Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Amerika vor Zahlungsunfähigkeit

682 Beiträge, Schlüsselwörter: 2012, 2011, Crash, Inflation

Amerika vor Zahlungsunfähigkeit

01.08.2011 um 18:38
@Thawra

Tja in der Tat merkwürdig evtl. weiß der Markt ja mehr als wir und die Sache ist vielleicht
doch noch recht wackelig . ^^


melden
Anzeige

Amerika vor Zahlungsunfähigkeit

01.08.2011 um 18:39
Lest mal den Artikel komplett durch:
http://www.20min.ch/finance/news/story/-Nationalbank-soll-mehr-Geld-drucken--24947893


melden

Amerika vor Zahlungsunfähigkeit

01.08.2011 um 18:43
@stebiiuli

Tja hat alles immer zwei Seiten ^^ mit einer zu starken Währung wird man wohl auch nicht
glücklich .


melden

Amerika vor Zahlungsunfähigkeit

01.08.2011 um 19:20
@stebiiuli

So schlimm steht die Sache nicht. Die Schweizer Exportwirtschaft ist weiterhin, trotz des eigentlich unglaublich starken Frankens, ziemlich unversehrt. Die Rohstoffe, die da eingekauft werden, sind halt auch billiger... :)


melden
def
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Amerika vor Zahlungsunfähigkeit

02.08.2011 um 07:57
(sarkasmus) Na das war ja mal knapp! (/sarkasmus)

Einigung im Schuldenstreit

Amerika wendet die Staatspleite ab

Die größte Hürde ist genommen: Nach wochenlangem Nervenkrieg hat das US-Repräsentantenhaus den Sparkompromiss durchgewunken, die Zustimmung des Senats gilt als sicher. Damit dürfte die Staatspleite im letzten Moment abgewendet sein - doch Präsident Obama bekommt nur eine Atempause.

...

Neben der sofortigen Festlegung auf Kürzungen von einer Billion Dollar binnen zehn Jahren soll ein Kongressausschuss bis Ende Herbst einen weiteren Sparplan im Umfang von 1,5 Billionen Dollar ausarbeiten. Dabei wird es dann auch um Einschnitte im sozialen Netz und um eine Steuerreform gehen.

...

http://www.spiegel.de/politik/ausland/0,1518,777838,00.html

------------

Wer hätte mit einer Einigung gerechnet... und wieder ist Welt ganz knapp von der Schippe gesprungen... *rolleyes*

LG


melden

Amerika vor Zahlungsunfähigkeit

02.08.2011 um 09:59
def schrieb:Wer hätte mit einer Einigung gerechnet... und wieder ist Welt ganz knapp von der Schippe gesprungen... *rolleyes*
Tja nochmal Glück gehabt ?! ^^
Ach diese Affentheater hat die Amerikaner doch in Wirklichkeit einer Lösung
des Problems nicht näher gebracht , es wurde alles nur auf unbestimmte zeit
Verschoben , das die Amerikaner ihre Neuverschuldung nennenswert nach
unten schrauben könne wage ich mal zu bezweifeln ! :) ^^


melden
saba_key
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Amerika vor Zahlungsunfähigkeit

06.08.2011 um 15:07
Achtung:
Diskussion: Ratingagentur S&P stuft US-Bonität herab

Für das

tdE0BTJ tBUX98R grafik schulden8 d 142v1s1

gibt es eine preiswerte Lösung: Ein gezündetes Streichholz.


melden
melden
saba_key
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Amerika vor Zahlungsunfähigkeit

06.08.2011 um 15:28
Egal wie: Letztendlich muss man die Talsohlen mit den Bergen zuschütten. Wenn es 100 US-amerikanische Milliärde gibt, und jedem wird sein Bankguthaben halbiert oder auf ein Viertel gesetzt, dann kann den Verschuldeten (Staat und Privatleuten) diese Summe gutgeschrieben werden.
Das Vermögen der Milliardäre besteht nicht nur in Sichteinlagen, sondern z. B. auch in Produktionsmitteln und Infrastruktur.
In der Praxis würde dieser Vorschlag mit sich bringen, dass z. B. Wal-Mart Märkte in Gemeineigentum übergehen würden. Jetzt ist also die Stunde für Genossenschaften und Selbstverwaltung.

Man bräuchte einen "New Deal", wo wieder mehr Leute Geld verdienen können und nicht nur für ihre Schulden und die Superreichen arbeiten. Bill Gates hats doch vorgemacht, es geht. In Amerika gibt es Leute, die Fliegen mit leeren Jumbos zum Spaß rum, wie hierzulande die Segelflieger: Das ist der amerikanische Albtraum.

Grundsicherung ist auch eine gute Sache, funktioniert aber nur wenn Sie z. B in der gesamten EU oder in ganz Nordamerika umgesetzt wird und das geht vorerst nicht.

Zinsen sind eine natürliche Entwicklung, aber es sollte verbindliche Obergrenzen bei Investments und bei Darlehen geben. Vorschlag ist 10% einschließlich Geldentwertung.

In Deutschland sollte ein Tempolimit eingeführt werden.


melden
omem
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Amerika vor Zahlungsunfähigkeit

06.08.2011 um 15:42
saba_key schrieb:In Deutschland sollte ein Tempolimit eingeführt werden.
Ja, und ein ermäßigter Umsatzsteuersatz von 7% auf Babywindeln. Ist in diesem Kontext genauso sinnig ;)


melden
saba_key
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Amerika vor Zahlungsunfähigkeit

06.08.2011 um 15:42
Jetzt wird wieder erzählt: 2,5 Billionen vernichtet. Wenn man sich das überlegt, sind das nur Werte in Tabellen und in Köpfen.

Die Kapitalisierung ist nicht die Bilanzsumme!!!!!!!!!!!! (muss auch mal schreien)

Google ist fast so viel Wert wie Apple. Ja in Holland gab es vor einigen hundert Jahren auch mal einen Tulpenhype, alle Welt investierte in Tulpen. Google ist ein Unternehmen, dass keine Telefonnummer hat, keinen Kundenservice bietet und alle Häuser abfilmt und wer weiß, wie die Logdateien wirtschaftlich verwendet werden. Man sagt, man arbeite für das Gute.


melden
stopje
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Amerika vor Zahlungsunfähigkeit

06.08.2011 um 17:17
saba_key schrieb:In der Praxis würde dieser Vorschlag mit sich bringen, dass z. B. Wal-Mart Märkte in Gemeineigentum übergehen würden. Jetzt ist also die Stunde für Genossenschaften und Selbstverwaltung.
In der Praxis würde dies darin enden, daß solche Unternehmen liquidiert wird, um Forderungen von Gläubigern zu befriedigen.


melden
saba_key
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Amerika vor Zahlungsunfähigkeit

06.08.2011 um 17:43
@stopje
Nein, wenn die Gläubiger ebenfalls 50% bis 75% abschreiben.

Die Geldmenge global hat sich sehr stark erhöht. Ich habe gelesen, dass dem Geld nur etwa ein Drittel an Sachwerten gegenüberstehen.


melden
Hansi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Amerika vor Zahlungsunfähigkeit

06.08.2011 um 19:19
@saba_key
saba_key schrieb:Egal wie: Letztendlich muss man die Talsohlen mit den Bergen zuschütten.
Du kannst mir bestimmt ein Beispiel nennen wo das funktioniert hat. Nur ein einziges...


melden
saba_key
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Amerika vor Zahlungsunfähigkeit

06.08.2011 um 19:37
@Hansi

Venezuela


melden
saba_key
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Amerika vor Zahlungsunfähigkeit

06.08.2011 um 19:43
@Hansi

http://www.venezuela-avanza-muenchen.de/hintergruende.html


melden

Amerika vor Zahlungsunfähigkeit

07.08.2011 um 09:16
Hatten wir das schon?

New YorkDie Ratingagentur Standard & Poor's hat die US-Bonität von der Bestnote „AAA“ auf „AA+“ herabgestuft. Zugleich warnte die Agentur, der langfristige Ausblick sei negativ. Damit droht den USA in den nächsten zwölf bis 18 Monaten eine weitere Herabstufung.

Als Konsequenz schließen Experten weitere Turbulenzen auf den Finanzmärkten nicht aus. Bereits in den vergangenen Tagen hatte es in den USA sowie in Europa erhebliche Kursverluste gegeben. Möglich seien auch Zinserhöhungen als Folge der Herabstufung.

Die bei der Anhebung der Schuldengrenze zwischen Regierung und Kongress verabredeten Sparziele reichten nicht aus, teilte S&P zur Begründung mit. Die beiden anderen großen Ratingagenturen Moody's und Fitch hatten nach der Einigung zwischen Demokraten und Republikanern am Dienstag vorerst an der Spitzennote AAA festgehalten.
http://www.handelsblatt.com/finanzen/boerse-maerkte/anleihen/usa-verlieren-top-rating/4471376.html


melden

Amerika vor Zahlungsunfähigkeit

07.08.2011 um 09:18
Habe gestern gehört das die Bevölkerung dort laut Umfrage stinksauer ist darüber.
Und wem geben sie die schuld?
Der Tea Party!
Dabei wollen die doch nur das Beste für Amerika! :-)


melden
smodo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Amerika vor Zahlungsunfähigkeit

07.08.2011 um 09:22
hehe mit einer Sahra Palin....
Sorry wen ich das so ausdrücke, aber von einem Arschloch, kann man nur scheisse erwarten ;)
Die frau ist einfach zu viel...


melden
Anzeige

Amerika vor Zahlungsunfähigkeit

07.08.2011 um 10:34
wulfen schrieb:Habe gestern gehört das die Bevölkerung dort laut Umfrage stinksauer ist darüber.
Und wem geben sie die schuld?
Der Tea Party!
Tja das ist doch mal eine gute Nachricht , wer weiß vielleicht lassen sich die Amis ja jetzt nicht mehr so verschaukeln , naja gut das glaube ich nicht wirklich aber man darf ja hoffen . :) ^^


melden
392 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt