Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Weltweite Diktatur

142 Beiträge, Schlüsselwörter: Diktatur, Weltherrschaft

Weltweite Diktatur

16.11.2012 um 09:34
@mirror6
wer hat denn behauptet das eine demokratie gerecht ist.
ich erinnere nur an das zitat von churchill!


melden
Anzeige
El_Gato
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Weltweite Diktatur

16.11.2012 um 09:35
@mirror6

Wenn dir Diktaturen so sehr zusagen, dann mach mal Urlaub in Nordkorea. Danach bist du von deiner Liebe für totalitäre Systeme ganz schnell geheilt.


melden

Weltweite Diktatur

16.11.2012 um 09:37
@El_Gato
Ich sprach von einer kompetenten Regierung, nicht von einem Clown in Uniform.


melden
El_Gato
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Weltweite Diktatur

16.11.2012 um 09:39
@mirror6

Es gibt keine kompetente diktatorische Regierung. Gab es nie und wird es auch nie geben.
Macht korrumpiert und absolute Macht korrumpiert absolut.


melden

Weltweite Diktatur

16.11.2012 um 09:43
@mirror6
eine diktatur hat keine kontrollmechanismen und somit kann der diktator machen was er will.

der steht morgens auf und kommt auf die idee, dieser @mirror6 geht mir völlig auf den keks, also schicke ich meine horden los und las ihn beseitigen.


melden
Malthael
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Weltweite Diktatur

16.11.2012 um 09:51
@mirror6
denkst du denn du wärst der richtige diktator?

ich habe nichts gegen totalitäre regierungen, solange sie dem wohl des eigenen volkes diehen.
ganz im gegenteil, wenn sie wirklich für das volk sind, dann ist mit ein diktator lieber, als die CDU

ausserdem sollte die diktatur, wie in unserem system auf zeit begrenzt sein.
das heisst, dass volk wählt seinen diktator für sagen wir ma 4 jahre und kann in der zeit natürlich jederzeit einen vertrauensantrag stellen und eine neuwahl fordern.

in unserem system wird jede entscheidung zu spät getroffen, weil da einfach zu viele interessen im spiel sind. und meistens sind es eigene interessen.


melden
El_Gato
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Weltweite Diktatur

16.11.2012 um 09:52
@Malthael

Was soll denn das für ein komisches System sein. Glaubst du wirklich, daß ein Diktator es zulassen wird, seine Macht wieder verlieren zu können?


melden
Malthael
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Weltweite Diktatur

16.11.2012 um 09:52
damit will ich aber nicht sagen, dass ich ein fan von diktaturen bin.
ich bin bekennender autokrat.


melden
Branntweiner
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Weltweite Diktatur

16.11.2012 um 09:53
Malthael schrieb:ich bin bekennender autokrat.
Auch bekennendes Subjekt eines Autokraten?


melden
Malthael
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Weltweite Diktatur

16.11.2012 um 09:54
El_Gato schrieb:Was soll denn das für ein komisches System sein. Glaubst du wirklich, daß ein Diktator es zulassen wird, seine Macht wieder verlieren zu können?
diese macht ist nur eine illusion. diese hast du nur solange das volk hinter dir steht.
ja natürlich geht das, das nennt man gesetzte und wenn der diktator diese bricht, wird er abgewählt.
Branntweiner schrieb:Auch bekennendes Subjekt eines Autokraten?
bitte was?


melden
El_Gato
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Weltweite Diktatur

16.11.2012 um 09:55
@Malthael

Dann ist das aber keine Diktatur mehr, sondern eine präsidale Demokratie. Wie in den USA, wo der Präsident auch weitreichende Befugnisse hat.


melden
Malthael
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Weltweite Diktatur

16.11.2012 um 09:57
El_Gato schrieb:Dann ist das aber keine Diktatur mehr, sondern eine präsidale Demokratie. Wie in den USA, wo der Präsident auch weitreichende Befugnisse hat.
nicht wirklich.
der president hat keine echte macht in den USA, die entscheidungsgewalt sitzt im kongress und im representantenhaus.


melden

Weltweite Diktatur

16.11.2012 um 09:57
@Malthael
Malthael schrieb:ich habe nichts gegen totalitäre regierungen
Malthael schrieb:damit will ich aber nicht sagen, dass ich ein fan von diktaturen bin.
zwei aussagen die sich völlig widersprechen und das innerhalb einer minute.

das ist rekordverdächtig!


melden
El_Gato
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Weltweite Diktatur

16.11.2012 um 09:58
@Malthael

Oh doch, die hat er. Er hat als einziger Mann die Befugnis, einen Atomangriff zu befehlen.
Und nicht nur das. Also machtlos ist der US Präsident ganz sicher nicht.


melden
Malthael
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Weltweite Diktatur

16.11.2012 um 10:01
@dasewige
wiedersprechen sich nicht.
es heisst einfach nur, dass ich weder dagegen noch dafür bin.

@El_Gato
und du glaubst, er kann einfach nach lust und laune auf den knopf drücken?
das er machtlos ist hab ich nicht gesagt, nur das die entscheindung nicht von ihm getroffen werden, sondern vom kongress.

er unterschreibt die gesetzte, die verabschiedet werden. er kann sich auch weigern.


melden

Weltweite Diktatur

16.11.2012 um 10:02
Interessanterweise war der Diktator im römischen Reich ein Amt, das in außerordentlichen Krisenzeiten für begrenzte Zeit vergeben wurde. Der Diktator hatte unumschränkte Gewalt über das Militär und die Bürger. Er war nicht rechenschaftspflichtig.
Aber wie gesagt: nach Ablauf einer genau festgelegten Frist, allerspätestens nach 6 Monaten, war wieder Schluß damit.


melden

Weltweite Diktatur

16.11.2012 um 10:03
@Malthael
sorry, aber das ist ein widerspruch und nichts anderes!


melden

Weltweite Diktatur

16.11.2012 um 10:06
@Saitenhieb
bloß die zeit wurde genuß um sich für lebenszeiten auf den thron zu setzen, das zeig nun zig mal die geschichte.

aber wir wollen ja nicht aus der geschichte lernen und alles immer und immer wiederholen!


melden

Weltweite Diktatur

16.11.2012 um 10:16
@dasewige

Was man draus macht, ist wieder ne andere Sache. Ich finde es aber wichtig, sich immer zu überlegen, welche Grundgedanken eigentlich dahinter stecken und welche Ursprünge bestimmte Ideen hatten. So dumm war das nicht. In Krisenzeiten muss schnell und entschlossen gehandelt werden. Da kann nicht erst ewig und drei Tage herumdiskutiert werden.
Nicht umsonst ist eine Armee in der Regel streng hierarchisch aufgebaut.

Ach ja, noch was: Wer will nicht aus der Geschichte lernen? Meinst Du mich? Falls ja: lies meinen vorigen Beitrag genau und Du wirst darin keine Befürwortung einer Diktatur lesen. Ich habe nur den Ursprung aufgezeigt. Dein Kopfkino= Deine Sache


melden
Anzeige

Weltweite Diktatur

16.11.2012 um 10:21
@Saitenhieb
ich habe das wort wir benutz und nicht du!

das mit den s.g krisenzeiten haben wir auch in unserer demokratie. der/die BK übernimmt auch den oberbefehl der bundeswehr, außerdem tretten notstandsgesetze in kraft!


melden
260 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden