weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Gibt es hier irgendjemanden, der sich erwacht bzw. erleuchtet fühlt?

251 Beiträge, Schlüsselwörter: Schlüsselwörter, Gibt, Keine
jacksback
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gibt es hier irgendjemanden, der sich erwacht bzw. erleuchtet fühlt?

14.10.2013 um 17:05
saba_key schrieb:Woher willst du wissen, dass alle meine Informationen von außen kommen,
du kennst die Gesamtheit meiner Informationen nicht?
Ich brauche sie nicht zu kennen.


melden
Anzeige
saba_key
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gibt es hier irgendjemanden, der sich erwacht bzw. erleuchtet fühlt?

14.10.2013 um 17:06
@jacksback
jacksback schrieb:Erleuchtung hat nichts mit Wissen zu tun.
Immerhin zeigt dies, dass wir von verschiedenen Voraussetzungen ausgehen
Oben schreibst du doch ständig, ich wüßte nichts. Wieso, wenn es keine Rolle spielt.


melden
jacksback
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gibt es hier irgendjemanden, der sich erwacht bzw. erleuchtet fühlt?

14.10.2013 um 17:07
saba_key schrieb:Immerhin zeigt dies, dass wir von verschiedenen Voraussetzungen ausgehen
...Du gehst nur von Information von Außen aus. Das weiß ich.


melden
saba_key
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gibt es hier irgendjemanden, der sich erwacht bzw. erleuchtet fühlt?

14.10.2013 um 17:08
@jacksback

Da weißt du mehr als ich, aber Erleuchtung hat nichts mit Information zu tun.


melden
jacksback
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gibt es hier irgendjemanden, der sich erwacht bzw. erleuchtet fühlt?

14.10.2013 um 17:10
saba_key schrieb:Da weißt du mehr als ich, aber Erleuchtung hat nichts mit Information zu tun.
Da hast Du ausnahmsweise mal Recht. Aber das ist ein Zufallstreffer.


melden
saba_key
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gibt es hier irgendjemanden, der sich erwacht bzw. erleuchtet fühlt?

14.10.2013 um 17:12
Ich sage, ich bin es nicht,
es ist nicht mein Ziel,
hier ist das einzige Mal, wo ich sage,
der Weg ist das Ziel.

Das Speichervermögen des Menschen ist begrenzt, noch begrenzter als seine Zeit, und
wenn er ständig etwas in den Speicher einspeichert, dann muss er irgendwann auch Sachen von der HD
schmeißen oder sie gehen verloren.

Dies ist ein völlig normaler Prozess.


melden
jacksback
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gibt es hier irgendjemanden, der sich erwacht bzw. erleuchtet fühlt?

14.10.2013 um 17:13
...wieder am Thema vorbei.

@saba_key


melden
saba_key
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gibt es hier irgendjemanden, der sich erwacht bzw. erleuchtet fühlt?

14.10.2013 um 17:14
@jacksback

Nur bedingt.
Die Information gebe ich, dass ich nie erleuchtet sein werde und das hat mit dem Thema zu tun.


melden
jacksback
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gibt es hier irgendjemanden, der sich erwacht bzw. erleuchtet fühlt?

14.10.2013 um 17:16
@saba_key

Willst Du wissen was Erleuchtung ist? Auch wenn Du es nicht verstehen oder glauben wirst?


melden
saba_key
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gibt es hier irgendjemanden, der sich erwacht bzw. erleuchtet fühlt?

14.10.2013 um 17:17
@jacksback

Deine Def interessiert mich!


melden
jacksback
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gibt es hier irgendjemanden, der sich erwacht bzw. erleuchtet fühlt?

14.10.2013 um 17:26
@saba_key

Es ist die Abwesenheit von Dunkelheit. Die Abwesenheit des Schattens.


melden
saba_key
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gibt es hier irgendjemanden, der sich erwacht bzw. erleuchtet fühlt?

14.10.2013 um 17:30
Ich dachte jetzt kommt ein Festtagsbraten auf den Tisch, jetzt servierst du mir einen abgehalfterten Adler.
Ich hab da bereits einen Kryon-Thread vorgeschoben.


Also wieso mache ich mich über Erleuchtung lustig?

Weil nur Gott nach den immer wieder aufgestellten Regeln erleuchtet ist.
Weil er alles weiß.
Weil er niemand dies alles aufzwingt.
Weil er weiß, dass seine Geschöpfe ihm folgen werden, so bald sie ihren eigenen Willen ausprobiert haben.

Und der eigene Wille sagt:
Du bist Gott gleich, also dann setze dich doch einfach an die Stelle von Gott, was der hin bekommt,
das kannst du auch.
Der Mensch hat dadurch etwas Perfektes aus dem Gleichgewicht gebracht,
aber er ist noch nicht bereit, sich dies einzugestehen,
obwohl die Risse da sind und sich schnell ausbreiten,
werden sie vom Verursacher ignoriert.


melden
jacksback
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gibt es hier irgendjemanden, der sich erwacht bzw. erleuchtet fühlt?

14.10.2013 um 17:31
@saba_key

...es gibt keine Argumente dafür. Nur Licht ohne Schatten.


melden
saba_key
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gibt es hier irgendjemanden, der sich erwacht bzw. erleuchtet fühlt?

14.10.2013 um 17:33
@jacksback

Licht alleine macht es auch nicht.
Hier beim Dude findest du etwas mehr:
dudeweblog.wordpress.com

Denn die Liebe ist gleichberechtigt zum Licht.
Dude schreibt:
Licht ist der männliche Schöpfungsakt, Liebe ist der weibliche Schöpfungsakt und so fort.

Das kommt mir weiter entgegen.


melden
jacksback
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gibt es hier irgendjemanden, der sich erwacht bzw. erleuchtet fühlt?

14.10.2013 um 17:35
...das Du gerade das als Antwort gewählt hast, ist die Bestätigung die Du für Dich finden kannst.

Vertrau mir einfach.


melden
saba_key
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gibt es hier irgendjemanden, der sich erwacht bzw. erleuchtet fühlt?

14.10.2013 um 17:38
@jacksback

Ich sehe bei allen Lichtarbeitern immer dasselbe Dilemma.

Zunächst wird noch ein zwei Mal das Wort Jesus Christus bemüht und das Wort Liebe, dann ist nur noch vom Licht die Rede, von Räumen und so weiter
Kalte anonyme Räume.

Aber ich vertraue dir und ich lese deine Gedanken.
Ich bin in einer Herde, da muss ich vertrauen, in einer Herde Wölfe und bin selbst ein Wolf, der Alfha-
Wolf, hihi!


melden
jacksback
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gibt es hier irgendjemanden, der sich erwacht bzw. erleuchtet fühlt?

14.10.2013 um 17:40
...vertrau mir einfach..., auch wenn es Dir schwerfällt.

LG


melden
saba_key
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gibt es hier irgendjemanden, der sich erwacht bzw. erleuchtet fühlt?

14.10.2013 um 17:41
@jacksback

LG


melden

Gibt es hier irgendjemanden, der sich erwacht bzw. erleuchtet fühlt?

14.10.2013 um 18:36
@lernender
Willkommen im Club ;)


melden

Gibt es hier irgendjemanden, der sich erwacht bzw. erleuchtet fühlt?

14.10.2013 um 19:11
Nachtrag @lernender
Wobei ich persönlich Schattenarbeit für wichtig halte. Ich finde, dass C.G. Jung schon gut was auf dem Kasten hatte und ganz "normal" war der auch nicht. Unsere Schatten teilen uns mit, wo wir uns noch entwickeln koennen., um es positiv auszudrücken.


melden
lernender
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gibt es hier irgendjemanden, der sich erwacht bzw. erleuchtet fühlt?

14.10.2013 um 19:11
alfha schrieb:
Ich sehe bei allen Lichtarbeitern immer dasselbe Dilemma.
Ich auch, nämlich das sie im Dunklen herumstochern. Statt sich um Lebensthemen zu kümmern und die Finsternis in ihrem Unbewußten kennenzulernen und abzulehnen, kümmern sie sich lieber um ein "kosmisches" Bewußtsein.


melden
lernender
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gibt es hier irgendjemanden, der sich erwacht bzw. erleuchtet fühlt?

14.10.2013 um 19:22
@dedux
Das mit dem Schatten lasse ich mal so stehen, ich beschäftige mich mit etwas, was ich als "Geist" im Unbewußten verstehe. Den muss man kennenlernen (sonst ist es ein Schatten) und dann für sich ablehnen. Was ihn ausmacht sind Sinnestäuschungen, Affekthandlungen, moralische Gefühle u.ä. . Zu diesem Geist gehört auch das Gefühl, erleuchtet zu sein. Ich bin lieber nicht "geistreich".


melden

Gibt es hier irgendjemanden, der sich erwacht bzw. erleuchtet fühlt?

14.10.2013 um 19:30
Ich spiele Ingress, da kann man auch erleuchtet sein :)


melden

Gibt es hier irgendjemanden, der sich erwacht bzw. erleuchtet fühlt?

14.10.2013 um 19:30
am besten, ihr lasst euch alle, Skeptiker wie vermeintlich "Erleuchtete", von Karl Renz einweisen, der ist unübertroffen in seiner knallharten Analyse, nicht Bewertung, aller bisher hier aufgetauchten Fragen...



melden
Anzeige

Gibt es hier irgendjemanden, der sich erwacht bzw. erleuchtet fühlt?

14.10.2013 um 19:34
@lernender

Warum zaehlst du Moralvorstellungen dazu? In der Klinik war jemand, dessen Störung darum kreiste. Ich habe manchmal aehnliche Probleme. Ich lasse mir meine Vorstellungen aber nicht nehmen. Hab keine Lust ein "erleuchteter Zombi" zu werden.


melden
185 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden