weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Sozialleistungen für Asylbewerber zu niedrig!

923 Beiträge, Schlüsselwörter: Bundesverfassungsgericht, Asylbewerber, Sozialleistung

Sozialleistungen für Asylbewerber zu niedrig!

18.07.2012 um 11:54
@dasewige
dasewige schrieb:eine anpassung wie du sie verstehs, ist das tolerieren der gegebenheiten des gastgeberlandes.
eine anpassung wie ich es verstehe, ist die beteiligung und unterstützung des öffentlichen lebens und die eigenen kulturellen eigenarten im privat leben zu leben!
Danke.

Erhöhungen für Menschen, die es nötig haben. Ja. Stimme zu.
Erhöhung von Hartz4? Nur für die jenigen, die es verdienen*.

*arbeitswillige, die nicht mehr arbeiten können oder nichts mehr finden.
Das faule Pack, was sich hier durchschnorrt, sollte eine klare Kürzung (zumindest KEINE Erhöhung bekommen!)

BTW: Nur zur Info: In Deutschland muss KEIN MENSCH hungern... Selbst der schmutzigste "Penner" in der Fußgängerzone bekommt vom Staat ein Konto mit Karte und Geld. Dafür schläft er dann im Obdachlosenheim (falls in der Nähe) für umsonst, bekommt dort Essen und Trinken für umsonst. Arztbesuche: Umsonst.
Und Familie A. aus B. hat drei Kinder, ein Auto und einen saufaulen Vater - und die wollen mehr Geld? - Nein Danke.


melden
Anzeige

Sozialleistungen für Asylbewerber zu niedrig!

18.07.2012 um 12:01
@dasewige
Es ist nicht gerecht das ein Asylbewerber der noch keinen Cent an Steuern und Sozialabgaben gezahlt hat hier auch noch erhöhte Sozialleistungen bekommen sollen.


melden

Sozialleistungen für Asylbewerber zu niedrig!

18.07.2012 um 12:07
k4b00m schrieb:*arbeitswillige, die nicht mehr arbeiten können oder nichts mehr finden.
Das faule Pack, was sich hier durchschnorrt, sollte eine klare Kürzung (zumindest KEINE Erhöhung bekommen!)
Wie willst du die unwilligen von den willigen Unterscheiden?
20x Bewerbungen ausdrucken und abschicken - ding - heißt das er will was tun?
Man kann die auch so schlcht machen, dass man nichtmal zum Bewerbungsgespräch eingeladen wird.
Man sollte nicht die Leisungen erhöhen, sondern die möglichkeiten bzw. einer Weiterschulung, welche vermutlich mehr wahrscheinlichkeit bietet einen Job zu bekommen als +50€ im Monat. Hartz 4 ist nicht da, dass man schön Leben kann, sondern die Zeit überbrücken kann, bis man einen neuen Job hat.

@CthulhusPrison
CthulhusPrison schrieb:Es ist nicht gerecht das ein Asylbewerber der noch keinen Cent an Steuern und Sozialabgaben gezahlt hat hier auch noch erhöhte Sozialleistungen bekommen sollen.
Die meisten Asylbewerber werden wohl bestimmt lieber einer Arbeit nachgehen, als Steuerzecken bezeichnet zu werden. Nur muss man sehen, dass sie möglichweise erstmal Hilfe benötigen um sich einzugliedern und die Bestätigung erhalten - Arbeiten gehen zu dürfen. Ich denke wenn du in der Lage bist, würdest du dich auch über Mehr Geld freuen. Die leben während der Prüfung auch nicht im Hilton oder Adlon Hotel


melden

Sozialleistungen für Asylbewerber zu niedrig!

18.07.2012 um 12:08
@CthulhusPrison
es ist keine erhöhte sozialleistung! es ist eine anhebung auf den zurecht bestehenden anspruch!

die vor dem urteil herrschende praksis,war und ist verfassungswidrig und wir leben hier in einem rechtsstaat!


melden

Sozialleistungen für Asylbewerber zu niedrig!

18.07.2012 um 12:14
dasewige schrieb:müßen sie zurück
ja ... genau ... weil du sie auch dann so einfach in einen zug setzen musst und sie freudig zurückfahren
(womit ich nicht alle meine)
CthulhusPrison schrieb:Immerhin zahlen wir alle mit unsren Steuern dafür. -.-
der richtigkeit halber: 'nur die arbeitende bevölkerung zahlt steuern' ;)
niurick schrieb:das Urteil oder die bittere Erkenntniss, seit 1993 so berechnet worden zu sein, dass es als verfassungswidrig bezeichnet werden muss
die frage ist nun ... IST es verfassungswiedrig (oder 'könnte' man es nur so bezeichnen)?
und außerdem ... wenn ich kurz rechne ... '93 ist 19 jahre her, zu der zeit gab es noch die DM ... damals mag die berechnungsgrundlage durchaus legitim gewesen sein ...


aber zur allgemeinen aussage ...
einen asylbewerber verstehe ich als gast in diesem land, der (aufgrund von politischer verfolgung/etc.) nicht mehr in der lage ist in seinem (geburts/heimat)land leben zu können.
ich weiß nicht, wie lange jemand den status 'asylbewerber' trägt, aber bei unserer verkorksten bürokratie kann ich mir schon zeiträume von jahren vorstellen.
nun sind mir leider auch nicht die sozielleistungen bekannt, die diesen asylbewerbern (die meist noch mehr als einheimische mit unserer angesprochenen bürokratie probleme haben) zusteht, aber ich bin doch der meinung, dass diese menschen (genau wie alle anderen) zumindest einmal überleben können müssen...
es sind nicht prizipiell kriminelle und schon gar nicht sind sie 'aussätzige' oder ähnliches ... essind (je nach hintergrund) menschen die mitunter ziemlich schlimme dinge in ihrer vergangenheit erleben mussten ...
und somit bin ich mit dem erhöhen der leistungen durchaus einverstanden ...

für das (bereits angesprochene) verkorkste rechts-/bürokratie-system hier können diese leute nichts
CthulhusPrison schrieb:Es ist nicht gerecht das ein Asylbewerber der noch keinen Cent an Steuern und Sozialabgaben gezahlt hat hier auch noch erhöhte Sozialleistungen bekommen sollen.
von was sollten sie diese denn zahlen ?
die steuerabgaben von nix belaufen sich dummerweise ebens auf nix ... oder sollen sie steuern auf ihre sozialleistungen zahlen ? das wäre absurd ...


melden
nurunalanur
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sozialleistungen für Asylbewerber zu niedrig!

18.07.2012 um 12:16
Manche finden hier immer noch Geiz ist Geil..

Ich will mal sehen wenn sie anstelle der Asylbewerber wären, ob sie dann immer noch Geiz ist Geil, geil finden würden..


melden

Sozialleistungen für Asylbewerber zu niedrig!

18.07.2012 um 12:16
@azrael

Das hier steht im Artikel zum Urteil:
Die Sozialleistungen für Asylbewerber und Flüchtlinge in Deutschland sind verfassungswidrig und müssen neu berechnet werden. Das entschied das Bundesverfassungsgericht am Mittwoch.


melden

Sozialleistungen für Asylbewerber zu niedrig!

18.07.2012 um 12:19
@RobbyRobbe
Klar würde ich mich über mehr Geld freuen. Aber wenn ich arbeitslos bin hab ich ja auch was dafür eingezahlt sodass es mir in einer bestimmten Höhe auch zusteht. Aber kein Asylbewerber hat in Deutschland auch nur einen Cent reingesteckt. Aber kommen dann her und meinen sie hätten ein Recht auf noch mehr Leistung. Da fühl ich mich doch als jahrelanger Steuerzahler veräppelt der in diesen Staat investiert hat.

@dasewige
Ja das Recht haben sie aber es ist nicht gerecht.

@azrael
Wie schon gesagt es geht darum das ein Asylbewerber mehr Leistungen von diesem Land erhält obwohl er im Gegensatz zu uns Steuerzahlungen nichts dafür getan hat. Bis jetzt konnten sie doch auch davon leben.


melden

Sozialleistungen für Asylbewerber zu niedrig!

18.07.2012 um 12:20
@nurunalanur

Es geht nicht um Geiz. Es ging vorhin um das Missverhältnis aus Einzahlung und Inanspruchnahme.


melden

Sozialleistungen für Asylbewerber zu niedrig!

18.07.2012 um 12:23
@niurick
ahh .. ok ..
was aber meinen 2. punkt (wie es vor 19. jahren war) nicht unbedingt negiert ... ;)
(ich hab mir zu diesem jetzigen urteil noch keinen artikel durchgelesen .. kommt aber noch) :)
CthulhusPrison schrieb:Wie schon gesagt es geht darum das ein Asylbewerber mehr Leistungen von diesem Land erhält obwohl er im Gegensatz zu uns Steuerzahlungen nichts dafür getan hat. Bis jetzt konnten sie doch auch davon leben.
die frage ist, leben oder überleben ... und in welchen verhältnissen ...


melden

Sozialleistungen für Asylbewerber zu niedrig!

18.07.2012 um 12:25
Das ganze System ist ein Kreislauf...wer nichts eingezahlt hat, hat auch kein Recht auf Auszahlung...die Asylbewerber sollten froh sein, dass man sieh hier aufnimmt und ihnen überhaupt etwas gibt! Bis jetzt ist noch keiner verhungert und das ist ein Zeichen, dass der Bertrag wohl zum Leben reicht! Europa ist kein Wohlfahrtsverein, was sollten die Asylbewerber für einen Anreiz haben, wieder ins eigene Land zurückzukehren, wenn man ihnen hier in Deutschland eine Wohnung und gutes Essen finanziert, ohne, dass sie etwas dafür tun müssen?


melden

Sozialleistungen für Asylbewerber zu niedrig!

18.07.2012 um 12:28
@CthulhusPrison
sie fordern nicht mehr geld, im sinne von, das mir zustehende plus noch etwas darauf!

jeder mensch darf in unserem land alle seine ihm zustehende rechte in anspruch nehmen seien sie materiell oder inmateriell.

ihn deswegen moralisch zu verurteilen ist ganz schön scheinheilig!

@azrael
ich werde niemanden in einen zug stecken und nach hause schicken, meinetwegen kann jeder asylbewerber einen einbürgerungsantrag stellen und hier bleiben.


melden

Sozialleistungen für Asylbewerber zu niedrig!

18.07.2012 um 12:33
@MrUncut
zwischen ohne was tun müssen und nichts tun dürfen liegt ein riesen großer graben!


wenn ich jemanden nur wasser und brot zubillige und ein campingzelt als unterkunft zubillige wird er auch überleben!


melden

Sozialleistungen für Asylbewerber zu niedrig!

18.07.2012 um 12:34
@azrael
azrael schrieb:die frage ist, leben oder überleben ... und in welchen verhältnissen ...
Ja stimmt und das könnte ich einen Hartz 4 Empfänger auch fragen. Es gibt welche die können ganz gut damit leben und welche nicht. Genauso gibt es Asylbewerber die können damit ganz gut davon leben und welche nicht. Viele sind wahrscheinlich auch einen anderen Lebensstandart gewohnt als wir. Nur wird da nicht differenziert. Klagen gegen Hartz 4 von Familien die nicht damit leben können werden eiskalt abgeschmettert während der Klage eines Asylbewerbers gleich zugestimmt wird und dann noch um eine Erhöhung von 100 €. Hip Hip Hurra -.-

@dasewige
Ist Gerechtigkeit etwa unmoralig?


melden

Sozialleistungen für Asylbewerber zu niedrig!

18.07.2012 um 12:36
@CthulhusPrison
es geht nicht um gerechtigkeit, die gibt es nirgens, es geht ums recht und humanität!


melden

Sozialleistungen für Asylbewerber zu niedrig!

18.07.2012 um 12:41
@dasewige
dasewige schrieb:wenn ich jemanden nur wasser und brot zubillige und ein campingzelt als unterkunft zubillige wird er auch überleben!
Absolut richtig und das wäre schon weit über den Lebensstandards aus den Flüchtlingsländern! Ist es unsere Pflicht, Asylanten ein Leben in westeuropäischen Standarts zu verschaffen oder sie vorübergehend aufzunehmen und sie mit Grundmitteln zu versorgen?


melden

Sozialleistungen für Asylbewerber zu niedrig!

18.07.2012 um 12:42
Vielleicht sollten eingige das hier durchlesen:

http://www.n-tv.de/politik/Aushungern-und-abblocken-article6686041.html

Es geht darum warum das Asylleben in Deutschland unwürdig ist!
Denn anscheind, werden Hart4 und Asylanten auf eine Ebene gesetzt...


melden

Sozialleistungen für Asylbewerber zu niedrig!

18.07.2012 um 12:43
@MrUncut
es ist unsere pflicht sie aufzunehmen und gemäß unserer definition menschwürdig zu versorgen!


melden

Sozialleistungen für Asylbewerber zu niedrig!

18.07.2012 um 12:44
@dasewige
Hartz 4 ist auch nicht human und stand nicht zum ersten mal unter dem Verdacht der Verfassungsfeindlichkeit. Aber hier wird diskutiert und es gibt alle möglichen Meinungen dazu die in das Urteil mit einfließen und hartz 4 nicht verfassungsfeindlich machen. Aber die Anhebnung der Leistungen für Asylbewerber wird so anstandslos akzeptiert. Vllt sind wir auch zu human.


melden
Anzeige

Sozialleistungen für Asylbewerber zu niedrig!

18.07.2012 um 12:45
@dasewige

und was ist menschenwürdig? Eine verschwommene Grenze! Bei den einen fängts bei Grundversorgung an und beim anderen hörts bei gesicherter Freizeitgestaltung auf...da müssen wir schon konkreter werden!


melden
306 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden