weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Müssen Hartz IV Empfänger hungern?

1.743 Beiträge, Schlüsselwörter: Hartz IV, Hungern
tic
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Müssen Hartz IV Empfänger hungern?

14.01.2013 um 12:31
garnicht


melden
Anzeige

Müssen Hartz IV Empfänger hungern?

14.01.2013 um 12:31
m_connor schrieb:Irgendwie ist ein Arbeitsloser ja auch gleichzeitig Arbeitgeber. Wenn er nicht arbeitslos wäre, dann hätten die Damen und Herren vom Jobcenter nichts zu tun und würden selbst am Schalter anstehen ... oder so ;)
Wenn man es so sieht, klar. :) Was bilden sich diese Schnepfen am Schalter überhaupt ein einen Hartzer so abwertend zu behandeln. Die sollen uns gleich die Füße küssen. ;)


melden

Müssen Hartz IV Empfänger hungern?

14.01.2013 um 12:37
mynameisearl schrieb:Wie hoch ist der Regelsatz abzüglich der Wohnkosten? 345...375€? Wie kommt man mit dieser Summe über die Runden?
Warum sollte das nicht gehen? Besonders im Single Haushalt. Die Wohnkosten sind doch bezahlt. Außerdem gibt es Zuschüße und du kannst nebenbei sogar einen kleinen Job machen.


melden

Müssen Hartz IV Empfänger hungern?

14.01.2013 um 12:37
@tic

Da stimme ich dir absolut zu - du bist kein ,,Schnorrer" und kannst auch anständige Gegenleistungen, also Versorgung, erwarten.

Das unterstütze ich vollkommen.


Nur möchte ich aber bezweifeln, dass auch Luxusgüter dazu gehören, wie etwa teure Markenklamotten, das auch auf die ein ,,Anspruch" besteht.


Ich denke, wir sollten uns in der Gesellschaft mehr von diesem Materialismus lösen, dass wir uns nur über Geld und teure Statussymbole definieren.

Das würde auch glaube ich dem Gefühl der sozialen Gerechtigkeit gut tun.

Denn ein entscheidender Punkt ist doch: Wenn man sich hauptsächlich definiert über teures, materialistisches Kram, dann entsteht bei den Leuten, die sich das nicht so leisten können, ein Gefühl von Ungerechtigkeit gegenüber denen, die sich diese Güter leisten können.

In diesem Gefühl der Ungerechtigkeit fragt man sich dann:,,Warum kann der diese Prada-Schuhe haben und ich nicht? Warum kann der einen schicken, teuren Anzug haben und ich nicht? Ich bekomme viel zu wenig!


Und auf der anderen Seite kann diese materialistische Einstellung bei den begüterteren Leuten zur Entwicklung von Selbstgerechtigkeit und Arroganz führen.
Sie denken dann:,,Ich bin was besseres, ich hab Arbeit, ich kann mir was leisten...Teure Klamotten, Plasmafernseher, yeah, schaut her! Die anderen sind nur faul, die wollen von meiner Arbeit mitprofitieren!"

Ich glaube, dieser Materialismus ist sehr gesellschaftsfeindlich.


Dabei gibt es doch nun wirklich weitaus wichtigere Dinge und Werte, wichtigere Tätgikeiten. Was ist zum Beispiel mit Kultur? Ich sehe mir lieber ein tolles Musical an, als einen teuren Anzug oder Schuhe für 200€ zu wollen.
Ich gehe betätige mich lieber ehrenamtlich für meine Mitmensche, anstatt mich mit Designersonnenbrille, Gucci-Gürtel usw. auf die Piste zu begeben und zu saufen und zu feiern, bis die Kohle alle ist.

Und mir wäre auch eine gute, allgemeine Krankenversorgung oder eine bessere Ausstattung der Schulen und der Qualität des Lernens um vieles Wichtiger, als alle möglichen, kostspielige, elektronischen Spielereien.


Unsere Gesellschaft sollte sich weniger über Materialismus definieren!


melden

Müssen Hartz IV Empfänger hungern?

14.01.2013 um 12:39
@CthulhusPrison

Tel./Internet,Handy,Versicherungen,Sparverträge,Fitnessstudio... Allein dafür gehen schon über 300 Euronen jeden Monat weg


melden
jayjaypg
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Müssen Hartz IV Empfänger hungern?

14.01.2013 um 12:40
@Kc
Hat man ja mal versucht. Bildungsgutscheine für Hartz4-Empfänger. Da war das Geschrei aber groß.


melden
jayjaypg
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Müssen Hartz IV Empfänger hungern?

14.01.2013 um 12:41
@mynameisearl
lol. Sparvertrag als Hartz4er?


melden

Müssen Hartz IV Empfänger hungern?

14.01.2013 um 12:43
@jayjaypg

Ich bin ja auch keiner. Ich frage mich nur, wie man mit dem Betrag über die Runden kommen kann. Ich würde es nicht schaffen. Zumindestens hätte ich in der ersten Zeit arge Probleme..


melden

Müssen Hartz IV Empfänger hungern?

14.01.2013 um 12:44
@mynameisearl
:ask: Was hast du denn für Kosten? 30 Euro für Internet/Tel., 20-30 Euro für Handy. ?Sparvertrag?, 20-30 Euro für Versicherung. Fitness kannst du auch zu Hause machen oder läufst mal ein paar Runden. :)

Ich komm nicht auf 300


melden
jayjaypg
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Müssen Hartz IV Empfänger hungern?

14.01.2013 um 12:44
@mynameisearl
Die meisten der von Dir aufgezählten Kosten müssen sie ja nicht tragen.


melden
tic
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Müssen Hartz IV Empfänger hungern?

14.01.2013 um 12:45
Existenzsicherung, klar, keine Teuren Güter nur Fressen und nen Dach überm Kop ..

genau das was du ansprichst stört mich ja und ich will mich halt nicht bei denen ein ortnen müssen die nach "sie haben nix weil sie nix können" abgestempelt werden @Kc lieber hungern ..


melden

Müssen Hartz IV Empfänger hungern?

14.01.2013 um 12:45
@jayjaypg

Wahrscheinlich kam dies deshalb nicht gut an, weil sich dabei Hartzer gegängelt und bevormundet fühlten, unterstützt von Grün und Links.

Von wegen:,,Was, ich bekomme kein Geld? Ihr denkt wohl, ich kann damit nicht umgehen und alle Hartzer rauchen und trinken nur, welche Frechheit! Man sollte lieber mehr Geld geben, damit ich selbst das tun kann, was für mich am besten ist, das weiss ich schließlich...!"


Das bestätigt meine Forderung nach einer weniger materialistischen Einstellung in der Gesellschaft doch, finde ich.

Wäre weniger Materialismus als Maxime verbreitet, dann wären die Reaktionen vielleicht anders ausgefallen und man hätte gesagt:,,Ja, gute Idee, Bildung ist eine klasse Sache!"


Außerdem meine ich auch, gehört zu haben, dass diese Bildungsgutscheine daran scheiterten, dass die Idee unausgereift war. Also diese an zu wenig Stellen angenommen wurden, noch teurere Zuzahlungen von den Empfängern selbst geleistet werden mussten, zu wenig Angebote vorhanden waren etc.


melden
jayjaypg
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Müssen Hartz IV Empfänger hungern?

14.01.2013 um 12:48
@Kc
Natürlich ist die Bevormundung aufgestoßen. Aber ich finde das unangemessen. Wenn Menschen auf Kosten der Allgemeinheit leben, dann finde ich schon, dass diese ein gewisses Recht hat, dass jene das Geld eben nicht für Zigaretten und Alkohol ausgeben.


melden

Müssen Hartz IV Empfänger hungern?

14.01.2013 um 12:51
@tic

Dann denke ich aber, dass du dich zu sehr an anderen orientierst und zu materiell denkst.

Wenn du meinst, dass du nur mit Nike-Schuhen, Original-Jeans und Markenhemd überzeugen kannst, dann ist das doch eigentlich ein Fehler.

Warum solltest du nicht auch mit Nicht-Markenartikeln andere positiv von dir überzeugen können?

Wie gesagt, ich trage keine Markenkleidung und ich hab noch nie bemerkt, dass mich jemand deshalb abschätzig angesehen hätte. Oder gesagt hätte:,,Sie sehen aber aus, wie ein Habenichts...".


Solche Sachen wie teure Klamotten, teure Elektronik usw. gehören für mich zu den Luxusartikeln - die man sich eben dann besorgen kann, wenn man sie sich auch leisten kann.


Es ist nicht der Gedanke hinter Sozialhilfen, dass die Empfänger den gleichen Standard haben können, wie jemand mit einem Vollzeitjob.

Da gibt es Unterschiede und wird auch immer Unterschiede geben - Luxus kostet eben und die Gemeinschaft kann das nicht finanzieren.


Man muss auch bedenken, wie es wirkt, wenn jemand ohne Arbeit sich genausoviel leisten kann, wie jemand mit einem gut bezahlten Vollzeitjob.

Also ICH würde mir dann die Frage stellen:,,Warum soll ich eigentlich morgens um 6 aufstehen und den Tag über angestrengt arbeiten, wenn ich auch beim Nichtstun genauso viel bekomme?"

Das würde dann aber glaube ich sehr schnell dazu führen, dass keine Sozialhilfen mehr gezahlt werden können, weil zu wenig Leute überhaupt noch dazu beitragen.


melden
def
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Müssen Hartz IV Empfänger hungern?

14.01.2013 um 12:52
@tic
genau das was du ansprichst stört mich ja und ich will mich halt nicht bei denen ein ortnen müssen die nach "ich hab nix weil sie nix können" abgestempelt werden @Kc lieber hungern ..
Wenn es dir wichtiger ist, dich von "niederen Langzeitarbetislosen" abzuheben und du dafür hungern musst hab ich gelinde gesagt kein Mitleid... Allein der Gedankengang, dass du ja was besseres bist als einer der schon seit Jahrzehnten arbeitslos ist gerade aus deinem Munde verwundert mich. Fasselst du nicht immer von "alle sind gleich"?
mynameisearl schrieb:Ich bin ja auch keiner. Ich frage mich nur, wie man mit dem Betrag über die Runden kommen kann. Ich würde es nicht schaffen. Zumindestens hätte ich in der ersten Zeit arge Probleme..
Du must eben deine Lebensführung überdenken... ist doch aber ganz normal. Wer erwartet das der Sozialstaat ihm sein Leben weiterbezahlt, dass er mit nem Gehalt von 1.500 brutto hatte hat ja den Schuss nicht gehört und nicht im Ansatz begriffen was ein Sozialstaat ist...


melden

Müssen Hartz IV Empfänger hungern?

14.01.2013 um 12:54
@jayjaypg
jayjaypg schrieb:Natürlich ist die Bevormundung aufgestoßen. Aber ich finde das unangemessen. Wenn Menschen auf Kosten der Allgemeinheit leben, dann finde ich schon, dass diese ein gewisses Recht hat, dass jene das Geld eben nicht für Zigaretten und Alkohol ausgeben.
Sowas kannst du eh nicht steuern, geschweigedenn kontrollieren.


melden
jayjaypg
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Müssen Hartz IV Empfänger hungern?

14.01.2013 um 12:55
@CthulhusPrison
Die Bildungsgutscheine waren ein Schritt in die richtig Richtung.


melden

Müssen Hartz IV Empfänger hungern?

14.01.2013 um 12:56
@jayjaypg
jayjaypg schrieb:Natürlich ist die Bevormundung aufgestoßen. Aber ich finde das unangemessen. Wenn Menschen auf Kosten der Allgemeinheit leben, dann finde ich schon, dass diese ein gewisses Recht hat, dass jene das Geld eben nicht für Zigaretten und Alkohol ausgeben.
Da hast du in gewisser Weise sicherlich recht. Als Gebender kann ich auch verlangen, dass der Nehmende sich ein wenig daran hält, was ich ihm vorschreibe.

Andererseits ist es aber auch nicht förderlich, wenn dieses wirklich in Bevormundung ausartet, im Sinne von:,,Du bist unfähig, ich weiss besser als du selbst, was du brauchst und was du machen musst!"

Das ist fehlender Respekt vor dem Menschen, finde ich.


Und die Gefahr für das dumme Klischee ,,Arbeitsloser = Trinker/Raucher" ist auch sehr groß.


Da muss man immer drauf achten, meine ich, dass man nicht auf solch ein Niveau sinkt.


Auch als Empfänger sollten Arbeitslose soweit wie möglich selbst verantwortlich sein für ihr Leben.
Das geht natürlich in beide Richtungen, diese Verantwortung - sowohl in negative, als auch in positive.

Sie müssen selbst schauen, wieviel sie wofür ausgeben, es kann nicht sein, dass die Gesellschaft immer nur mehr zu geben habe.


melden
jayjaypg
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Müssen Hartz IV Empfänger hungern?

14.01.2013 um 12:58
@Kc
MAn kann es aber auch umdrehen. Dadurch, dass sich die Hartzer gegen solche Gutscheine wenden, zeigen sie doch, dass sie dafür ihr Geld nicht ausgeben wollen. Es waren ja auch Rabatte vorgesehen. Wollte ein Hartzer ins Theater, mußte er doch sagen: Toll.


melden
Anzeige

Müssen Hartz IV Empfänger hungern?

14.01.2013 um 13:01
jayjaypg schrieb:Die Bildungsgutscheine waren ein Schritt in die richtig Richtung.
Da hast du zum Teil recht. Allerdings verfällt dadurch die Sensibilität für Bildung. Bildung ist auch ein Privileg und keine Selbstverständlicheit für die der Staat zahlt. Aber an sich ist es schon was gutes.


melden
112 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden