Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Revolution in Saudi-Arabien?

Revolution in Saudi-Arabien?

19.07.2017 um 18:53
Die Frau ist übrigens schon wieder auf freiem Fuße (vermutlich verschleiert) und es wurde keine Anklage erhoben.
Warum man sie überhaupt wegen einem solchen Video festgenommen hat, ist aber nach wie vor die Frage...
Menschenrechte
Frau in Saudi-Arabien nach Minirock-Video wieder freigelassen

Eine junge Frau in Saudi-Arabien war kurzzeitig festgenommen worden, weil sie in einem Internet-Video in einem Rock und mit offenen Haaren zu sehen sein soll. Die Staatsanwaltschaft habe keine Anklage erhoben.
http://www.dw.com/de/frau-in-saudi-arabien-nach-minirock-video-wieder-freigelassen/a-39746579


melden
Anzeige

Revolution in Saudi-Arabien?

19.07.2017 um 18:59
Wenn sonst niemand da war, außer ihr männlicher Begleiter, darf sie das ;)


melden

Revolution in Saudi-Arabien?

19.07.2017 um 19:02
@Corky
Total verrückt – oder ?

Das Land der unsichtbaren Frauen war mir immer schon suspekt.


melden

Revolution in Saudi-Arabien?

19.07.2017 um 19:04
@ButzLachmann
Na ja - man gewöhnt sich dran. Bis auf die komplett abgedrehten, sind das ganz normale Frauen.


melden

Revolution in Saudi-Arabien?

02.11.2017 um 07:05
Vielleicht mal ein paar aktuelle News, um die Diskussion hier wieder zu beleben, denn in Saudi-Arabien hat sich (allem Anschein nach) ein bisschen was getan. Vor kurzem wurde das Fahrverbot für Frauen aufgehoben. Als aufgeklärter Mensch sollte man das ja nicht als Fortschritt, sondern als Herstellung des Normalzustandes werten, aber mit Blick auf Saudi-Arabien ist es dennoch eine wichtige Errungenschaft.

Frauen dürfen demnächst auch Fußballstadien besuchen, allerdings nur in Begleitung.
http://www.zeit.de/sport/2017-10/saudi-arabien-frauen-stadien-gleichberechtigung

Ebenfalls brandneu: Saudi-Arabien öffnet sich für Touristen. Das war schon länger geplant, u.a. weil man davon ausgeht, dass irgendwann das Öl knapp wird.
http://www.spiegel.de/reise/aktuell/saudi-arabien-will-touristenvisa-vergeben-a-1175894.html

Ob das jetzt eine Revolution ist, das würde ich nicht behaupten. Aber es sind alles kleine Schritte auf dem Weg zu einer riesigen Veränderung. Der Staat wird sich in dieser Form keine 20 Jahre mehr halten können.


melden

Revolution in Saudi-Arabien?

02.11.2017 um 11:02
es gleicht schon einer kleine Revolution von oben, wenn in winzig kleinen Schritten die strikte Geschlechtertrennung in der Öffentlichkeit aufgehoben wird.
große Schritte kann er sich nicht erlauben angesichts der vielen ultrakonservativen Kleriker und wegen des Bundes der Dauds mit den Wahhabiten. und dennoch, es gibt eine "KAmpfansage" an die Erzrektionären, die die strenge religionsausübung der Wahhabiten beibehalten und kontrollieren wollen:
"Wir gehen zu dem zurück, wie wir waren: dem moderaten Islam, der offen gegenüber der Welt und allen Religionen ist"
welche Punkte betrifft dies?

  • Saudi-Arabien gewährt Frauen ab dem kommenden Jahr den Zugang zu drei Sportstadien. Die Stadien in der Hauptstadt Riad sowie in Dschiddah im Westen und Dammam im Osten sollen ab Anfang 2018 auch Familien empfangen

  • Ende September hatte König Salman zudem das Fahrverbot für Frauen aufgehoben. Sie sollen ab Juni kommenden Jahres am Steuer sitzen dürfen


http://www.spiegel.de/politik/ausland/saudi-arabien-frauen-duerfen-ab-2018-in-drei-sportstadien-a-1175543.html

Grund für die Lockerungen sind vor allem wirtschaftliche Gründe, denn in absehbarer Zukunft kann das Land seinen Reichtum nicht mehr durch Ölverkäufe erzielen....Sport, Unterhaltungsangebote (wie Kino) und die Etablierung von Tourismusangeboten werden als Wirtschaftszweige betrachtet



auch weiterhin werden Frauen nicht allein in eines der drei Stadien gehen dürfen. Nur in Begleitung ihrer Familien.
soviel ist sicher: es geht nicht vorrangig um Gleichstellung der Frauen.
ihnen mehr Freiheiten gewähren zu müssen ist ein Nebenprodukt der Modernisierung einer GEsellschaft, in der es sehr sehr viel junge, gut ausgebildete Menschen gibt


melden

Revolution in Saudi-Arabien?

02.11.2017 um 12:14
Thorsten90 schrieb:irgendwann das Öl knapp wird.
Nicht nur knappheit mach den Saudis sorgen sondern das Öl wird in der Zukunft nicht mehr so gebraucht.


melden

Revolution in Saudi-Arabien?

06.11.2017 um 02:18
Ich wusste nicht wohin, also poste ich es hier.
Wie der geneigte und interessierte Leser weiß, räumt ja gerade der Kronprinz in Saudi Arabien ziemlich auf und lässt viele Reiche Prinzen verhaften.
https://derstandard.at/2000067231248/Justiz-und-Politikbeben-in-Saudi-Arabien-nach-Entlassung?ref=rec
Dazu noch ein Unfall eines Prinzen bzw "Unfall" genau zu diesen tagen, als die größte Verhaftungswelle gegenüner mächtigen und reichen, die je in Saudi Arabien durchgeführt worden sind.

https://derstandard.at/2000067242621/Saudischer-Prinz-stirb-bei-Helikopter-Absturz#posting-1025552622

Es geht wohl in den letzten tagen ziemlich heftig ab in Saudi Arabien.
Der Kronprinz will wohl die Politik von Saudi Arabien in einigen bereichen neu definieren und denkt dass dies nur dann geht, wenn sich die Macht mehr auf ihn konzentriert.

Erwähnenswert ist auch, dass der eigentliche König und Oberbefehlshaber Salman in die Paradise Papers verstrickt ist.
Inwieweit das in absolutistischen Staaten wie Saudi Arabien, wo die Medien gleichgeschaltet sind, einen aufschrei mit sich bringt, lässt sich zwar streiten, allerdings könnte dieser Umstand, dass der König in den Papers zu diesem jetzigen Zeitpunkt auftaucht, schon eine gewisse Hitzigkeit auslösen.

https://offshoreleaks.icij.org/stories/salman-bin-abdulaziz-bin-abdulrahman-al-saud


melden

Revolution in Saudi-Arabien?

06.11.2017 um 03:39
Sungmin_Sunbae schrieb:Erwähnenswert ist auch, dass der eigentliche König und Oberbefehlshaber Salman in die Paradise Papers verstrickt ist.
die englische Queen wohl auch.
aber sie hat brav Steuern gezahlt


melden

Revolution in Saudi-Arabien?

06.11.2017 um 03:58
Im Bezug auf Saudi Arabien, dürfte die Queen nicht relevant sein ^^


melden

Revolution in Saudi-Arabien?

07.11.2017 um 12:27
Sungmin_Sunbae schrieb:Wie der geneigte und interessierte Leser weiß, räumt ja gerade der Kronprinz in Saudi Arabien ziemlich auf und lässt viele Reiche Prinzen verhaften.
Ja, also da gerät gerade ziemlich was in Bewegung. Für mich persönlich ist aber vor allem die Frage spannend, wie sich die aktuellen Entwicklungen auf das Verhältnis zwischen Herrscherhaus und religiöser Elite auswirken werden. Saudi-Arabien ist nicht nur finanziell, sondern auch ideologisch der wichtigste Unterstützer von Salafisten und Dschihadisten weltweit. Wenn die fundamentalistischen Gelehrten im Königreich an Macht einbüßen, dann wird das auch große Teile der radikalen Islamisten in aller Welt schwächen. Und dieser Machtverlust ist eigentlich kaum aufzuhalten, jetzt wo z.B. Frauenrechte endlich vorangebracht werden und das Land außerdem seine wirtschaftlichen Konzepte überdenken muss. Im Hinblick auf weltweiten islamistischen Terror könnte also alles in allem bald die Talsohle erreicht sein und wir haben mehr Zeit uns Problemen wie dem Klimawandel zu stellen. :P


melden

Revolution in Saudi-Arabien?

07.11.2017 um 13:09
ich geh davon aus, dass für den  jungen Prinz Macht- und wirtschaftliche Interessen im absoluten Vordergrund stehen.

die Verbreitung der wahhabitischen (salafistischen) Lehre im Ausland wird er mMn. überhaupt nicht stoppen.
wenn er die Salafisten/Wahhabiten, als Zugeständnis an die erzkonservativen Kleriker, nicht  sogar noch unterstützt
wäre ja wiederum ein Machtgewinn für die (un)heilige Allianz Wahhabiten/Sauds
Die in Asien verbreitete Gruppe der Ahl-i Hadîth sowie das Al-Qaida-Netzwerk stehen den Wahhabiten nahe. Auch die Ideologie der Taliban weist Ähnlichkeiten mit dem Wahhabismus auf, allerdings sind die Taliban Anhänger der hanafitischen Rechtsschule.[4]

In seinem Herrschaftsgebiet führte der Islamische Staat einen auf der Scharia und dem Wahhabismus[5][6][7] basierenden 16-Punkte-Katalog ein, der das öffentliche und private Leben massiv normiert und einschränkt.[8]
Wikipedia: Wahhabiten
1744 kam es zum Abschluss eines Vertrages, mit dem sich Abd al-Wahhab die religiöse und Ibn Saud die militärische Führung im „Heiligen Krieg“ der Wahhabiten teilten


melden

Revolution in Saudi-Arabien?

07.11.2017 um 13:51
Sungmin_Sunbae schrieb:Dazu noch ein Unfall eines Prinzen bzw "Unfall" genau zu diesen tagen, als die größte Verhaftungswelle gegenüner mächtigen und reichen, die je in Saudi Arabien durchgeführt worden sind.
naja das darf man jetzt nicht gleich überbewerten. in Saudi-Arabien gibt es über 7000 mit dem Titel Prinz.
Sungmin_Sunbae schrieb:Der Kronprinz will wohl die Politik von Saudi Arabien in einigen bereichen neu definieren und denkt dass dies nur dann geht, wenn sich die Macht mehr auf ihn konzentriert.
Es ist wohl eher so das er der Korruption offiziel den Kampf erklärt und jetzt wird man evlt. sehen ob diese elf Prinzen und die Regierungsbeamten darin verstrickt waren oder nicht.


melden

Revolution in Saudi-Arabien?

08.11.2017 um 02:38
@scarcrow
Wenn er sich damit nur nicht überhebt.
Gewisse entmachtete Eliten dürften sich dem Terrorismus zuwenden.
Er muss also im Innern auf der Hut sein.
Und gleichzeitig scheint die Lage im Jemen bezüglich Iran zu eskalieren.
Dann auch noch im Libanon rumwursteln.
Innen und aussen aufzuräumen, packt Saudi Arabien nicht alleine... behaupte ich mal.
Ich mein die Armee ist ja nicht wirklich die beste der Welt... und der eine oder andere Kopf dürfte auch dort noch rollen.
Fürs Aussen hat man Freunde... da reicht es ja quasi den Grund zu liefern, seine Verbündeten auf den Plan zu rufen.
Der Iran sollte sich das mit den Raketen an die Hutis besser nochmals überlegen. Gibt da gewisse Protagonisten die nur auf einen Grund warten.. und dann sind se plötzlich nen Kopf kürzer.
Auch interessant dürfte werden, wie sich die Sauds gegenüber der Türkei verhält, die ja quasi in ihrem Garten wildern.
Bzw auch Erdogan gerne sunnitischer Anführer in der Region sein will und das unter dem Banner der Muslimbrüder, was den Sauds sicher nicht in den Kram passt... jetzt da sie ihre regionale Führungsposition wieder gefunden zu haben scheinen.


melden

Revolution in Saudi-Arabien?

08.11.2017 um 10:14
Glünggi schrieb:Gewisse entmachtete Eliten dürften sich dem Terrorismus zuwenden.
Das wäre ja etwas vollkommen neues für die, Terroristen mit ihrem Geld zu sponsern.


melden

Revolution in Saudi-Arabien?

08.11.2017 um 11:09
@Fabs
Naja bislang beschränkte es sich (mit einigen wenigen Ausnahmen) auf Auslandsinvestitionen. Aber nun könnten die Sauds selbst in den Fokus gelangen... es sei denn der König him self hat so gute Beziehungen in der Scene um sich quasi freizukaufen.


melden
Anzeige
Senfgurke
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Revolution in Saudi-Arabien?

27.04.2018 um 19:26
Ich weiß nicht wo ich das reinpacke, aber denke hier ist es noch am passendsten:

In Saudi Arabien findet gerade eine Großveranstaltung von der WWE(Wrestling) statt. Frauen dürfen nicht
auftreten. Eben wurde eine Werbung eingestrahlt, das Frauen endlich in Saudi Arabien Auto fahren dürfen.

Naja zwar ein kleiner Schritt, das jetzt solche Events stattfinden, aber ist schon krass, wie rückständig
dieses Land ist. Die Stimmung ist eher mau.


melden

Neuen Beitrag verfassen
Dies ist eine Vorschau, benutze die Buttons am Ende der Seite um deinen Beitrag abzusenden.
Bereits Mitglied?  
Schriftgröße:
Größe:
Dateien Hochladen
Vorschau
Bild oder Datei hochladen

Bleib auf dem Laufenden und erhalte neue Beiträge in dieser Diskussion per E-Mail.


Oder lad dir die Allmystery App um in Echtzeit zu neuen Beiträgen benachrichtigt zu werden:

Ähnliche Diskussionen

103 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden