weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Imam predigt in evangelischer Kirche

458 Beiträge, Schlüsselwörter: Gott, Religion, Glaube, Kirche, Imam
pere_ubu
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Imam predigt in evangelischer Kirche

02.11.2013 um 21:25
dann renn doch mit muslimen in mekka um nen schwarzen stein oder tanz mit anderen ums goldene kalb :D @Kc
ist deine entscheidung da keine unterschiede zu erkennen.

wer seinen gott soweit verkennt ,dass unterm strich nur faule früchte rauskommen ,der hat dann auch einen falschen gott.

oder aber gott lügt..... was ich aber ausschliesse...


melden
Anzeige

Imam predigt in evangelischer Kirche

02.11.2013 um 21:25
@Schleierbauer

Nichts gegen Paul Tillich, er gehört zu meinen am liebsten gelesenen Theologen. Er ist nicht ganz leicht zu verstehen, hat aber großartige Gedanken in seinen Werken präsentiert.

Ich muss allerdings nicht im großen Stil ausholen, um festzustellen: Christentum, Judentum und Islam haben die gleichen Wurzeln. Sie haben gemeinsam nur EINEN Gott.

Das wurde schon zur Genüge untersucht und ausgeführt, von unzähligen Menschen.

Wer das in Frage stellen will, kann auch in Frage stellen, dass Wasser nass ist :D


melden

Imam predigt in evangelischer Kirche

02.11.2013 um 21:27
@pere_ubu
pere_ubu schrieb:wer seinen gott soweit verkennt ,dass unterm strich nur faule früchte rauskommen ,der hat dann auch einen falschen gott.
Naja... bei den Künsten gewisser, christlicher Gruppierungen, was die Übersetzungen und Lehren von Thora und NT angeht, sind wohl die seltsamen und faulen Früchtchen eher dort zu finden... :D


melden
pere_ubu
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Imam predigt in evangelischer Kirche

02.11.2013 um 21:35
@Kc


studier du ruhig weiter theologie ,ich nehm mal an evangelisch ,oder hats da jetzt schon nen neuen begriff ala " historisch-kritische -methode" :D

ernstzunehmen bedeutet für mich was anderes.

ernstnehmen kann ich da nur den oder die ,die das auch umsetzen und leben und nicht nur lippenbekennend-heuchlerisch von oben von der kanzel predigen.

musste selbst wissen ....


melden

Imam predigt in evangelischer Kirche

02.11.2013 um 21:48
Kc schrieb:Nichts gegen Paul Tillich, er gehört zu meinen am liebsten gelesenen Theologen. Er ist nicht ganz leicht zu verstehen, hat aber großartige Gedanken in seinen Werken präsentiert.

Ich muss allerdings nicht im großen Stil ausholen, um festzustellen: Christentum, Judentum und Islam haben die gleichen Wurzeln. Sie haben gemeinsam nur EINEN Gott.

Das wurde schon zur Genüge untersucht und ausgeführt, von unzähligen Menschen.

Wer das in Frage stellen will, kann auch in Frage stellen, dass Wasser nass ist :D
Nur weil sie alle drei monotheistische Religionen sind heißt das nicht, dass sie sich auf den selben Gott beziehen. Sie beziehen sich halt jede nur auf einen.
Du vermischst da gerade Perspektiven und wenn du wirklich Tillich gelesen hast, solltest du wissen, dass Versuche Religionen philosophisch und theologisch miteinander vereinbar zu machen schwieriger ist als einfach nur zu sagen "Hey, das sind Religionen ausm Orient, die alle nur einen Gott haben also sind sie die selben Religionen". Das ist einfach Unfug hoch 10.
Und ehrlich gesagt sehe ich auch überhaupt keinen Vorteil darin den Moslems zu sagen, dass sie eigentlich das selbe glauben wie die Juden. Was bringt das? Wem nützt das?
Also selbst aus dieser Perspektive ergibt das wenig Sinn auch und gerade weil die jüngeren Religionen (Christen und Moslems) von Anfang an gesagt haben, dass die jeweils älteren irren und die jüngeren immer den älteren gesagt haben, dass sie irren.
Was hat sich also geändert?


melden

Imam predigt in evangelischer Kirche

03.11.2013 um 02:24
Schleierbauer schrieb:Und ehrlich gesagt sehe ich auch überhaupt keinen Vorteil darin den Moslems zu sagen, dass sie eigentlich das selbe glauben wie die Juden. Was bringt das? Wem nützt das?
an den selben zu glauben ist nicht das selbe wie das selbe zu glauben.
Schleierbauer schrieb:Also selbst aus dieser Perspektive ergibt das wenig Sinn auch und gerade weil die jüngeren Religionen (Christen und Moslems) von Anfang an gesagt haben, dass die jeweils älteren irren und die jüngeren immer den älteren gesagt haben, dass sie irren.
das Christentum hat sich direkt aus den Judentum abgeletet, und war anfags auch nur eine der vielen verschiedenen Strömungen, und hat sich auch selber als soche gesehen. Das das Judentum irrt, wird nicht behauptet (wir haben immerin denen ihre schrift in unserer eigenen), lediglich das ihnen etwas fehlt


melden

Imam predigt in evangelischer Kirche

03.11.2013 um 11:29
nahtern schrieb:an den selben zu glauben ist nicht das selbe wie das selbe zu glauben.
Ja und deshalb gibt es ja innerhalb der Religionen so etwas wie Konfessionen ;)
nahtern schrieb: Das das Judentum irrt, wird nicht behauptet (wir haben immerin denen ihre schrift in unserer eigenen), lediglich das ihnen etwas fehlt
Es wird vielleicht nicht in der Bibel selbst erwähnt, weil die meisten Christen, die in der Bibel zu Wort kommen sich selbst noch als Juden verstehen aber schon im 2. und spätestens im 3. Jahrhundert gibt es deutliche Abgrenzungen von beiden Seiten.

@GiusAcc
Und was willst du uns mit dem Link sagen?


melden
GiusAcc
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Imam predigt in evangelischer Kirche

03.11.2013 um 11:42
Schleierbauer schrieb:Und was willst du uns mit dem Link sagen?
Gar nichts, was glaubst du denn ?
Gehört zu Thema.


melden

Imam predigt in evangelischer Kirche

03.11.2013 um 11:44
@GiusAcc
Inwiefern? Dass es Vorurteile gegenüber dem Islam gibt ist nichts Threadspezifisches und auch nichts neues. Und dass PI nur Sch*** von sich gibt auch nicht.


melden
Gorgarius
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Imam predigt in evangelischer Kirche

03.11.2013 um 17:54
@GiusAcc
Die Seite scheint mir doch recht "braun" zu sein.... ob man sowas hier posten sollte o.O
Ich bin auch nciht wirklich mit dem Islam hier einverstanden, dennoch finde ich, dass jeder Religion immer ein wenig Interpretationssache sein sollte....
Vielleicht hat dieser Imam das ja begriffen.


melden
GiusAcc
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Imam predigt in evangelischer Kirche

03.11.2013 um 17:58
@Gorgarius
Wenn es falsch war, wird es ein Mod schon löschen.


melden

Imam predigt in evangelischer Kirche

03.11.2013 um 18:00
GiusAcc schrieb:Wenn es falsch war, wird es ein Mod schon löschen.
Die Seite ist braun ohne Ende^^, aber du könntest ja einfach mal erklären, was du uns damit sagen möchtest.


melden

Imam predigt in evangelischer Kirche

03.11.2013 um 19:51
GiusAcc schrieb:
JHWH ohne Vokale, ergibt vielleicht Jahwe oder Jehova,
aber doch niemals Allah.
Wer ist anderer Meinung ?
Bedeutet „Allah“ = Gott? Das Wort „Allah“ ist die perfekte Beschreibung für
„den EINEN Gott“ des Monotheismus für Juden, Christen und Muslime!
Ist der Name „Allah“ für Gott nur dem Islam und fürMuslime bestimmt?
[Nein! Dieser Name gilt für alle drei Abrahamitischen Religionen.]Die Bezeichnung „Allah“ für den einen Gott, wurde bereits Jahrhunderte vor Erscheinung des Islam von arabischen Christen sowie Juden in Bibel und Thora verwendet.
Auf der ersten Seite Genesis des Alten Testaments, können wir beispielsweise das Wort „Allah“ siebzehn Mal vorfinden.

Allah = bedeutet „der, der als einziger das Recht besitzt, angebetet zu werden“
pere_ubu schrieb: ,der hat dann auch einen falschen gott.
wenn es doch nur EINEN Gott gibt, wie kann man dann auch einen falschen haben?


melden
pere_ubu
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Imam predigt in evangelischer Kirche

03.11.2013 um 20:00
Namah schrieb:wenn es doch nur EINEN Gott gibt, wie kann man dann auch einen falschen haben?
wie gesagt: wenn bei einem glauben an gott unter dem strich haufenweise faule früchte rauskommen , dann glaubt man wohl entweder falsch ,
oder aber ,man glaubt damit völlig konsequent an einen gott ,der diese falschen früchte sogar einfordert. das nennen diejenigen dann zwar auch immer noch ihren gott ,kann es aber per se gar nicht mehr sein. nicht der der sich uns mit seiner guten botschaft offenbarte, ,sondern ist damit zum götzen mutiert .
mord und totschlag ist nunmal eine der deutlichsten faulen früchte ,wer das mit "seinem gott" unterstützt an dem ist gottes wort wohl spurlos vorbeigegangen .

aber jedem tierchen sein plaisierchen . den lohn für alldem werden wir sicherlich ,wenn auch nicht sofort ,erhalten.


melden
Gorgarius
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Imam predigt in evangelischer Kirche

03.11.2013 um 20:19
@pere_ubu
du bist doch katholisch oder?
Dann wirst du ja sehr erfahren sein, was faule Früchte betrifft.... die gibt es bei den Katholiken nämlich zur Genüge.


melden
pere_ubu
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Imam predigt in evangelischer Kirche

03.11.2013 um 20:21
ich bin auf keinen fall katholisch :D @Gorgarius
oder glaubst ich seh die faulen früchte nur auf einem auge? :F


melden
pere_ubu
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Imam predigt in evangelischer Kirche

03.11.2013 um 20:25
@Namah
Namah schrieb:Auf der ersten Seite Genesis des Alten Testaments, können wir beispielsweise das Wort „Allah“ siebzehn Mal vorfinden.
bitte um nachweis ... lol
ausserdem hast da was kopiert ohne quellenangabe.


melden
GiusAcc
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Imam predigt in evangelischer Kirche

03.11.2013 um 20:40
Namah schrieb:Auf der ersten Seite Genesis des Alten Testaments, können wir beispielsweise das Wort „Allah“ siebzehn Mal vorfinden.
Beweise ?
Christentum und Islam haben zwar den Judentum, Altes Testament, als Vorväter,
aber niemals stellt sich Gott dort als Allah vor.
Sondern als JHVH / JHWH.


melden

Imam predigt in evangelischer Kirche

03.11.2013 um 20:51
GiusAcc schrieb:Sondern als JHVH / JHWH.
Witzigerweise eben nicht. Da steht nur "elohim" was so viel heißt wie Gott/Götter.


melden
Anzeige
GiusAcc
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Imam predigt in evangelischer Kirche

03.11.2013 um 20:58
Schleierbauer schrieb:Witzigerweise eben nicht. Da steht nur "elohim" was so viel heißt wie Gott/Götter.
Okay. Witzigerweise hast du recht.


melden
229 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden