Politik
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

WikiLeaks: 90.000 geheime Afghanistan-Dokumente ab heute online

465 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Wikileaks, Dokumente, Afghanistankrieg ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

WikiLeaks: 90.000 geheime Afghanistan-Dokumente ab heute online

29.11.2010 um 15:14
@voidol
Bitte erkläre mir die Emser Depesche - mit Deinen Worten.

Und erkläre mir, was der o.a. link soll. Danke.


1x zitiertmelden
voidol Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

WikiLeaks: 90.000 geheime Afghanistan-Dokumente ab heute online

29.11.2010 um 15:19
Zitat von ElaiElai schrieb:Bitte erkläre mir
Zitat von ElaiElai schrieb:Und erkläre mir
Das ist Premiumservice und daher kostenpflichtig :D :D :D


melden

WikiLeaks: 90.000 geheime Afghanistan-Dokumente ab heute online

29.11.2010 um 15:22
komisch warum werden hier die neuesten informationen nicht weitergegeben von Wikileaks
3 Mio geheime Akten werden seit gestern veröffentlicht
darunter
angriffspläne von Saudi Arabien ISrael und USA zu Iran
türkische Regierung.... und und und


1x zitiertmelden

WikiLeaks: 90.000 geheime Afghanistan-Dokumente ab heute online

29.11.2010 um 15:24
Zitat von kickboxer85kickboxer85 schrieb:Man hat uns reduziert, zu den neuen 'Juden' des 21Jh oder die neuen 'Niggers' des 21 Jh
gebrandmarkt als Bombenleger.
Immer wieder interessant zu sehen wie sich manche Leute mit ihren Aussagen selbst lächerlich machen.

Auch interessant was der Iran so alles veranstaltet um an gewisse waffenbezogene Technik zu kommen, die auch für den Einsatz von Atombomben brauchbar ist.


melden

WikiLeaks: 90.000 geheime Afghanistan-Dokumente ab heute online

29.11.2010 um 15:24
@voidol
Du bist ein wunderbarer Gesprächspartner, weil Du mich auf meine Mängel hinweist und mir weiter hilfst.

Also noch mal - "bitte erklär´s mir so, dass ich Kleingeist es verstehen kann", damit aus mir auch einmal ein Groß-Geist wird. :-)


melden
voidol Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

WikiLeaks: 90.000 geheime Afghanistan-Dokumente ab heute online

29.11.2010 um 15:30
Zitat von bafrali55bafrali55 schrieb:3 Mio geheime Akten werden seit gestern veröffentlicht
Naja, etwas weniger. Angeblich hat Wikilieaks 251.287 Depeschen in petto (Eigenaussage. Davon sind 243 veröffentlicht.

http://cablegate.wikileaks.org/
Zitat von bafrali55bafrali55 schrieb:komisch warum werden hier die neuesten informationen nicht weitergegeben von Wikileaks
Keine Ahnung, warum die Veröffentlichungen so tröpfeln. Vielleicht will Wikileaks was erpressen?

Die Irak-Files gab es zum Download, die Afghanistan-Files nicht mehr, und jetzt wird nur mehr getröpfelt.


1x zitiertmelden

WikiLeaks: 90.000 geheime Afghanistan-Dokumente ab heute online

29.11.2010 um 15:40
@voidol
ich denke im gegenteil sie selbst meinten ja auch das es cyber angriffe auf sie gibt
deswegen stockt es so
was mich wundert ist das es hier in einem freien forum noc nicht mal ein thread darüber gibt
das die medien es absichtlich so gut wie möhlich vertuschen wollen war mir schon klar


2x zitiertmelden

WikiLeaks: 90.000 geheime Afghanistan-Dokumente ab heute online

29.11.2010 um 15:42
Was geht uns das an?
Die Veröffentlichung ist falsch
Ein Kommentar von Tilman Aretz

Die Schadenfreude über den jüngsten Wikileaks-Coup dürfte nur von kurzer Dauer sein. Überraschungen enthalten die Papiere nämlich keine - dafür sind die Folgen nicht nur für die US-Diplomatie enorm. Das Mittel des klaren Wortes an der richtigen Stelle ist geschwächt.



http://www.n-tv.de/politik/politik_kommentare/Die-Veroeffentlichung-ist-falsch-article2031276.html (Archiv-Version vom 01.12.2010)


1x zitiertmelden

WikiLeaks: 90.000 geheime Afghanistan-Dokumente ab heute online

29.11.2010 um 15:43
@bafrali55
ein solcher cyberangriff macht für die usa wenig sinn das jeder sofort wüsste das sie es waren und die daten sowieso schon an die presse weitergegeben wurden, wo liegt alos der vorteil? sonst wird ja auch immer cui bono geschrien


melden
voidol Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

WikiLeaks: 90.000 geheime Afghanistan-Dokumente ab heute online

29.11.2010 um 15:45
Zitat von bafrali55bafrali55 schrieb:das die medien es absichtlich so gut wie möhlich vertuschen wollen war mir schon klar
???

Topnews in Zusammenarbeit mit Wikileaks:
http://global.nytimes.com/ (Archiv-Version vom 30.11.2010)
http://www.guardian.co.uk/
http://www.spiegel.de/


melden
voidol Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

WikiLeaks: 90.000 geheime Afghanistan-Dokumente ab heute online

29.11.2010 um 15:48
Zitat von bafrali55bafrali55 schrieb:das es cyber angriffe auf sie gibt
deswegen stockt es so
DDoS-Attacken sind nichts anderes als hohe Zugriffszahlen auf einen Server. Wenn sie ordentlich auf den zu erwartenden Ansturm auf die Daten vorbereitet sind, kann auch eine DDoS-Attacke nichts ausrichten. Wenn sie keine weltweit verteilte Server-Cloud haben, dann kann ihnen aber niemand helfen ;)


melden

WikiLeaks: 90.000 geheime Afghanistan-Dokumente ab heute online

29.11.2010 um 15:55
http://www.spiegel.de/politik/ausland/0,1518,731680,00.html (Archiv-Version vom 01.12.2010)


melden

WikiLeaks: 90.000 geheime Afghanistan-Dokumente ab heute online

29.11.2010 um 15:56
Zitat von voidolvoidol schrieb:eine Ahnung, warum die Veröffentlichungen so tröpfeln
hab irgendwo gelesen das jeden tag etwas veröffentlicht wird...bis samstag soll es abgeschlossen sein


melden

WikiLeaks: 90.000 geheime Afghanistan-Dokumente ab heute online

29.11.2010 um 15:59
Interessant sind die Veröffentlichungen allemal...... zum Beispiel "10State10900" und 10State9939" beide als Secret eingestuft vom Februar 2010. Aus den beiden Dokumenten geht sehr gut hervor, wie die Iraner es schaffen bestehende UN-Embargos zu umgehen. In den Memos geht es um die Tatsache, dass russische TRS-500 Gyroscope (Kreiselkompasse, benötigt man um Raketen bzw. Flugkörper stabil in der Luft zu halten) über eine chinesische Hongkonger Firma nach Malaysia und dann weiter nach Iran exportiert werden sollten. Hier wird offensichtlich, dass es für solche Regime trotz aller Embargos möglich ist sich mit Waffen-High-Tec-Bauteilen einzudecken....


melden

WikiLeaks: 90.000 geheime Afghanistan-Dokumente ab heute online

29.11.2010 um 16:02
@voidol
Ja, und was passiert jetzt mit den teils unfreiwillig erworbenen Erkenntnissen?

So wie´s den Anschein macht, hat sich eine ganz beträchtliche Schockwelle über die Politiker aller Welt gelegt. Die Wahrscheinlichkeit, dass es sich um die Wahrheit handelt läßt sich den Reaktionen ableiten.

Ich kann mit diesen Wahrheiten leben, denn das sind doch die bitteren Tatsachen, an denen sich nix ändern läßt. Nur - jetzt halt schriftlich ... jaja .. wer schreibt der bleibt ...


melden

WikiLeaks: 90.000 geheime Afghanistan-Dokumente ab heute online

29.11.2010 um 16:57
Ein Hoch auf die revolutionäre Helden von Wikileaks... die sich wirklich getraut haben "vertrauliches" auszuplauder(Richtig "Geheimes" konnten sie leider der US faschistischen Bestie ja nicht entreißen) aber trotzdem, sie waren todesmutig.
Welche schockierenden Enthüllungen da bekannt wurden... diese Dossiers von unserer "Elite"... wie erstaunlich, so erstaunlich dass nur Untergrundzeitschriften wie „Spiegel“ „FAZ“ „Zeit“ und co. Darüber vage vorher geschrieben haben.
Oder die Überraschung das Saudi Arabien und andere den Iran seine Bombe missgönnt, dafür gab es doch keinerlei Anzeichen vorher *Hust* 1. Golfkrieg *Räusper* Versuch der saudischen atomaren Bewaffnung *Nuschel* Religiöse Spannungen *Schweig*
Das Länder mit den BIP eines deutschen Mittelstandsunternehmen, sowie erst dann auf die Seite 7(Nach den Lokalteil) der Zeitung kommt wenn ein Völkermord oder ähnliches wütet, nicht den westlichen Korruptions-, und/oder Anstandsregeln folgt... auch eine bahnbrechende Erkenntnis.

Was würde ich den ohne den Göttern von Wikileaks machen.... *Urks* vielleicht mal Fakten selbst recherchieren ....


melden

WikiLeaks: 90.000 geheime Afghanistan-Dokumente ab heute online

29.11.2010 um 16:58
@Kc

Es geht nicht darum ob ich entscheide wer den Tod und das Leben verdient hat. Das möchte ich mir auch nicht anmaßen aber ich denke mir, das das Militär vor Ort durchaus weiss, wer womit was zu tun hat. Ich sagte schon mal, wir hier wissen überhaupt nicht, was die Nachrichtendienste vor Ort rausbekommen. Sicherlich ist es nicht schön, wenn unschuldige ums Leben kommen bei Angriffen die Terroristen treffen sollen aber man muß eben auch mal bedenken, das die Terroristen ja auch nicht so dumm sind und natürlich möglichst viel Zivilbevölkerung um sich rumscharen weil sie natürlich wissen, wenn sie angegriffen werden, das diese mit ums Leben kommen. Das akzeptieren sie aber. Mal davon abgesehen sind häufig auch unter der Zivilbevölkerung verdeckte Terroristen denen man das nicht ansieht. In soweit gesehen erwischt es da nicht immer den Falschen. Man gehe nach dem Motto vorbeugen ist besser als nachbeugen.


melden

WikiLeaks: 90.000 geheime Afghanistan-Dokumente ab heute online

29.11.2010 um 17:12
@kiki1962
Zitat von kiki1962kiki1962 schrieb:was spricht gegen veröffentlichungen, die uns alle betreffen?
Oh aber hallo liebe kiki, dagegen spricht eine ganze Menge!
Vor allem der Hauptgrund, daß die Welt sich durch die Veröffentlichungen möglicherweise weniger an der Nase herumführen läßt, als sie es ohne dieses Wissen tun würde.
Kannst oder willst du nicht einsehen, daß es für die Ziele eines gewissen Landes unabkömmlich ist, der Welt eine Mär vorzuspielen um sie gefügig zu machen und ihre eigenen Interessen zu wahren?
So etwas darf doch niemals an die Öffentlichkeit kommen, wo kämen wir denn da hin, wenn Jeder die schmutzige Wahrheit kennen würde mithilfe derer alle manipuliert und gehirngewaschen werden sollen?!
Du elender Gutmensch, du! ;-))


melden

WikiLeaks: 90.000 geheime Afghanistan-Dokumente ab heute online

29.11.2010 um 17:16
@Sidhe
;)

nun, diese worte gehen mir nahe - ich gehe in mich

aber ich komme zu keinem anderen schluss, als den üblichen spruch: was ich selber denk und tu, das trau ich auch anderen zu

das imperiale handeln der amerikaner scheint genau das als grundlage zu tun: ich bin ein schwein also sind es andere auch ;)


melden

WikiLeaks: 90.000 geheime Afghanistan-Dokumente ab heute online

29.11.2010 um 17:17
@rumpelstilzche
Zitat von rumpelstilzcherumpelstilzche schrieb:Was geht uns das an?
Die Veröffentlichung ist falsch
Es interessiert dich allen Ernstes nicht, wie dein Denken bewußt manipuliert wird um fremde Interessen besser verkaufen und durchsetzen zu können??

Die Veröffentlichung ist sehr richtig.
Wenn auch die jetzigen bekannt gewordenen Kommentare über die Politiker im Vergleich zu veröffentlichen Kriegsdokumenten marginaler sind, zeigen auch sie dennoch, daß wir in einem ganz großen Kasperletheater leben, in dem die Höflichkeit nur eine reine Diplomatie der Interessen ist, während im Hintergrund Jeder Jeden mißtrauisch beäugt.

Nicht, daß man dies nicht auch ohne Wikileaks wissen könnte, aber der Ottonormalbürger, der sich lieber in einem gemütlichen Hirnschlaf befinden möchte, hat durch derartige Veröffentlichungen eine größere Chance, auch endlich aufzuwachen.
Aber natürlich gibt es für diese Gefahr bereits wieder schön zusammengestellte Gegen"Argumente" wie die der Gefährdung von Soldaten etc., da wird von Landesverrat gesprochen und es finden sich tatsächlich rückgratslose Dummköpfe, die sich davon mitreißen lassen. Wie jedoch die ganze Welt durch Intrigen, Falschinformationen und Manipulationen verraten wird, gilt hierbei nicht.

Ein Narr, der dieses Spiel nicht endlich mal durchschaut.


melden