weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Tea Party in Deutschland?

533 Beiträge, Schlüsselwörter: Deutschland, Tea Party
improve
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Tea Party in Deutschland?

05.09.2011 um 15:58
GrandOldParty schrieb:Du sollst nicht morden - dass ist einfach.
Wie darf ich das dann verstehen?


melden
Anzeige

Tea Party in Deutschland?

05.09.2011 um 15:59
@improve

Das das eine einfache regel ist.


melden

Tea Party in Deutschland?

05.09.2011 um 16:01
@MishaLicious
Du hast gesagt das du eine Partei willst die Politik vereinfacht und so sieht das nun mal so aus, wenn eine Partei vereinfachte Lösungsvorschläge macht dann wird Politik unsachlich. Solch eine Partei hatten wir allerdings mal und am Ende gab es 12 Millionen Tote. Und nö ich Hab mich nicht widersprochen.


melden
improve
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Tea Party in Deutschland?

05.09.2011 um 16:04
@MishaLicious

Wenn die Regel so einfach und gut (?) ist und man sie nicht unnötig verkomplizieren (Völkerrecht, Kriegsrecht, Menschenrechte etc. ;) ) will, dann impliziert sie strikten Pazifismus.

Immer schön einfach bleiben, das ist doch eure Devise, oder etwa nicht? Willst du bzw. wollt ihr an diesem Punkt schon davon abweichen?


melden

Tea Party in Deutschland?

05.09.2011 um 16:05
@individualist

Und nochmal: ich habe niemals gesagt, dass ich EINE Partei will, die Politik vereinfacht. Ich habe gesagt, dass eine unbegrenzte anzahl an Parteien zuviel ist! Es gibt einfach zuviel zwischen rechts, links und liberal und die springen auch noch immer auf das boot, das grad in den Hafen läuft und bilden so die Mehrheit und das geht so nicht!

Es muss mehr als eine Partei geben und diese sollen nicht die Politik vereinfachen, sondern die Tatsache, dass es nur noch ein paar Parteien gibt, vereinfacht die Politik.


melden
improve
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Tea Party in Deutschland?

05.09.2011 um 16:07
MishaLicious schrieb:und die springen auch noch immer auf das boot, das grad in den Hafen läuft und bilden so die Mehrheit und das geht so nicht
Ist das "Boot" die Springerpresse? Anders kann ich mir diesen Satz nicht erklären. Sollte ich irren, bitte ich um Richtigstellung / Erklärung.


melden

Tea Party in Deutschland?

05.09.2011 um 16:08
@improve
Also erstens habe ich mich zu Pazifismus und Krieg nie geäußert.

Und ich verstehe jetzt den Zusammenhang nicht. Ich habe gesagt, der Bürger ist von der Flut an Parteien einfach überfordert und dass es einfacher gemacht werden muss.
Und du kommst jetzt mit innerparteilichen Orientierungen.


melden
improve
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Tea Party in Deutschland?

05.09.2011 um 16:08
@MishaLicious

Ich bin immer noch bei eurer "Einfachheitstheorie" ~


melden
GrandOldParty
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Tea Party in Deutschland?

05.09.2011 um 16:09
improve schrieb:Wie darf ich das dann verstehen?
Also eine Regel, die man befolgen sollte. Aber auch diese hat Ausnahmen. Ich sagte ja nie, dass es für einfache Regeln keine Ausnahmen gibt.


melden

Tea Party in Deutschland?

05.09.2011 um 16:10
@improve

Und ein drittes mal:



Es muss mehr als eine Partei geben und diese sollen nicht die Politik vereinfachen, sondern die Tatsache, dass es nur noch ein paar Parteien gibt, vereinfacht die Politik.


melden
improve
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Tea Party in Deutschland?

05.09.2011 um 16:10
GrandOldParty schrieb:Also eine Regel, die man befolgen sollte. Aber auch diese hat Ausnahmen. Ich sagte ja nie, dass es für einfache Regeln keine Ausnahmen gibt.
Was eure Vereinfachungsbestrebungen irgendwie ad absurdum führt.


melden

Tea Party in Deutschland?

05.09.2011 um 16:11
@improve


Und ein viertes mal



Es muss mehr als eine Partei geben und diese sollen nicht die Politik vereinfachen, sondern die Tatsache, dass es nur noch ein paar Parteien gibt, vereinfacht die Politik.
@improve
@improve
@improve


melden
GrandOldParty
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Tea Party in Deutschland?

05.09.2011 um 16:13
improve schrieb:Was eure Vereinfachungsbestrebungen irgendwie ad absurdum führt.
Nein, ganz und gar nicht.

Man kann sich an einfache Regeln halten und man kann dennoch Ausnahmen gestalten.

Du sollst nicht töten = einfache Regel.
Wenn dich jemand angreift und dein Leben davon abhängt, darfst du eine Ausnahme machen.

Man muss wirklich keine Intelligenzbestie sein, um das zu verstehen. Das macht die Sache nicht nennenswert komplizierter.


melden

Tea Party in Deutschland?

05.09.2011 um 16:21
improve schrieb:Was eure Vereinfachungsbestrebungen irgendwie ad absurdum führt.
Ihr begreift unsere Meinung nicht, beschimpft sie dann als Politik für Dumme, und begreift sie wieder nicht. DAS ist absurd.


melden
improve
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Tea Party in Deutschland?

05.09.2011 um 16:25
@GrandOldParty

Zumal in diesen einfachen Problemstellungen ja auch immer alle einer Meinung sind, das hab ich ganz vergessen.

/sarcasm off

@MishaLicious

Wieviele Parteien darf es denn deiner Meinung nach bei 82 Millionen Bundesbürgern und Bundesbürgerinnen geben?

Willst du auf allen Ebenen beschränken oder nur auf Bundesebene?

Hältst du das tatsächlich für demokratiepolitisch unbedenklich?


melden

Tea Party in Deutschland?

05.09.2011 um 16:28
@GrandOldParty
Was ist aber wenn jemand einen anderen aus Notwehr tötet oder aus einem Irrtum tötet? So einfach ist deine Nicht töten Klausel nicht.


melden
improve
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Tea Party in Deutschland?

05.09.2011 um 16:33
@MishaLicious

Ist dir die 5% Hürde zu wenig restriktiv bzw. hältst du sie dein Ansinnen betreffend für unbrauchbar? Wenn ja, warum?


melden

Tea Party in Deutschland?

05.09.2011 um 16:35
improve schrieb:Wieviele Parteien darf es denn deiner Meinung nach bei 82 Millionen Bundesbürgern und Bundesbürgerinnen geben?
Da es sich hierbei um eine Konkrete aussage handelt, die von mir gefordert wird und somit meine eigene und persönliche Meinung fordert, kann ich dazu nur sagen, dass dies einer Umfrage bedarf. Da mir hier die Meinung derer wichtig ist, die zwischen den einzelnen Wählen können.
improve schrieb:Willst du auf allen Ebenen beschränken oder nur auf Bundesebene?
Man sollte sich vorerst auf eine Überschaubare ebene beschränken. Und auch hier gilt es wieder Meinungen zu sammeln. Es liegt mir fern über Menschen zu richten. Es ist immernoch ein Staat mir einer Demokratischen Grundordnung. Jeder weitere Staat, der mit dieser Politik sympatisiert könnte selbstverständlich ein Teil dessen werden und davon profitieren. Schließlich geht es nicht um Macht des einzelnen, sondern um das Wohlergehen aller.
improve schrieb:Hältst du das tatsächlich für demokratiepolitisch unbedenklich?
Sofern sich -und das untermauert auch meine Überzeugung und ist Grundvoraussetzung- die Mehrheit für das hier vorgeschlagene Modell einer Politik ausspricht, wäre es nach den Grundsätzen der Demokratie durchgesetzt.


melden

Tea Party in Deutschland?

05.09.2011 um 16:38
Ist dir die 5% Hürde zu wenig restriktiv bzw. hältst du sie für unbrauchbar? Wenn ja, warum?
Hier beißt sich die Maus in den Schwanz. Es schafft meiner Meinung nach eine Art von Pluralismus, die ich ich in meinem Beispiel erörtert habe.


melden
Anzeige
GrandOldParty
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Tea Party in Deutschland?

05.09.2011 um 16:43
@individualist Natürlich ist sie einfach. Für die komplizierten Angelegenheiten gibt es Gerichte. Hier geht es um die Einfachheit in der Politik. Und wenn mir ein Politiker weismachen will, er muss diese Bank retten, wegen den schlechten Assets, damit diese andere Bank nicht pleite geht, weil wieder eine andere Bank Bonds von diesem Staat inne hat usw. dann ist das alles Bullshit.


melden
336 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden