weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Die Kraft der Liebe

85 Beiträge, Schlüsselwörter: Leben, Liebe, Jesus, Gewalt, Schmerz, Heilung, Herz, EGO, Heilen
DschenLi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Kraft der Liebe

20.04.2015 um 18:31
@keenan

Ohne deinen Ansatz keine weiterführende Genauigkeit.. :)
in Gesprächen baut eins aufs andere auf und ergänzt sich.Könnte man alles alleine,bräuchte man keine Kommunikation und Austausch.Dein Part ist genauso wichtig im Gleichgewicht wie der anderer..


melden
keenan
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Kraft der Liebe

20.04.2015 um 19:47
@DschenLi

Danke verehrter DschinLi.....


melden
DschenLi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Kraft der Liebe

21.04.2015 um 00:32
@keenan

Zuviel der Ehre,aber danke..
Lassen wir mal offen,ob ich w oder m bin, vordergründig Mensch und auch nicht nur Geist.


melden
Saul
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Kraft der Liebe

21.04.2015 um 00:58
Liebe ist die treibende Kraft. Wer kann schon hassen, trauern, usw... ohne einen Beweggrund in dem Liebe steckt?
Jede Handlung hat als Beweggrund, eine Liebe zu etwas. Bewusst oder Unbewusst.


melden

Die Kraft der Liebe

21.04.2015 um 15:25


melden

Die Kraft der Liebe

21.04.2015 um 15:45
@keenan

natürlich ... seh ich auch so ... wo liebe da schmerz .... das tao sieht liebe sogar als eine Anhaftung

aber das ist ja grad das ding

liebe und schmerz

was dominiert denn ? na schmerz ... ich geh raus .... ich geh ins netz ... und ich sehe leidende menschen ... entweder sie weinen oder tun anderen weh

doch wenn schmerz und angst das eine Spektrum sind .... dann muss die liebe das wieder heilen können ... das ist reine Logik

und wenn das herz erst mal geheilt ist ... man wieder atmen ... und lachen ... und sich freuen kann ... DANN kann man sich davon lösen ... von der trennung ... von der Dualität ... denn dann ist liebe nicht mehr nötig


_____________________________________________________


eine coole Übung ist ... raus zu den bäumen gehen ... und sich kleiner als sie fühlen ... so denken (aber man muss halbwegs überzeugt sein) ich gehe unter euch ... und blick zu euch auf ... ich fühl mich nicht als euer herr ... wir sind mindestens gleich

vielleicht passiert es euch dann dass ihr auf einmal eine demut fühlt ... in euch und um euch ... es ist fast als wüde die welt das registrieren


melden
DschenLi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Kraft der Liebe

21.04.2015 um 16:46
@Wandermönch
Wandermönch schrieb:
liebe und schmerz

was dominiert denn ? na schmerz ... ich geh raus .... ich geh ins netz ... und ich sehe leidende menschen ... entweder sie weinen oder tun anderen weh
im außen sieht man nur,was man schon in sich erkannt hat. (oder gefühlt)
Wandermönch schrieb:
doch wenn schmerz und angst das eine Spektrum sind .... dann muss die liebe das wieder heilen können ... das ist reine Logik
ist vlt.nur nicht die art liebe,die man sich vorher vorgestellt hat..
Wandermönch schrieb:
und wenn das herz erst mal geheilt ist ... man wieder atmen ... und lachen ... und sich freuen kann ... DANN kann man sich davon lösen ... von der trennung ... von der Dualität ...
"Sich lösen von der Trennung".. genial, Polarheld! :)
Wandermönch schrieb:denn dann ist liebe nicht mehr nötig
Ja,ist auch logisch..was man in sich trägt, braucht man nicht mehr zu suchen.
Wandermönch schrieb:
vielleicht passiert es euch dann dass ihr auf einmal eine demut fühlt ... in euch und um euch ... es ist fast als wüde die welt das registrieren
weil es resoniert..alles schwingt miteinander.man wird eins mit der natur und dann ist man auch "zuhause" auf Mutter Erde.
im wald ist es eine andere welt,finde ich.keine häuser,4ecke und straßen.schön sind auch die schmalen tierpfade,die sich durchschlängeln.ich halte mich auch gern unter bäumen auf.


melden
keenan
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Kraft der Liebe

21.04.2015 um 16:51
@Wandermönch

Das stimmt, was du sagst. Doch wie willst du einen Kenschen heilen, der keine Heilung will?


melden

Die Kraft der Liebe

21.04.2015 um 17:52
@DschenLi

ich würd sagen ... es ist ein geben und nehmen ... im hua hu ching ist das schön beschrieben ... was siehst du wenn du einen baum siehst ? ... nur einen baum ? ... oder siehst du den stamm, die blätter die wurzeln, das wasser, die sonne, die erde ... so ist alles mit allem eins

es heisst da weiter ... dass die mutter die erde ... der himmel der vater ... und alle Lebewesen Geschwister sind ... und weiter dass das bedeutet dass die feinsten Energien von den Sternen ... sich mit den Elementen verbinden und so leben schaffen ... über ursprünglichste Energien ... die aus dem nichts kommen ... existieren in form ... und dann wieder als Energie verschwinden ... oder sich neu formen

also ja ... seh ich auch so ... alles ist eins


@keenan

man muss es einfach tun ... einfach seine tugend in alle Richtungen ausbreiten

einem menschen der so in der Dunkelheit gefangen ist ... dem sollte man wohl zeigen dass man sich nicht über ihn stellt ... dass man ihm trotzdem helfen will ... aber zugegeben ... das ist sehr schwer ... ich kann das noch nicht

aber das mit dem bäumen ist ne gute übung


melden

Die Kraft der Liebe

21.04.2015 um 18:05
Hallo Polarheld!

Deine Vision von einem liebevolleren Miteinander ist zwingend notwendig! Schön, dass es noch Menschen gibt, die diese Art von Werten nicht vergessen haben in dieser lauten , schrilllen und gefährlichen Welt da draußen. Schön, dass du dir was behütet hast, was andere vielleicht so (noch) nicht wahrnehmen können... ich denke, wenn die Menschen anfangen, sich wieder mehr zu erinnern, wer sie sind,wo sie herkommen und was ihre eigentliche Aufgabe ist, dann denke ich , können wir alle wieder eine Spaß-Gesellschaft werden.

Denn momentan sind wir alles andere als Spaßig drauf. Unsere Gesellschaft ist vom Werteverfall bedroht und die Werte fallen rapide ab. Aufkeimende Gewalt die durch die Straßen zieht ist das Ergebnis von einer Politik, die fragwürdig scheint. Sind wir Menschen wirklich nur hier hergekommen, um uns gegenseitig das Leben zur Hölle und schwer zu machen? Sind wir nicht eher hier her gekommen, um Dinge, Wunder zu erschaffen und uns selbst zu heilen von all dem Übel, das uns verkauft wird?

Denn eines ist klar: So kann der Mensch nicht weitermachen. Im Großen und Ganzen führt das nur direkt ins Verderben. Und Feindschaften untereinander sollen erst gar nicht entstehen, das wäre nämlich die totale Katastrophe, wenn die Bürger untereinander feindselig auftreten. Entdecken und stabilisieren wir die Kraft der Liebe und spenden wir sie unseren Mitmenschen, die haben es dringend notwendig!!! Aber uns selbst nicht vergessen....

MfG
Land of Love


melden

Die Kraft der Liebe

21.04.2015 um 18:22
@Archibald

ich habs mir nix bewahrt ... ich hab mich entwickelt ... denn früher war ich ein ziemlicher idiot. das hat mich an den rand des verderbens geführt :D jetzt erst langsam erkenne ich dass all die weltenlerer nicht bloss "über liebe geschwafelt haben" . das sind alles sehr wertvolle und durchdachte Gedanken. :) selbst zur Bibel hab ich gefunden ... ein wundervoller mann dieser Jesus ... man muss sich nur ein bissi reinarbeiten

lirum larum ... der wert von liebe ist nicht zu unterschätzen ... heilsam ... aufhellend ... einfach das richtige für diese welt :)


melden

Die Kraft der Liebe

21.04.2015 um 18:29
Wandermönch schrieb:es heisst da weiter ... dass die mutter die erde ... der himmel der vater ... und alle Lebewesen Geschwister sind ... und weiter dass das bedeutet dass die feinsten Energien von den Sternen ... sich mit den Elementen verbinden und so leben schaffen ... über ursprünglichste Energien ... die aus dem nichts kommen ... existieren in form ... und dann wieder als Energie verschwinden ... oder sich neu formen
Und alles zusammen ergibt das die Göttlichkeit mit uns als Teil davon :)
Wandermönch schrieb:einfach das richtige für diese welt :)
Schade das es nicht mehr Menschen gibt die so denken, was für eine friedvolle und erstrebenswerte Welt wäre das :)

Gefällt mir deine Denkweise. :)


melden

Die Kraft der Liebe

21.04.2015 um 18:34
@Wandermönch

Ich fühle eine ständige Demut. Ist das gut oder schlecht? Sollte man nicht eher von Mut geprägt werden?


melden

Die Kraft der Liebe

21.04.2015 um 18:46
@Archibald

weiss ich nicht

sind beides gute Eigenschaften

demut halte ich aber für ein sehr wichtiges gefühl, dass beinah verkümert ist ... fast schon ein spirituelles gefühl

mut ... weiss nicht ... wo mut ist ist Gefahr ... weiss nicht ob das richtig ist ... ideal ist wenn man zwischen nichts unterscheidet

oder so ... jemand fordert dich heraus ... jetzt kannst du mutig sein ... das bedeutet du stellst dich einer Gefahr ... aber du kanst auch mit liebe reagieren ... so hat esus das gesagt ... halte die andere backe hin ... das heisst kämpfe nicht ... sondern liebe


melden
keenan
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Kraft der Liebe

21.04.2015 um 19:50
@Wandermönch


:)

Ich hoffe das wird nicht falsch verstanden......

Ich bin stolz auf dich. :)


melden

Die Kraft der Liebe

21.04.2015 um 19:57
@KAALAEL
@keenan

danke euch :)


melden

Die Kraft der Liebe

21.04.2015 um 21:38
@Archibald
Zuerst ein großes Danke schön an dich den du hast den berühmten Nagel auf den Kopf getroffen ! Im Wahrsten Sinne des Wortes !

@KAALAEL
Dann zu dir ;) auch Du hast da was verstanden und hey desto mehr desto besser !


@Wandermönch
Und Schmerzen sowie Jedes andere Gefühl sind das Ergebins unseres Denkens und ebenso unseres Handelns.
Wir sind es die zu entscheiden haben was für uns unserer Ansicht/Meinung nach Gut ist oder Schlecht. Jeder Gedanke Jedes Wort hat eine Wirkung auf uns selbst und auf unser Denken und Handeln und auf unsere Umgebung. Das heisst wir Jeder/Jede Einzelne/r hat es in der Hand sich etwas Gutes zu tun oder etwas Schlechtes.

Mit unserem Denken und Handeln und dem daraus resultierenden Ergebnis erschaffen wir uns alles ganz egal was.


@all Macht einfach alle einmal einen kleinen Selbstversuch :) ich meine was habt ihr den zu verlieren ? Nichts ! Richtig !
Ihr könnt nur Gewinnen ! :)

Ich wünsche euch alles Liebe !

Mit freundlichen Grüßen

Essentia Vitae


melden
Pascal2015
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Kraft der Liebe

23.04.2015 um 21:41
Hallo!

Du hast 7 Chakras. Das Herz ist der Sitz der Liebe. Der Bauch der des Willens.
Die Krone ist das Christus-Bewusstsein.

Die 7 Leuchter? ;)

Halte mal deine Hand in Armlänge Abstand zu deinem Herz-Chakra, mit der Handfläche Richtung Körper und bewege den Arm ganz sanft auf und ab, so eine Art wie die Hand durch den Herz Strahl ziehen. Mach das am besten dann, wenn du die Liebe glühen spürst in deinem Herz.

Beobache entspannt, was du an der Handfläche spürst.

Dies ist die Kraft der Liebe

lg!


melden

Die Kraft der Liebe

23.04.2015 um 22:52
Für @Wandermönch :)

herzen gb-pic 0014 easy-gbpics.de

Dein Name passt zu Dir. ;)


melden
DschenLi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Kraft der Liebe

24.04.2015 um 03:55
@Wandermönch

Kann ich nur zustimmen,deinem post an mich.


melden
99 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt