Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Welche Eigenschaften muss ein Gott mindestens haben?

339 Beiträge, Schlüsselwörter: Gott, Eigenschaften
Nicolaus
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Welche Eigenschaften muss ein Gott mindestens haben?

17.02.2015 um 23:11
@keenan
keenan schrieb:Ja, eine Ameise versteht nur sich selbst. Deshalb ist es in seinem Wesen auch vollkommen und erledigt damit , mit seinem Potential, auch die Aufgabe, die es zu erledigen hat.
Und der Mensch ist im Vergleich zu einem Gott auch nichts weiter als eine Ameise.
keenan schrieb:Und aus diesem Verständniss,aus dem unwissen herrscht, versuchst du nun hier jedem klar zu machen, das man Gott nicht verstehen kann. Daran solltest du doch erkennen, das du den selben Vorstellungen unterliegst, wie die Religiösen.
Ich schreibe hier nur meine Ansichten, ich versuche hier niemandem irgend etwas klar zu machen. Es ist nunmal meine persönliche Überzeugung, dass der Mensch Gott in seiner Gänze nicht verstehen kann. Du kannst das aber gerne anders sehen, ist deine Sache.

Ich unterliege irgendwelchen Vorstellungen ja. Wenn es nicht die der Religiösen wären, wären es die der Nichtreligiösen. Ganz ohne irgendwelche Vorstellungen kann ich nicht sein bzw. das wäre dann nur ein plumpes Dasein wie ein Baum der Jahrhundertelang einfach nur da steht. Das kann ja wohl auch nicht der Sinn des Menschseins sein :)
keenan schrieb:In diesem Sinne, ist die Ameise so nah an Gott, wie der Mensch fern. Da ist es doch kein Wunderr, warum Gott für dich, nichts weiter als ein Rätsel......sich als etwas unbekanntes herausstellt. :)
Das kann schon sein. Ich will mir jedenfalls nicht anmaßen, als kleines völlig unbedeutendes Menschlein, als nicht einmal ein Staubkörnchen in den Augen Gottes, zu behaupten, einen ewigen, unendlichen und allmächtigen Gott etwa zu kennen.


melden
Anzeige
Nicolaus
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Welche Eigenschaften muss ein Gott mindestens haben?

17.02.2015 um 23:15
@Etta
Etta schrieb:Damit kann man meinen man wäre klug. Aber ist das wirklich so?
Der Atheist, der sich solche rhetorischen Absurditäten ausdenkt, wie etwa: Kann Gott einen Stein erschaffen, den er selbst nicht heben kann - der glaubt freilich, er sei klüger als jener imaginäre Gott an den die anderen so glauben :)

Aber ich bin der Ansicht, diese Leute haben die Rechnung ohne den Wirt gemacht...


melden
revuzer
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Welche Eigenschaften muss ein Gott mindestens haben?

17.02.2015 um 23:21
Gott/Götter sind Heilig.

wiki Bedeutung von heilig;
Wikipedia: Heilig

so einfach ist das.


melden

Welche Eigenschaften muss ein Gott mindestens haben?

17.02.2015 um 23:21
@Nicolaus
Nicolaus schrieb:Aber ich bin der Ansicht, diese Leute haben die Rechnung ohne den Wirt gemacht...
Ja leider.
Der Mensch meint oft das er das Göttliche auf sich herabziehen könnte . Das funktioniert natürlich nicht.
Soweit reicht unsere Inteligenz nicht.
Wir können noch niemals begreifen wie weit das Weltall ist, wie will man dann Gott begreifen können?
Aus der Bibel weiß man das Gottes Wege nicht unsere Wege sind.


melden

Welche Eigenschaften muss ein Gott mindestens haben?

17.02.2015 um 23:24
@revuzer
revuzer schrieb:Gott/Götter sind Heilig.
Wer denn nun? Gott oder Götter.

Götter sind tote Gegenstände von Menschenhände gemacht.
So als wenn ich einen Tonkrug herstelle. Mehr nicht.


melden
Nicolaus
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Welche Eigenschaften muss ein Gott mindestens haben?

17.02.2015 um 23:25
@Etta
Etta schrieb:Wir können noch niemals begreifen wie weit das Weltall ist, wie will man dann Gott begreifen können?
So sehe ich das auch. Aber ein gewisser @keenan meint hier ja, er könne das oder stellt es zumindest so dar :)

Vielleicht kann er das ja - Ich kann es jedenfalls nicht!


melden

Welche Eigenschaften muss ein Gott mindestens haben?

17.02.2015 um 23:28
@Nicolaus
Nicolaus schrieb:Vielleicht kann er das ja - Ich kann es jedenfalls nicht!
Glaube versetzt bekanntlich Berge.
Immer? Naja, wohl kaum.


melden
Nicolaus
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Welche Eigenschaften muss ein Gott mindestens haben?

17.02.2015 um 23:39
@Etta
Etta schrieb:Glaube versetzt bekanntlich Berge.
Aber auch nur dann, wenn er mindestens die Größe eines Senfkorns hat :)

Da siehste mal, wie Kleingläubig wir in Wirklichkeit doch sind...


melden

Welche Eigenschaften muss ein Gott mindestens haben?

18.02.2015 um 00:03
Wer denn nun? Gott oder Götter.
Beides denn er schrieb Gott/Götter.


melden

Welche Eigenschaften muss ein Gott mindestens haben?

18.02.2015 um 00:09
@Lepus
Lepus schrieb:Beides denn er schrieb Gott/Götter.
Seit wann kann etwas was von Menschenhand gemacht wurde heilig sein?
Man kann es als heilig verehren, das ist schon alles.
Ich kann auch meine Kaffetasse als heilig ansehen und sie anbeten. Aber heilig ist sie trotzdem nicht, nur für mich eben.


melden

Welche Eigenschaften muss ein Gott mindestens haben?

18.02.2015 um 00:13
@Etta
Das musst du @revuzer fragen. ^^
Ich wollte nur auf das / in seinem Text hinweisen, dass impliziert, dass er Götter insgesamt meint.


melden
petronius
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Welche Eigenschaften muss ein Gott mindestens haben?

18.02.2015 um 00:25
der tote Gott:die omnipräsente Ignoranz des Nichts
der lebendige Gott:ein Herz,so groß um die ganze Welt zu umschließen
Jeder hat die Freiheit der Wahl wem er nachfolgen will,das ist der Januskopf,das zweischneidige
Schwert,der Sündenfall,die schmerzhafte Dualität,das Schlachtfeld auf dem Seelen fallen.


melden
keenan
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Welche Eigenschaften muss ein Gott mindestens haben?

18.02.2015 um 00:48
@Nicolaus


Du denkst Gott masst sich an, wie ein Mensch? In dem er grössenunterschieden wert beimesst?

In diesem Moment ist der einizige, der diese Grössenunterschied wert beimesst.........du selbst :)


melden
revuzer
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Welche Eigenschaften muss ein Gott mindestens haben?

18.02.2015 um 01:15
also um diese Götter frage nochmals genauer zu definieren:

2 Beispiele hierzu:

https://de.wikipedia.org/wiki/Olympische_Götter

https://de.wikipedia.org/wiki/Liste_der_Aztekengötter

Das sind alles Heilige (Besondere) Symbolhafte Wesen ->kurz Götter<-.
Ich lasse hier an diesem Punkt der Interpretation freien Raum.
Götter in diesen Mythologien sind eigentlich IMMER nicht Materiell vorhanden. Daher gibt es keine von Menschenhand geschaffenen Götter. Diesen Kram hat meine ich die katholische Kirche eingeführt. Wobei ich sagen muss das einige Kirchen hier in Europa auf mich FAST ein göttlichen Eindruck erweckt. (Recht Mächtig, so das ein oder andere Bauwerk)

Hier differenziert sich der unterschied heraus:

Gott/Götter sind heilig.
Gegenständig sind auch heilig.
Aber Materielles kann nicht Göttlich sein.
(Ausnahme in diesem Punkt. Halbgötter, diese sind Materiell aber auch nicht ganz Göttlich :P ?)

Ich hoffe ich konnte das jetzt etwas detaillierter darlegen.
Interessant das sich dafür Menschen nach wie vor Interessieren. :P


melden
Godofwar
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Welche Eigenschaften muss ein Gott mindestens haben?

18.02.2015 um 03:06
Zumindest die Eigenschaft der Geduld. Die Geduld, alles zu ertragen, wofür ihn Menschen verantwortlich machen. Pest, Kriege, dass man keinen mehr hoch kriegt, Hunger in der Welt, bla bla bla. Also alles, was bei den Menschen so schief geht und wo die Menschen Trost bei ihren Problemen finden, indem sie es alles einem Gott in die Schuhe schieben. Das ist leichter, als sich mit dem Problem auseinander zu setzen. p.s. beim nächsten, der mir sagt, Gott gibt es nicht, wegen Kriegen, Welthunger u.s.w. kotze ich echt.


melden
Micha007
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Welche Eigenschaften muss ein Gott mindestens haben?

18.02.2015 um 09:53
@Godofwar
Godofwar schrieb:Zumindest die Eigenschaft der Geduld. Die Geduld, alles zu ertragen, wofür ihn Menschen verantwortlich machen. Pest, Kriege, dass man keinen mehr hoch kriegt, Hunger in der Welt, bla bla bla.


Meinst nicht, das es einem Wesen relativ Wumpe ist, ob sich da hinten links in der Galaxie auf einem Planeten (oder 5 Parsec rechts daneben der Planet) Lebewesen entwickelt haben? Noch viel weniger wird es dem Wesen da noch interessieren, ob sich Lebewesen gegenseitig ausrotten.

Geduld gehört nun mal - wie auch alle anderen Eigenschaften - zu den menschlichen Definitionen. Ein Wesen das aber Universen erschaffen kann, hat mit menschlichen Eigenschaften nichts am Hut. Das Wesen wird wahrscheinlich nicht mal wissen, das sich Leben in seinen erschaffenen Universen gebildet hat. Und dann gibt es auf diesem Planeten noch viele naive Menschen, die daran glauben, das ihre Gebete von diesem Wesen "erhört" werden sollen.


melden
Nicolaus
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Welche Eigenschaften muss ein Gott mindestens haben?

18.02.2015 um 10:15
@keenan
keenan schrieb:Du denkst Gott masst sich an, wie ein Mensch? In dem er grössenunterschieden wert beimesst?

In diesem Moment ist der einizige, der diese Grössenunterschied wert beimesst.........du selbst :)
Verstehe ich nicht. Wo schreibe ich, dass Gott sich was anmaßt? Selbstverständlich gibt es zwischen Gott und Mensch erhebliche Größenunterschiede, allerdings wohl eher in Bezug auf geistige Größen! Die rein äusserliche Erscheinungsform hat bei Gott keinen wert.


melden

Welche Eigenschaften muss ein Gott mindestens haben?

18.02.2015 um 10:20
Welche Eigenschaften muss ein Gott mindestens haben?


Er muss Unsichtbar, nicht Nachweisbar sein.


melden
Nicolaus
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Welche Eigenschaften muss ein Gott mindestens haben?

18.02.2015 um 10:23
@spiller1983
spiller1983 schrieb:Er muss Unsichtbar, nicht Nachweisbar sein.
Hehe, der war gut ^^ :D


melden
Anzeige
keenan
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Welche Eigenschaften muss ein Gott mindestens haben?

18.02.2015 um 13:12
@Nicolaus
Nicolaus schrieb:Verstehe ich nicht. Wo schreibe ich, dass Gott sich was anmaßt?
Genau hier, in dieser Behauptung.......:)

Und der Mensch ist im Vergleich zu einem Gott auch nichts weiter als eine Ameise.



Da der Mensch schon der Mensch ist und die Ameise die Ameise, kann der Mensch für Gott, nicht wie eine Ameise sein, denn für Gott ist die Ameise schon wie eine Ameise und der Mensch, wie ein Mensch. Darin gibt es keinen meßbaren Zustand. Keine Waage, die auf der einen Seite mehr wiegt, höher ist, als auf der anderen. :)


melden
342 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Allah ist groß1.238 Beiträge