Politik
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Rettet unser geliebtes Deutschland!

1.835 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Deutschland, Nazis ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Rettet unser geliebtes Deutschland!

18.06.2010 um 15:22
@Valentini
yo - bin ich dabei - - machen wir wieder die herzog- und fürstentümer auf . . .

irgendwelche gestalten von denen bauen ja schon wieder ihre schlösschen mit staatlicher hilfe - - also starten wir es . . . :D


melden

Rettet unser geliebtes Deutschland!

18.06.2010 um 15:39
@kiki1962

Früher oder später wird es hier eh so weit kommen dass irgendwelche Randgruppen nach einem Autonomiegebiet schreien


melden

Rettet unser geliebtes Deutschland!

18.06.2010 um 15:41
@Valentini
die sorben , die bayern , die friesen , sachsen und thüringen (wobei die sich sehr unterscheiden) - preußen

valenti - welches "gemanengebiet" bevorzugst du ? - thüringen sicher :D


melden

Rettet unser geliebtes Deutschland!

18.06.2010 um 15:45
Ich bin für ein deutsches MV, NRW wird in zwei Zonen aufgeteilt: ein polnisches und ein türkisches, den Deutschrussen geben wir SH und über den Rest sollten wir dann mal nachdenken
Aber wie gesagt, alles Autonomiegebiete welche sich ausschließlich selbst finanzieren müssen


melden

Rettet unser geliebtes Deutschland!

18.06.2010 um 15:46
@Valentini
das gefällt mir total - klar doch :D


melden

Rettet unser geliebtes Deutschland!

18.06.2010 um 15:47
@Valentini


Wir bleiben Dänisch!


melden

Rettet unser geliebtes Deutschland!

18.06.2010 um 15:48
@kiki1962

Obwohl NRW gebe ich da lieber komplett den polnischen Migranten und die Türken erhalten Berlin


1x zitiertmelden

Rettet unser geliebtes Deutschland!

18.06.2010 um 15:48
@Doors

Nix da ;)


melden

Rettet unser geliebtes Deutschland!

18.06.2010 um 15:52
@Valentini

NRW habe ich schon an die Niederländer verschachert. Als Campingplatz.


melden

Rettet unser geliebtes Deutschland!

18.06.2010 um 15:53
@Valentini
:D - was ist mit dir los - liegt es am wetter - ?

gefällt mir die vorstellung das ist eine rettung, der ich voll zustimmmen könnnte .. .


melden

Rettet unser geliebtes Deutschland!

18.06.2010 um 15:54
@Doors

Mist ;) dabei wollte ich eigentlich die Niederlande in NRW okkupieren :)


melden

Rettet unser geliebtes Deutschland!

18.06.2010 um 15:57
also darf ich euch beide über die ganzen ..tümerchen als "bundes" präsident setzen :D

ihr beide seid einfach ein gutes team .. ihr wisst wo es lang geht . .


melden

Rettet unser geliebtes Deutschland!

18.06.2010 um 16:00
Zitat von ValentiniValentini schrieb:Obwohl NRW gebe ich da lieber komplett den polnischen Migranten und die Türken erhalten Berlin
...also ändert sich im Grunde nix? :D


melden

Rettet unser geliebtes Deutschland!

18.06.2010 um 16:01
@Trapper

Doch, es ändert sich einiges da alle diese neuen Länder dann selbst für ihre Haushalte verantwortlich sind!


melden

Rettet unser geliebtes Deutschland!

18.06.2010 um 16:21
@Valentini
Und ich hab gedacht es kann gar nicht dunkler werden.


melden

Rettet unser geliebtes Deutschland!

18.06.2010 um 16:22
@Winchester

Na dann warte mal ab wie dunkel der Himmel noch werden kann... ;)


melden

Rettet unser geliebtes Deutschland!

19.06.2010 um 00:10
@Valentini
Hätte ja nie gedacht das du dich für die Balkanisierungspläne der APPD erwärmst...ist ja genial

https://www.youtube.com/watch?v=AtLGDsa858M


melden

Rettet unser geliebtes Deutschland!

19.06.2010 um 12:21
Klar, je größer die Unterschicht wird, desto mehr kann man dort kürzen, weil sich die Lasten innerhalb dieser größer werdenden Gruppe auf immer mehr Schultern verteilen.

Das lässt sich genau so lange beliebig fortsetzen, wie auch unbegrenztes Wachstum auf der Erde möglich ist.

Und aus diesem Grunde sind trotz vereintem Europa und weltweiter Globalisierung auch keinerlei Anstrengungen zur Verminderung der Anzahl der deutschen Bundesländer nötig !

Die zig Milliarden, die sich dadurch einsparen ließen, brauchen wir nicht !

Richtig ! Südsachsen und Nordsachsen, Westsachsen und Ostsachsen sind so unterschiedlich, dass sie eigene Fürstentümer brauchen.
Und die Erzgebirger erst ...
Und Schlesier...
Und Sorben ... da ergeben sich noch Schnittmengen mit Brandenburg ! und und und

DAS sind unsere Probleme: Wir sind viel zu viel durchmischt !

Lasst uns UNS teilen ! Wir habens doch ! :D


melden

Rettet unser geliebtes Deutschland!

19.06.2010 um 12:29
@Warhead

Hat doch etwas reizvolles den Deutschen 13 oder14 Bundsländer zu geben die sie selbst und ausschließlich für sich verwalten und die restlichen dürfen sich dann die Zugewanderten teilen. Kein Bundesland kommt auch nur im geringsten für das andere auf und somit muss jedes Bundesland mit den selbst erwirtschafteten Steuern klar kommen. Sollen die Deutschen doch mal sehen wie sie ohne die riesigen Steurrzahlungen und Bereicherungen der Migranten klarkommen und die Migranten werden den Deutschen dann endlich zeigen wie produktiv sie sind und wie sehr sie ihre ganzen Leute selbst finanzieren können. Endlich auch Schluss mit dem ganzen Integrationsschwachsinn wie Sprachkurse und so ein UNsinn, ist eh nur alles unnötige Geldausgabe


melden

Rettet unser geliebtes Deutschland!

19.06.2010 um 13:46
@Valentini
es ist genug für alle da - ein slogan von attac

da für mich und einige andere der mensch an oberster stelle - ganz gleich welcher abstammung, relgion ist das erste für mich stets: jeder mensch hat ein existenzrecht - und da jeder wertvoll ist, gehört es sich entsprechend um diesen zu sorgen

die "rettung deutschlands" mit ausweisung von migranten zu erreichen ist doch erbärmlich

genauso die überlegung: noch mehr streichungen an sozialhilfeempfänger

in was für einem land leben wir eigentlich, wenn der grundgesetzartikel nicht eingehalten wird

ich nenne dies eine inhumane gesellschaft -


melden