weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Brüssel will Wasserversorgung europaweit privatisieren

523 Beiträge, Schlüsselwörter: EU, Brüssel, Trinkwasser, Privatisierung
DieSache
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Brüssel will Wasserversorgung europaweit privatisieren

09.02.2013 um 12:24
Merkel meinte Anfangs des Jahres, dass 2013 ein sehr unbequemes Jahr werden würde, dass es so unbequem wird, damit hatte ich nicht gerechnet!

Die geplante Wasserprivatisierung verschlimmbessert die privatwirtschaftliche Lage des Bürgers, der immer mehr zum Konsument und Kunden wird, anstatt ihn als Mensch mit Rechten zu sehen für den ein demokratischer Staat so zu handeln hat, dass ihm seine Würde erhalten bleibt.

Das was da alles folgt, wenn sich Brüssel durchsetzt, muss gesehen und mit seinen Folgen erkannt werden, ich persönlich bin gegen diese Privatisierungen von komunalen Infrastrukturen!


melden
Anzeige
nurunalanur
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Brüssel will Wasserversorgung europaweit privatisieren

09.02.2013 um 12:34
DieSache schrieb:Die geplante Wasserprivatisierung verschlimmbessert die privatwirtschaftliche Lage des Bürgers, der immer mehr zum Konsument und Kunden wird
Man wird auch Abhänginger und Kontrollierbarer.

Das SCHLIMME an der Wasserprivatiserung (Beraubung) ist, dass Wasser ein Monopolgut ist, das heißt man kann Wasser nicht mal ebenso selber im Garten anpflanzen, oder in der Fabrik produzieren, herstellen usw..

Wenn das Wasser einmal Weg in Privater Hand ist, dann ist jeder Mensch NACHWIEVOR GEZWUNGEN, das Wasser abzunehmen, denn ohne Wasser lässt es sich ja schlecht leben. Das wiederum bedeutet dass, EGAL wie Hoch die Preise hoch geschraubt werden, dass die Menschen keine anderen Wahl haben als es zu akzeptieren und das Wasser zu kaufen. Und das wissen die Konzerne auch (deren Ziel es ist Profit zu machen) und überall wo es zu Wasserprivatiserung kam, kam es auch zu immensen Verteuerungen des Wassers (bei schlechter werdender Wasserquaität).

Entweder sie kaufen das immer teurer werdende Wasser der Konzerneoder sie kaufen sich das noch noch teurer Wasser aus dem Supermakrt, dass auch denKonzernen gehört.


melden
DieSache
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Brüssel will Wasserversorgung europaweit privatisieren

09.02.2013 um 12:51
@nurunalanur

Gab zu dem Thema einige gute Scifi Romane, fürchte nur wir bewegen uns auf manches Thema zu, welches dieses Genre schon vor langer, langer Zeit hatte...

Wissenschaftler warnen ja schon lange vor dem Wassermangel und wohin Spekulationen mit Grundnahrungsmitteln führen wissen wir auch schon, mir machts einwenig Angst!


melden

Brüssel will Wasserversorgung europaweit privatisieren

09.02.2013 um 13:36
@nurunalanur

Die Industrie verbraucht in der BRD größtenteils sehr viel Wasser. Das wäre also auch nicht zielführend, weil die Kosten auf den Endverbraucher umgelegt werden. Dieser Endverbraucher wiedrum wird nicht mehr soviele Produkte abnehmen, weil er sein auf Dauer sehr viel teureres Wasser auch bezahlen muss, neben dem Endverbraucherpreis. Ist also von daher schon mal nicht zielführend.

Ich habe in der Vergangenheit festgestellt, dass eben rot-grün Kommunen den Verkauf der kommunalen Wasserwerke praktizierten (Diejenigen, die jetzt am lautesten schreien) haben und das die FDP in der BRD dafür zu haben ist. Aber die FDP ist ja auch für das Fracking mit allen Mitteln.


melden

Brüssel will Wasserversorgung europaweit privatisieren

09.02.2013 um 19:24
Bauli schrieb:ch habe in der Vergangenheit festgestellt, dass eben rot-grün Kommunen den Verkauf der kommunalen Wasserwerke praktizierten (Diejenigen, die jetzt am lautesten schreien) haben und das die FDP in der BRD dafür zu haben ist. Aber die FDP ist ja auch für das Fracking mit allen Mitteln.
Und geht da nichts zusammen bei Dir, @Bauli ? :)

Die Lagerstätten, für die Fracking in Frage kommen, liegen hauptsächlich unter

Trinkwasserschutzgebieten - der Kreis schließt sich !

Wenn Durch Fracking das Trinkwasser in Gefahr gerät (und die Gefahr ist groß)
muss Trinkwasser teurer werden.
Zum Einen, weil man vorgeben kann, mann müsse Schutzvorkehrungen gegen Verunreinigungen treffen.
Oder nach etwaigen Verseuchungen könnte das Trinkwasser knapp werden.
Je länger man nachdenkt, desto mehr fällt einem ein !
Dörings zynischer Kopf raucht bestimmt schon.


melden

Brüssel will Wasserversorgung europaweit privatisieren

09.02.2013 um 19:25
@eckhart
Die Lagerstätten, für die Fracking in Frage kommt liegen hauptsächlich unter

Trinkwasserschutzgebieten - der Kreis schließt sich !
Darum habe ich es ja immer und immer wieder angesprochen. Aber niemand ging darauf ein, ausser Du jetzt. :)


melden
Rho-ny-theta
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Brüssel will Wasserversorgung europaweit privatisieren

09.02.2013 um 19:26
@eckhart

Hohumm, und wenn das Recht zur Trinkwasserversorgung bei privaten Firmen liegt, kann man sich über die Fracking-Nutzung evtl. viel leichter gütlich einigen, als wenn das staatlich geregelt würde. Sehr interessanter Gedankengang...


melden

Brüssel will Wasserversorgung europaweit privatisieren

09.02.2013 um 19:29
Bauli schrieb:Darum habe ich es ja immer und immer wieder angesprochen.
Alle Achtung! habe ich leider verpasst. :)

@Rho-ny-theta
Alles hat seinen Sinn, wirklich Alles. :)


melden

Brüssel will Wasserversorgung europaweit privatisieren

09.02.2013 um 19:32
@eckhart

Ja Ecki, dann macht das ganze Sinn. Das ist auch sehr übel. Da werden die Bürger nach Strich und Faden vera....t.

Ganz widerlich finde ich jetzt die Botschaft der EU, das das alles gar-nicht so schlimm wäre. Für die nächsten 10 Jahre nicht, aber dann......


melden

Brüssel will Wasserversorgung europaweit privatisieren

09.02.2013 um 19:34
Man sollte nie ganz vergessen, dass die stärkste Lobby in Brüssel durch die Finanzindustrie gestellt wird.


melden

Brüssel will Wasserversorgung europaweit privatisieren

09.02.2013 um 19:45
@eckhart

Eigentlich müssten die deutschen Krankenkassen, die Abwasserverbände und Nahrungsmittelhersteller sowie die Bauern klagen bis zum St. Nimmerleinstag. Aber aus der Ecke habe ich noch nichts gehört.


melden
nurunalanur
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Brüssel will Wasserversorgung europaweit privatisieren

09.02.2013 um 19:57
@Bauli

Fracking ist was gutes, denn dadurch bekommen wir nicht nur Wasser ins Haus wenn man den Hahn aufdreht sondern aucht Gratis Methan. Damit könnte man dann nicht nur Herd, und Heizung betreiben sondern auch Methanautos betreiben, UMsonst, frei Haus qausie. Und die wirtschaft würde wieder blühen, weil sie dann Methan Autos bauen müssten. Ich würde sogar gleich eine abFRACKing premie vorschlagen:




melden

Brüssel will Wasserversorgung europaweit privatisieren

09.02.2013 um 20:03
@nurunalanur

Ich finde die Sache zu ernst, um mich da irgendwie witzig zu beteiligen.

Ein normaler Bürger darf sein Auto im Wasserschutzgebiet nicht waschen, aber die Frackingunternehmen wollen an/ um/ die/den Wasserschutzgebieten Chemiekeulen reinpumpen.

Das kann ja wohl nicht angehen.


melden
nurunalanur
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Brüssel will Wasserversorgung europaweit privatisieren

09.02.2013 um 20:06
Bauli schrieb:Ich finde die Sache zu ernst, um mich da irgendwie witzig zu beteiligen.
ja hast recht.
Ein normaler Bürger darf sein Auto im Wasserschutzgebiet nicht waschen, aber die Frackingunternehmen wollen an/ um/ die/den Wasserschutzgebieten Chemikeulen reinpumpen.

Das kann ja wohl nicht angehen.
Das kann nicht nur angehen, das zeigt auch vieles, darunter wer die meiste Macht hat, und wie ach so Demokratisch das System ist, bzw. die wie gut die Demokratie funktioniert, unzwar in diesem Fall gar nicht.

Dieses System hat Fertig!


melden
Schwann
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Brüssel will Wasserversorgung europaweit privatisieren

12.02.2013 um 00:00
Bereits über eine Million Bürger gegen die Privatisierung. Brüssel muss sich nun damit befassen.

http://www.tagesschau.de/inland/wassernetze100.html


melden

Brüssel will Wasserversorgung europaweit privatisieren

12.02.2013 um 00:03
@Schwann

Das ist ein Erfolg und ich hoffe es werden noch mehr^^


melden
nurunalanur
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Brüssel will Wasserversorgung europaweit privatisieren

12.02.2013 um 00:10
@Schwann

Und was nutzen so viele Unetrschriften wenn die EU im Zweifel sowieso macht was se will, wie mann z.b. am Referendum zur EU Verfassung gesehen hat wo, Niederlande und Frankreich per Volskabstimmung gegen die EU Verfassung waren und man einfach aus der Verfassung, einen Vertrag machte aber den gleichen Inhalt beibehielt und diesmal das Volk nicht gefragt hatte, und es trotzde einführte, da es ja jetzt Offiziell ein "Vetrag" war.

Irland hatte genauso mit nein dagegen gestimmt was, hat man da gemacht ? einfach nochmal wählen bis solange ein JA, raus kam, weil Irland dasd einzige Land war das auch über Veträge über einen Volksentscheid bastimmen musste. Das haben sie dann anschließend Demokratie genannt. Und das ein Ja raus kam dafür wurde in der Zwischenzeit mit allen Mitteln gesorgt und auch fießen Tricks gesorgt.

Außerdem heißt es aus dem Artikel:
Die gesammelten Unterschriften müssen nun geprüft werden. Der Vizepräsident der EU-Kommission, Maros Sefcovic, gratulierte der Initiative und sagte, dass eine Million Unterschriften in weniger als sechs Monaten gesammelt werden konnten, sei "ein echter Erfolg". Anschließend hat die Kommission drei Monate Zeit, die Initiative inhaltlich zu bewerten. Erst dann wird sie eine formelle Antwort zu ihrem weiteren Vorgehen geben. Ob es zu einem Vorschlag kommt, ist noch völlig offen.
Sie Prüfen es, und dann überlegen sie sich irgendwie eine Antwort und gut is. viel Hoffnung habe ich da nicht. Im Zweifel gibt es in der Tat 20 andere Wege das die EU ihr Ding durchzieht wie man z.b. oben am Beispiel gesehen hat.


Dieses System hat fertig.


melden
25h.nox
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Brüssel will Wasserversorgung europaweit privatisieren

12.02.2013 um 00:16
Und was nutzen so viele Unetrschriften wenn die EU im Zweifel sowieso macht was se will, wie mann z.b. am Referendum zur EU Verfassung gesehen hat wo, Niederlande und Frankreich per Volskabstimmung gegen die EU Verfassung waren und man einfach aus der Verfassung, einen Vertrag machte aber den gleichen Inhalt beibehielt und diesmal das Volk nicht gefragt hatte, und es einführte, das es ja jetzt Offiziell ein "Vetrag" war.
ehm das wurde umgeschrieben und es ersetzt eben nict teilweise die verfssung der länder wie es die EU verfassung getan hätte...


und wasser ist in dt sowieso schon privatisiert.. statwerke haben nicht grundlos meistens ein AG im namen


melden
nurunalanur
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Brüssel will Wasserversorgung europaweit privatisieren

12.02.2013 um 00:18
25h.nox schrieb:ehm das wurde umgeschrieben und es ersetzt eben nict teilweise die verfssung der länder wie es die EU verfassung getan hätte...
Ja es wurde umgeschrieben, wenn du paar Buchstaben abändern (bei gleich bleibendem Inhalt), umschreiben nennst, stimmt dass. Da gebe ich dir vollkommen Recht.

Denn es ist schon ein rießen Unterschied wenn man z.b. schreibt:

Der Himmel ist blau:

oder:

Blau ist der Himmel.

@25h.nox

Frage bist du für den Vorschlag von Brüssel oder lehnst du es ab ?
25h.nox schrieb:und wasser ist in dt sowieso schon privatisiert
also brauchen wir uns keine Sorgen über die Vorschläge und Gesetze von Brüssel machen ?


melden
Anzeige
nurunalanur
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Brüssel will Wasserversorgung europaweit privatisieren

12.02.2013 um 00:24
@25h.nox
25h.nox schrieb:und wasser ist in dt sowieso schon privatisiert
also brauchen wir uns keine Sorgen über die Vorschläge und Gesetze von Brüssel machen ?

Dann bin ich ja beruhigt. Danke dass du mich aufgeklärt hast.

Also wird umsonst Panik gemacht ?

Dank deiner Aufklärung werde ich ab jetzt für die Privatisierung bzw. für den Vorschlag von Brüssel sein. Da sich ja für Deutschland nichts ändert, weil wie du ja sagt das Wasser hier schon sowieso Privatisiert ist.


melden
187 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden