Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Revolution in Saudi-Arabien?

Revolution in Saudi-Arabien?

02.03.2011 um 17:51
Haben die net zuviel Kohle und geht es der Bevölkerung nicht noch relativ gut?


melden
Anzeige
Fidaii
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Revolution in Saudi-Arabien?

02.03.2011 um 17:56
@Can

Es existiert eine hohe Arbeits- und Perspektivlosigkeit, gerade unter den jüngeren Menschen in Saudi-Arabien. Die Menschen sehen die Oberen in Luxus und Glamour leben, in einer Lebensweise, die sogar konträr zum wahhabitischen "Islam" ist. Auf Dauer sammelt sich da viel Wut an, die sich vielleicht auch irgendwann mal entlädt.

Viele ungebildete Menschen in Saudi-Arabien, die der wahhabitischen Sekte angehören, werden vielleicht noch von der wahhabitischen Propaganda im saudischen TV und in den Moscheen zur Unterstützung des Königshauses angetrieben und folgen dem, aber die nicht-wahhabitischen Minderheiten, allen voran die Schiiten, lassen sich davon wenig beeindrucken.

Und die schiitischen Minderheiten sind nun mal ausgerechnet da angesiedelt, wo auch das Öl in Saudi-Arabien liegt. So ein Pech aber auch! :)


melden

Revolution in Saudi-Arabien?

02.03.2011 um 18:00
Ich denke, das Religion hier hintergründig ist. Es sei denn die schiitische Minderheit wird in irgendeiner Weise und offensichtlich benachteiligt, sei es im sozialen Leben oder bei der Arbeitsplatzsuche.

Also die Revolution wird wie geschrieben von unten heraus erfolgen, von denen die nix haben.

Die schiitische Minderheit in Saudi Arabien sind Saudis? @Fidaii


melden
Bratwurst70
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Revolution in Saudi-Arabien?

02.03.2011 um 18:00
@Fidaii

Was fällt den Schiiten eigentlich ein das Öl der Wahhabiten auf ihrem Gebiet zu verbuddeln? ;)


melden
Fidaii
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Revolution in Saudi-Arabien?

02.03.2011 um 18:03
Can schrieb:Es sei denn die schiitische Minderheit wird in irgendeiner Weise und offensichtlich benachteiligt, sei es im sozialen Leben oder bei der Arbeitsplatzsuche.
Davon kann man ausgehen. Die Schiiten (in Wahhabi-Sprak: Rawafidh) werden doch von den Wahhabiten meist sehr gehasst.
Can schrieb:Die schiitische Minderheit in Saudi Arabien sind Saudis?
Sie leben auf saudi-arabischen Boden, sind saudi-arabische Staatsbürger.


melden

Revolution in Saudi-Arabien?

02.03.2011 um 18:05
Die Saudis sind eine richtige Saubande :D


melden
Fidaii
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Revolution in Saudi-Arabien?

02.03.2011 um 18:06
Bratwurst70 schrieb:Was fällt den Schiiten eigentlich ein das Öl der Wahhabiten auf ihrem Gebiet zu verbuddeln?
Tja, das ist die Frage ;)


melden
Fidaii
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Revolution in Saudi-Arabien?

02.03.2011 um 18:06
@Can

Da gibt es doch diesen Witz:

Der junge Mann aus Deutschland hat eine Frau in Saudi-Arabien geheiratet. Als er wieder mal zu Hause ist, bringt er auch viele Fotos mit und zeigt sie seinen alten Kumpels.
"Und das hier ist meine bezaubernde saudi-arabische Frau. Und das ist mein saudi-arabischer Schwiegervater. Und das hier ist meine Schwiegermutter, die Sau, die arabische."


:)


melden

Revolution in Saudi-Arabien?

02.03.2011 um 18:07
:D


melden
Fidaii
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Revolution in Saudi-Arabien?

02.03.2011 um 18:19
Hier sieht man eine kleine Mini-Demo in der Stadt Dschidda, die schon Ende Januar stattfand.
Da wurden natürlich gleich viele Leute festgenommen. In Saudi-Arabien sind öffentliche Demonstrationen verboten.

Youtube: Jeddah Anti Al Saud Demonstration


melden

Revolution in Saudi-Arabien?

03.03.2011 um 20:08
Es wird Zeit für den Westen der Realität in die Augen zu sehen, und es wird Zeit für die Araber sich zu befreien um der selben Realität in die Augen zu sehen.


melden
Fidaii
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Revolution in Saudi-Arabien?

03.03.2011 um 20:46
Ein "Tag des Zorns" ist für Freitag, den 11.03., ausgerufen. Mal sehen, ob sich da was tut.
Zornig ist das Königshaus Saud jedenfalls bestimmt jetzt schon :)


melden

Revolution in Saudi-Arabien?

04.03.2011 um 18:34
Sicher wird auch in Saudi Arabien etwas wie eine revolution stattfinden, aber das dürfte wenig Einfluss auf die Herrschenden haben . Wie in den meisten Arabischen Staaten die in Aufruhr sind fehlt eine echte Opposition Mit einer funktionierenden Strategie. Ob in Libyen oder Ägypten die sogenannten Köpfe dieser Austände waren meist alle schon in der vorigen Regierung etabliert und haben jetzt ihre wendung vollzogen um weiterhin macht und Geld zu kontrollieren. Und eine richtige ölkrise würde es auch nicht geben denn was sollen diese länder verkaufen ausser Öl? Der Westen hat nur Angst vor einer Islamisierung dieser Länder dabei ist Saudi Arabien viel Islamistischer als Iran. Der Westen hat Angst davor das ein Kalifat wieder auferstehen könnte was bei der Religiösen spaltung Zwischen schiiten und Sunniten und den vielen Stammesunterschieden null Chanche auf wirklichkeit hat. Auch sollten die arabischen Länder auch mal Richtung China schauen , diese Grossmacht hat ein noch höheres Interesse an dem Öl .


melden

Revolution in Saudi-Arabien?

04.03.2011 um 22:00
Das ist sehr unwahrscheinlich, die Königreiche bleiben wohl alle bestehen.

Im Notfall interveniert die USA zugunsten des Herrscherhauses, die Truppen sind ja schon da ...

Niemand (Das Weltkapital + die sunnitische Welt) wird zulassen, dass der Iran einen Fuß ins schwarze Gold und die heiligen Stätten setzen kann.


melden
Fidaii
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Revolution in Saudi-Arabien?

05.03.2011 um 01:35
@DahamImIslam

Naja, mal abwarten.
Heute ist nicht aller Tage Abend.
DahamImIslam schrieb:Niemand (Das Weltkapital + die sunnitische Welt) wird zulassen, dass der Iran einen Fuß ins schwarze Gold und die heiligen Stätten setzen kann.
Würdest Du es zulassen, wenn Du entscheiden könntest? ;)


melden

Revolution in Saudi-Arabien?

05.03.2011 um 11:07
@Fidaii


Ich würde sofort ein Shiite werden. Einfache Forderung an die Schiiten :D :D :D

http://www.youtube.com/watch?v=gXjvYV8yoes&feature=related


melden
Fidaii
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Revolution in Saudi-Arabien?

05.03.2011 um 11:50
@Personenschutz

Was für eine dumme Forderung von diesem ungelehrten, ignoranten Wahabi-Sheikh.
Die einzigen, die den Imam - FRIEDE AUF IHM - sehen können, sind die Mu'miniin - dazu gehört er leider nicht, deswegen wird dieser Blinde ihn niemals sehen können und niemals wird ihn jemand zum Mahdi führen können, wenn er doch verstockt bleibt. Er soll erstmal sein dunkles Wahhabi-Herz reinigen, dann wird er den Mahdi - inschaAllah - von alleine sehen, ohne, dass ihn jemand anderes zu ihm bringt.

:)


melden
Fidaii
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Revolution in Saudi-Arabien?

05.03.2011 um 20:11
Saudi Arabia bans protest rallies


Interior ministry vows to use all steps "to prevent attempts to disrupt public order" following recent Shia protests.

Saudi Arabia has banned all protests and marches following recent anti-government protests in the kingdom’s east, reports say.

State television on Saturday quoted the interior ministry as saying that security forces would use all measures to prevent any attempt to disrupt public order.

The ban on public demonstrations comes amid media reports of a huge mobilisation of Saudi troops in Shia-dominated provinces in order to quell any possible uprising.

According to The Independent, a British newspaper, 10,000 security personnel are being sent to the region by road, clogging highways into Dammam and other cities.

Shia protests

A restive Shia population has staged a series of protests in the kingdom’s east in the past weeks. Their grievances range from lack of equal economic and employment opportunities to detentions without trial.

On Saturday, small protests were held in the cities of Hofuf and Qatif.

The government of Saudi Arabia, an absolute monarchy without an elected parliament that usually does not tolerate public dissent, denies any discrimination against the Shia community.

The authorities, however, are increasingly on edge following the anti-governmnent protests sweeping across the Arab world.

Last week, King Abdullah returned to Riyadh after a three-month medical absence and unveiled $37bn in benefits for citizens in an apparent bid to insulate the kingdom from protests.


Quelle:
http://english.aljazeera.net/news/middleeast/2011/03/201135143046557642.html


melden

Revolution in Saudi-Arabien?

06.03.2011 um 11:44
Fidaii schrieb:Die einzigen, die den Imam - FRIEDE AUF IHM - sehen können, sind die Mu'miniin - dazu gehört er leider nicht,
Aber Bruder du hast seine Messag garnicht verstanden :) Er besteht nicht darauf mitzukommen in der Höhle wo der Mahdi lebt. Seine Forderung sind sogar noch viel einfacher wie man am Ende sieht :D

Dr.al-Musawi (Der Shiite der neben den Wahabi-Sheikh sitzt ) bestätigt das er und (einige Shiitische gelehrte und Shiitische gläubige) sich mit dem Mahdi treffen.

Ich meine stell dir das mal vor,alle Sunniten könnten Shiiten werden,ist doch wirklich eine einfache forderung an die Shiitische Brüder.

Ich meine damit bräuchte Saudi Arabien keine Revolution um dass der Iran einen Fuß ins schwarze Gold und die heiligen Stätten setzen kann. :D

Aber nichtsdestotrotz sind sich alle Muslime(Ob Wahabit oder Shiit oder Sunnit) einig, das der König gestürzt werden muss und die AmerikanischenTruppen von Saudi-Arabien in die USA verlegt werden sollten :)


melden
Anzeige
Fidaii
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Revolution in Saudi-Arabien?

06.03.2011 um 14:32
Personenschutz schrieb:Aber Bruder du hast seine Messag garnicht verstanden Er besteht nicht darauf mitzukommen in der Höhle wo der Mahdi lebt. Seine Forderung sind sogar noch viel einfacher wie man am Ende sieht
Ja, aber er fordert, dass ein anderer Sunnit den Mahdi sehen soll. Seine Forderung zeugt von seinem Unverstand!
Personenschutz schrieb:Dr.al-Musawi (Der Shiite der neben den Wahabi-Sheikh sitzt ) bestätigt das er und (einige Shiitische gelehrte und Shiitische gläubige) sich mit dem Mahdi treffen.
"wa'l-Mu'miniin" (wie Dr. al-Musawi auch dazu sagt) ;)
Personenschutz schrieb:Ich meine stell dir das mal vor,alle Sunniten könnten Shiiten werden,ist doch wirklich eine einfache forderung an die Shiitische Brüder.
Könnten sie auch so, hab ich oben beschrieben ;)
Personenschutz schrieb:Ich meine damit bräuchte Saudi Arabien keine Revolution um dass der Iran einen Fuß ins schwarze Gold und die heiligen Stätten setzen kann
Kein Schiit ist dazu aufgefordert oder gezwungen, dass iranische Regime zu unterstützen.
Personenschutz schrieb:Aber nichtsdestotrotz sind sich alle Muslime(Ob Wahabit oder Shiit oder Sunnit) einig, das der König gestürzt werden muss und die AmerikanischenTruppen von Saudi-Arabien in die USA verlegt werden sollten
Alle?
Fidaii schrieb am 02.03.2011:Die Angst des saudischen Königshauses und ihrer Verbündeten zeigt sich auch darin, dass schon Anfang Februar der wahhabitische Großmufti Saudi-Arabiens 'Abd al-'Aziz Al asch-Sheikh, ein Getreuer des saudischen Königshauses, in einer Freitagspredigt bezüglich der Demonstranten in Tunesien und Ägypten sagte, dass sie "Feinde des Islam" seien, deren Ziel es sei, die arabischen und islamischen Staaten zu schwächen. Er appellierte deshalb an die Jugend von Saudi-Arabien, sich von diesen "Chaoten" nicht anstecken zu lassen.
71281,1299084573,photo 1256998563778-1-0

Beitrag von Fidaii, Seite 2


melden
285 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt