Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Weltweite Diktatur

142 Beiträge, Schlüsselwörter: Diktatur, Weltherrschaft

Weltweite Diktatur

16.11.2012 um 13:22
@remitto
remitto schrieb:Ja es gibt machtgierige menschen.da stimme ich dir zu.jedoch woraus resultiert ihre macht?
Sie brauchen Individien welche ihre Forderungen befolgen. Kein Mensch hätte Macht gäbe es nicht Anhänger des Krieges (Armee) und des Glaubens (Religion), welche ihre Ideale verwirklichen.
Und wie willst du sichergehen, dass es die in deiner schönen neuen Welt nicht mehr gibt? Mal abgesehen gibt es noch die dritte Kategorie: Anhänger der Macht. Mit dem Versprechen auf Macht kann man immer Leute ködern. Machtgier gibt es auch auf niedrigem Niveau und manchen würde auch schon die Aussicht auf einen Blockwart-Posten reichen, um die großen Machtgierigen zu unterstützen.

@orbiphlanx
orbiphlanx schrieb:Es handelt sich nicht um Hippies sondern verantwortungsbewusste Leute die Zusammenhänge und Folgen von Handlungen erkennen können und sich nicht von irgendwelchen Gefühlen leiten lassen wie ein Schafskop.
Als Einzelne können sie aber nichts ausrichten. Dazu müssen sie sich organisieren. Organisation ohne eine gewisse Hierarchie funktionieren aber nicht. Und insbesondere, wenn besagte Machtgierige tatsächlich mit Söldnern ankämen, bräuchte es auch bewaffnete Gegenwehr. Dazu braucht es aber auch militärische Befehlsstrukturen etc. Und schon gibt es wieder Hierarchien etc. Und das nur, um die Alle-sind-glücklich-Welt zu verteidigen.
orbiphlanx schrieb:In dem Moment wo die jemanden erschießen haben sie sich praktisch selbst erschossen. Sie werden nicht mehr in der Lage sein ein glückliches Leben zu führen, das sollte genug ansporn sein sich die Sache zweimal zu überlegen
Deswegen kann man die Kriege der Menschheitsgeschichte ja auch an einer Hand abzählen, oder was?


melden
Anzeige
orbiphlanx
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Weltweite Diktatur

16.11.2012 um 13:26
tris schrieb:Deswegen kann man die Kriege der Menschheitsgeschichte ja auch an einer Hand abzählen, oder was?
Es ist halt ein Teufelskreis. Ich kenne keinen Killer persönlich aber aus Erzählungen hört man immer wieder dass das Leben für einen Veteranen vorbei ist


melden

Weltweite Diktatur

16.11.2012 um 13:30
@orbiphlanx
Eben, es ist ein Teufelskreis. Und das ist das Problem an diesen ganzen "Wir sind alle glücklich und zufrieden"-Szenarien: Es werden niemals alle glücklich sein. Es wird immer gebrochene Leute geben oder andere Leute, die diese ausnutzen. Und solange es die gibt, kann auch so eine heile Welt nicht stabil sein.


melden
orbiphlanx
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Weltweite Diktatur

16.11.2012 um 13:35
@tris
Es geht meiner Meinung nach aber auch nicht um Menschen die Naiv wie die Schlümpfe sind sondern eben um reifere Menschen die weiter in die Zukunft denken, Methoden kennen und sie effektiv als solche erkennen und die Kontras davon kennen. Das geht mit richtiger Bildung. Und man weiß ja das man mit einem guten Umgang längerfristig besser fährt. Klar es wird immer schwarze Schafe geben aber die werden immer schwereres Spiel haben wenn jeder seine Verantwortung übernimmt.


melden

Weltweite Diktatur

16.11.2012 um 13:37
@orbiphlanx
orbiphlanx schrieb:Klar es wird immer schwarze Schafe geben aber die werden immer schwereres Spiel haben wenn jeder seine Verantwortung übernimmt.
Ja, wenn... wenn man von einer idealen Menschheit ausgeht. Allerdings habe ich da bisher noch nichtmal ansatzweise eine gesehen.


melden
remitto
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Weltweite Diktatur

16.11.2012 um 13:39
@dasewige
dasewige schrieb:es gibt genug beispiele in der geschichte wo menschen, in voller liebe auf andere zugegangen sind und die wurden dann einfach weg gemolchet!
genau das ist es und die meisten geben auf und fügen sich.Dies ist aber nicht der richtige weg.


melden
Bernddasbrot
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Weltweite Diktatur

16.11.2012 um 13:39
@mirror6
@mirror6
Der Grundgedanke stimmt, würde aber niemals funzen. Ich sage nur Machtmißbrauch. Außerdem kann man es nicht allen recht machen. Ich wäre für die Anarchie auf kleinstmöglicher Ebene.


melden

Weltweite Diktatur

16.11.2012 um 13:41
@orbiphlanx
@tris
es gibt doch nur drei möglichkeiten.

1. machtbewußt bis zur machtgier
2. menschen die sich ihrer verantwortung bewußt sind und diese übernehmen
3. die ihre verantwortung abgeben und sich lieber alles diktieren lassen um keine verantwortung zu tragen.

dem zu folge, wird es nie ein land der glückseligkeit geben.

die unter 2 aufgefügrten menschen werden den unter 1 immer wieder auf die finger hauen, daraus folgt ein ständiger unfrieden.


melden
remitto
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Weltweite Diktatur

16.11.2012 um 13:42
@Bernddasbrot
Und so wirds kommen. Die Geschichte wiederholt sich; Beten die Menschen das goldene Kalb (Geld) an und versuchen einen Turm zu Babel zu errichten wird die Bestimmung dafür sorgen, dass alles in sich zusammenbricht und der Mensch gezwungen ist von Null an zu beginnnen.


melden

Weltweite Diktatur

16.11.2012 um 13:45
@remitto
Tja, die Menschheit ist halt nicht ideal und wird es auch nie sein. Pech gehabt.


melden
orbiphlanx
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Weltweite Diktatur

16.11.2012 um 13:46
@dasewige
der große Joker an der Sache ist das niemand mit diesen Eigenschaften auf die Welt kommt. An der Stelle schließt sich wieder der Kreis aber die Lage ist nicht aussichtslos. Man müsste sich nur mit der Ursache beschäftigen und nicht die momentane Lage verurteilen sondern was kann man den Kindern weitergeben damit sie es besser machen.


melden

Weltweite Diktatur

16.11.2012 um 13:50
@orbiphlanx
diese vorstellung bezweifel ich.
es wird immer einen leader geben, der dann irgend wann auf die idee kommt seine funktion zu mißbrauchen.
selbst bei der besten erziehung.

der mensch wird immer alles tun was er kann, nur allein,weil er es kann.


melden
orbiphlanx
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Weltweite Diktatur

16.11.2012 um 13:52
@dasewige
Jede Aktion hat ja aber auch seine Folgen. Hätte Adolf Hitler vorher gewusst das er sich am Ende in einem Bunker erschießen muss dann hätte er sich das auch anders überlegt. Die Leute hätten ihn erst gar nicht gewählt weil sie wüssten was passiert allein durch realistische Betrachtung der Geschehnisse und nicht durch Hoffnung. Es sind noch ganz einfache Mechanismen die da am Wirken sind. Die Revolution muss bei jedem allein stattfinden weitsichtiger zu werden. Wenn die transparenz dafür garnicht gegeben ist dann weiß man das sehr schnell der nächste Fehler folgen wird. Und wenn die Politiker von heute z.B. meinen transparent wären nur Diktaturen... man lässt es ja zu.


melden
Bernddasbrot
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Weltweite Diktatur

16.11.2012 um 13:55
@remitto
remitto schrieb: dass alles in sich zusammenbricht und der Mensch gezwungen ist von Null an zu beginnnen.
Fänd ich ehrlich gesagt nicht schklecht. Nur würde der Mensch leider auch all seine Fehler wiederholen.


melden

Weltweite Diktatur

16.11.2012 um 14:15
@Bernddasbrot
was bitte findest du daran toll, das man immer wieder vom Anfang anfangen darf?


melden
Bernddasbrot
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Weltweite Diktatur

16.11.2012 um 14:19
@nahtern
Weil ich die Welt wie sie ist, einfach sch... finde.


melden

Weltweite Diktatur

16.11.2012 um 14:23
@Bernddasbrot
die wird natürlich besser wenn man wieder von vornen anfängt.
Sieht man ja z.B. daran, das als die Antike endete und das Mittelalter begann die menschen im Land von Milch und Honig lebten...


melden
Bernddasbrot
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Weltweite Diktatur

16.11.2012 um 14:25
@nahtern
@nahtern
Bernddasbrot schrieb:Nur würde der Mensch leider auch all seine Fehler wiederholen
Text


melden

Weltweite Diktatur

16.11.2012 um 19:07
orbiphlanx schrieb:Hätte Adolf Hitler vorher gewusst das er sich am Ende in einem Bunker erschießen muss dann hätte er sich das auch anders überlegt.
Dummerweise weiss das erstens niemand vorher, zweitens glaubt fast jeder, dass alles noch mal irgendwie gut ausgehen könnte und drittens gibt es Menschen, denen sind solche Konsequenzen durchaus bewusst, siehe Selbstmordattentäter oder Amokläufer.


melden
Anzeige

Weltweite Diktatur

16.11.2012 um 19:23
Interessante Idee aber wen nehmen wir?

tumblr ma1aqiiTob1rdm51wo10 500

oder

leto2nd


melden
314 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt