Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Was wisst Ihr wirklich?

131 Beiträge, Schlüsselwörter: Lichtarbeit, Methode, Energiearbeit, Anwendung

Was wisst Ihr wirklich?

15.11.2014 um 17:48
Ich würde auch zum arzt gehen
Allerdings denke ich durchaus das in die heutige zeit wohl die schwierige dinge wie dies hier ein bisschen neu entdeckt werden müssen. Auch einfach um dinge zu vermeiden.

http://www.visionen.com/Rubriken/Gesundheit/Der_Gute_Rote_Weg

Ich denke allerdings auch das viele links ein eher verrückt machen als helfen übrigens ;-)

Teufel hier, Gott da.

Eine so andere so!

Manchmal helfen einfach auch menschen ein in die eigene umgebung. Achte mal drauf, was sie manchmal so von sich geben. Lasse es mal sacken. ist manchmal genau so viel passendes dabei, weil sie ein auch kennen ;-)


melden
Anzeige

Was wisst Ihr wirklich?

15.11.2014 um 18:41
https://www.youtube.com/watch?v=HnsVoOZvRbU

Also schwing die hüfte.


melden

Was wisst Ihr wirklich?

15.11.2014 um 23:38
Ich weis, dass das Gute ein besseres System ist als das Böse und dass Kommunikation Luicfer mit Gott versöhnt. Sämtliche Probleme lassen sich durch ein komplexes System auflösen und dieses ist automatisch "Gut" wenn es diese Probleme lösen kann und geht automatisch zugrunde wenn es besagte Tat nicht schafft. Es ist unsere Aufgabe dafür zu sorgen dass bei jedem Systemschritt möglichst wenig schlagartig verändert wird, weil ein menschlicher Körper eine schlagartige Veränderung der Umstände als Schmerz empfindet.


melden
Phantomeloi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was wisst Ihr wirklich?

16.11.2014 um 10:19
@MrBananentoast
MrBananentoast schrieb:wenn es diese Probleme lösen kann und geht automatisch zugrunde wenn es besagte Tat nicht schafft. Es ist unsere Aufgabe dafür zu sorgen dass bei jedem Systemschritt möglichst wenig schlagartig verändert wird

Jo, bin deiner Meinung. Bereits in der Smaragdtafel wird das so beschrieben:
Du wirst die Erde vom Feuer trennen, das Feine vom Groben, sanft, mit großer Geschicklichkeit ...
In diese kryptischen Worte kann man alles mögliche einsetzen. Doch "sanft und geschickt" sind eindeutige Worte. Die versteht man i. d. R.

Was bedeutet jedoch "trenne die Erde vom Feuer"? Ist da wahrhaftig die Erde (Boden) und das Feuer (Flammen) gemeint? Oder gibt es die Metapher von "trenne deinen Körper" (Erde), der vollgestopft ist mit Vorurteilen/Wissen von deinem Geist/Vernunft, der immer noch frei denken kann?"

Da wäre der Körper und seine aufgepfropten, (aufoktroyierten) Befindlichkeiten und Wünsche das Grobe, während das Feine (der freie, vorurteilsfreie Geist & Wille) ganz genau weiß, was man "braucht" um nachhaltig zufrieden und glücklich zu sein.

Ich weiß: Nachhaltigkeit ist nur möglich im Verzicht.


melden

Was wisst Ihr wirklich?

16.11.2014 um 17:13
@Phantomeloi
Die Erde vom Feuer trennen verstehe ich als das extrahieren der chemischen Energie aus Feststoffen. In diesem Fall, bezogen auf ein abstraktes System, "Ziehe die pulsierenden Fehler aus dem System".

Quasi wie als würde man einen Wurm zwischen Muskelfasern herausziehen (unhemliches Beispiel aber passend) wenn man ihn einfach rausreißt zerstört man das Körperteil vielleicht, aber wenn man den Kopf packt und dann sachte aber beständig zieht kommt der Wurm irgendwann raus und hinterlässt nur einen kleinen Tunnel aus Fasern die er verdrängt hat.

Ein besseres Beispiel wäre vielleicht das beenden von einer Hasskultur, am Beispiel des Feminismus:
Das Prinzip selbst ist gut, Frauen und Männer sollten nach ihren geistigen Fähigkeiten her gleichberechtigt sein.
Was aber stört sind ein paar ausgeflippte "Feminazis" die verlangen dass Männer kastriert werden oder dass man Jungen nicht mehr mit der Brust stillt weil es den Testosteronspiegel erhöht.

Nun so zu handeln dass man die gesammte feministische Bewegung als Hassprediger bezeichnet ist falsch. Gezielt die paar geistig verstörten Ladys ihrer Internetanbindung zu entmächtigen damit sie keine Männer Cyber-Bullien wiederum wäre die geschickte Vorgehensweise.


melden
Phantomeloi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was wisst Ihr wirklich?

16.11.2014 um 17:32
@MrBananentoast
MrBananentoast schrieb:Die Erde vom Feuer trennen verstehe ich als das extrahieren der chemischen Energie aus Feststoffen. In diesem Fall, bezogen auf ein abstraktes System, "Ziehe die pulsierenden Fehler aus dem System".
Oh ja, gute Idee!

Vor allem unglaublich lebhaft geschildert mit deinem "Wurm".... gllll! :)
MrBananentoast schrieb:Was aber stört sind ein paar ausgeflippte "Feminazis" die verlangen dass Männer kastriert werden oder dass man Jungen nicht mehr mit der Brust stillt weil es den Testosteronspiegel erhöht.
Absolut! Welch ein Schwachsinn.

Eigentlich gehen einem doch so langsam aber sicher alle auf die Nerven, die nichts anderes zu tun haben, als schleimigen, stinkenden Mist zu verbreiten und lauthals um Aufmerksamkeit brüllen. Mann, das nervt nicht nur, sondern es beginnt wirklich stink-, wenn nicht gar todeslangweilig zu werden. Gääähn.


melden

Was wisst Ihr wirklich?

16.11.2014 um 17:41
@Phantomeloi
Joar, jemand der einen Flur wischt wird ja auch irgendwann davon gelangweilt, macht den Mp3 Player an und wischt locker und gelassen weiter. So ähnlich muss man sich gegenüber unfreundlichen Menschen verhalten, auch wenn man damit deren Wertlosigkeit impliziert und sich sehr größenwahnsinnig verhält.


melden
Phantomeloi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was wisst Ihr wirklich?

16.11.2014 um 19:19
@MrBananentoast
Joar, ... ein zur Nachahmung empfehlenswerter Tipp von dir. Im Größenwahn schwelgen, gute Musik hören und locker durchhalten. Wie im wahren Leben. Kann sich nur bewusstseinserheiternd auswirken. :).


melden

Was wisst Ihr wirklich?

17.11.2014 um 11:26
Es erstaunt mich immer wieder wie wenig ReiKi Praktiker wissen....

ReiKi kommt aus dem Heilkreis des Chi Gong aus Tibet. Usui war längere Zeit in Tibet und hat das alles mittlerweile nachweislich dort gelernt. Da er in Tibet als Ausländer galt wurde ihm die Weihe in Symbole nicht zuteil. ReiKi wirkt durch die Symbolkraft. Heutzutage kennt man ja schon viele Symbole und die Kraft, die Symbole haben. In der Natur sind die Symbole welche heilen auch zu finden. Angefangen von in Schmetterlinsflügeln, bis zu Steinformationen. So ist es nicht erstaunlich, daß er solange herumtat bis sich ihm durch Eigenstudium die Symbole offenbarten. (Denkt nur an Ötzi, er hatte div. Symbole tätowiert, welche damals zur Heilung verwendet wurden Körbler Symbole zB)

Usui lehrte zB nicht das Meistersymbol, er hatte "nur" den zweiten Grad. Nachzulesen wäre das bei Jikkiden ReiKi und vieles mehr von Menschen die in Japan waren und nach seinem Leben geforscht haben. Man sollte einfach nicht glauben, man hat etwas ausgelernt. Die Zeit vergeht und es kommt immer neues Wissen zutage. Gerade ReiKi Meister sollten sich am Laufenden halten, finde ich. Denn darin besteht die Meisterschaft, sich selbst zu meistern.

Quantenphysiker haben schon längst das morphogenetische Feld entdeckt und auch die ReiKi Energie einordnen können. Die Energie macht sich durch den Byosen in den Händen bemerkbar. Jedes Gefühl in den Händen, zeigt die bestimmten Körperstellen in denen sich etwas tut auf. Je nach Byosen zeigt sich der Grad der Bedürftigkeit im Körper.

ReiKi ist eine positive Energie, welche Leben fördert und die Symbole der vergangenen Zeiten geben den Zugang. Dadurch (das praktizieren von ReiKi) entsteht ein Energiefeld, welches man "anzapfen" kann. Zen Buddhismus ist was Usui praktizierte und verhilft zu der Lebenseinstellung, die Usui hatte. Dies ist es auch was die Lebensregeln sagen. Darauf und durch sie, wurde ReiKi gelehrt, in ihnen die ist ganze Weisheit des ReiKi verborgen. Allein das Mantra in japanischer Sprache gesprochen, lässt ReiKi fließen. Es ist ein sehr starkes morphogenetisches Feld durch ReiKi vorhanden.

Leider hat Frau Takata für viel Verwirrung gesorgt, andererseits ist es auch gut so, denn so hält sich das Wissen geschützt und wird nur dem wahren Suchenden offenbar. Schade das ReiKi so einen schlechten Ruf hat und von geldgierigen Menschen gelehrt wird. Das wollte Usui nicht... er teile sein Wissen lächelnd, steht auf seinem Grabstein sogar ;-)

ReiKi gehört rehabilitiert und ich würde mich freuen, wenn es den Stellenwert bekommen würde, der seinen Wert ausmacht. Gott sei Dank gibt es immer mehr Menschen die sich dafür Einsetzen und das positive Ergebnis spricht für sich. Krankenhäuser, Ordinationen, Geburtskliniken und Ärzte ohne Grenzen arbeiten mit ReiKi. Lest Bücher Leute, lest was das Zeug hält. Irgendwann wird es auch eine Erklärung geben, wie Sybmbole ihre Wirkung entfalten.

Energie ist Energie, auch aus negativer Energie kann man etwas positves entstehen lassen. Ein Bildhauer zB der seine Wut in Kreativität umwandelt und eine wunderbare Steinfigur entstehen lässt und nicht seinem Gegenüber das Messer ins Kreuz reinhaut. Es leigt in unseren Händen, ob wir uns so oder so entscheiden, ich glaube nicht an das personifizierte Böse, doch ich bin überzeugt davon, daß Menschen sich bestialisch verhalten. Es obliegt diesen Menschen und nicht der Energie, daß es sich böse ausartet. Energie ist für mich immer wandelbar und wir haben die Wahl in den Händen, ob wir gut oder sogenannt böse sind. Nicht die schlimmen Dämonen sind Schuld, nein wir haben die Selbstverantwortung zu übernehmen!!! :-)

Quellennachweise

Das Reiki-Kompendium von Petter, Rand und Lübeck

Jikkiden Reiki von Tadao Yamaguchi

Reiki ganz klar! Was Reiki ist und was Reiki nicht ist von Petter

Das Reiki Feuer von Petter usw


melden
Kotknacker
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was wisst Ihr wirklich?

17.11.2014 um 14:02
@Malajka
Malajka schrieb:Es erstaunt mich immer wieder wie wenig ReiKi Praktiker wissen....
Das Gleiche gilt doch für Autofahrer. Was wissen die schon über die Geschichte des Auto's und über seine Funktionsweise? Da stellt sich doch gleich die nächste Frage: Spielt es eine Rolle?

Für jemanden der Reiki lehrt sicherlich, aber weniger für jemanden, der es lediglich praktiziert. ^^

Aber interessanter Beitrag von dir! Danke für's Teilen. :)


melden

Was wisst Ihr wirklich?

17.11.2014 um 15:25
Gerne teile ich auch mein Wissen und auch meine Erfahrungen, ich bin sehr, sehr gerne ReiKi Lehrerin und am meisten lerne ich von den Schülern. Teils weil das total kluge Menschen sind und weil ich soooo viele Fragen bekomme und dann Antworten suche.

Fragen sind immer gut, weil man ja lebt, sich entwickelt und die Zeit sich immer wieder ändert. Sicher sagt man "Wissen ist Macht, jedoch nichts wissen macht auch nichts" aber ich gebe zu bedenken "Wer nichts weiss, muss alles glauben".

Das find ich schlimmer, man muss sich ja nicht zum Fachidioten machen, aber einen guten Überblick sollte man schon haben, egal welches Auto man fährt, hehe den Mechanikern ein Schnippchen schlagen sozusagen und die unnötige Reparatur bezahl ich dann auch nicht ;-)


melden

Was wisst Ihr wirklich?

17.11.2014 um 18:27
@Malajka
Ich habe eine Frage!
Und zwar ist mir das Symbol-Kriterium bei einer Recherche über Houdou/Vodoo aufgefallen.
Jeder L'wa (Seele aus der Geister-Ebene) hat dabei ein zugeordnetes "Véve", ein Symbol welches die Eigenschaften der L'wa verkörpert und benutzt wird um den zugehörigen L'wa in einem Ritual zu rufen.

Ich habe die Theorie, dass die Eigenschaften zu erkennen und mit einem Wesen zu assoziieren eine Art "Tür" in der Vorstellung öffnet durch welche der L'wa in die Realität kommt.
Dieses Konzept meine ich auch im Öffnen vom Kronen-Chakram im Rei-Ki zu erkennen.

Die Frage ist eigentlich nur diese: Ist nicht ALLES ein Symbol, wenn wir es sehen können?


melden

Was wisst Ihr wirklich?

18.11.2014 um 11:44
und ich dachte schon
endlich wieder mal ein interessanter thread

aber irgendwie
schreibt fast keiner was zum Thema
alles wischiwaschi
nur glaubenssätze
kein EIGENES wissen

kribbeln und Wärmegefühle ?
hallooooo ???
DAS sind Empfindungen und hat mit WISSEN nichts zu tun


melden

Was wisst Ihr wirklich?

19.11.2014 um 09:19
@MrBananantoast

Gute Frage :-) Es ist bestimmt so wie du sagst und die Gefahr ist ja, daß es auch wirkt. Da fällt mir div Schmuck ein...

Eigentlich hat alles Symbolkraft und sogar Zähneputzen ist ein Ritual, finde ich. Ich schärfe meine Bisskraft und öffne damit eine Tür, wenn ich es bewusst mache. Zähne sind ja auch ein Symbol, viele Urvölker tragen Zähne als Schmuck, um die Kraft der Tiere herbeizurufen. Doch denke ich durch das kollektive Unbewusste hat jeder und nicht nur belesene Menschen Zugang dazu. Es ist ja gespeichert, in allen Menschen und so wirkt es auch. Bewusst oder Unbewusst. (C.G.Jung)

Ich frage mich, wie weit Unwissenheit davor schützen kann? Bei Voodooo bestimmt nicht, oder? Da landen ja massenhaft Menschen in der Nervenheilanstalt, begehen Selbstmord usw...

Und immer kommt es darauf an, ob man positives wünscht oder eben nicht. Im Grunde ist es Gedankenkraft und die Gabe, ob man gut visualisieren kann. Also ich sage: Ja, alles hat Symbolkraft und Ritualkraft, egal ob wir wissen oder nicht.


melden

Was wisst Ihr wirklich?

19.11.2014 um 09:31
Ein Wort mag ich noch sagen:

Die Erde vom Feuer trennen...

Erde ist was bodenständiges, greifbares und hat Bestand. Man ist ein erdiger Typ zB

Feuer ist nicht greifbar. Na ja, es kann ja jeder selbst versuchen. Es ist das Feuer des Geistes der die Seele beflügelt, das Feuer der Liebe wurde entfacht usw...

Trenne die Erde vom Feuer heißt ganz einfach: Unterscheide zwischen Fakten und Ideen, mehr nicht. Ganz simpel und einfach für Jedermann und Jederfrau erklärt. Ich mag die Sprache der Metaphern, weil man da soviel sagen kann, ohne zu verletzen. Ich hab auch nicht den ganzen Thread gelesen, soviel Zeit hab ich nicht, falls es nicht passend ist, möge man es mir nachsehen...


melden
Kotknacker
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was wisst Ihr wirklich?

19.11.2014 um 09:38
@Malajka
Was hälst du eigentlich von Qi Gong, falls es dir was sagt? Ich sehe da eine Ähnlichkeit zu Reiki. Leider fehlt mir das Wissen, um zwischen beiden richtig unterscheiden zu können.

Arbeitest du auch mit den Reiki-Symbolen? Welche Bedeutung hat das Cho-Ku-Rei? Also warum sieht es ausgerechnet so aus und nicht anders?

cho-ku-rei


melden

Was wisst Ihr wirklich?

19.11.2014 um 09:58
@Malajka
Malajka schrieb:Ich hab auch nicht den ganzen Thread gelesen, soviel Zeit hab ich nicht, falls es nicht passend ist, möge man es mir nachsehen...
gröööööhl
nein, das sehe ich dir nicht nach
dieser thread hat grad mal 2 seiten
wer zu faul ist DAS zu lesen um anschliessend was sinnvolles bei zu tragen
der sollte die klappe halten

du handelst nach dem Motto:
ich geb euch meinen Senf, aber euer Senf geht mir am a.... vorbei


melden
Kotknacker
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was wisst Ihr wirklich?

19.11.2014 um 10:18
@MickyM.
Wer hat dir eigentlich das "Kommunikationsgerät" in die Anstalt geschleust? Ist das nicht strafbar? :D

Ich finde es immer so herrlich treffend wie du dich in deinen Aussagen selbst reflektierst. ^^ Sowas kann man entweder ignorieren oder einfach wieder an den Absender aus der anderen Dimension zurück schicken, denn du handelst nach dem Motto:
ich geb euch meinen Senf, aber euer Senf geht mir am a.... vorbei


melden

Was wisst Ihr wirklich?

19.11.2014 um 10:20
@Kotknacker

Ich weiss nicht viel über Chi Gong, außer das es sehr viel mit Meditation zu tun hat und auf vielerlei Art und Weise praktiziert werden kann. Das muss jeder selbst erlernen und das passende raussuchen. Zu Chi Gong gehören ja auch Kampfkünste.

Aber weiter oben hab ich schon geschrieben, daß ReiKi (hat ja auch mit Meditation zu tun) zum "Heilkreis" des Chi Gong gehört und den Ursprung in Tibet hat. Chi Gong stärkt die Lebensenergie, soll das Leben verlängern und zu einer gesunden geistigen Verfassung verhelfen. Das macht ReiKi auch. Es ist eine Energiearbeit mit Kraft der Symbole.

Ich persönlich zeichne das Cho Ku Rei etwas anders, die Linie wird noch fortgesetzt und schliesst dann im Kreis. Es bedeutet

Cho: Krummschwert, daß eine geschwungene Linie zieht

Ku: Eindringen, um ein Ganzes zu schaffen, um Raum zu erschließen, wo nichts ist weil da das Potential verborgen liegt

Rei: Tranzendaler Geist der alles durchdringt, Essenz, mysteriöse Kraft

Das Cho Ku Rei ist das Hauptsymbol eigentlich, es verstärkt die Behandlung, versieglt sie, verstärkt den ReiKi Fluss, ist eine Kraftquelle zb über den Schreibtisch gezeichnet usw usw Man kann es statt den Kreuzzeichen über das Brot machen, bringt Segen...

Die Spirale ist einfach das Symbol welches es seit Anbeginn der Zeit gibt und Leben bedeutet, ständige Entwicklung. Bei uns haben es die alten Kelten verwendet....


melden
Anzeige

Was wisst Ihr wirklich?

19.11.2014 um 10:37
@Kotknacker
@Malajka

hallllooooo ?

der thread heisst
WAS WISST IHR WIRKLICH ????

IHR zwei sagt ständig
genaues WISST ihr NICHT
und dann schwallt ihr fröhlich weiter

gehts noch ???


für euch ist Spiritualität KONSUM !!!!
sonst nix
ihr lebt DAS was unsere Gesellschaft euch beigebracht hat
konsumierenkonsumierenkonsumieren

und merkt es nicht
DAS ist das schlimme daran


melden
631 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt