Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Asylsuchende Moslems

143 Beiträge, Schlüsselwörter: Islam, Europa, Asyl, Auswandern

Asylsuchende Moslems

25.03.2012 um 00:09
centaurus schrieb:Geht noch mehr oder würden wir uns dann zurück entwickeln?
gesellschaftspolitisch sollte zumindest erstmal die grundlage dafür geschaffen werden,das diese menschen dann auch integriert werden können.
ansonsten schliessen sich diese asylbewerber ihren eigenen volksgenossen an und verpassen den anschluss an unser system.das würde bedeuten,das diese menschen nicht einen zugewinn sondern eine belastung darstellen.
da müsste angesetzt werden,bevor flüchtlingen und asylbewerbern ein tor geöffnet wird,das sie nur halb durchschreiten werden können.


melden
Anzeige

Asylsuchende Moslems

25.03.2012 um 00:11
@informer

:)

Wo möchtest du das Stück Land denn abzweigen?


melden

Asylsuchende Moslems

25.03.2012 um 00:15
Gegenwärtig syrien und irak ,die türkei ist ja in der NATO da wird es schwer möglich sein die zu vereppeln.


melden

Asylsuchende Moslems

25.03.2012 um 00:18
Und Du hättest keine Angst, dass sich das ähnlich wie mit Israel entwickeln könnte?


melden

Asylsuchende Moslems

25.03.2012 um 00:22
Wieso mit den israelis und den kosovaren kann man es auch machen nur mit den kurden darf man es nicht ,wo sollten hier die unterschiede gemacht werden die pali. sollten auch einen bekommen.


melden

Asylsuchende Moslems

25.03.2012 um 00:27
Naja, ich weiß ja nicht was die Völker so alles mit sich machen lassen.

Es ist ja nicht so das ich Ihnen das nicht zugestehe oder gönne. Nur denke ich das schon geringere Anlässe ausgereicht haben, damit der "friedliebende" Mensch seinem Nachbarn den Schädel ein schlägt.

Gruß
Mailo


melden

Asylsuchende Moslems

25.03.2012 um 00:39
Naja wenn es nach dem ginge dann wären 5 dollar zu viel in der tasche auch ein grund um sich um seine gesundheit zu sorgen.Abgesehen davon ist es ja kein thema gegenwärtig das die kurden und die pali. selbstständig werden aber ein anrecht hätten sie.


melden

Asylsuchende Moslems

25.03.2012 um 00:48
Ein Anrecht mit Sicherheit.

Allerdings birgt das Unterfangen auch paar Maßnamen. Du musst in eine gewachsene Strucktur eingreifen, höchswarscheinlich geht das nicht ohne Druck aus zu üben. Und das wird dann jeder Anrainer als Grund für seine Unfähigkeit sehen.

Hoffe ist halbwegs Verständlich.

Irgendwie tun wir uns mit diesem ganzen Staatenquatsch kein gefallen.

Gruß
Mailo


melden

Asylsuchende Moslems

25.03.2012 um 03:54
informer schrieb:Gut bei den Kurden wäre die lage etwas einfacher ,man müsste nur ein stück land abzweigen und es ihnen schenken
Also auf Sachsen Anhalt könnten wir verzichten, das könnte man ja den Kurden schenken. Was schenken wir eigentlich den Sinti und Roma?


melden
25h.nox
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Asylsuchende Moslems

25.03.2012 um 04:06
@Spöckenkieke sachsen, das brauchen wir auch nich---


melden

Asylsuchende Moslems

25.03.2012 um 04:08
@25h.nox
@Spöckenkieke

ihr trefft mich gleich zweimal -.-


melden

Asylsuchende Moslems

25.03.2012 um 16:51
Mir scheint, dass immer wieder Leute Asyl und normale Einwanderung durcheinander schmeißen.

,,Asyl" bedeutet Schutz für Menschen, wenn sie aus politischen, religiösen, ethnischen oder sozialen Gründen verfolgt werden oder beispielsweise vor Krieg und schwerster Kriminalität fliehen.


Asyl ist KEIN Freifahrtschein zur Einwanderung.


Gewöhnliche Einwanderung sieht dagegen so aus, dass halt Menschen aus anderen Ländern nach Deutschland kommen, hier leben und idealerweise anfangen zu arbeiten und sich an der Gesellschaft beteiligen.

Z.B. aus finanziellen Gründen kann man kein Asyl beantragen.


melden

Asylsuchende Moslems

25.03.2012 um 18:43
@Kc

Es wird aber z. T. auch versucht. Nicht jeder, der an die Asyltür klopft, wird aus politischen, oder religiösen Gründen verfolgt.

Und nicht jedem, der klopft kann geholfen werden. Z. B. wäre doch der nächstgelegene Staat, der Asyl gewähren kann und auch gewillt ist, das zu tun, ausreichend. Warum wollen bestimmte Flüchtlinge aber nicht dort bleiben, wo sie sicher sind, sondern stellen Asylantrag in bestimmten westlichen Ländern?

Verstehe mich nicht falsch! Hilfe muss geleistet werden, egal ob Moslems, Christen, Hindi, oder Taoisten. Und die direkten Nachbarlander eines Krisengebiets können selbstverständlich nicht alle Flüchtlinge versorgen. Das ist mir alles bekannt.


melden

Asylsuchende Moslems

25.03.2012 um 18:52
@Commonsense

Meine Ausführungen waren darauf bezogen, dass Asyl nur denen gewährt werden sollte, die auch die Berechtigung dazu haben.
Dass auch Leute versuchen, sich das zu erschleichen, ist klar, denen sollte kein Asylstatus gewährt werden.

Aber zu deiner anderen Meinung:

Wie gesagt, es gibt gar nicht in allen Ländern dieses Asyl-Modell.
Und zudem: Je näher man an der Gefahrenzone dranbleibt, desto größer ist die Chance, dass Verfolger einen erwischen oder vielleicht das eine Land mit dem Verfolgerland sympathisiert und einen zurückschiebt.


melden

Asylsuchende Moslems

25.03.2012 um 19:07
@Kc

Das war für mich eigentlich in
Commonsense schrieb:der nächstgelegene Staat, der Asyl gewähren kann und auch gewillt ist, das zu tun
enthalten.


melden
nurunalanur
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Asylsuchende Moslems

26.03.2012 um 01:22
zetta2 schrieb:ich frage nur, wie viele Mensche kann Deutschland ernährend?
Deutschland hat anscheinend immer noch so viel Geld, dass es selbst Banken die Geld verzocken (Casino spielen) ernähren kann und gleichzeitig Israel mit Milliarden teuren Kriegsmaterial wie U-Boote beschenkt/ernährt:

Diskussion: Deutschland liefert U-Boot an Israel (Beitrag von seven_of_nine)


melden

Asylsuchende Moslems

26.03.2012 um 10:57
es gibt da etwas, das nennt man religionsfreiheit^^


melden

Asylsuchende Moslems

26.03.2012 um 11:12
Könnte mir jemand erklären weshalb in Europa um Asyl angesucht wird.
weil man hier auch noch recht gut leben kann und die gesetze lau sind...wenn die hier was klauen, gibt es bewährung...in anderen ländern werden die hände abgehackt...schau dir die schattenwirtschaft der asylanten an...drogengeschäfte,schlepper usw...hier können die ziemlich unbescholten agieren und ne menge kohle machen


melden
Anzeige
Paka
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Asylsuchende Moslems

26.03.2012 um 16:24
@nurunalanur

Word. Wer Israel teures Kriegsmaterial für lau überlässt, den Griechen mit Milliarden hilft und nochmal so viel den Banken reinsteckt, der hat auch genug Geld, sich um ärmere Menschen zu kümmern.

Ich frage mich echt, wieso immer gleich bei Einwanderern von Ausnutzen des Sozialsystems gesprochen wird, aber die Oberen, die dürfen alles verzocken. Da sagt kaum einer was. Es ist wie immer, die meisten sind zu feige und treten nur nach unten.


melden
367 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt