weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Schweiz will Inzest erlauben

475 Beiträge, Schlüsselwörter: Schweiz, Inzest, Mit 16 Prostitution

Schweiz will Inzest erlauben

14.12.2010 um 21:56
Merlina schrieb:Solange alle Beteiligten volljährig sind und das so wollen, sollen sie doch machen.
Da haste eigentlich Recht. Nur ist das ne Sache, die wohlmöglich nicht! ohne Folgen bleibt.

Ich nehm mal das Inzestpaar aus Deutschland, wie auch immer die hießen, zum Beispiel.

Deren Kinder, nur um es klarstellen mir ists vollkommen gleichgültig in dem Fall, ich habe andere Sorgen als mich um Kinder fremder Inzestfamilien zu kümmern, oder gar ein gutes Wort für sie einzulegen.

Dennoch werden deren Kinder, und sie haben welche (zum Glück ohne jegliche Behinderung) soweit ich weiß, kaum etwas in ihrem Leben erreichen können, sofern sie es denn anstreben.
Ob das ihre Eltern auch so sehen bzw. während dem f***** daran auch nur einen Gedanken verschwendet haben, wag ich zu bezweifeln.

Das einzigste was man den Inzesteltern raten kann, ist dies so gut wie möglich zu vertuschen.
Aber im Grunde genommen hat es niemanden zu interessieren, was in fremden Schlafzimmern so vor sich geht.


melden
Anzeige
SallySpectra
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schweiz will Inzest erlauben

14.12.2010 um 21:58
Aber jetzt stellt euch doch mal vor:
Mutter und Sohn, der volljährig ist!, haben gemeinsam ein völlig gesundes, weder körperlich, noch geistig behindertes Kind.

Die Mutter ist gleichzeitig die Großmutter, der Vater gleichzeitig der Halbbruder!

Darüber schüttele ich bei meiner Seifenoper 'Reich & Schön' den Kopf, vor Ekel und Unverständnis. Und das soll Realität werden?

Selbst Zoos tauschen unter einander die Tiere, damit so etwas nicht (zu häufig) passiert!


melden
buddel
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schweiz will Inzest erlauben

14.12.2010 um 21:58
@Merlina
nicht einmal das risiko ist höher.
haha,
wir haben das recht auf einen sexualpartner unserer wahl schon immer wahrgenommen
und dummspastiobergeilo fickt eben dummkichermerknix.
reiche männer schwängern auch gerne unterstellte und andersrum,
wenn man so will :
inzestopfer seh ich permanent
aber sexuell von der familie missbrauchte eher weniger

buddel


melden

Schweiz will Inzest erlauben

14.12.2010 um 21:59
@Lylat

Ich glaube da stecken auch einige Vorurteile dahinter.
Warum sollen eben diese Kinder, nichts erreichen können?







Was ist nur mit unserer Moral passiert?
Noch vor verhältnismäßig kurzer Zeit, war es chic und fast schon ein Muss, mit den eigenen Verwandten zu schlafen.
Für die Blutslinie.
Und jetzt spielt alle Welt den Moralapostel?


melden

Schweiz will Inzest erlauben

14.12.2010 um 21:59
Halbwelt_53
Lylat schrieb:Dennoch werden deren Kinder, und sie haben welche (zum Glück ohne jegliche Behinderung) soweit ich weiß, kaum etwas in ihrem Leben erreichen können, sofern sie es denn anstreben.
na das nusst du jetzt begründen.
wiso können inzestkinder nix im leben erreichen?


melden

Schweiz will Inzest erlauben

14.12.2010 um 22:01
@buddel

Ich ging immer davon aus, das Risiko wäre höher. Aber gut. Danke für die Info.

Wir gehen mit dem ins Bett, den wir gut riechen können.
Naturgemäß ist das ein Mensch, der sich genetisch von uns sehr stark unterscheidet.
Die wenigsten Schwestern, begehren ihre Brüder.


Alle volljährig, alle einverstanden: für mich kein Problem.


melden

Schweiz will Inzest erlauben

14.12.2010 um 22:01
@Spartacus


okay. mag sein das du mich jetzt für einen riesen arschkeks halten magst aber ganz ehrlich?
wer meint es mit seiner schwester treiben zu müssen solls bitte tun. okay dan meinetwegen mit verhütung. krank isses so oder so.


melden

Schweiz will Inzest erlauben

14.12.2010 um 22:02
Yakumo schrieb:wiso können inzestkinder nix im leben erreichen?
Ich kann mir schon vorstellen dass die mal im Berufsleben benachteiligt werden wenn die angeben dass ihre Eltern Geschwister sind. Das hat dann was mit Vorurteilen, vielleicht auch mit Angst? zu tun.
Gutheißen tu ich Kinder aus solchen Beziehungen nicht, aber ein Verbot fände ich auch zu hart. Es sollte schon an die Eigenverantwortung appeliert werden, man macht sich mit sowas das Leben ganz sicher nicht leicht.


melden
buddel
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schweiz will Inzest erlauben

14.12.2010 um 22:04
@dS
liest du dich eigentlich selbst ?

du gutheisst diese kinder nicht ?
"verbot" in diesem zusammenhang ?

klar das mal, bitte auf

buddel


melden

Schweiz will Inzest erlauben

14.12.2010 um 22:06
@dS

Naja die Chance das die Kinder nicht Gesund zur Welt kommen liegen bei 50%. Ist schon ganz hoch.


Gruß

SaifAliKhan


melden

Schweiz will Inzest erlauben

14.12.2010 um 22:06
@dS

kriegt den der nen inzest stempel in den pass, oder sieht man dem an das er aus einer Inzestbeziehung stammt?

klar im dorf wären die geächtet, aber auch in der schweiz gibts die grosstadt in der es keinen interessiert was der nachbar macht bzw ist.


melden

Schweiz will Inzest erlauben

14.12.2010 um 22:07
@Merlina

Ok, sag mir nur eine bekannte/erfolgreiche Persönlichkeit, auf anderer Grundlage können wir leider nicht diskutieren, die aus einem inzestiösen Verhältnis stammt und erfolgreich ist bzw. gewesen ist.

Ich muss jedoch zugeben, dass ich bei ner Gegenfrage ebenso keine Antwort parat habe...
Jedenfalls haben diese "Vorurteile" bestimmt viele Menschen, zu denen sicherlich auch Arbeitgeber usw. gehören.

Aber mir ist es komplett gleichgültig, da es sich nicht um meine Familie handelt.


melden
buddel
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schweiz will Inzest erlauben

14.12.2010 um 22:08
@Spartacus
ich krieg bald n dicken hals :
wo, bitteschön hast du denn diese 50% her ?

das stimmt einfach nicht

buddel


melden

Schweiz will Inzest erlauben

14.12.2010 um 22:08
Die alten Herrscher wie die Ägypter haben Inzest dazu benutzt die Macht in der Familie zu Halten.
Dabei entstanden vermutlich die deformierten Hinterköpfe einiger Pharaonenfamilien. Im Einzelfall mag es gehen aber auf Dauer wird sich die Nähe am eigenen Blut abzeichnen.


melden

Schweiz will Inzest erlauben

14.12.2010 um 22:08
Wenn daraus keine benachteiligten Kinder entstehen habe ich da nichts gegen. Wo die Liebe hinfällt...
Das erinnert mich an einen Fall aus dem TV... da hatten Bruder und Schwester zwei gemeinsame Kinder (gesunde), der Bruder musste dafür ins Gefängnis und die Schwester hat auf ihn gewartet.. um ihn kurz danach durch ein drittes Kind von ihm wieder ins Gefängnis zu bringen.

Wenn es durch käme, wäre es nach einigen Generationen wohl auch kein so großes Tabuthema mehr und selbst wenn dabei Kinder entständen müssten die ihre Herkunft nicht mehr verschleiern.

Aber da hier der Fall so liegt, dass "nur" der Sex legal wird sehe ich da bis auf gesellschaftliche Probleme (wie man durch die heiße Diskussion hier sieht) kein Hindernis.


melden
SallySpectra
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schweiz will Inzest erlauben

14.12.2010 um 22:08
@dS

Dann sehen Formulare künftig so aus!
pr68655,1292360930,sind-ihre-eltern-geschwister
Und das ist kein Spam!!! @Merlina


@Feingeist

Aber stehen dann nicht praktisch Vergewaltigungen ins Haus? 'Ich hab nichts verbotenes getan! Meine Schwester und meine Tante wollten ja Sex mit mir!'


melden

Schweiz will Inzest erlauben

14.12.2010 um 22:09
@Lylat

hat man nur etwas erreicht wenn man bekannt ist?
oder reicht es für sich und seine familie sorgen zu können?


melden

Schweiz will Inzest erlauben

14.12.2010 um 22:09
@buddel
Ich kanns nicht nachvollziehen und ich finde solche Beziehungen suspekt, vielleicht bin ich ja zu unaufgeschlossen dafür. Dennoch sehe ich ein, dass man sich unter Erwachsenen den Beziehungspartner frei aussuchen darf/dürfen sollte. Klingt widersprüchlich, ist es auch in einem gewissen grad aber nicht alles was man schlecht findet sollte auch gleich verboten werden.
Yakumo schrieb:kriegt den der nen inzest stempel in den pass, oder sieht man dem an das er aus einer Inzestbeziehung stammt?
das will ich doch nicht hoffen. aber ich schrieb:
dS schrieb:wenn die angeben
damit gehe ich davon aus dass die kein geheimnis draus machen.


melden
buddel
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schweiz will Inzest erlauben

14.12.2010 um 22:10
@Lylat
sei doch nicht so blöd :
wie willst du eine prominente persönlichkeit benennen,
die aus einer inzestuösen beziehung hervorgegangen ist ?

jesus christus, vielleicht ?

mann, mann

haha, ich liebe allmy

buddel


melden
Anzeige

Schweiz will Inzest erlauben

14.12.2010 um 22:10
@SallySpectra
Macht es da einen Unterschied, wen man vergewaltigt hat?
Kannst das gleiche doch über das Mädel in der Disco sagen, die wollte es doch.


melden
256 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden