weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Gibt es hier irgendjemanden, der sich erwacht bzw. erleuchtet fühlt?

251 Beiträge, Schlüsselwörter: Schlüsselwörter, Gibt, Keine
Diese Diskussion wurde von Carietta geschlossen.
Begründung: Auf Wunsch des Erstellers

Gibt es hier irgendjemanden, der sich erwacht bzw. erleuchtet fühlt?

28.09.2013 um 21:43
Wenn ja, wie erlebst du die Welt?


melden
Anzeige

Gibt es hier irgendjemanden, der sich erwacht bzw. erleuchtet fühlt?

28.09.2013 um 21:43
Ja, ich.

Die Welt kommt nicht klar damit.


melden

Gibt es hier irgendjemanden, der sich erwacht bzw. erleuchtet fühlt?

28.09.2013 um 21:44
Ich fühle mich erwacht also erlebe ich die Welt hellwach.


melden

Gibt es hier irgendjemanden, der sich erwacht bzw. erleuchtet fühlt?

28.09.2013 um 21:44
mein Ex-Schwager war so einer, irgendwann dachte er er brennt und man hat ihn eingeliefert


melden

Gibt es hier irgendjemanden, der sich erwacht bzw. erleuchtet fühlt?

28.09.2013 um 21:44
Nur wenn ich voll bin.


melden

Gibt es hier irgendjemanden, der sich erwacht bzw. erleuchtet fühlt?

28.09.2013 um 21:45
Die Flachpfeifen können sich gleich wieder verpieseln, Frage beantworten.


melden

Gibt es hier irgendjemanden, der sich erwacht bzw. erleuchtet fühlt?

28.09.2013 um 21:46
Haha, ich lach mich tot...


melden

Gibt es hier irgendjemanden, der sich erwacht bzw. erleuchtet fühlt?

28.09.2013 um 21:48
Ich habe eine Frage, bei was ist man erwacht oder erleuchtet?
Kannst du das nicht genauer definieren?

@dedux


melden

Gibt es hier irgendjemanden, der sich erwacht bzw. erleuchtet fühlt?

28.09.2013 um 21:51
@StUffz

Guter Versuch.

@Dr.AllmyLogo
Sorry erstmal, aber da geht noch was.


melden
Dawnclaude
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gibt es hier irgendjemanden, der sich erwacht bzw. erleuchtet fühlt?

28.09.2013 um 22:02
@dedux
Irgendwie schon, nachdem ich ein paar Astralreisen hatte, fühlte ich mich schlagartig anders. Ich begann einige Zusammenhänge völlig anders zu sehen und seh die Welt mit völlig anderen Augen als die ganzen Jahre zuvor.
Und ich bin immer noch sehr misstrauisch warum so viele Leute die Zusammenhänge nicht sehen können. Also wie das ganze funktioniert als hätten sie eine Blockade um sich herum. Alles sehr mysteriös. ;)

Wahrscheinlich kann man es deshalb "erwachen" nennen.
Aber trotzdem ist auch das wieder nur ein Teil des Puzzles.


melden

Gibt es hier irgendjemanden, der sich erwacht bzw. erleuchtet fühlt?

28.09.2013 um 22:21
Bin erwacht und fühl mich auf dem Weg zu Weise hin. :)

Habe erkannt das es ist wie es ist und auch weshalb es so ist wie es ist.
Mehr ist da nicht, aber das reicht völlig aus und erklärt so einiges wenn nicht alles.
Das verhält sich in etwa so wie ich oben angedeutet habe, der Mensch mag sich nicht selbst reflektieren, denn dies würde bedeuten sein denken wie handeln in frage zu stellen.

Alles was an solchen Dimensionen besteht befindet sich in der Denkstube.
Man kann und macht es auch, sich selbst suggerieren und das bedeutet im Endeffekt zu glauben das es so ist. Ich denke man kann sich nicht vom Körper lösen und auf Reisen gehen, man befindet sich immer im sich selbst. In seiner Gedanken- und Gefühlswelt.


melden

Gibt es hier irgendjemanden, der sich erwacht bzw. erleuchtet fühlt?

28.09.2013 um 22:31
Ich danke euch.


melden
GiusAcc
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gibt es hier irgendjemanden, der sich erwacht bzw. erleuchtet fühlt?

28.09.2013 um 22:52
Erwacht oder Erleuchtet kann man sich fühlen wenn man innerlich eine bestimmte Verbindung zu einem höheren Wesen hergestellt hat.
Erwacht kann man sich fühlen wenn man diese Macht, als Wirklichtkeit ansieht und danach sucht.
Erleuchtet kann man sich fühlen wenn man diese Macht erkannt hat.


melden

Gibt es hier irgendjemanden, der sich erwacht bzw. erleuchtet fühlt?

28.09.2013 um 22:54
@GiusAcc
Und was dann?


melden

Gibt es hier irgendjemanden, der sich erwacht bzw. erleuchtet fühlt?

28.09.2013 um 22:59
Ich habe die anderen Seiten gesehen, aber sie bilden sich nur hier ab und was dabei rauskommt ist Mist. Ich bin dabei die Hoffnung zu verlieren. Wenn die Hoffnung stirbt, ist alles verloren. Ich hoffe, dass jemand das Heft in die Hand nimmt. Und wenn jemand das tut, dann werde ich mit ihm sein.


melden

Gibt es hier irgendjemanden, der sich erwacht bzw. erleuchtet fühlt?

28.09.2013 um 23:02
@dedux
Wer wirklich erleuchtet oder erwacht ist würde es niemanden sagen sonst besteht Gefahr von den anderen am Baum genagelt zu werden. :)
Diese Meister arbeiten oft in verborgene und lehren/bilden auch Schüler. :)


melden
GiusAcc
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gibt es hier irgendjemanden, der sich erwacht bzw. erleuchtet fühlt?

28.09.2013 um 23:03
@dedux
dedux schrieb:Und was dann?
Finde es heraus.
Als erwacht fühle ich mich schon. Ich suche.
Als erleuchtet eben noch nicht. Habe es noch nicht gefunden.


melden

Gibt es hier irgendjemanden, der sich erwacht bzw. erleuchtet fühlt?

28.09.2013 um 23:04
Ich danke dir @Jupiterhead


melden

Gibt es hier irgendjemanden, der sich erwacht bzw. erleuchtet fühlt?

28.09.2013 um 23:54
Also ich fühle mich jeden Morgen erwacht und manchmal auch mittags
Und erleuchtet bin ich meistens abends und nachts


melden

Gibt es hier irgendjemanden, der sich erwacht bzw. erleuchtet fühlt?

29.09.2013 um 00:18
Ich glaube, es gibt tatsächlich Menschen, immer mehr Menschen, die erwacht sind.
Aber noch weiter ihr normales Leben leben und der Menschheit dienen.

Ich zähle mich dazu. Habe einen Perspektivwechsel vollzogen, schlagartig. Alles ist im
Einklang, es fließt. Die Welt riecht anderes, Musik klingt und am Morgen leuchtet die Sonne.
Es ist ein einziges Spiel, zum Fest für mich und der ganzen Menschheit. Nicht im Verstand,
sondern im Sein. Ich bin verbunden mit allem.
Dankbarkeit durchflutet mich, es ist nichts mehr zu tun. Nur das Fest "Leben" zu feiern
und im Hier und Jetzt die Unendlichkeit zu spüren. Nicht im Verstand, sondern im Sein.

Worte sind hier überflüssig, unbrauchbar, können aber als Finger dorthin zeigen, wo
wir jetzt schon alle sind, was aber in Worten nicht ausgedrückt werden kann.

Danke, an das Eine, das ich das schreiben durfte.

Ananda


melden
socius
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gibt es hier irgendjemanden, der sich erwacht bzw. erleuchtet fühlt?

29.09.2013 um 01:09
@dedux
Die Welt wird vertrauensvoller je mehr ich sie erfahre. Vieles ist erkannt, verstanden und
braucht nicht mehr voller Misstrauen beäugt zu werden. Erleuchte fühle ich mich nicht und
erwacht auch nicht. Wobei ich finde, dass eine Erleuchtung nur dann stattfindet, wenn man davor im Dunklen gestanden hat.


melden

Gibt es hier irgendjemanden, der sich erwacht bzw. erleuchtet fühlt?

29.09.2013 um 01:09
ist das jetzt ernst gemeint ... Wir menschen sind doch viel zu dumm um irgendwann erleuchtet zu sein...


melden
Dawnclaude
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gibt es hier irgendjemanden, der sich erwacht bzw. erleuchtet fühlt?

29.09.2013 um 11:23
dedux schrieb:Ich bin dabei die Hoffnung zu verlieren. Wenn die Hoffnung stirbt, ist alles verloren. Ich hoffe, dass jemand das Heft in die Hand nimmt. Und wenn jemand das tut, dann werde ich mit ihm sein.
Das Heft in die Hand zu nehmen, das musst du letztendlich selbst machen. Klar kannst du Menschen finden, die dich unterstützen und mit deinen persönlichen Ideologien kompatibel sind, aber letztendlich ist es immer noch dein Weg. Der Weg deiner Seele. Analysiere warum du die Hoffnungen glaubst zu verlieren und dann finde Lösungsansätze.


melden
jacksback
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gibt es hier irgendjemanden, der sich erwacht bzw. erleuchtet fühlt?

29.09.2013 um 11:33
Die Frage ob es Erleuchtung gibt oder nicht ist für mich persönlich geklärt.

Die Frage was es zu bedeuten hat, wie es zustande kommt, und warum (?) - ist für mich nicht geklärt.


melden
Anzeige
Dawnclaude
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gibt es hier irgendjemanden, der sich erwacht bzw. erleuchtet fühlt?

29.09.2013 um 11:42
jacksback schrieb:Die Frage was es zu bedeuten hat, wie es zustande kommt, und warum (?) - ist für mich nicht geklärt.
Meiner Meinung nach sind es Hilfestellungen, die vom Jenseits gegeben werden.
Jeder hat einen ganz individuellen persönlichen Seelenweg. Und manche seelenwege sind so gewählt, dass sie ihr ganzes leben lang nicht "erwachen" werden. Erst nach dem Tod, weil sie dann begreifen, dass vieles von dem was sie taten zu ganz anderen Zecken nutzten, als sie vielleicht glaubten. Und vieles einem wiederum größeren Zweck diente in dem jeder seine Aufgabe hat.
Aber für die "Erwachten" wiederum gilt, ihren Weg darin zu finden. Zum einen mit der Welt klar zu kommen, die Vorteile vielleicht darin zu nutzen, aber mit Sicherheit die Welt auch aus dieser Perspektive zu erleben. Es ist ja alles in gewisser Weise eine Frage der Perspektive. Es gibt Millarden unterschiedlicher Perspektiven das Leben zu erleben. Das macht es wohl aus.
Diesen Weg muss man natürlich auch erst mal finden und der kann sich auch rigeros von den Wegen deiner Freunde z.b. unterscheiden.


melden
313 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Das Sonntagsgesetz28 Beiträge
Anzeigen ausblenden