Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

"Loverboys" auch in Deutschland?

135 Beiträge, Schlüsselwörter: Rassismus, Muslime, Sexismus

"Loverboys" auch in Deutschland?

11.04.2011 um 22:39
@Neocon
Neocon schrieb:Wenn es keine religiösen/ethnischen oder sonst. derartige Ursachen hat warum suchen sich die Täter gezielt weisse, englische Unterschichtenmädchen aus? Warum keine muslimischen Unterschichtenmädchen?
Wenn Jugendliche der autochthone, englischen Bevölkerung dieses Verbrechen an "muslimischen Unterschichtmädchen mit pakistanischem Migrationshintergrund" verübt hätten, wärst du möglicherweise schon längst bestürzt über den ausufernden "antimuslimischen Rassismus" in Großbritannien, der ja "exemplarisch" für eine europaweite Entwicklung steht.
Weil sie leichter ausnutzbar sind, das wurde dir hier schon 100 mal erklärt.

Mädchen und Frauen jeglicher Herkunft wurden und werden missbraucht,

dass ist eigentlich nichts neues.
Das sind kriminelle Machenschaften, sei es Drogen oder Prostitution,
hat nur mit Geld und nichts mit Religion zu tun!


melden
Anzeige

"Loverboys" auch in Deutschland?

11.04.2011 um 22:53
@f.william
wenn man mal genauer hinsieht.
Kommt drauf an wo du hinschaust!
Ob auf konkrete Auseinandersetzung mit Islam und Kontakt mit Muslimen/innen,,
mehr oder weniger Gläubigen,


oder einfach was du dir über Bestätigung deines Halbwissen über Medien mitkriegst!

Erlebe viele Muslime die sich überhaupt nicht überlegen äussern, sondern sehr selbstkritisch!


melden
Paka
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

"Loverboys" auch in Deutschland?

11.04.2011 um 22:55
Es gibt noch eine andere Form von Loverboys. Die sehen älter aus, als sie sind, lügen beim Alter und dann fordern sie irgendwas (meist Geld, Wertsachen oder auch Prostitution), ansonsten zeigen sie die Opfer wegen Kindesmissbrauchs an. Solch einen Fall hab ich bei einer Bekannten erlebt.
Und der Täter war ein Deutscher.


melden

"Loverboys" auch in Deutschland?

11.04.2011 um 23:07
Paka schrieb:Es gibt noch eine andere Form von Loverboys. Die sehen älter aus, als sie sind, lügen beim Alter und dann fordern sie irgendwas (meist Geld, Wertsachen oder auch Prostitution), ansonsten zeigen sie die Opfer wegen Kindesmissbrauchs an. Solch einen Fall hab ich bei einer Bekannten erlebt.
Und der Täter war ein Deutscher.
Männliche Prostituierte. Unter dem Aspekt ist mir der Begriff "Loverboy" bekannt @Paka
Das sich das nun geändert haben soll...

Einer Bekannten wurden mal 20 Pfennig vom Nachttisch geklaut von ihrem "Loverboy". So alt ist diese Spezies schon ;)


melden
Paka
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

"Loverboys" auch in Deutschland?

11.04.2011 um 23:13
@pprubens

Jo. Das schlimme ist, die Täter kommen ungeschoren davon, da unter 14.


melden

"Loverboys" auch in Deutschland?

11.04.2011 um 23:14
Dann muss man halt die älteren Brüder verknacken ;)

@Paka


melden
Paka
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

"Loverboys" auch in Deutschland?

11.04.2011 um 23:19
@pprubens

Der war Deutscher und Einzelkind. Aber man hätte seine Mutter verknacken müssen, die es mit ihm plante. Warum sie es nicht wurde, der Richter war halt unfähig. Weißt ja, bei dem Wort Kindesmissbrauch setzt bei einigen der Verstand aus. ;)


melden

"Loverboys" auch in Deutschland?

12.04.2011 um 02:29
Diese Pakistani sehen sehr sympathisch aus. Wollen für die Girls bestimmt nur das beste. Oder von ihnen?

Warum bumsen sie nicht Pakistanerinnen?

Ach, wurde im Thread und im Video ja schon erwähnt. :)

Mädchen ausnutzen, die auf Geld angewiesen sind, einen auf true Lover machen. Schöne Masche, gefickt eingeschädelt.


melden

"Loverboys" auch in Deutschland?

12.04.2011 um 02:33
Hat natürlich auch nie und niemals etwas mit der Religion zu tun, neeeeeein. Sind ja alles Apostaten. *rofl*


melden
roska
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

"Loverboys" auch in Deutschland?

12.04.2011 um 09:04
@turcologo
Die Mädchen sind selbst schuld! Habe 0 Mitleid mit solchen Teenies.


.....kann dich irgendwo verstehen, wenn du von Naivität redest.Aber dann sagen, Du hättest 0 Mitleid mit ihnen ist schon etwas hart.

Ich möchte dir und allen anderen hier mal eine Frage stellen.
Männer reden doch immer so gern von Ehre!

"Wieviel Ehre hat ein Mann (abgesehen von Alter, Herkunft, Religion) der sich an einem durch Alkohol oder Drogen wehrlosem Mädchen/Frau vergeht?"

Bitte zuerst mal kurz nachdenken und mir dann antworten. Danke. Lg, Roska


melden

"Loverboys" auch in Deutschland?

12.04.2011 um 09:11
das prinzip loverboy ist doch uralt.
gewisse männer haben eine art von frauen in sich verliebt gemacht und sie dann auf den strich geschickt.
die benennung dieser männer hat man nur heute einen anderen namen gegeben.

früher wurden sie zuhälter bzw loddel genannt oder auch abfällig heiermannlude und heute nennt man sie eben loverboy.

im endeffekt ist es die gleiche sch.....!


melden

"Loverboys" auch in Deutschland?

12.04.2011 um 09:28
Ice T seinerzeit war eines der größten Zuhälter und hat dies offen propagiert. Welche Faktoren könnten bei ihm eine Rolle gespielt haben?

Weil er schwarz ist? @SirMaunz-A-Lot


melden

"Loverboys" auch in Deutschland?

12.04.2011 um 09:57
@Neocon
Neocon schrieb:Wenn es keine religiösen/ethnischen oder sonst. derartige Ursachen hat warum suchen sich die Täter gezielt weisse, englische Unterschichtenmädchen aus? Warum keine muslimischen Unterschichtenmädchen?
Vielleicht haben die meisten muslimischen Mädchen einfach ein sehr stabiles und behütetes Zuhause?
Vielleicht fühlen sie sich dort wertgeschätzt und haben es gar nicht nötig, davonzulaufen?

Wäre eine Möglichkeit.

Aber Moment: muslimische Mädchen werden laut der Meinung vieler, ja unterdrückt. Es ist also gänzlich unmöglich, dass sie ein prima Elternhaus haben. Passt ja nicht ganz zusammen, gell?


melden

"Loverboys" auch in Deutschland?

12.04.2011 um 12:56
@Can
Vielleicht mal nicht jeden scheiß glauben den du in Liedern hörst.



Und ja bei den neueren Loverboys hat es etwas mit deren Kultur also auch Religion zu tun. Mit den Weibern die keine Muslima sind kann mans ja machen.
Das ist ja das Grundproblem der ganzen Thematik.


melden

"Loverboys" auch in Deutschland?

12.04.2011 um 13:09
@Tyon

Nein, egal ob Muslima oder nicht, unerlaubter Sex ist verboten nach dem Islam. (Dem entsprechend hat es nicht mit der Religion zu tun.)
Es hat auch nichts mit der Kultur zu tun. Aber du wiederholst natürlich nur die Ausländerfeindlichen parolen und meinst auch noch recht zu haben, wie degenerativ!

In dieser kurzen Zeit im Forum habe ich gemerkt, das einige User allgemeine abneigung gegen Religionen haben, dementsprechend pochen sie ohne logische Beweisführung auf jedes Ereignis um dies als Waffe gegen Religionen zu benutzen.


melden

"Loverboys" auch in Deutschland?

12.04.2011 um 13:12
@al-Bahr
al-Bahr schrieb:Nein, egal ob Muslima oder nicht, unerlaubter Sex ist verboten nach dem Islam. (Dem entsprechend hat es nicht mit der Religion zu tun.)
Es hat auch nichts mit der Kultur zu tun. Aber du wiederholst natürlich nur die Ausländerfeindlichen parolen und meinst auch noch recht zu haben, wie degenerativ!
Natürlich hat es etwas mit der Kultur zu tun.
Der Junge darf bis zur Heirat nichts mit nem Mädchen anfangen wenn sie Muslima ist. Bei Mädchen wo das nicht zu trifft wird elegant drüber hinweg gesehen.

Das ist ein Fakt. Sieht man jeden Tag...


melden
akbas
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

"Loverboys" auch in Deutschland?

12.04.2011 um 13:16
Ich habe hier sehr viel Lob über den Islam gelesen. Zweifellos, die Latte hängt sehr hoch. Ich kenne keinen, noch so frommen Moslem, der sie erreichen könnte. Statt dessen wird geheuchelt und gelogen, dass sich die Balken biegen.

Nun ist allgemein bekannt, dass Muslimas besonders häufig krank sind. Ich kann's nachvollziehen, weil sie durch die Ansprüche, die an sie gestellt werden, ständig überfordert sind.

Dem Ehemann zu Hause Contra geben - geht absolut nicht. Konfliktfähigkeit zeichnet die Moslems mit ihren strengen Regeln nicht eben aus. Was machen die Frauen, wenn sie sich nicht mehr zu helfen wissen? Sie flüchten sich in eine Krankheit, denn nur dann haben sie eine gültige Entschuldigung, wenn sie irgendwo nicht den hohen Ansprüchen der Familie genügen.

Diese Art von Krankheit nenne ich die Rache der Frauen an ihren Paschas. Ist ein bisschen OT, weils um die Loverboys geht, und ich wiederhole mich, wenn ich sage, dass Frauen in vielen Bereichen, über die Prostitution hinaus, ausgebeutet werden.


melden
Anzeige

"Loverboys" auch in Deutschland?

12.04.2011 um 13:28
@Tyon

Wieder ein Beitrag ohne wirkliche Beweisführung.

Ich erkläre es dir mal auf einer Weise die du vielleicht verstehst:

"Der Werteverfall betrifft nicht nur die deutschen Jugendlichen sondern auch die Migranten. Viele Migranten leben in einem Umfeld in der die alten Kulturellen Regeln vergessen worden sind. Dem entsprechend verhalten sie sich sicher nicht so wie es von ihrer ursprünglichen Kultur gewollt ist. Die freie Auslebung der Sexualität ist heutzutage sehr verbreitet. Viele Jugendlichen schütteln nur verwundert den Kopf wenn man sie auf religiöse Regeln oder kulturelle Ehre hinweist. Aber auch dies hindert sie nicht daran, auf ihre Herkunft/Kultur zu pochen. Was letzendlich von ihnen eine Farce ist."


melden
234 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt