weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Schweiz will Inzest erlauben

475 Beiträge, Schlüsselwörter: Schweiz, Inzest, Mit 16 Prostitution

Schweiz will Inzest erlauben

14.12.2010 um 22:49
@dS

Ich muss ehrlich sagen das Wiki mich langsam nervt. Nur im Unterhaltungsbereich taugt wiki was, alles was politisch heikel ist, kannst du dort alles vergessen.

Kennst du das deutsche Paar die zusammen 4 Kinder haben? Der Typ war mehrmals im Gefängnis, das kam mehrmals im Fernsehen. Das sind Bruder und Schwester und 2 von den 4 Kindern haben schwere Behinderungen. Da siehst du das 50% Risiko voll eintrifft.


Gruß

SaifAliKhan


melden
Anzeige

Schweiz will Inzest erlauben

14.12.2010 um 22:52
@Spartacus
In der Schweiz gibt es zwei Geschwister die zusammen vier Kinder haben. Alle vier sind voll gesund. Da siehst du dass das 0% Risiko voll eintrifft.


melden

Schweiz will Inzest erlauben

14.12.2010 um 22:52
Die sind btw wieder getrennt.
Die Frau hat nen neuen, die haben nu nur noch ein Verhältnis wie Geschwister miteinander :x


melden

Schweiz will Inzest erlauben

14.12.2010 um 22:53
YaaCool schrieb:Wenn man das hier so liest bekommt man wirklich den Eindruck sobald das Schweiz das erlauben sollte springen die sich da alle an.
naja, bei einigen homosexuellen ist es jedenfalls so das die es dann jedem auf die nase binden, entweder mit ihren extrem schrillen und bunten kleidern oder auf ihre übertriebene art und weise

es outen sich mehr und mehr udn stehen dazu oder 'probieren' es aus
YaaCool schrieb:Nur weil das dann keine rechtlichen Folgen mehr haben sollte heißt das noch lange nicht, dass die denken das wird nu zur Norm
ich hab hier mehrmals gelesen das inzest extrem selten ist

und woher wisst ihr das? von hundert befragten gaben es ein prozent zu?!

woher kennt ihr die dunkelziffern und wisst wieviel es wirklich sind?


melden

Schweiz will Inzest erlauben

14.12.2010 um 22:53
@magiroth

Quelle!


melden

Schweiz will Inzest erlauben

14.12.2010 um 22:55
Also wenn ich google mit inzest und risiko füttere kommen nur artikel die auf die gefährlich hohen risiken hinweisen. nur wiki hält sich da eher bedeckt, was eindeutige aussagen angeht.
aber gegenquellen sind immer willkommen, @magiroth ;)
http://www.google.at/search?sourceid=chrome&ie=UTF-8&q=inzest+risiko


melden

Schweiz will Inzest erlauben

14.12.2010 um 22:57
@Spartacus
Spartacus schrieb:Kennst du das deutsche Paar die zusammen 4 Kinder haben? Der Typ war mehrmals im Gefängnis, das kam mehrmals im Fernsehen. Das sind Bruder und Schwester und 2 von den 4 Kindern haben schwere Behinderungen. Da siehst du das 50% Risiko voll eintrifft.
Danke, das du es nochmal erwähnst. Ich hatte es ein paar Seiten zuvor geschrieben, bin jedoch davon ausgegangen, dass keines ihrer Kinder behindert ist. Hatte das falsch in Erinnerung.


melden

Schweiz will Inzest erlauben

14.12.2010 um 22:59
@canpornpoppy

Ich glaube kaum, dass die so eine Gesetzesänderung als Ansporn nutzen um das auszuprobieren o_0
Ich denke es würde sich nicht viel ändern.

Würde man es so sehen, dass es bestraft werden muss, das Risiko einzugehen behinderte Kinder in die Welt zu setzen (wenn man es so sehen will..), dann würde das bedeuten, dass alle die, die im Begriff sind ein behindertes Kind zu bekommen und sich trotzdem für die Geburt entscheiden genauso bestraft werden müssten.

Menschen sind eigenartig...


melden

Schweiz will Inzest erlauben

14.12.2010 um 22:59
canpornpoppy schrieb:woher kennt ihr die dunkelziffern und wisst wieviel es wirklich sind?
Die kann man gar nicht kennen - Aber das kann man auch beim vielen anderen Dingen auch nicht. Es ist jedoch anzunehmen, dass Inzest eher selten ist.


melden

Schweiz will Inzest erlauben

14.12.2010 um 23:00
canpornpoppy schrieb:naja, bei einigen homosexuellen ist es jedenfalls so das die es dann jedem auf die nase binden, entweder mit ihren extrem schrillen und bunten kleidern oder auf ihre übertriebene art und weise
naja, obs dann so eine art "inzest style" geben wird?

ich glaub kaum dass es dann zum großen coming out kommt. und im grunde sollte es im menschen verankert sein, dass man "so etwas nicht macht". das sollte absicherung genug sein, ich schätze nicht dass es zu einem problem wird weils auf einmal nur mehr behinderte kinder gibt


melden
DonFungi
Profil von DonFungi
beschäftigt
dabei seit 2009Mister Allmy

Profil anzeigen
Private Nachricht
Lesezeichen setzen

Schweiz will Inzest erlauben

14.12.2010 um 23:00
Das ist doch schön, die Schweiz ist wenigstens nicht zu verkorkst und zeigt mal Menschlichkeit.
Schneidet ne Scheibe ab von ...man muss ja nicht immer gleich Miesepetern.


melden

Schweiz will Inzest erlauben

14.12.2010 um 23:02
Wenn ein Pärchen meint, das machen zu müssen - ok
ich kann mich da diesem absatz durchaus anschließen:
da die genetisch bedingten Risiken für den aus Inzest resultierenden Nachwuchs bekannt seien und das Rechtsgut der sexuellen Selbstbestimmung höher zu werten sei. Zudem sei das Ziel eines solchen Verbots unklar, da die Verhütung potenziell erbkranken Nachwuchses kein Ziel des Staates sei. Es gilt aber in jedem Fall als notwendig, alle Inzestwilligen über diese Risiken und ihre Vermeidung (mittels Empfängnisverhütung) aufzuklären.
Wikipedia: Inzest


melden

Schweiz will Inzest erlauben

14.12.2010 um 23:04
dS schrieb:naja, obs dann so eine art "inzest style" geben wird?
Also ich stelle mir gerade eine Gruppe behinderter Hinterwäldler auf deren T-Shirts "Motherfucker und stolz drauf! steht und die gerade ihr "coming out" feiert. :D Wäre bestimmt eine lustige Sache.


melden

Schweiz will Inzest erlauben

14.12.2010 um 23:05
dS schrieb:naja, obs dann so eine art "inzest style" geben wird?
mir persönlich ist es wurscht wer inzest betreibt oder schwul ist oder nationalitäten-übergreifend sich fortpflanzt.. von mir aus sollen sie wirklich alle machen solange sie keinen schädigen..

aber mich sollten sie dann auch nicht nerven :D

ich meine.. damals als homosexualität noch nicht so 'populär' war, da hast du davon auch kaum was mitbekommen

heute.. homosexuelle moderatoren.. homosexuelle politiker.. homosexuelle was weiß ich denn.. und dann so schrill udn übertrieben und.. binden es einem regelrecht auf die nase und weiß nicht.. ^^

aber vllcht haben wir dann bald die ersten politiker die inzest betreiben udn es öffentlich kund tun

da gabs doch mal ne schow auf rtl? wo einer kerkeling und biolek öffentlich im tv als schwul geoutet hatte?

SKANDAL

und heute?.. ist doch normal homosexuell zu sein..

wie gesagt.. egal ist es mir was sie machen und mit wem sie es machen.. hauptsache sie nerven mich nicht in film udn fernsehn damit :D


melden
artemishades
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schweiz will Inzest erlauben

14.12.2010 um 23:08
woher kennt ihr die dunkelziffern und wisst wieviel es wirklich sind?


Die kann man gar nicht kennen - Aber das kann man auch beim vielen anderen Dingen auch nicht. Es ist jedoch anzunehmen, dass Inzest eher selten ist.

nun auch dies ist nur eine mutmaßung oder?
die dunkelziffer liegt immer höher als vermutet wird, erst recht wenn ein *heikles thema thematisiert wird oder gar gewisse moralische betrachtungsweisen (liegt im auge des betrachters - weitläufiger begriff), vorhanden sind.
meine mum hat ihren cousin geheiratet und ich kann diesbezügl. erwähnen das meine halbschwester nicht besser hätte geraten können ;) - aber dies ist nur ein fallbeispiel von vielen die gegeben sind...


melden

Schweiz will Inzest erlauben

14.12.2010 um 23:08
@canpornpoppy
canpornpoppy schrieb:wie gesagt.. egal ist es mir was sie machen und mit wem sie es machen.. hauptsache sie nerven mich nicht in film udn fernsehn damit
zu spät ;)

http://www.tagesanzeiger.ch/kultur/diverses/Inzest--der-Abschied-von-der-Unschuld/story/28213792


melden

Schweiz will Inzest erlauben

14.12.2010 um 23:11
inzestuös - das neue schwul?
ich find den vergleich reichlich übertrieben - bei letzterem kommt immerhin niemand zu schaden im sinne von höherer wahrscheinlichkeit von behinderungen.
ich hab auch kein interesse daran, mir jedermanns sexualität vor die nase halten zu lassen. aber öffentliche outings oder schwule in hohen positionen empfinde ich nicht als störend - die kleiden sich ja auch kaum wie klischeeschwule oder? @canpornpoppy ^^
gut - darum gehts hier ja eigentlich sowieso nicht


melden

Schweiz will Inzest erlauben

14.12.2010 um 23:12
@artemishades

Es gibt einen unterschied zwischen einer einfachen Mutmaßung und einer logisch und statistisch begründeten Mutmaßung. Selbst wenn die Dunkelziffer höher liegt als vermutet wird, liegt sie immer noch sehr niedrig. Es kann nämlich nicht sein, dass sich eine Statstik im sozioligischen Bereich einfach mal so von heute auf morgen auf den Kopf stellt.
artemishades schrieb:meine mum hat ihren cousin geheiratet und ich kann diesbezügl. erwähnen das meine halbschwester nicht besser hätte geraten können
Naja, solang s Spaß macht ;)


melden

Schweiz will Inzest erlauben

14.12.2010 um 23:17
Ich dachte eigentlich nicht dass das Risiko so hoch wäre, in Anbetracht des Wiki Artikels ließ ich mich ja noch zu niedrigeren Zahlen hinreißen. Interessant interessant, sag ich nur :D


melden
Anzeige
artemishades
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schweiz will Inzest erlauben

14.12.2010 um 23:22
@rottenplanet
rottenplanet schrieb:Naja, solang s Spaß macht
ich blende mal deinen ersten post aus und mag mich darauf beziehen was du gerade geschrieben hast - und ja, dies empfinde ich bös - erst bitte mal in der eigenen schublade der denke schauen und dies dann evtl mal auf die eigene lebensweise die sich durchaus in jeder familie entfalten kann, könnte - zu durchleuchten... es ist die eine seite dies von außen per erziehung und lebensgeschichte zu sehen und zu erkennen - allerdings denke ich, es ist logischerweise eine andere betrachtungweise wenn man damit konfrontiert wird in einer durchaus freilebenden und liebenden ausdrucksvollen form der gefühle die dort überhand genommen haben - nein nicht einfach nur ein verblödetes vögeln - sondern mit hinterfragungen und auseinandersetzungen der gegenheiten - dies kann und könnte ich mehr als nur verstehen dan es viele erklärende gespräche gab....


melden
281 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden