Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Es gibt eine Hölle, den Teufel und den dreieinigen Gott!

1.510 Beiträge, Schlüsselwörter: Es Gibt Eine Hölle!
nananaBatman
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Es gibt eine Hölle, den Teufel und den dreieinigen Gott!

26.10.2014 um 00:55
@keenan
Auf welchem Weg bist du dann zu deiner Erkenntnis gelangt? Was hast du dazu gemacht?


melden
Anzeige
keenan
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Es gibt eine Hölle, den Teufel und den dreieinigen Gott!

26.10.2014 um 00:57
@zaramanda


Dann leg mal los sind nur Wörter die etwas auffordern. Ist das so schlimm? :)




@nananaBatman

Durch Leid bzw durch das Wort. :)


melden

Es gibt eine Hölle, den Teufel und den dreieinigen Gott!

26.10.2014 um 00:59
@keenan
Wozu denn?? Du weißt doch bescheid..

Du wirst schon wissen was du damit meintest....


gute nacht


melden

Es gibt eine Hölle, den Teufel und den dreieinigen Gott!

26.10.2014 um 01:00
@keenan
Könntest du bitte, nur damit ich es verstehe, so schreiben das ich es verstehe.


melden
keenan
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Es gibt eine Hölle, den Teufel und den dreieinigen Gott!

26.10.2014 um 01:01
@zaramanda


Gute Nacht.

@DonFungi


Dann musst du (so) fragen, wie du es verstehen willst.


melden

Es gibt eine Hölle, den Teufel und den dreieinigen Gott!

26.10.2014 um 01:02
@keenan
Ich möchte nur verstehen was geschrieben steht, wenn ich fragen habe stelle ich sie.


melden
keenan
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Es gibt eine Hölle, den Teufel und den dreieinigen Gott!

26.10.2014 um 01:02
@DonFungi


Du bist in der Hölle. Willkommen. Noch fragen? :)


melden
Micha007
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Es gibt eine Hölle, den Teufel und den dreieinigen Gott!

26.10.2014 um 01:04
@keenan
keenan schrieb:Gott ist das Wort.
Das soll "das Ganze" sein, was Du verstanden hast?
Mehr hast Du nicht zu bieten, als "Gott ist das Wort", das in einem alten verlotterten Buch geschrieben sein soll...?

Und dafür hast Du so lange gebraucht, das Du einzig diese vier Worte meinst und dies als "das Ganze" verstehst.


@sheepleslayer
sheepleslayer schrieb:nehmen wir an er hat tatsächlich fundamentales verstanden, wie soll er das irgendwem überbringen?
Wenn ich mir ein Buch über HTML kaufe und vorher noch nie wußte wie sich eine Webseite überhaupt aufbaut, kann ich nach dem Studium des Buches ganz sicher eine Seite aufbauen, weil ich verstanden habe, was ich gelesen habe.

Wenn "keenan" hier nun seine "Weißheit" preisgeben würde, würde ich das Gelesene ebenso verstehen. Nur habe ich hier den Vorteil, das ich DIREKT nachfragen könnte, wenn ich etwas nicht verstehen würde.

Aber wenn da im Ansatz schon nichts rüber kommt, wie soll man ihn dann verstehen, was er meint. Ich nenne sowas einfach nur große Töne spucken, abder die Töne nicht erklären (wollen).


melden

Es gibt eine Hölle, den Teufel und den dreieinigen Gott!

26.10.2014 um 01:05
@emz

spirituelle menschen (damit meine ich jetzt nicht @keenan sondern allgemein gesprochen) welche nur eine teilkorrektur erreicht haben bzw. noch nicht am ziel sind, können grausamer sein als adolf hitler. und ja das meine ich wortwörtlich.

ein mensch der sich auf der niedersten spirituellen stufe befindet, hat ein grösseres ego als die gesammte menschheit zusammen.

das ist ja das witzige... ein gerechter mensch wie ein buddhist, welcher im reinen mit sich und der umwelt (menschen, natur) ist, braucht keine spiritualität, weil er eben ein gerechter ist bzw. egoistisch sich auf dem niveau eines steins bzw. einer pflanze befindet.

nur jene menschen, die ein unermessliches ego haben und nach respekt, ehre, macht, wissen und kontrolle streben, sind jene die korrigiert werden müssen, weil sie nicht im einklang mit der natur sind und am liebsten die ganze welt verschlingen würden.

nur solche menschen sind in der lage (pro)aktiv in der spiritualität voranzukommen. die restlichen 99,9% kommen dann passiv in die spiritualität, in dem sie das licht durch die 0,1% empfangen.


melden
nananaBatman
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Es gibt eine Hölle, den Teufel und den dreieinigen Gott!

26.10.2014 um 01:05
@keenan
Welches Wort? Bestimmte Literatur?
Und in welchem Sinne Leiden? Das Leiden in der Welt oder dein eigenes?


melden

Es gibt eine Hölle, den Teufel und den dreieinigen Gott!

26.10.2014 um 01:08
@Micha007

du hast schon recht. aber hier ist es anders. wenn es um erkenntnis/spiritualität geht, kann ein lehrer dir zwar wissen vermittlern aber am ende wären es nur beispiele, gleichnisse etc. wirklich fühlen und verstehen kannst du letztenendes nur durch persönliche erfahrung.


melden
keenan
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Es gibt eine Hölle, den Teufel und den dreieinigen Gott!

26.10.2014 um 01:09
@Micha007


Wenn diese Erkenntnis so bedeutungslos ist, dann sind es deine Worte auch, dann bist du es auch, denn du bestehst aus dem Wort.

Ist das alles, was du zu bieten hast? :)

@nananaBatman


Durch das Wort. Alle Wörter, keine Wörter.

Es tut mir leid Batman, aber so wirst du das niemals verstehen.

Und was das Leid betrifft......durch das Leid. Nicht nur das Leid auf der Welt, sondern durch das ganze Leid. Das Leid auf dieser Welt ist nur ein Spektrum des Leides ,des Ganzen. Ein zerbrochenes Spiegelbild dessen, so könnte man sagen.


melden
nananaBatman
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Es gibt eine Hölle, den Teufel und den dreieinigen Gott!

26.10.2014 um 01:11
@keenan
Und was mache ich falsch? Wenn es was zu verstehen gibt, will ich eig. immer verstehen..


melden

Es gibt eine Hölle, den Teufel und den dreieinigen Gott!

26.10.2014 um 01:11
@sheepleslayer
o.k., verstehe ;)


melden
Micha007
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Es gibt eine Hölle, den Teufel und den dreieinigen Gott!

26.10.2014 um 01:13
@sheepleslayer
sheepleslayer schrieb:wirklich fühlen und verstehen kannst du letztenendes nur durch persönliche erfahrung.
Müssen Chemiestudenten die Wirkung von Radioaktivität persönlich erfahren, um zu verstehen, daß sie tödlich auf menschliche Zellen wirkt?
Aus welchen Grund also muß man Erkenntnis/Spiritualität erst persönlich erfahen um sie zu verstehen?


melden
keenan
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Es gibt eine Hölle, den Teufel und den dreieinigen Gott!

26.10.2014 um 01:15
@nananaBatman


Wer sagt denn, das du etwas falsch machst? Das hat mit einer falschen Einstellung nichts zu tun, sondern mit der Einstellung an sich. Die ist nicht falsch oder richtig, sondern da. Wenn du deine Einstellung, deine Haltung mal nur ein wenig verbiegst, wirst du erkennen, das du etwas, was du bisher nicht verstanden hast, auf einmal zu verstehen beginnst.
Das was stört ist also die Einstellung. Sie stört, ist damit aber nicht zwingend falsch.


melden
Micha007
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Es gibt eine Hölle, den Teufel und den dreieinigen Gott!

26.10.2014 um 01:16
@keenan
keenan schrieb:denn du bestehst aus dem Wort.
Wie? ich bestehe aus dem Wort Micha?

Man was man hier heute Abend so alles lernt. Toll










Naja - es scheint Aufbruchstimmung zu herrschen. Ich hau mich dann auch mal hin. Bin morgen früh mit Brötchen holen dran.


melden
keenan
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Es gibt eine Hölle, den Teufel und den dreieinigen Gott!

26.10.2014 um 01:17
@Micha007


Gute Nacht Micha. :)


melden

Es gibt eine Hölle, den Teufel und den dreieinigen Gott!

26.10.2014 um 01:19
@Micha007

weil spiritualität so wie ich sie verstehe, dem menschlichen ego entgegengesetzt ist. der mensch ist ein egoist, ein wille für sich selbst genuss zu empfangen. seine liebe zu den mitmenschen ähnelt der liebe zu fisch. er liebt nicht die person, sondern die positive wirkung, welche diese auf ihn ausübt.

unser gesammtes wesen, unser hirn, unsere denkweise, unsere wahrnehmung der realität durch unsere 5 egoistischen sinne, sind der spiritualität entgegengesetzt. und jene denen ein kleiner lichblitz zu teil wurde, kommen zum schluss, dass es unmöglich ist spiritualität zu erlangen.

und weisst du warum?

weil spiritualität bedeutet, den schöpfer/die natur und seine mitmenschen wahrhaftig zu lieben.


melden
Anzeige

Es gibt eine Hölle, den Teufel und den dreieinigen Gott!

26.10.2014 um 01:20
@keenan
Eine wollene Socke, einst Haare des Schafes, Schutz vor Wind und Wetter, linder das Leiden durch Kälte. So kann eins nach den anderen angegangen werden, dauert halt seine Zeit, wichtig ist halt das man am Ball bleibt.

Die Frage stellt sich was z.B. du selbst zum Gelingen beiträgst?


melden
231 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Apokryphen49 Beiträge