weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Christen: Bitte erklärt mir den Tod von 10.000 kath. Philippinern

497 Beiträge, Schlüsselwörter: Gott, Katastrophe
trance3008
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Christen: Bitte erklärt mir den Tod von 10.000 kath. Philippinern

12.11.2013 um 08:34
@Fennek

Du nervst mit deinem Getrolle. Wenn ich meine Aussagen, die nicht mal persönlich bezogen waren, mit den deinen vergleiche, dann kann ich über deine Unterstellungen nur lachen. Das kannst du unmöglich ernst meinen. @dasewige hat recht. Reicht mit dem Offtopic. Wir haben uns genug gesagt.


melden
Anzeige

Christen: Bitte erklärt mir den Tod von 10.000 kath. Philippinern

12.11.2013 um 08:36
trance3008 schrieb:die nicht mal persönlich bezogen waren
Natürlich nicht. Deshalb schreibst du warscheinlich
trance3008 schrieb:deinen beleidigenden und überheblichen
trance3008 schrieb:Kehre mal lieber vor deiner eigenen Tür.
Natürlich ist "dein" kein Wort, das einen persönlichen Bezug herstellt.

Auf die philosophischen und ethischen Grundlagen bist du bis jetzt nicht eingegangen, sondern flüchtest vor einer Diskussion immer nur mit der Beleidigungskeule, die du eigentlich dir selbst mal überziehen solltest.


melden
trance3008
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Christen: Bitte erklärt mir den Tod von 10.000 kath. Philippinern

12.11.2013 um 08:37
@Fennek

Sag ma, hast dus bald? Muss hier unbedingt erst ein Mod antanzen, damit du endlich Ruhe gibst??


melden

Christen: Bitte erklärt mir den Tod von 10.000 kath. Philippinern

12.11.2013 um 08:37
@trance3008
Schon unterwegs.
Aber auch interessant mich hier mundtot machen zu wollen und mir zu drohen.


melden
trance3008
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Christen: Bitte erklärt mir den Tod von 10.000 kath. Philippinern

12.11.2013 um 08:37
Na hoffentlich! -.-


melden

Christen: Bitte erklärt mir den Tod von 10.000 kath. Philippinern

12.11.2013 um 08:39
@trance3008
Auf die philosophischen und ethischen Grundlagen bist du bis jetzt nicht eingegangen.


melden
nasirjones
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Christen: Bitte erklärt mir den Tod von 10.000 kath. Philippinern

12.11.2013 um 08:43
Könntet ihr eure Ehekrise bitte privat austragen?! - danke!


melden

Christen: Bitte erklärt mir den Tod von 10.000 kath. Philippinern

12.11.2013 um 09:11
Es mag ja gut sein, dem Menschen einen freien Willen zuzugestehen.

Aber.

Wie weit darf diese Freiheit gehen?

Ist es gut dieses Prinzip um jeden Preis aufrecht zu erhalten?

Auch wenn der freie Wille eines Menschen das Elend und den Tod von Millionen seiner
Mitmenschen bedeutet?

Menschen, deren freier Wille dann nichts mehr zählt?


melden
Ashert001
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Christen: Bitte erklärt mir den Tod von 10.000 kath. Philippinern

12.11.2013 um 09:11
Vielleicht waren die Philippiner zu kleingläubig?

Zitat Bibel:

"Und als er in das Boot gestiegen war, folgten ihm seine Jünger. Und siehe, es erhob sich ein heftiger Sturm auf dem See, so dass das Boot von den Wellen bedeckt wurde; er aber schlief. Und sie traten hinzu, weckten ihn auf und sprachen: Herr, rette uns, wir kommen um! Und er spricht zu ihnen: Was seid ihr furchtsam, Kleingläubige? Dann stand er auf und bedrohte die Winde und den See; und es entstand eine große Stille. Die Menschen aber wunderten sich und sagten: Was für einer ist dieser, dass auch die Winde und der See ihm gehorchen?
(Matthäus 8,23-27)"


fbase
331287


was soll man daraus jetzt lernen? Welchen Fehler haben die Philippiner gemacht oder nur deren Geistliche?

Surivor-in-Tacloban-walks-013

Es soll ja auch der stärkste Taifun seid Beginn der Wetteraufzeichnungen gewesen sein! Gott wollte seine eine Botschaft also diesmal auch ganz besonders deutlich rüberbringen! Nur welche? :|

images


melden
nasirjones
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Christen: Bitte erklärt mir den Tod von 10.000 kath. Philippinern

12.11.2013 um 09:21
@Ashert001
Ich verstehe nicht ganz, warum sind die Phillippiner nun Schuld an dieser Katastrophe?


melden

Christen: Bitte erklärt mir den Tod von 10.000 kath. Philippinern

12.11.2013 um 09:40
Der Tod ist unausweichlich; unabhängig von welcher Moral auch immer...


melden
lernender
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Christen: Bitte erklärt mir den Tod von 10.000 kath. Philippinern

12.11.2013 um 09:44
Da hast Du recht, aber bei lebensfeindlicher Moral müsste es sich theoretisch leichter sterben. Und ob man bei so einer Einstellung ewiges Leben findet? Ich glaube nicht.


melden

Christen: Bitte erklärt mir den Tod von 10.000 kath. Philippinern

12.11.2013 um 09:57
Wäre ich katholischer Theologe, würde ich denken:" Besser sie sind im rechten Glauben gestorben,
als sie hätten, meinetwegen als Muslime, ihr Leben zuende gelebt."

So rein "erlösungstechnisch"...

Denken, nicht sagen!

Jedenfalls öffentlich...


melden

Christen: Bitte erklärt mir den Tod von 10.000 kath. Philippinern

12.11.2013 um 09:57
Der Tod ist doch eine Tatsache.warum versuchen wir immer den Tod auszublenden,obwohl doch der Tod Realität ist. Aber es gibt nicht nur den Tod es gibt auch Leben.Nun Gott ist nicht immer verantwortlich für das was passiert.Es gibt eben auch Satan welcher Freude daran hat Menschen zu quälen und zu töten.schon mal daran gedacht?


melden

Christen: Bitte erklärt mir den Tod von 10.000 kath. Philippinern

12.11.2013 um 10:00
nasirjones schrieb:Ich verstehe nicht ganz, warum sind die Phillippiner nun Schuld an dieser Katastrophe?
Ist eigentlich ganz einfach: Immer wenn irgendwo ein verschüttetes Baby lebend aus irgendwelchen Trümmern gezogen wurde, war das Gottes Barmherzigkeit.
Und wenn irgendwo 10.000 Menschen verrecken, such dir was aus
- Die Wege des Herrn sind unergründlich
- Sie waren für etwas höheres bestimmt
- Sie waren selber Schuld / Der Mensch ist doch keine Marionette und muss sich selbst drum kümmern :o) *

*jedenfalls wenn was schiefgeht ^^


melden

Christen: Bitte erklärt mir den Tod von 10.000 kath. Philippinern

12.11.2013 um 10:01
Zudem sind die katholischen Doktrinen luziferisch und nicht biblisch.wunderst du dich wenn sie sterben?
Sie ziehen ihre Kinder mit diesen doktrinen auf,ist das klug?


melden

Christen: Bitte erklärt mir den Tod von 10.000 kath. Philippinern

12.11.2013 um 10:05
Der Tod braucht keinen Unterschied zwischen schuldig oder nicht schuldig.Jeder muss mal Sterben!


melden
emanon
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Christen: Bitte erklärt mir den Tod von 10.000 kath. Philippinern

12.11.2013 um 10:11
@allmyboy
Wenn demnächst in Indien ein Monsunsturm Menschenleben kostet, ich Amerika ein Hurrican NewOrleans wässert, ein Tsunami Thailand unter Wasser setzt, in Island ein Vulkanausbruch Menschleben kostet oder irgendwo auf der Welt Angehörige einer Religionsgemeinschaft das Opfer eines Erdbebens werden, kommen dann von dir weitere Posts ähnlicher Güte?


melden
lernender
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Christen: Bitte erklärt mir den Tod von 10.000 kath. Philippinern

12.11.2013 um 10:12
Ein weiteres Problem, das wir haben ist, dass wir mit Leid umgehen lernen müssen. Es ist einfach da und niemand verlangt von uns, dass wir das begrüßen. Aber anscheinend wird von uns erwartet, dass wir das als gegeben hinnehmen und das jeder vor allem für sich etwas dagegen tut. Denn das Leid insgesamt zu beseitigen wird uns aus meiner Weltsicht nicht gelingen. Etwas anderes kann ich hier leider niemandem sagen. Manche Esoteriker behaupten sowiso, dass Satan Herr der Erde ist. So ganz abwegig finde ich diese Aussage nicht, allerdings gibt es auch andere Zeichen.


melden
Anzeige

Christen: Bitte erklärt mir den Tod von 10.000 kath. Philippinern

12.11.2013 um 10:13
@allmyboy
Und was ist jetzt das Problem? Dass diese Menschen sich nach der Katastrophe ihrem Glauben zuwenden, um Hoffnung zu schöpfen. Ja klar, ganz furchtbar sowas^^


melden
228 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Existieren Flüche?273 Beiträge
Anzeigen ausblenden