Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Darf man sich eurer Meinung nach über Religion lustig machen?

Kotknacker
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Darf man sich eurer Meinung nach über Religion lustig machen?

05.04.2017 um 17:05
Commonsense schrieb:Jaja, Jesus war auch Jude - Findest Du den Quatsch, den Du von Dir gibst, eigentlich selbst tatsächlich so eloquent, wie Du es hier erscheinen lässt, oder weißt Du, dass Du trollst?
Jetzt mal locker durch den schlüppi atmen. Habe ganz normale Fragen gestellt um herauszufinden wo jetzt dich selbst gesetzten Grenzen der hausregeln liegen. Ist jesus war jude - fakt. Ist doch ein legitimer einwand, aber lassen wir es. Ich bin deiner Eloquenz nicht gewachsen. ;)


melden
poet
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Darf man sich eurer Meinung nach über Religion lustig machen?

05.04.2017 um 18:22
@Alduin

Nein, man MUSS!!! Denn nichts in der Welt ist aberwitziger, irreführender und vor allem gefährlicher als Religionen, die allesamt auf diversen Mythen aus grauer Vorzeit fußen und denen man insofern bestenfalls den Status von Märchen zugestehen kann. Was schon alles an physischem und psychischem Leid durch Religionsfanatiker weltweit angerichtet wurde, ist  einfach unfassbar.
Dass dennoch stringent etwas existieren muss, das für alles SEIN verantwortlich ist, bleibt widerspruchsfrei unbestritten.


melden

Darf man sich eurer Meinung nach über Religion lustig machen?

05.04.2017 um 19:23
@poet

Noch'n Witz: Im Religionsunterricht: "Wer war der erste Mann?" "Adam." "Gut - und die erste Frau?" "Seine Mutter."


melden

Darf man sich eurer Meinung nach über Religion lustig machen?

05.04.2017 um 19:39
@Kotknacker
Was ist mit schwarzem Humor wie z.B. Judenwitzen. Wo sind deiner Meinung nach die Grenzen? O_o
Übrigens, die besten Judenwitze erzählen die Juden selbst.

Auf einer alljährlich stattfindenden Fachmesse trafen sich einige Branchenkollegen jeweils abends in einem Lokal. Einer der Teilnehmer, ein Jude, unterhielt dabei die ganze Gesellschaft mit seinen Judenwitzen. Wir haben uns dabei halbtot gelacht.

Übrigens: Über sich selbst lachen zu können, zeichnet den klugen und überlegenen Menschen aus. Über Religion(en) zu lachen, fällt mir allerdings ziemlich schwer. Wenn's sich um Religion dreht, ist mir viel eher zum Weinen.


melden
Kotknacker
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Darf man sich eurer Meinung nach über Religion lustig machen?

05.04.2017 um 19:57
Argus7 schrieb:Übrigens: Über sich selbst lachen zu können, zeichnet den klugen und überlegenen Menschen aus. Über Religion(en) zu lachen, fällt mir allerdings ziemlich schwer. Wenn's sich um Religion dreht, ist mir viel eher zum Weinen.
Sehr intelligente Aussage. Ob das die Mods hier aus so sehen, wenn ein gebürtiger Jude sich hier anmeldet und Judenwitze reißt? xD


melden
Bublik79
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Darf man sich eurer Meinung nach über Religion lustig machen?

05.04.2017 um 19:58
Ich finde wenn man über eine bestimmte Gruppe nicht lachen darf, dann darf man es aus Fairness auch über keine andere sich lustig machen. Wieso sollte eine Gruppe einen Sonderrecht anderen gegenüber haben?


melden

Darf man sich eurer Meinung nach über Religion lustig machen?

05.04.2017 um 20:17
Bublik79 schrieb:Ich finde wenn man über eine bestimmte Gruppe nicht lachen darf, dann darf man es aus Fairness auch über keine andere sich lustig machen.
Siehst du irgendjemand der dich daran hindern will?
Mach das ruhig so.


melden

Darf man sich eurer Meinung nach über Religion lustig machen?

05.04.2017 um 20:18
@Kotknacker
Sehr intelligente Aussage. Ob das die Mods hier aus so sehen, wenn ein gebürtiger Jude sich hier anmeldet und Judenwitze reißt? xD

Na, ja, dir ist offensichtlich nicht bekannt, dass die Juden ein sehr lustiges Völkchen mit einer langen Tradition im Witze erzählen sind. Schon mal etwas von Ephraim Kishon gehört?

Hier drei Zitate von ihm:

Wenn man beginnt, seinem Passfoto ähnlich zu sehen, sollte man in den Urlaub fahren.

Altern ist ein hochinteressanter Vorgang: Man denkt und denkt und denkt - plötzlich kann man sich an nichts mehr erinnern.

Der Mensch bringt sogar die Wüsten zum Blühen. Die einzige Wüste, die ihm noch Widerstand bietet, befindet sich in seinem Kopf.


melden

Darf man sich eurer Meinung nach über Religion lustig machen?

05.04.2017 um 20:27
@Kotknacker

Der Rabbi erklärt einem Juden den Talmud


"Joine, du warst doch auf der Jeschiwe. Kannst du mir erklären, was das ist: Talmud?"
"Ich will es dir an einem Beispiel erklären, Schmul. Ich will dir stellen eine talmudische Kasche :  Zwei fallen durch den Schlot. Einer verschmiert sich mit Ruß, der andere bleibt sauber... Welcher wird sich waschen?"
"Der Schmutzige natürlich!"
"Falsch! Der Schmutzige sieht den Reinen - also denkt er, er ist auch sauber. Der Reine aber sieht den Beschmierten und denkt, er ist auch beschmiert; also wird er sich waschen. - Ich will dir stellen eine zweite Kasche: Die beiden fallen noch einmal durch den Schlot - wer wird sich waschen?"
"Na, ich weiß jetzt schon: der Saubere."
"Falsch. Der Saubere hat beim Waschen gemerkt, daß er sauber war; der Schmutzige dagegen hat begriffen, weshalb der Saubere sich gewaschen hat - und also wäscht sich jetzt der Richtige. - Ich stelle dir die dritte Kasche: Die beiden fallen ein drittes Mal durch den Schlot. Wer wird sich waschen?"
"Von jetzt an natürlich immer der Schmutzige."
"Wieder falsch! Hast du je erlebt, daß zwei Männer durch den gleichen Schlot fallen - und einer ist sauber und der andere schmutzig?!  Siehst du: das ist Talmud."


melden

Darf man sich eurer Meinung nach über Religion lustig machen?

06.04.2017 um 20:33
Es kommt darauf an. Meinst du die eher  die Glaubensanhänger oder nur rein die Symbole?


melden

Darf man sich eurer Meinung nach über Religion lustig machen?

06.04.2017 um 20:38
Bublik79 schrieb:Ich finde wenn man über eine bestimmte Gruppe nicht lachen darf, dann darf man es aus Fairness auch über keine andere sich lustig machen. Wieso sollte eine Gruppe einen Sonderrecht anderen gegenüber haben
Exakt. Deswegen müssen auch Witze gegenüber Behinderten enttabuisiert werden. Denn sonst kann man sich sie zur Gesellschaft zählen und eine Integration ist unmöglich!


melden
Kotknacker
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Darf man sich eurer Meinung nach über Religion lustig machen?

07.04.2017 um 00:08
@vantulus
Das ist es ja. In diesem Forum herrscht ja diesbezüglich 'ne Doppelmoral wie uns @Commonsense hier wunderbar dargelegt hat. Und wenn man mal nicht weiter weiß dann kann man immer noch die Trollkeule schwingen. :troll: :D


melden

Darf man sich eurer Meinung nach über Religion lustig machen?

07.04.2017 um 14:44
Kotknacker schrieb:Das ist es ja. In diesem Forum herrscht ja diesbezüglich 'ne Doppelmoral
Anders funktioniert es aber nicht. Ich merke auch gerade, dass ich hier den falschen Begriff verwendet habe. 
Richtig wäre Inklusion. Dieser beinhaltet, dass alle Menschen, auch Minderheiten, ein integraler Bestandteil der Gesellschaft sind und in alle Belange gleichberechtigt mit einbezogen werden. 
Das bedeutet, dass man sich als schwarzer nicht beschwehren kann, wenn Witze über einen gemacht werden, wenn ich im Gegenzug Witze über Behinderte reiße.
Als für mich gehen Witze gegenüber Glaubensanhängern schon klar. Religiöse Symbole zu verunstalten ist schon wieder einen andere Sache...


melden
Kotknacker
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Darf man sich eurer Meinung nach über Religion lustig machen?

07.04.2017 um 15:17
@vantulus
Der Schlüssel zur Freiheit ist Ethik und Moral oder besser das Schloß, der Riegel der die Tür zu Freiheit versperrt.
Youtube: Westernhagen - Dicke
Ein Forum wie dieses ist keine echte Diskussionsrunde mit all den maulkörben die verteilt werden weil es den willkürlichen Moralvorstellungen einiger weniger entspricht und diese gar in Namen des "gesunden Menschenverstands" vorgeben zu handeln. Ein geschminkte arsch wird auch nicht zum Gesicht Pflege ich an der Stelle immer zu sagen. Niemand muss sich den Schuh anziehen wenn jemand ein religiöse symbol verunglimpft, denn was oder wer kommt da wirklich zu schaden? Das Leben ist nun Mal kein Ponyhof und einige User die das eben aufzeigen kriegen ohne Diskussion wie man es aus dem Forum kennt nen Maulkorb verpasst. ^^


melden

Darf man sich eurer Meinung nach über Religion lustig machen?

08.04.2017 um 12:42
Was für eine Frage!
Natürlich darf man religiöse Gefühle anderer Menschen nicht verletzen.


melden
Bublik79
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Darf man sich eurer Meinung nach über Religion lustig machen?

08.04.2017 um 13:09
ruku schrieb:Was für eine Frage!
Natürlich darf man religiöse Gefühle anderer Menschen nicht verletzen.
Was ist mit Dicken, Schwarzen und Blondinen, wo ist oder wer macht diese Grenze über wehn man sich lüstig machen darf?


melden
PaT176
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Darf man sich eurer Meinung nach über Religion lustig machen?

11.04.2017 um 14:04
Man "darf"/kann sich über alles und jeden lustig machen, geht doch niemanden was an, was andere belustigt :)
Bublik79 schrieb am 08.04.2017:Was ist mit Dicken, Schwarzen und Blondinen, wo ist oder wer macht diese Grenze über wehn man sich lüstig machen darf?
Die Grenze ziehst du dir selbst, wo du sie gerne hättest, aber sie zählt nicht für andere.


melden
Kotknacker
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Darf man sich eurer Meinung nach über Religion lustig machen?

11.04.2017 um 14:50
Eigentlich ist mit dem alten Sprichwort „Was du nicht willst, dass man dir tu, das füg auch keinem andern zu.“ alles gesagt. Oft ist es leider so, dass viele mehr austeilen können als sie einstecken können. Für jene ist "Selbstironie" oft ein Fremdwort und sie werden von verbitterung, hass, wut angetrieben. Der Eindruck kommt bei einigen spirispöttern hier besonders deutlich ans Tageslicht, wo man sich vermeintlich fragt was diese Leute überhaupt in der entsprechenden rubrik verloren haben. Im Gegenzug gibt's keinen anlass zum Ärger. Schließlich kann man jenen in gleicher art und weise auf Augenhöhe kontern und es sportlich betrachten. Im allgemeinen gilt imo wer sich durch bloße worte von fremden menschen verletzten lässt indem er sich den schuh anzieht sollte mal langsam aus seinem goldenen Käfig ausbrechen und lernen mit Konflikten konstruktiv umzugehen. Man muss nicht alles mögen das jemand von sich gibt aber alles tolerieren was einem begegnet und nicht direkt in seinen freiheitsraum eingreift.


melden

Darf man sich eurer Meinung nach über Religion lustig machen?

21.10.2017 um 21:43
Nein ich finde das nicht richtig sich über den Glauben anderer lustig zu machen.
Konstruktive Kritik ja auf jeden Fall aber kein verletztendes und beleidigendes Verhalten.
Deswegen hab ich dann auch kein Mitleid mit Typen wie die von Charlie Hebdo die durch Provokation sich selbst gefährdet haben.
Bin auch kein Fan des Islams aber finde trotzdem dass wenn sich die Anhänger dieser Religion daran stören dass man Bilder ihres Propheten zeichnet sollte man dass auch respektieren und unterlassen.


melden
Labor-Ratte
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Darf man sich eurer Meinung nach über Religion lustig machen?

21.10.2017 um 21:55
Vor einiger Zeit habe ich mich noch einmal gedanklich mit dem Thema auseinander gesetzt. Ich bin der Überzeugung, dass es immer irgendwen gibt, der sich beleidigt fühlt. Egal was man sagt oder tut. Es gibt auch viele Menschen, die geradezu nach einem Grund suchen, um sich darüber aufzuregen und sich dann beleidigt zu geben.

Kritik ist berechtigt. Auch in Form von Satire. Es gibt auch Grenzen. Aber selbst mit noch so viel Rücksicht wird es immer jemanden geben, der sich beleidigt fühlt. Wenn man auf alle Rücksicht nehmen möchte, dann düfte man gar nichts mehr sagen. Und selbst dann dürfte es noch Menschen geben, die sich durch das Schweigen beleidigt fühlen.


melden
267 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt