weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Europäische Islam-Vision von Muammar al-Gaddafi

99 Beiträge, Schlüsselwörter: Islam, Europa, Muslime, Moslems, Gaddafi, Theologie, Al-gaddafi

Europäische Islam-Vision von Muammar al-Gaddafi

03.09.2010 um 07:27
Berater des Vatikans warnt vor der europäischen Islam-Vision von Muammar al-Gaddafi
Samir Khalil Samir, seines Zeichens Islamwissenschaftler und Berater des Vatikans, warnt vor den Aussagen von Muammar al-Gaddafi, dem Staatschef von Libyen.

Gaddafi hatte anlässlich eines Aufenthalts in Rom gegenüber jungen Frauen unter anderem ausgesagt, dass der Islam zukünftig die Religion der europäischen Staaten sein wird.

Nach den heutigen Erkenntnissen bezüglich der Demografie werden in vierzig Jahren 25 Prozent der Europäer muslimisch sein, führte Samir aus. Er fügte hinzu: "Wenn der Trend sich nicht ändert, wird Europa eines Tages mehrheitlich von Muslimen bewohnt."

Quelle:http://www.shortnews.de/id/847305/Berater-des-Vatikans-warnt-vor-der-europaeischen-Islam-Vision-von-Muammar-al-Gaddafi

Quelle:http://www.welt.de/die-welt/politik/article9321299/Vatikanberater-Gaddafis-Islam-Vision-ist-schrecklich-ernst.html



Europa wahr und wird immer Christlich sein

solte den so was doch wierklich pasieren ...


na dan....


melden
Anzeige
emanon
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Europäische Islam-Vision von Muammar al-Gaddafi

03.09.2010 um 07:38
Das der Anteil der muslimischen Einwohner zunehmen wird halte ich auch für wahrscheinlich.
So lange jeder noch glauben kann, was er will und die oftmals barbarische Rechtsprechung und Gesetzgebung hier keinen Einzug hält, ist es mir relativ egal.
In 40 Jahren bin eh nicht mehr in Europa. :D


melden
breimarder
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Europäische Islam-Vision von Muammar al-Gaddafi

03.09.2010 um 08:14
vielleicht bedeutet emanzipation untergang?


melden

Europäische Islam-Vision von Muammar al-Gaddafi

03.09.2010 um 08:16
@Chepre
Chepre schrieb:Europa wahr und wird immer Christlich sein
Wo war denn Europa vor dem Jahre 80? Unsichtbar?


Und nehmt den lustigen Mann aus Lybien nicht so ernst. Der will nur Geld und ist noch immer sauer wegen der Sache mit seinem Sohn.


melden
Barrakuda
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Europäische Islam-Vision von Muammar al-Gaddafi

03.09.2010 um 08:21
@Tyon

Der Typ hat doch schon genug Geld. Es ist schon krank, was mit seinem Sohn passiert ist.


melden
Barrakuda
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Europäische Islam-Vision von Muammar al-Gaddafi

03.09.2010 um 09:11
@Tyon

Mir ist aber klar, dass der Typ ein Diktator ist.


melden
chriz024
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Europäische Islam-Vision von Muammar al-Gaddafi

03.09.2010 um 10:06
Wenn das so weitergeht wie heutzutage wird Europa aufjedenfall in den kommenden Jahrzehnten von einer Islamischen Mehrheit bevölkert sein. Zumindestens in den Kernländern.

Wir sollten gemeinsam für ein Europa der Vaterländer stehen, ist jedenfalls meine Meinung.


melden
teiwaz
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Europäische Islam-Vision von Muammar al-Gaddafi

03.09.2010 um 10:12
@chriz024
nicht die Religion an sich ist das Problem !
mehr Probleme sehe ich in falsch verstandene Ausübung seines Glaubens auch eine Ausgrenzung .. solange die Menschen nicht ihre Religion in den Griff bekommen wird es nie besser werden ...


melden

Europäische Islam-Vision von Muammar al-Gaddafi

03.09.2010 um 10:30
Zum Thema:

http://www.welt.de/debatte/article1602514/Wird_Europa_wirklich_islamisiert.html

Von den Kommentatoren kaum bemerkt, haben mehrere muslimische Schlüsselstaaten in den vergangenen zwei Jahrzehnten einen dramatischen, geradezu revolutionären demografischen Wandel erlebt, der sich als der bedeutendste Langzeittrend im Nahen und Mittleren Osten herausstellen könnte. Europäische Muster machen sich nämlich im gesamten Mittelmeerraum breit, mit den entsprechenden Folgen für die politische, kulturelle und religiöse Stabilität.


Europäische Wissenschaftler haben längst die Faustregel aufgestellt, dass eine Frau umso weniger Kinder hat, je näher sie an Rom lebt. Erstaunlicherweise gilt das gleiche für die muslimische Seite des Mittelmeers.<<<

Selbiges gilt selbstverständlich auch für hier lebende Moslems.
Die Menschen passen sich an und verabschieden sich ebenfalls von den Großfamilien....


melden

Europäische Islam-Vision von Muammar al-Gaddafi

03.09.2010 um 10:37
In Deutschland dagegen lässt sich geradezu beispielhaft beobachten, wie auch die Geburtenziffern von Musliminnen als Reaktion auf wirtschaftlich und freiheitlich entwickelte, aber familienfeindlich ausgeprägte Strukturen einbrechen.


pr65536,1283503074,GeburtenziffernMuslimeDeutschlandBlume



http://religionswissenschaft.twoday.net/stories/4520939/


melden
teiwaz
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Europäische Islam-Vision von Muammar al-Gaddafi

03.09.2010 um 10:47
@jimmybondy
Bist du Muslim ?
Interessanter Beitrag !


melden

Europäische Islam-Vision von Muammar al-Gaddafi

03.09.2010 um 10:49
@teiwaz

Also schau jetzt hängst Du hier schon so viele Jahre rum und weisst doch im Grunde genau, das ich kein Moslem bin. Was soll die Frage also?


melden
teiwaz
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Europäische Islam-Vision von Muammar al-Gaddafi

03.09.2010 um 10:53
@jimmybondy
???? ne hätte ich es gewusst hätte ich dir keine Frage gestellt ...


melden

Europäische Islam-Vision von Muammar al-Gaddafi

03.09.2010 um 11:02
Ich find das jetzt ehrlich gesagt nicht SO schlimm, wenn es mehr Moslems in Europa gibt.

Zuerst einmal ist es doch so, dass sich in Europa nur noch wenige Leute, selbst wenn sie sich Christen nennen, wirklich an die entsprechenden Lehreren halten.
Man betrügt und belügt sich gegenseitig, übervorteilt sich in Geldgeschäften, kümmert sich fast nur um sich selbst und seine unmittelbare Umgebung und die Gesellschaft funktioniert fast ausschließlich auf Grund von weltlichen Gesetzen und ungeschriebenen Verhaltensregeln.

Christentum ist in der Praxis meiner Meinung nach nur noch ein scheinbares Identitätsmerkmal für viele Menschen. Kirchliche Heirat und Taufe ist zwar bei vielen immer noch drin, aber davon abgesehen - eher wenig Religiösität.

Ob nun also mehr Menschen einer anderen Glaubensrichtung nach Europa und Deutschland kommen, ist für mich so lange gleichgültig, wie diese sich an die hier geltenden Gesetze, vor allem in Bezug auf Demokratie, Menschenrechte, in Deutschland Grundgesetze und solche Gesetze wie der rechtlichen und praktischen Gleichstellung von Männern und Frauen halten.
Wenn das der Fall ist, dann sehe ich keinen Grund, mich davor zu fürchten, dass mehr Menschen mit muslimischem Glauben hier her kommen.

Fakt ist übrigens, das möchte ich mal deutlich sagen: Nur ein winziger Teil Moslems in Europa gehört zu jener Gruppe, die ihre Frauen vollverschleiert, dieses Bild der ,,Burka-Ninja" ist in keinster Weise repräsentativ. Die Zahl der Moslems die davon nichts hält, ist eindeutig größer.
Ebenso ist die Zahl derjenigen größer, die gewalttätige ,,Missionierung", wie sie Al-Kaida und Co. betreiben, ablehnen, als die Zahl derer, die dies gut heißt.


Man sollte immer die einzelnen Menschen sehen, wie diese sich verhalten, anstatt allgemeingültig von ,,den Moslems" oder ,,dem Islam"(völliger Unsinn deshalb, weil es zahllose Ausprägungen gibt) zu reden und hysterisch zu warnen.


melden
Anzeige
Valentini
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Europäische Islam-Vision von Muammar al-Gaddafi

03.09.2010 um 11:06
Wer nimmt diesen Spinner denn überhaupt ernst?
Ob nun also mehr Menschen einer anderen Glaubensrichtung nach Europa und Deutschland kommen, ist für mich so lange gleichgültig, wie diese sich an die hier geltenden Gesetze, vor allem in Bezug auf Demokratie, Menschenrechte, in Deutschland Grundgesetze und solche Gesetze wie der rechtlichen und praktischen Gleichstellung von Männern und Frauen halten.
So in etwa mit leichten Abänderungen sehe ich das auch und es ist mir auch relativ egal so lange kein Muezzin in meiner Nähe vom Minarett kräht


melden
275 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden