Politik
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Gewaltbereite Jugendliche

1.014 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Religion, Islam, Gewalt ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Gewaltbereite Jugendliche

01.07.2010 um 16:01
Das Schwert ist das Symbol der Schia und dieses hat kein gewaltverherrlichenden Hintergrund. Die Bedeutung liegt viel mehr als Auflehnung gegen Unterdrückung und Unmenschlickeit.

Wikipedia: Zülfikar

Das nur dazu ;)


melden

Gewaltbereite Jugendliche

01.07.2010 um 16:16
@Can

Ich meinte ein anderes Symbol. Zwei sich nach oben biegende gekreuzte Krummschwerter.


melden

Gewaltbereite Jugendliche

01.07.2010 um 16:17
Haste mal ein Bild zur Verfügung ? @SirMaunz-A-Lot


melden

Gewaltbereite Jugendliche

01.07.2010 um 16:30
@Can

Google liefert mir leider keine befriedigende Ergebnisse, ich habe danach gesucht. Vielleicht kennt jemand das Symbol und kann dessen Bedeutung und ein Bild davon posten.


melden

Gewaltbereite Jugendliche

01.07.2010 um 17:02
@SirMaunz-A-Lot

solche Schwerter ?

http://www.heise.de/tp/r4/artikel/22/22216/1.html


melden

Gewaltbereite Jugendliche

01.07.2010 um 17:06
@Dysnomia

In etwa so, nur auf den Kopf gestellt. Nach diesem Pic habe ich übrigens auch gesucht, danke Dir!


melden

Gewaltbereite Jugendliche

01.07.2010 um 23:34
@SirMaunz-A-Lot

sowas ?

/dateien/pr63202,1278020049,img5Czulfikar


melden

Gewaltbereite Jugendliche

02.07.2010 um 00:08
@SirMaunz-A-Lot

Du meinst das Schwer von Ali. EIn Freund von mir traegt das auch. Viele Shiiten tragen das, aber es gibt auch ein paar Suniten die es tragen.


melden

Gewaltbereite Jugendliche

02.07.2010 um 00:12
@SirMaunz-A-Lot
ich erkär es dir mal,
es gibt unter den Moslems verschiedene strömungen wie bei christen es katholiken, evangelen, Prtoestanten etc. gibt.

In diesem Fall gehören die mit dem schwert zu den 'shias' welche eine gruppe ist die sich nach dem Tot ihres Proheten gegen den Rest der anhänger stellte und das Khalifat beanspruchte mit dem grund das *die Person da oben abgebildet auf Bild*
das recht auf das Erbe Mohammeds hat da er der Enkel sohn von ihm ist.

Da gehen die Meinungen im islam weit auseinander, es ist eine Blutfehde die bis heute teilweise harsch diskutiert wird.
Das schwert ist das schwert des Enkels Mohammeds, welches er trug als er in die schlacht zog gegen die die das Khalifat nicht abgeben wollten bzw. die Richtung bestimmen wollten die der islam nun weitergehen sollte nach dem Tot des Mohammeds.

Dises Schwert siehst du nun öfters in Germany da es viele Libanesen hierher vertrieben hat, nach dem Bürgerkrieg im Libanon der 20 jahre andauerte flüchteten sich viele gen Deutschland.
Libanesen stellen mit den shias die mehrheit im libanon, danach kommen die suniten und danach die christen und danach die drusen.
Die shias sind deshalb geflüchtet weil sie die Gruppe ist im libanon die am ärmlichsten war und zu dmaligen zeit nicht viele rechte besass.
Bis nach dem Krieg sich alles änderte und nun die Shias im LIbanon eine starke koalition bildeten mit den christen und eine ständige spannung zu israel aufgebaut hat, genauso umgekehrt natürlcih auch.

Hab jedenfalls jetzt politik und infos vermischt, hoffe ich konnt dich ein wenig aufklären.


melden

Gewaltbereite Jugendliche

02.07.2010 um 00:13
@oldskool
ali?
oder hussein?


melden

Gewaltbereite Jugendliche

02.07.2010 um 01:14
@kickboxer85

Ein Freund von mir meinte Ali. Der Schwert von Ali war gespalten also hatte zwei Spitzen.
Also soweit ich es weiss.


melden

Gewaltbereite Jugendliche

02.07.2010 um 03:20
@styz
Zitat von styxstyx schrieb:wann ist schluss mir der toleranz? wenn sie bierdosen nach dir werfen, sich dir in den weg stellen, dich anknuffen und bespucken?


Oder unsere Arbeitsplätze wegnehmen? Was würdest du denn mit deutschen Jugendlichen machen wollen, die ne Bierdose nach dir werfen? Ab ins Gefängnis weil asozial? Nicht, dass ich sagen möchte, dass kriminelle Handlungen ungestraft bleiben sollen, ganz sicher nicht. Konsequenzen sind wichtig. Aber das geht dann ja auch schon in folgende Richtung:

@pprubus
Zitat von pprubenspprubens schrieb:Die sogenannten "schwierigen Jugendlichen" verlangen nach Struktur und Autorität. Wer das nicht versteht, macht alles falsch.


sehe ich sehr ähnlich, wobei mein Fokus mehr auf Struktur denn auf Autoriät wäre.
Es ist doch weitestgehend bekannt, dass Jugendkriminalität vorwiegend bei Jugendlichen aus schwierigen bzw. sozial schwachen Verhältnissen vorzufinden ist. Und es ist auch bekannt, dass viele Migrantenkinder aus Arbeiterfamilien sozial benachteiligt sind. Da könnte man doch mal auf die Idee kommen, dass es weniger mit der "Nationalität" als vielmehr mit dem sozialen Umfeld und den sozialen Verhältnissen zu tun hat. Natürlich sind Menschen aus einem anderen Land anders. Wenn ich diesem Menschen aber das Gefühl gebe, dass ich ihn wegen seiner Andersartigkeit geringschätze und am liebsten meide, und ihn somit ablehne, wie kann ich mich dann über mangelnden Respekt beschweren? Sehe ich seinen mangelnden Respekt dadurch als richtiger? Nein, darum geht es mir auch nicht. Aber nur wenn ich das Dahinter verstehe, kann ich entgegenwirken!!! Und wenn dieser junge Mensch dann rebelliert weil ihn nix mehr interessiert (warum auch, er wird ja nicht akzeptiert und angenommen als Teil der Gesellschaft), wenn dieser Mensch jetzt ohne Respekt um sich herum randaliert, wie schaffe ich es dann, dass er das in Zukunft sein lässt?

Das kommt dann natürlich darauf an, wie ich diesen jungen randalierenden ausländischen Mitbürger betrachte. Sehe ich ihn als letztendlich Nicht-Deutschen Staatsbürger weil schwarze haare schwarze augen, kann er weg, egal ob hier geboren, hauptsache weg, weil hat was gemacht was mir nicht gefällt, passt hier nicht. Oder sehe ich ihn einfach als Jugendlichen der nunmal von hier ist, egal wie er aussieht, und ist es mir ein Bedürfnis diesem Jugendlichen eigentlich zu helfen, damit er Teil der Gesellschaft wird und uns allen letztendlich geholfen ist?

Davon hängt es oft ab, für welche "Maßnahmen" man meist ist. Solange man nicht viiiel mehr in Kinder, Jugendarbeit, Bildung investiert, wird das noch lange so weitergehen, ganz gleich wie hoch man Strafen ansetzt. Bei allenkriminellen Jugendlichen, denn die gab es hier vor 100 Jahren auch schon, bevor die "bösen" Schwarzköpfe kamen und die Kriminalität erfanden. *Ironie aus


melden

Gewaltbereite Jugendliche

02.07.2010 um 15:46
In London wurde ein 15 jähriger af dem Schulhof erstochen .
Der 13. ermordete Jugendliche in London in diesem Jahr .

http://www.bild.de/BILD/news/telegramm/news-ticker,rendertext=13165294.html


melden

Gewaltbereite Jugendliche

02.07.2010 um 17:08
Gewaltbereite Jugendliche auf solche mit sogenanntem Migrationshintergrund (ich kann das Wort nicht mehr hören!) zu reduzieren, verkennt beispielsweise das "urdeutsche" Gewaltpotenzial, dass sich hierzulande durch Springerstiefel im Gesicht von "undeutsch" Aussehenden, Behinderten, Obdachlosen, Schwulen aus- bzw. reindrückt.


melden

Gewaltbereite Jugendliche

02.07.2010 um 17:21
Außerdem, gerade in England ist der ethnische Verhältnis der gewalttäter bunt gemischt.


melden

Gewaltbereite Jugendliche

02.07.2010 um 17:25
Wo stand in dem Beitrag über Messerstechereien denn was von Migranten ?


melden

Gewaltbereite Jugendliche

02.07.2010 um 17:52
@querdenkerSZ

Nirgends.


melden

Gewaltbereite Jugendliche

02.07.2010 um 20:52
Derzeit scheint es unter den asozialen der Jugendlichen anscheinend en vodue zu sein Obdachlose halb tot oder auch ganz tot zu schlagen
Da brauchen wir sicherlich auch ein wenig mehr Verständnis für denn diese armen Kinderchen sind ja nur Opfer der Gesellschaft....


melden

Gewaltbereite Jugendliche

03.07.2010 um 10:48
@Valentini
*thumbs up* Wahrscheinlich liegt es daran, dass sie sich nicht akzeptiert fühlen... *lach* Sorry aber dieser Argument ist blödsinn.

@helin
Genau dass ist die Einstellung, die es soweit gebracht hat. Das hat absolut nichts mit MIGRATIONSHINTERGRÜNDEN zu tun. Kaum einer achtet noch drauf. Ob ein türkischer oder deutscher Stiefel in deinem Gesicht landet, spielt letzendlich keine Rolle. Weh tuts so oder so.

Struktur ohne Autorität geht nunmal nicht. Das eine hängt vom anderen ab. Wenn die ne Struktur haben, aber darauf scheissen, was dann? Ja, dann fehlt die Autorität, die einen wieder dazu bringt, dass er sich DOCH daran halten muss.

Im Grunde genommen sind Jugendliche eben Jugendliche. Ob Deutsch oder Bulgarisch oder Russisch oder sonstwas. Ohne Kontrolle flippen die nun mal aus.


melden

Gewaltbereite Jugendliche

03.07.2010 um 11:35
Vielfach kann ich mich einfach njur noch den Worten des Herrn Joachim Lenders (Hamburger DPolG-Landesvorsitzende) anschließen
"Es ist unfassbar, mit welcher Brutalität diese Straftäter, die nur noch als Unterschicht und Abschaum der Straße zu bezeichnen sind..."



melden