Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Innen wie außen und außen wie innen

267 Beiträge, Schlüsselwörter: Gefühle, Emotionen, Verstand
ZenOfStars
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Innen wie außen und außen wie innen

28.04.2013 um 14:21
oneisenough schrieb:Bist du sicher, dass du die Quelle für den Ursprung deines Körper tatsächlich in den Körpern deiner Eltern finden kannst?
Na der Ursprung (DNA) gibt ja vor wie all die gefressenen Nahrungsmittel zu einem Körper aufgebaut werden müssen und Teile davon sind nunmal Kopien bzw abwandlungen der DNA der Eltern


melden
Anzeige
oneisenough
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Innen wie außen und außen wie innen

28.04.2013 um 14:30
@ZenOfStars

Die DNA ist nichts Universelles, sondern etwas Individuelles. Wäre sie etwas Universelles, dann würden hier alle nur 1:1 Klone herumlaufen, was offensichtlich nicht der Fall ist.

Tatsächlich ist auch die DNA nicht der Ursprung, sondern nur ein weiteres Umsetzung-Tool. Sie kann besser verstanden werden als eine Art Software-Programm, das jedoch niemals 1:1 Anweisungen umsetzt, sondern für die Ausprägung von bestimmten kommunikativen Fähigkeiten genutzt wird. Wir nennen das "Umwandlung von Energie".

Die DNA benötigt Informationen, damit sie weiß, was sie tun soll. Diese Informationen sind aber nicht 1:1 in ihr selbst "abgespeichert", weil eine solche Speicherung stets nur eine 1:1 Kopie hervorbringen würde, was aber offensichtlich nicht der Fall ist.

Die wahre Quelle, der wahre Usprung für dein ganz individuelles Aussehen liegt nicht in der DNA deiner Eltern, sondern bei denen, die der DNA diese ganz individuellen Vorgaben zur Umsetzung (Information) vorgeben.


melden

Innen wie außen und außen wie innen

28.04.2013 um 14:31
@oneisenough

Sag jetzt mal ganz ehrlich: hast du eine Ahnung von DNA?

Dein Text klingt nämlich überhaupt nicht danach.


melden
oneisenough
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Innen wie außen und außen wie innen

28.04.2013 um 14:38
@Thawra

Alle haben mehr oder weniger eine Ahnung von DNA, genau wie du, ich und jedermann, unabhängig davon, ob er es beruflich als Forscher tut, oder wie jemand, der nur etwas darüber lesen hat, dass es so etwas wie DNA gibt. Doch niemand weiß, warum und wie sie tatsächlich funktioniert. Die DNA ist etwas, für dessen umfassendes Verständnis unser 3D-Welt-Erkenntnisvermögen nicht ausreichend ist.

Es ist jedoch längst kein Geheimnis mehr, dass die DNA als eine Art Umsetzungs-Software gesehen werden muss, und sie keinesfalls als "Quelle" verstanden werden darf.


melden
ZenOfStars
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Innen wie außen und außen wie innen

28.04.2013 um 14:42
@oneisenough
oneisenough schrieb:Die DNA ist nichts Universelles, sondern etwas Individuelles. Wäre sie etwas Universelles, dann würden hier alle nur 1:1 Klone herumlaufen, was offensichtlich nicht der Fall ist.
Ich seh das anders die DNA ist sehr Universell. Also das Prinzip bzw. der Baukasten ist immer der Selbe jedoch kann die Zusammensetzung variieren und daher sehen nicht alle Absolut gleich aus wie Klone sodern sie ähneln sich Stark. aber in der Grundstruktur sind wir alle gleich! ^^ (zwei Arme, zwei Beine, einen Kopf usw.)
oneisenough schrieb:Die wahre Quelle, der wahre Usprung für dein ganz individuelles Aussehen liegt nicht in der DNA deiner Eltern, sondern bei denen, die der DNA diese ganz individuellen Vorgaben zur Umsetzung (Information) vorgeben.
Auch das sehe ich anders die Vorgaben wurden ja zum Teil 1:1 von den Eltern übernommen also ist doch "nur" ein Teil von dir Individuell also die Verknüpfungen der DNA zwischen deinem Vater und deiner Mutter welche einen freien Gestaltungsbereich offen liesen. Demnäch sind deine Eltern immer ein Teil deines Ursprunges oder zumindest der deines Physischen Körpers.


melden
oneisenough
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Innen wie außen und außen wie innen

28.04.2013 um 14:53
@ZenOfStars

Die DNA ist eine bestimmte Wirkung aus der Umwandlung von anderen Körpern (Lebensmittel), die deine Eltern zu sich nahmen. Sie ist nicht Festes, nichts Stabiles, nichts dauerhaft Beständiges, sondern hat keine andere Qualität als die einer vorübergehenden Erscheinung, die es nur für einen ganz bestimmten Zweck gibt. Und dieser Zweck lautet: Umsetzung von bestimmten Kommunikationsmethoden in Form von Verkörperungen, ebenfalls nur als bestimmte Wirkungen, die wir jedoch als Dinge und Gegenstände bezeichnen, als physische materielle Körper, um uns besser zurechtzufinden.

Alle Verkörperungen jedoch, die tatsächlich nur als ständig und kontinuierliche Veränderungen von Wirkungen verstanden werden dürfen, existieren nur und ausschließlich in Form von Bewusstsein (Anschauungsqualitäten), weil sie nur in dieser Qualität bemerkt und benötigt werden können.


melden
ZenOfStars
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Innen wie außen und außen wie innen

28.04.2013 um 15:12
Die DNA ist eine bestimmte Wirkung aus der Umwandlung von Lebensmitteln, die deine Eltern zu sich nahmen.
Das kann ich so nicht gelten lassen, die Bausteine einer DNA sind Umwandlungen von BAUSTEINEN der Lebensmittel.
Alle Verkörperungen jedoch, die tatsächlich nur als ständing und kontinuierliche Veränderungen von Wirkungen verstanden werden dürfen, existieren nur und ausschließlich in Form von Bewusstsein
Falsch. Mit dieser Anschaung beschränkst du dich selbst und versuchst unbewusst künstlich generierte Beschränkungen aufzutraktieren. in Wahrheit IST alles BEWUSTSEIN sogar die Bausteine deiner DNA nur eben auf unterschiedlichen Stufen.

Die Individualität ist das Zusammenspiel der Summe all der Verschiedenen Bewusstsein. Von deinem dichten Körper bis zu deinem feinsten geistigen Selbst.


melden
oneisenough
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Innen wie außen und außen wie innen

28.04.2013 um 15:21
@ZenOfStars

Ich schrieb:
ZenOfStars schrieb:Alle Verkörperungen jedoch, die tatsächlich nur als ständing und kontinuierliche Veränderungen von Wirkungen verstanden werden dürfen, existieren nur und ausschließlich in Form von Bewusstsein
Und jetzt du:
ZenOfStars schrieb:Falsch. Mit dieser Anschaung beschränkst du dich selbst und versuchst unbewusst künstlich generierte Beschränkungen aufzutraktieren. in Wahrheit IST alles BEWUSTSEIN sogar die Bausteine deiner DNA nur eben auf unterschiedlichen Stufen.
Verstehst du eigentlich selbst, was du da schreibst? :)

Offensichtlich nicht, denn sonst würdest du bemerkt haben, dass meine Formulierung nichts anderes aussagt, als dein letzter Satz.


melden

Innen wie außen und außen wie innen

28.04.2013 um 15:38
@oneisenough
oneisenough schrieb:Alle haben mehr oder weniger eine Ahnung von DNA, genau wie du, ich und jedermann, unabhängig davon, ob er es beruflich als Forscher tut, oder wie jemand, der nur etwas darüber lesen hat, dass es so etwas wie DNA gibt. Doch niemand weiß, warum und wie sie tatsächlich funktioniert.
Das ist blanker Unsinn, und das weisst du ganz genau.


melden
ZenOfStars
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Innen wie außen und außen wie innen

28.04.2013 um 15:42
@oneisenough

lol ich weiss schon was ich schreibe aber anscheinend hab ich Dich nicht richtig interpretiert ^^

Aus dem Kontext deiner vorhergehenden Posts wie:
oneisenough schrieb:Die wahre Quelle, der wahre Usprung für dein ganz individuelles Aussehen liegt nicht in der DNA deiner Eltern, sondern bei denen, die der DNA diese ganz individuellen Vorgaben zur Umsetzung (Information) vorgeben.
Also die Quelle ist das Bewusstsein und generiert die DNA? Was ich meine ist das DNA selbst ja Bewusstsein ist und mit dem Bewusstsein des "Erbauers" interaggiert.

Dann dies:
ZenOfStars schrieb:Alle Verkörperungen jedoch, die tatsächlich nur als ständing und kontinuierliche Veränderungen von Wirkungen verstanden werden dürfen, existieren nur und ausschließlich in Form von Bewusstsein
Also da sind nur die Verkörperungen gemeint die "tätsächlich" nur als ständig und kontinuierliche Veränderungen von Wirkungen verstanden werden dürfen?? Also gibt es nach deiner Aussage auch andere die das nicht sind ^^. Da ist der Springende Punkt! ;)

Aber wir meinen im Grunde ja das gleiche nur war deine Ausdrucksweise für mich etwas unglücklich zu verstehen ;)

Peace out!


melden
libertarian
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Innen wie außen und außen wie innen

28.04.2013 um 15:58
Was Innen ist, ist auch Außen. Ich denke viel von dem, was wir schreiben und anderen vorwerfen, spiegelt nicht zuletzt auch eigene Konflikte mit sich selbst wieder. Beispiel: Wer über Andere Macht haben will, wird sich so lange machtlos und unterdrückt sehen, bis er das eigene Ziel erreicht hat, Macht über Andere gewonnen zu haben. Das ist nicht zuletzt Projektion. Zuletzt aber ist so, dass jeder Vorwurf gegen jemand Anderen nur aus sich selbst und seinen Neigungen geboren wird und daraus, was den eigenen Interessen schadet. Das gilt für alle Menschen. Es sei denn, man hat es tatsächlich vermocht, vollkommen unabhängig von überhaupt allem zu werden und total selbstlos.

Rein ontologisch können wir uns noch fragen, ob das Innen auch das Außen in dem Sinne ist, als ob denn das Innen das Außen rein ontologisch erschafft und es eigentlich keinen Unterschied zwischen Beiden gibt. Habt ihr das Universum schon in euch verschluckt? Was ist Innen, was ist Außen? Wie entsteht Innen und Außen? Innen und Außen sind Sache der Perspektive. Man meint, aus seinen Augen zu sehen und somit denkt man sich als innerlich und alles daraus heraus als äußerlich. Etwa seinen Körper. Aber ist dies wirklich so? Bist du das Innen und alles was du nicht bist das Außen? Innen und Außen sind letztlich insofern gleich, als dass Beide nur als Bewusstes bestehen, auch wenn sie qualitativ voneinander unterschieden werden können. Doch wo bin ich? Nirgends, denn ich befinde mich an keinem Ort. Orte entstehen vielmehr aus mir. Doch dies ist kein Entstehen von Innen nach Außen. Es ist ein gleichzeitiges Entstehen von Innen und Außen. Was dabei aber als Innen und was als Außen gilt, das besteht nicht aus sich heraus, sondern nur aus meiner Perspektive, wie ich etwas markiere. Gibt es denn ein absolutes Innen und Außen?


melden
libertarian
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Innen wie außen und außen wie innen

28.04.2013 um 16:02
@oneisenough
Darf ich eigentlich sauer auf die Aliens sein dafür, dass sie mir nie Beistand leisteten in all meinen schweren Zeiten und mir als Ratgeber zur Seite standen? Und darf ich sauer auf sie sein, dass sie Fehler in die DNS kodieren? Darf ich sauer auf sie sein dafür, dass manche Menschen mit Erbkrankheiten auf die Welt kommen? Denn du sagst doch, sie wären die Bastler unserer Welt und unseres Körpers...


melden
oneisenough
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Innen wie außen und außen wie innen

28.04.2013 um 16:11
@ZenOfStars
ZenOfStars schrieb:Also die Quelle ist das Bewusstsein und generiert die DNA?
Nein.

Die DNA ist zwar etwas, das dir bewusst sein kann, aber sie ist nicht die Quelle ihrer selbst.

Begründung:

Weil die DNA etwas ist, dessen du dir bewusst sein kannst, genauso wie du dir ebenfalls eines Autos bewusst sein kannst, dann bedeutet das noch lange nicht, dass das Auto die Quelle seiner eigenen Herkunft ist, wie es ebenfalls nicht bedeutet, dass die DNA die Quelle ihrer eigenen Herkunft ist.

Und weil die DNA etwas ist, das dir bewusst sein kann, so wie dir auch ein Auto und alle übrigen Dinge oder Gegenstände bewusst sein können, ist das, WOMIT du diese einzelnen Dinge bemerken kannst, selbst KEIN solches Ding. Das, WOMIT du all diese Dinge bemerken kannst, ist vollkommen formlos, ohne jegliches Aussehen, Farbe oder Design, - es ist pure Aufmerksamkeit, und die ist nunmal kein Ding.


melden
oneisenough
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Innen wie außen und außen wie innen

28.04.2013 um 16:15
@libertarian

Ja, sicher darfst du sauer auf sie sein, so oft, so intensiv und worüber du magst. Das gehört zum Lernen dazu, und geht vorüber.


melden
libertarian
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Innen wie außen und außen wie innen

28.04.2013 um 16:23
@oneisenough
Lernen? Was soll ich lernen? Stehst du hier mit jenen auf einer Stufe, die aussagen, wir seien hier, um aus unseren Fehlern zu lernen und deswegen seien sie notwendig und außerdem sei das Leid ein Weg zur Evolution und Entwicklung? Ich fühle mich schlicht unwissend. Oft intendiere ich etwas und handle danach, aber genau das Gegenteil dessen tritt ein, was ich beabsichtigte. Es gibt eine Unmenge an ungewollten Konsequenzen und Implikationen. Ich könnte getrost auf diese Unwissenheit verzichten. Sie ist nicht gewollt.


melden
oneisenough
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Innen wie außen und außen wie innen

28.04.2013 um 16:32
@libertarian

Hast du während deines Daseins nicht die Erfahrung gemacht, dass, wann immer du etwas Bestimmtes noch nicht wusstest, es dir früher oder später in irgendeiner Art und Weise dennoch zur Kenntnis gelangte? Zumindest für die allermeisten Fragen bzw. Antworten, die du zur Bewältigung deines Alltagsgeschehens benötigt hast?

Du hast keinen Grund anzunehmen, dass das in Zukunft nicht mehr der Fall sein wird.


melden
2Elai
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Innen wie außen und außen wie innen

28.04.2013 um 16:41
@libertarian
libertarian schrieb:Darf ich eigentlich sauer auf die Aliens sein dafür, dass sie mir nie Beistand leisteten in all meinen schweren Zeiten und mir als Ratgeber zur Seite standen? Und darf ich sauer auf sie sein, dass sie Fehler in die DNS kodieren? Darf ich sauer auf sie sein dafür, dass manche Menschen mit Erbkrankheiten auf die Welt kommen? Denn du sagst doch, sie wären die Bastler unserer Welt und unseres Körpers...
Und du, @oneisenough antwortest:
oneisenough schrieb:Ja, sicher darfst du sauer auf sie sein, so oft, so intensiv und worüber du magst. Das gehört zum Lernen dazu, und geht vorüber.
Da fehlt mir vlt. ein Teil des Puzzles
libertarian schrieb:(dass sie Fehler in die DNS kodieren)
Doch wenn das der Fall wäre, daß absichtlich "Fehler" eincodiert werden, dann muß ich entweder annehmen, daß die Aliens selbst nicht ganz "auf der geistig-intelligenten Höhe sind", oder daß sie nichts anderes machen, als ihre "Materie" zu versklaven ... aus purer Freude an der MACHT. Was widerum wenig geistige Entwicklung schlußfolgern läßt.

Vor so was sollten wir uns/ich mich (ver)beugen?!
Wenn ich mich vor jemandem (ver)beuge, verneige, dann freiwillig, aufgrund ehrlicher Zuneigung und/oder Anerkennung/Respekt.


melden
libertarian
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Innen wie außen und außen wie innen

28.04.2013 um 16:41
@oneisenough
Das ist gerade auch unter anderem das Problem. Du sagst hier, hinterher ist man immer schlauer. Ich habe Probleme mit diesem Sprichwort. Das bringt doch nichts. Man muss vorher schlauer sein. Was hilft es mir, erst schlauer zu sein, wenn die Dinge schon ihren schlechten Lauf genommen haben?


melden
ZenOfStars
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Innen wie außen und außen wie innen

28.04.2013 um 16:48
@oneisenough
oneisenough schrieb:Die DNA ist zwar etwas, das dir bewusst sein kann, aber sie ist nicht die Quelle ihrer selbst.

Begründung:

Weil die DNA etwas ist, dessen du dir bewusst sein kannst, genauso wie du dir ebenfalls eines Autos bewusst sein kannst, dann bedeutet das noch lange nicht, dass das Auto die Quelle seiner eigenen Herkunft ist, wie es ebenfalls nicht bedeutet, dass die DNA die Quelle ihrer eigenen Herkunft ist.
Ja ich weis schon wie du das meinst, du machst eben eine Trennung zwischen Materie und der "Quelle" was immer das auch sein mag. Aber was wenn die Quelle die DNA das Auto ja die Atome genau das selbe sind und nur auf unterschiedlichen ebenen schwingen?

Sieh es mal so: Die Quelle der Form und der Einzelteile eines Autos ist nicht das Auto selbst sondern ein Höheres Bewusstsein das mit den Teilen interaggieren und sie in eine für ihn Nützliche Form Bringen konnte. Dennoch hat das Auto ein Bewusstsein sonst würden die einzelnen Atome des Autos gar nicht existieren.

Die "Quelle" selbst kann kein Auto erschaffen, dazu muss sie sich einer Kaskade bedienen welche ihr es ermöglicht ein Auto zu erstellen. Also Vom Geiste zum Körper welcher die Teile des Autos zusammenfügt. In unserem Falle wird dann Information durch Elektrische Impulse weitergeleitet welche verstärkt werden und es dadurch der "Quelle" ermöglichen indirekt in die Materie einzugreifen.

Also nach meiner Interpretation ist die DNA die Quelle ihrer selbst jedoch wurde sie von einem höheren Bewusstsein in ihre Form gebracht und der Erschaffer konnte das nur weil er WUSSTE wie die einzelnen DNA teile miteinander in aktion treten müssen damit sie eine bestimte wirkung erziehlen also hatte er logischerweise mehr Bewusstsein als die einzelnen Atome welche nur sich selbst am existieren halten können.


melden
Anzeige
oneisenough
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Innen wie außen und außen wie innen

28.04.2013 um 16:54
@2Elai
2Elai schrieb:Doch wenn das der Fall wäre, daß absichtlich "Fehler" eincodiert werden, dann muß ich entweder annehmen, daß die Aliens selbst nicht ganz "auf der geistig-intelligenten Höhe sind", oder daß sie nichts anderes machen, als ihre "Materie" zu versklaven
Vielleicht differenzierst du nicht genug, und verstehst "höher als der Mensch entwickelt" gleichbedeutend mit "perfekt" (was auch immer das sein mag), kann das sein?


@libertarian
libertarian schrieb:Man muss vorher schlauer sein. Was hilft es mir, erst schlauer zu sein, wenn die Dinge schon ihren schlechten Lauf genommen haben?
Ist das tatsächlich so? Wie erklärst du dir beispielsweise, dass ein Kind, dem zig-fach ausführlich und anhand vieler praktischer Beispiele (Kerzen, etc.) erklärt wird, nicht auf die heiße Herdplatte zu fassen, es trotzdem tut? Es ist doch bereits vorher schlau gemacht worden.

Offensichtlich genügt es nicht, VORHER schlau zu sein. Es bedarf noch etwas anderem ...


melden
247 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden