Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Asylsuchende Moslems

143 Beiträge, Schlüsselwörter: Islam, Europa, Asyl, Auswandern
Puschelhasi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Asylsuchende Moslems

23.03.2012 um 23:30
Ja vll koennte mal jemand dem es nicht zu bloed ist, erlaeutern wie es sich in Wahrheit mit Asylrecht, Aufenthaltsrecht, und sw. verhaelt.

Mir ist esleider zu bloed diesen ganzen Stumpfen und hetzerischen Falschaussagen zu korrigieren...


Unterirdisch dieser thread, wenigstens darin ist er unschlagbar.


melden
Anzeige
Paka
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Asylsuchende Moslems

23.03.2012 um 23:51
Wieder so ein Faschothread nach dem Motto, Deutschland nimmt alle auf?

Die kommen nach Europa, weil diese Staaten als frei gelten, Religionsfreiheit und so. Und natürlich, weil sie ein bessers Leben erhoffen. Nur was ist daran falsch?


melden
Paka
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Asylsuchende Moslems

23.03.2012 um 23:55
@centaurus

Ja, es geht in Europa bergab. Daran sind aber weder Einwanderer noch Arbeitslose noch das Sozialsystem schuld, sondern die Raffgier von Banken und Wirtschaft. Stichwort Schulden, Spekulationen und Zinsen.


melden
empanadas
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Asylsuchende Moslems

24.03.2012 um 07:13
sowviel ich weiß hat asyl nicht mit religionen zu tun?


melden

Asylsuchende Moslems

24.03.2012 um 09:12
Das Video beantwortet ein paar fragen zum Thema Asyl
https://www.youtube.com/watch?v=5nw2YrELkvI


melden

Asylsuchende Moslems

24.03.2012 um 09:19
warum sind es meist männer die asyl suchen??


melden

Asylsuchende Moslems

24.03.2012 um 09:32
@Paka
Warum ist das ein Faschothread ,nur weil man über die Gefahren der Islamisierung spricht ?
Und viele andere Dinge .
Dass das Sozialsystem hier ohne Ende ausgenutzt ist ist ja wohl kein Geheimnis .
Warum wird jede berechtigte Kritik gleich in die rechte Ecke gedrängt .
Es gibt noch einiges zu kritisieren ,nur muss jetzt weg zum Fussball :)

Ich kann übrigens mit der NPD genauso wenig anfangen wie mit der ANTIFA !


melden

Asylsuchende Moslems

24.03.2012 um 09:43
@mae_thoranee

Ich denke, dass Männer es ,einfacher' haben, ihr Heimatland zu verlassen (flüchten). Was mag einer Frau - wohlmöglich noch mit Kind(ern) - alles an Strafen bzw. Schwierigkeiten drohen, wenn sie sich alleine auf die Flucht begibt, um woanders Asyl zu beantragen.

Wenn man teilweise durch die Medien mitbekommt, was für Strapazen einige Asylsuchende aufnehmen mussten, um ihren Zielort zu erreichen, wie viele Menschen dabei sterben... können wir einfach nur froh sein, dass es uns um ein vielfaches besser geht.


melden

Asylsuchende Moslems

24.03.2012 um 10:29
1. Weil es nur in Europa Sozialleistungen für Migranten (ohne jeg
Iche Gegenleistung) gibt

2. Zahlreiche Moslems bereits in Europa leben

3. Eine von der islamischen Obrigkeit forcierte intensive Haltung besteht den Westen islamisieren zu wollen. Der Koran besagt, dass der Islam über alle anderen Religionen siegen wird. Hochrangige Islamgelehrte sprechen sowas (die Islamisierung Europas) auch öffentlich auf arabischen Fernsehsendern aus. Aus Angst und politischer Korrektheit wird das Thema in Europa totgeschwiegen.

Die Frage wird also sein, wie man Demokratie, Religionsfrieheit und Menschenrechte erhalten kann in Europa wenn sich einmal Mehrheitsverhältnisse zu gunsten von Muslimen verschoben haben.

Entweder wird eine Reformation des Islam, die Abkehr vom Islam oder als Gegenlösung eine Umwandlung des europäoschen Rechtssystems zur Scharia einsetzen.

Ich halte den Islam für die grösste Herausforderung Europas dieses Jahrhunderts. Ob Europa islamisch wird oder a-religiös, sekulär bleibt ist die afrage. Christlich ist Europa seit langem nicht mehr.

Arabische Fernsehsendungen mit dem Thema der Islamisierung Europas (mit Untertitel)
Youtube: Imam: Eroberung von Rom unvermeidlich

http://m.youtube.com/watch?v=U_k2opaKvFY

http://m.youtube.com/watch?v=702z7NphLaY

http://m.youtube.com/watch?v=f6deBPW8_8I


melden

Asylsuchende Moslems

24.03.2012 um 10:37
Während die Moscheen hier hochgezogen werden, damit sich die Asylsuchenden auch heimisch fühlen, will der Großmufti von Saudi Arabien mal eben dafür sorgen, dass die hand voll Kirchen im Nahen Osten abgerissen wird. Es dürfe nur der Islam in Arabien vorherrschen.


http://www.focus.de/panorama/welt/katholiken-entsetzt-saudi-arabischer-grossmufti-will-kirchen-abreissen_aid_727220.html


melden

Asylsuchende Moslems

24.03.2012 um 10:44
p1r473w0rld schrieb:Die Frage wird also sein, wie man Demokratie, Religionsfrieheit und Menschenrechte erhalten kann in Europa wenn sich einmal Mehrheitsverhältnisse zu gunsten von Muslimen verschoben haben.
Schwachsinn sage ich nur das was gegenwärtig ist das bleibt auch so ,ausser das sich ein diktatorischer charakter wieder mal am horizont zeigt der die welt wieder auf den kopf stellt.Ansonsten sehe ich nur eine mögliche radikalisierung der gesellschaftschichten die die gewalt und den druck organisiert auf die emigranten erhöhen wird.


melden
empanadas
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Asylsuchende Moslems

24.03.2012 um 10:47
@p1r473w0rld
P1r473w0rld schrieb:
Die Frage wird also sein, wie man Demokratie, Religionsfrieheit und Menschenrechte erhalten kann in Europa wenn sich einmal Mehrheitsverhältnisse zu gunsten von Muslimen verschoben haben.
was soll denn deiner meinung nach eingeführt werden?


melden

Asylsuchende Moslems

24.03.2012 um 10:54
Weil die modernen Völkerwanderungen von dritte Welt Ländern zur Industrienationen verlaufen, da verhalten sich viele Muslime nicht anders.

Wobei durchaus in wohlhabende arabische Länder ausgewandert wird. Die Emiraten oder Saudi Arabien sind voller Arbeitsmigranten, z.B. auch sehr viele Inder.

In Saudi Arabien sind es von den 28 Mio. Bevölkerung ca. 6 Mio. Ausländer. Wäre das dort ne Demokratie und die Leute würden saudische Pässe kriegen gäbe es schon die hier befürchtete demografischen Wandel.

Saudi Arabien ist langsam alarmiert und betreibt nun eine Politik die Arbeitsmigranten wieder zurück schickt um die Plätze mit Saudis zu besetzen.
Die Saudis sollen angeblich auch selbst beigetragen haben dazu, weil sie viele Jobs wie Taxifahrer als zu minderwertig empfanden und niemand wollte es machen wollen außer die Migranten.


Und die Emirate, aus Wiki:

Laut dem Wirtschaftsministerium gab es 2008 in den VAE rund 3.873.000 Arbeitsmigranten.[1] Folgende Zahlen der Herkunftsländer sind Schätzungen der jeweiligen Botschaften (Auswahl, es fehlen Angaben aus den meisten arabischen Ländern):

Indien: 1,1 Millionen
Pakistan: 750.000
Bangladesch: 400.000–500.000
Iran: 300.000–400.000
Jordanien: 200.000
Philippinen: 200.000
Sri Lanka: 150.000 (allerdings wird eine hohe Dunkelziffer vermutet)
Großbritannien: 120.000
Nepal: 70.000–80.000
Afghanistan: 70.000
Libanon: 60.000
USA: 28.000
Kanada: 12.000
Frankreich: 10.000
Deutschland: 8.000
Polen: 3.000
Griechenland: 1.000
Ungarn: 700

Die VAE haben einen ungewöhnlichen Bevölkerungsaufbau. Etwa 80% der Einwohner sind Arbeitsmigranten (expatriates genannt),...

Wikipedia: Vereinigte_Arabische_Emirate#Ausl.C3.A4nder


melden

Asylsuchende Moslems

24.03.2012 um 10:55
@empanadas
Das werde ich nicht entscheiden können.

Es hängt von mehreren Faktoren ab. Zum einen ob der Islam so bleibt wie er ist, d.h. Scharia und Totalitarismus oder ob er reformiert wird. Ob Muslime überhaupt jemals Mehrheit in Europa stellen werden. Im Moment sieht es so aus, aber es ist gut möglich, dass irgendwann in Südamerika ein Krieg ausbricht und dadurch massenweise Katholiken nach Europa fliehen und as Gefüge sich wieder ändert. Wahrscheinlich ist z.Z eher die Islamisierung


melden

Asylsuchende Moslems

24.03.2012 um 10:55
p1r473w0rld schrieb:3. Eine von der islamischen Obrigkeit forcierte intensive Haltung besteht den Westen islamisieren zu wollen. Der Koran besagt, dass der Islam über alle anderen Religionen siegen wird. Hochrangige Islamgelehrte sprechen sowas (die Islamisierung Europas) auch öffentlich auf arabischen Fernsehsendern aus. Aus Angst und politischer Korrektheit wird das Thema in Europa totgeschwiegen
Na, dann erzähle doch wer diese islamische Obrigkeit ist. Und nenne mal Fakten und Zahlen zu dieser angeblichen Islamisierung.


melden

Asylsuchende Moslems

24.03.2012 um 10:56
@Lightstorm
Die Migranten in Arabien sind durchweg Arbeitsmigraten. Es wird niemand in die Länder reingelassen ohne Arbeitsstelle.

Wer den Job verliert muss das Land umgehend verlassen. Sozialleistungen für Ausländer oder Asyl gibt es in solchen Ländern nicht.


melden

Asylsuchende Moslems

24.03.2012 um 10:59
@p1r473w0rld

Die Migranten in Europa sind auch nicht alle arbeitslose Flüchtlinge die nur vom Staat leben wollen.

Das war früher mal anscheinend einfacher, inzwischen ist das auch schwieriger geworden. Wer vorhandene Arbeit ablehnt verliert alles, Arbeitslosengeld und Krankenversicherung.


melden

Asylsuchende Moslems

24.03.2012 um 11:04
@p1r473w0rld
p1r473w0rld schrieb:Weil es nur in Europa Sozialleistungen für Migranten (ohne jeg
Iche Gegenleistung) gibt
Die meisten arabischen Staaten und die Türkei haben ein eigenes Sozialsystem. Das Argument dass man wegen Harz4 nach Deutschland kommt ist nicht stichhaltig.


melden

Asylsuchende Moslems

24.03.2012 um 11:05
@Lightstorm
"Die Migranten in Europa sind auch nicht alle arbeitslose Flüchtlinge die nur vom Staat leben wollen."

Hat das jemand behauptet?

In diesem Threas geht es um Asyl. Die Mehrheit der Asylsuchenden ist arbeitslos, da schlicht Qualifikation fehlt. Folglich erhalten sie Sozialleistungen solange das Asylanerkennungsverfahren läuft. Wird es abgelehnt folgt die Abschiebung. Wird es anerkannt, kann Hartz 4 bezogen werden.

"Wer vorhandene Arbeit ablehnt verliert alles, Arbeitslosengeld und Krankenversicherung."

In den seltensten Fällen werden Leistungen komplett gestrichen. Abhilfe schaffen zudem Atteste und Ausreden. Solamge abgelehnte Bewerbung vorgelegt werden, wid niemandem gekürzt.

Das Problem ist, dass das System von Deutschen und Ausländern ausgenutzt wird und sich faule auf Kosten von Schwachen/Behinderten/Arbeitsunfähigen ausruhen.


melden
Anzeige
empanadas
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Asylsuchende Moslems

24.03.2012 um 11:05
@p1r473w0rld
Nach deiner sicht sind ALLE Migranten arbeitslose und wollen arbeitslosen geld u sozialleistungen, lebst du in deiner eigenen welt!?


melden
121 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt