturell

Tut mir leid da muss ich dir widersprechen.
Es regiert nicht das Volk sondern ein Haufen von Anzugträgern die sich einbilden das Volk zu sein. Doch leider vergessen haben das man mit einem Einkommen von mehreren Tausend Euros das Volk gar nicht repräsentieren kann weil man sich nicht mehr in die Putzfrau, Hausmeister, Fabrikarbeiter oder Tankwart hineinversetzen kann.
Politiker sind schon lange abgehoben.


melden
Warhead
Mitglied ausgeschlossen
-> Begründung

Lesezeichen setzen

Lasst endlich das Volk regieren!

07.02.2010 um 19:11


melden

Lasst endlich das Volk regieren!

07.02.2010 um 19:11
@PetersKekse
Was ist es denn dann? Demokratie heißt ja auch Macht des Volkes. Haben wir das hier in Deutschland?

@Hyperion
Ich kann mir leider nicht vorstellen das es ganz ohne Regierung geht. ABER wenn wir eine Basisdemokratie hätten würden wenigstens wir uns regieren besser als iwelche Politiker aus elitären Schichten.


melden

Lasst endlich das Volk regieren!

07.02.2010 um 19:12
@PetersKekse
PetersKekse schrieb:Gibt es in deiner Vorstellung keinerlei Regulation? Wie wird zusammenleben organisiert.
Ganz offensichtlich hast du die elaborierte Vorstellung von Anarchie als reinem Kopfeinhauen...
Aber leider haben die menschen Moral und einen natürlichen Sinn für Recht und Unrecht - selbst wenn der heutzutage bei den Meisten recht pervertiert sein mag. Allerdings gibt es keine (oder zumindest kaum) Gründe dagegen, dass Anarchie möglich wäre.
Es spricht allerdings viel gegen andere Regierungskonzeptionen; Nur kurz sei dabei Korruption oder zu leichte Beeinflussung genannt. Manipulation ist eines der Hauptprobleme und dieses Problem wird es bei klassischen Regierungen weiterhin geben.


melden

Lasst endlich das Volk regieren!

07.02.2010 um 19:15
@Consten
Consten schrieb:Ich kann mir leider nicht vorstellen das es ganz ohne Regierung geht. ABER wenn wir eine Basisdemokratie hätten würden wenigstens wir uns regieren besser als iwelche Politiker aus elitären Schichten.
Das steht ausser Frage - sehr viel schlechter, weil distanzierter, geht auch kaum. Eine Basisdemokratie wäre schon eine starke Besserung, wenn auch nicht mein Ziel...


melden

Lasst endlich das Volk regieren!

07.02.2010 um 19:16
@Hyperion
Meinst du denn das es Manipulation in der Anarchie nicht geben könnte?


melden
Warhead
Mitglied ausgeschlossen
-> Begründung

Lesezeichen setzen

Lasst endlich das Volk regieren!

07.02.2010 um 19:17
@Hyperion
Anarchie ist nach der marxistischen Lehre die Stufe die nach der Selbstauflösung der Nationalstaaten und der Abschaffung des Geldes folgt,also lange nach dem Kommunismus...


melden
Naturell
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Lasst endlich das Volk regieren!

07.02.2010 um 19:19
@Consten

ist schon recht und richtig, aber trotzdem
regiert das Volk mit seiner Feigheit, Trägheit, Eitelkeit, Korumpiertheit, Dummheit,
Geltungssucht, Geschwätzigkeit und Ignoranz.

Wenn ich als gewählter Politiker so viel "Sch****" zu verwalten hätte, würde ich mir ordentlich dafür zahlen lassen.

Aber zum Glück bin ich Italiener und lebe in Italien und dort ist es nur das Selbe.
Unser Landeshauptmann von Südtirol Herr Durnwalder, kassiert sogar noch ein Bisschen mehr Gehalt
als die deutsche Bundespräsidentin, dabei hat Südtirol gerade mal 450000 Einwohner :D


melden

Lasst endlich das Volk regieren!

07.02.2010 um 19:23
@Naturell
Ich behaupte aber nur das das Volk so dumm ist weil es eben keine Macht hat und sich dessen bewusst ist. Ich denke es würde sich viel ändern wenn die Menschen merken würden das sie entscheiden.


melden

Lasst endlich das Volk regieren!

07.02.2010 um 19:24
@Warhead
Warhead schrieb:Anarchie ist nach der marxistischen Lehre die Stufe die nach der Selbstauflösung der Nationalstaaten und der Abschaffung des Geldes folgt,also lange nach dem Kommunismus...
Also ich verstehe jetzt nicht so richtig, was du möchtest... Was Anarchismus nach der marxistischen lehre, ist nämlich völlig belanglos. Anarchismus ist viel rudimentärer als die marxistische Lehre (und auch als diverse andere), darum ist es zwar Klasse, dass du offensichtlich den Kommunismus magst, aber letztlich ist der Kommunismus auch nur ein System wie jedes anderes. Vielleicht sogar noch schlimmer als eine Basisdemokratie, weil immerhin die Strukturen viel starrer sind.

@Consten
Consten schrieb:Meinst du denn das es Manipulation in der Anarchie nicht geben könnte?
natürlich können menschen auch im Anarchismus noch manipuliert werden, aber dann reden wir von Einzelpersonen - der dadurch angerichtete Schaden wäre also nur sehr klein. Es ist eben einfach nicht mehr möglich durch Manipulation viele umzureißen, weshalb sich Manipulation auch nicht mehr lohnen würde, weil die sozialen Sanktionen viel größer wären.


melden
Naturell
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Lasst endlich das Volk regieren!

07.02.2010 um 19:29
Edit Bundeskanzlerin


melden
Naturell
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Lasst endlich das Volk regieren!

07.02.2010 um 19:32
@Consten
Ich denke das nicht.

Politik ist immer eine Frage der Interessen und weniger der sozialen Gerechtigkeit.
Was Interessen sind bestimmen die Wirtschaftstreibenden und die leben halt nicht von sozialer Gerechtigkeit :D


melden
Anzeige

Lasst endlich das Volk regieren!

07.02.2010 um 19:32
Aber alles vom Volk selber entscheiden zu lassen, halten ich für extrem uneffektiv.
Es ist für den Normalbürger nicht immer nachvollziehbar welche Konsequenzen seine Entscheidungen haben können. Sie stimmen aus dem Bauch heraus ab, oder werden von den Medien beeinflusst, die wie jeder weiß auch oft durch Geldspenden in eine bestimmte Richtung geleitet werden.

Besonders Minderheiten würden darunter leiden. Arbeitslose, Ausländer, Studenten und Andere.

Wenn ihr das Gefühl habt zu wenig in der Politik mitmischen zu können, dann schließt euch einer Partei an und beisst euch durch. So habe ich es auch gemacht und bin recht glücklich damit.


melden
340 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden