weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Schweiz will Inzest erlauben

475 Beiträge, Schlüsselwörter: Schweiz, Inzest, Mit 16 Prostitution
Valentini
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schweiz will Inzest erlauben

19.12.2010 um 14:18
@insideman

Mir ist die Aussage
insideman schrieb:Es gibt nun mal welche die sind nicht geeignet Kinder zu erziehen
zu hart am Rande der Euthanasie. Wer bestimmt was die Eignungen sind und was sind die Konsequenzen?
Mir reicht ein einfaches Verbot weil ich hoffe dadurch an den Verstand zugleich appelieren zu können

Aber wenn ich mal deine Aussage zueigen nehmen würde, da würden mir viele Eigenschaften einfallen die ich anwenden würde....und genau deswegen bin ich dagegen


melden
Anzeige

Schweiz will Inzest erlauben

19.12.2010 um 14:19
Mir ist die Aussage

insideman schrieb:
Es gibt nun mal welche die sind nicht geeignet Kinder zu erziehen


zu hart am Rande der Euthanasie.
Das schneid mich mir aus :)


melden

Schweiz will Inzest erlauben

19.12.2010 um 14:21
@Valentini


Sterbehilfe, die von einem Menschen bewusst gewollte Unterstützung durch eine andere Person bei der Herbeiführung des eigenen Todes
systematische Morde zur Zeit des Nationalsozialismus als Teil der nationalsozialistischen „Rassenhygiene“
Aktion T4, die erste Phase der nationalsozialistischen „Euthanasie“
Aktion Brandt, die zweite Phase der nationalsozialistischen „Euthanasie“
Kinder-„Euthanasie“, die Ermordung von Kindern in Krankenhäusern während des Nationalsozialismus
Einschläferung, die schmerzlose Tötung von Tieren


Wikipedia: Euthanasie

Welches denn?

Bei Jauch hast du nur 4 Antworten :)


melden
Valentini
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schweiz will Inzest erlauben

19.12.2010 um 14:27
@insideman

Der Begriff der Euthanasie verwendete ich wegen deiner Aussage dass manche Menschen nicht geeignet sind Kinder zu erziehen. Sicherlich hast du da in manchen Fällen Recht aber insgesamt ist mir die Aussage zu platt und vor allem beliebig anwendbar und ich sagte ja bereits dass ich, wenn ich es könnte, diese Anwendung sehr weit greifen würde und dass ich genau deswegen froh bin dass ich das nicht kann


melden

Schweiz will Inzest erlauben

19.12.2010 um 14:30
@Valentini

Ich denke du hast einfach Probleme mit dem Wort Euthanasie.


Wie bringst du das also in Verbindung wenn ich sage:

Manche Menschen sind nicht geeignet Kinder zu erziehen.


melden
Valentini
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schweiz will Inzest erlauben

19.12.2010 um 14:35
@insideman

Habe ich doch schon aber für so manche will ich es gerne nochmal erklären.
insideman schrieb:Manche Menschen sind nicht geeignet Kinder zu erziehen.
Bdeutet zwangsläufig auch dass diese ungeeigneten Menschen also besser erst gar keine Kinder kriegen dürften. Dies ist in manchen Fällen (genetisch bedingt) sicherlich der Fall aber da liegt es eben auch in der Eigenverantwortung der Menschen das Risiko nicht einzugehen.
Euthanasie liegt dann jedenfalls vor, wenn der Staat den nicht eingeengten Begriff "Ungeeignet" weitreichend anwendet denn so fing die Euthanasie damals in England an bevor sie nach Deutschland schwappte.
Ungeeignet kann dann nämlich auch der sein, der keine Arbeit hat und somit seine Kinder nicht selbst finanzieren kann oder wahlweise auch der Ausländer, der dann ungeeignet ist weil er eventuell nicht im Sinne der hiesigen Werte erzieht...

Nein nein, mich stört nur das Wort "Ungeeignet" denn es ist mir zu allumfassend


melden
Valentini
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schweiz will Inzest erlauben

19.12.2010 um 14:36
@insideman

Generell habe ich keine Probleme mit dem Wort Euthanasie, da ich in deren primärer Bedeutung der Sterbehilfe ein Befürworter bin


melden

Schweiz will Inzest erlauben

19.12.2010 um 14:41
Valentini schrieb: denn so fing die Euthanasie damals in England an bevor sie nach Deutschland schwappte.
Gib mir mal ne Quelle zu deinem Denken.

Denn ich habe noch immer keine Bedeutung des Wortes "Euthanasie" gefunden, die erklären würde wie du darauf kommst.

Meine Vorschläge oben aus Wiki sind es zumindest nicht, denn hier geht es um was ganz anderes


melden
Valentini
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schweiz will Inzest erlauben

19.12.2010 um 14:43
@insideman

Wenn du meine Gedanken dazu nicht verstehst, so ist mir das auch egal


melden

Schweiz will Inzest erlauben

19.12.2010 um 14:44
@Valentini

Also doch falsches Verständnis zum Wort Euthanasie.

War auch mein erster Gedanke :)


melden

Schweiz will Inzest erlauben

19.12.2010 um 14:46
@Valentini
Ich denke eher du meinst sowas wie "Eugenik".
"Euthanasie" hat im groben immer was mit töten zu tun. ^^


melden
Valentini
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schweiz will Inzest erlauben

19.12.2010 um 14:47
@insideman

Falsches Verständnis? Ne, eher eine Art der Begriffsstutzigkeit

Aber kein Problem, du hälst manche Eltern für ungeeignet Kinder zu erziehen (wobei ich dir ja in Teilen zustimme) aber hälst es nicht für nötig zu erklären wo denn die Uneignung anfängt und aufhört


melden

Schweiz will Inzest erlauben

19.12.2010 um 14:47
@xxstyxx

Spielverderber.

@Valentini

Eugenik (von altgriech. eu „gut“ und genos „Geschlecht“) oder Eugenetik bezeichnet seit 1883 die Anwendung humangenetischer Erkenntnisse auf die Bevölkerungs- und Gesundheitspolitik mit dem Ziel, den Anteil positiv bewerteter Erbanlagen zu vergrößern (positive Eugenik) und den negativ bewerteter Erbanlagen zu verringern (negative Eugenik).

Wikipedia: Eugenik


melden

Schweiz will Inzest erlauben

19.12.2010 um 14:48
@insideman
Sry, konnt mir dass nimmer mit ansehen. ^^


melden
Valentini
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schweiz will Inzest erlauben

19.12.2010 um 14:49
@xxstyxx

Die Eugenik ist doch der Türöffner für die Euthanasie


melden

Schweiz will Inzest erlauben

19.12.2010 um 14:50
@Valentini
Ändert nix daran dass du nicht einen Ausdruck benutzen kannst, wenn du etwas ganz anderes meinst. ^^
Ich denke nicht dass in England ganze Gruppen von Menschen umgebracht wurden, damit sie sich nicht mehr fortpflanzen. ; )


melden
Valentini
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schweiz will Inzest erlauben

19.12.2010 um 14:53
@xxstyxx

Ich weiß nicht in wie weit in England die Idee Anwendung fand aber die Änfänge der Idee der Eugenik oder Rassenhygiene liegen nunmal in England

Und wenn Eugenik betrieben wird, so ist die Euthanasie eine logische Schlussfolgerung daraus


melden
Valentini
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schweiz will Inzest erlauben

19.12.2010 um 14:55
Aber ich habe keine Lust mehr auf diese Wortklaubereien im Stile eines kleinen, dummen Kindes.
Meine Position habe ich klargemacht: Ich bin gegen das Vorhaben des Threadtitels


melden

Schweiz will Inzest erlauben

19.12.2010 um 14:56
Valentini schrieb:Und wenn Eugenik betrieben wird, so ist die Euthanasie eine logische Schlussfolgerung daraus
Nö, auch wenn beides ähnliche Ergebnisse hat, ist es doch sehr verschieden.
Du hast in einer Stadt eine "Katzenplage" (wie zB in Rom usw)?
Lasse alle Katzen töten! = Euthanasie
Lasse alle Katzen sterilisieren! = Eugenik

Das ist natürlich ein sehr grobes Beispiel. ^^


melden
Anzeige

Schweiz will Inzest erlauben

19.12.2010 um 14:58
So sahen die letzten Ergebnisse von Eugenik aus. Manchmal hilfts ja die Erinnerung wach zu rütteln.

pr68655,1292767122,Bundesarchiv Bild 183-35011-0004 KZ Buchenwald Leichen von HC3A4ftlingen


melden
140 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden