Spiritualität
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Darf man sich eurer Meinung nach über Religion lustig machen?

Darf man sich eurer Meinung nach über Religion lustig machen?

28.01.2020 um 03:01
...ja darf man, aber Taktgefühl sollte man wahren. Würde mich sicher nicht in Angesicht eines Katholiken lustig über das Christentum machen.
Mit Ausnahme der Scientologen, da hätte ich kein Problem mit die Typen an ihrem Stand auszulachen. 😉

Ist aber auch möglich, dass "Gott" dich dafür bestraft. Der - wer auch immer - über uns alle herrscht, ist nämlich nicht ohne. Er hasst aber noch viel mehr Eitelkeit, Gier und Hochmut.


melden

Darf man sich eurer Meinung nach über Religion lustig machen?

28.01.2020 um 13:03
Man darf sich nicht nur über Religion lustig machen, man muss es. So wie man sich über Staat und Politik und andere "ernste" Themen lustig machen muss.
Weil das ein gesunder Ausgleich zur Ernsthaftigkeit ist. Also im Grunde eine Bürgerpflicht.
ViennaHundt
schrieb:
aber Taktgefühl sollte man wahre
Und genau mit dieser Maßgabe. Man sollte nach Möglichkeit vermeiden, andere zu verletzen. Da muss man eine brauchbare Abwägung zwischen beiden Dingen finden. Ich denke, solange man das nicht aus Gehässigkeit macht oder genau deswegen, um andere zu verletzen, ist das in Ordnung.


melden

Darf man sich eurer Meinung nach über Religion lustig machen?

05.02.2020 um 16:12
Ja, darf man meiner Meinung nach, sofern der Humor angebracht ist und ohne böse Absicht einhergeht. Ich denke, dass man über fast alles auf dieser Welt lachen kann und oft auch sollte - einfach, um bei bestimmten Dingen den Druck etwas rauszunehmen.

Witze über Religion mit dem Ziel, die Anhänger bloßzustellen bzw. zu diskreditieren oder bewusst und böswillig als dumm darzustellen sind jedoch fehl am Platz.


melden

Darf man sich eurer Meinung nach über Religion lustig machen?

06.02.2020 um 15:24
Soll das heißen, daß man keine dummen, hirnrissigen, menschenverachtenden oder gemeingefährlichen Bestandteile einer Religion "bloßstellen" darf, weil man damit die Anhänger dieser Religion genauso bloßstellen könnte?
Das wäre gleichbedeutend mit totalem Kritikverbot. Kritik ist nicht weniger Kritik, wenn sie in Tateinheit mit Humor daherkommt.


melden

Darf man sich eurer Meinung nach über Religion lustig machen?

06.02.2020 um 22:49
Wie kann man auch anders, als Witze über Religion zu machen? Man kann Religionen ja unmöglich ernst nehmen. Ich denke, man sollte bloß keine Witze machen, die sich gezielt gegen nur eine Religion richtet, das wäre sonst rassistisch. Es sind ja eigentlich alle gleich sinnlos.


melden

Darf man sich eurer Meinung nach über Religion lustig machen?

06.02.2020 um 23:56
@ascientist
ascientist
schrieb:
die sich gezielt gegen nur eine Religion richtet, das wäre sonst rassistisch.
Religionen sind keine Rassen, Witze daher nicht rassistisch.
ascientist
schrieb:
die sich gezielt gegen nur eine Religion richtet,
Es gbt aber in jeder Religion unsinnige Behauptungen die eben nur in ihnen vorkommen (zB Jungferngeburt oder so und so viele Jungfrauen nach dem Tode). Die sollte man durchaus auch gezielt veralbern können.


melden

Darf man sich eurer Meinung nach über Religion lustig machen?

07.02.2020 um 00:02
@off-peak
Ich meine damit, dass man nicht sowas sagen sollte wie "Juden sind dumm" und sich allgemein nicht nur über eine Religion lustig machen sollte. Das würde ich dann, in Ermangelung eines besseren Wortes, schon als Rassismus bezeichnen Man will ja kein Nazi sein. Es wäre auch verschwendetes Potenzial sich nur über eine Religion lustig zu machen, da alle gleich sinnlos sind.


melden

Darf man sich eurer Meinung nach über Religion lustig machen?

07.02.2020 um 00:05
Natürlich kann man sich über irgendwelche Jungfrauenmärchen amüsieren, die nur eine Religion betreffen, wenn man es nicht versäumt auch über Dreieinigkeiten oder so zu scherzen, die eine andere betreffen.


melden

Darf man sich eurer Meinung nach über Religion lustig machen?

07.02.2020 um 00:10
@ascientist
ascientist
schrieb:
icht sowas sagen sollte wie "Juden sind dumm"
Das ist ja auch kein Lustigmachen über eine Religion an sich.
ascientist
schrieb:
wenn man es nicht versäumt auch über Dreieinigkeiten oder so zu scherzen, die eine andere betreffen.
1. Lies doch noch mal, was ich dazu nicht so einseitig schrieb, wie Du es offenbar auffasst.
2. Selbstverständlich darf ich mich nur über einen Punkt lustig machen, ohne auch einen anderen zu erwähnen oder ohne auch gleich jeden Punkt jeder anderen Religion zu tangieren. Ein Witz über eine Religion muss nicht gleich wieder, quasi wie zur Entschuldigung, mit einem Witz über andere relativiert werden.


melden

Darf man sich eurer Meinung nach über Religion lustig machen?

07.02.2020 um 00:16
@off-peak
Du hast schon Recht.
Was ich damit aber sagen will ist: Wenn jemand die ganze Zeit nur über eine einzige Religion Witze machen würde, dann müsste ich mich schon fragen, ob er nicht Rassist oder ähnliches ist, denn es gibt keinen Grund die anderen zu verschonen. Bei einem einzigen Witz ist das selbstverständlich egal.


melden

Darf man sich eurer Meinung nach über Religion lustig machen?

07.02.2020 um 00:23
Kurz: Antisemitismus ist schlecht, Antitheismus ist gut.


melden

Darf man sich eurer Meinung nach über Religion lustig machen?

07.02.2020 um 11:43
Was hat Antisemitismus so auf Anhieb mit Witzen zu tun? Die schärfsten Judenwitze stammen von Juden, weil Witz und Humor, auch auf eigene Kosten, Teil des jüdischen Selbstverständnisses sind. Manche dieser Witze dürfte man als Nicht-Jude gar nicht in den Mund nehmen, ohne einen Shitstorm zu provozieren oder Anwälte in Marsch zu setzen.
Ich glaube nicht, daß sich irgendein Antisemit noch einen bösen Judenwitz ausdenken kann, den noch kein Jude kennt.


melden

Darf man sich eurer Meinung nach über Religion lustig machen?

07.02.2020 um 11:57
@T.Rick
Würdest du bitte meinen Beitrag durchlesen, da ist doch alles gesagt:
ascientist
schrieb:
Was ich damit aber sagen will ist: Wenn jemand die ganze Zeit nur über eine einzige Religion Witze machen würde, dann müsste ich mich schon fragen, ob er nicht Rassist oder ähnliches ist, denn es gibt keinen Grund die anderen zu verschonen. Bei einem einzigen Witz ist das selbstverständlich egal.


melden

Darf man sich eurer Meinung nach über Religion lustig machen?

07.02.2020 um 12:03
Wenn eine Religion zufällig gerade Gesprächsthema ist und Du hast einen Spaßvogel in der Runde, der zugleich mit dieser Religion nichts anfangen kann, dann wirst Du viele Witze auf diese Religion bezogen ernten. Ist es Rassismus, wenn man z. B. mit dem Christentum, verkörpert durch die Katholische Kirche, nichts anfangen kann? Kirche(nzugehörigkeit) ist keine Rasse!
Für Islam etc. gilt genau das gleiche.
Allerdings ist die Zahl der (existierenden und kursierenden) Witze über eine bestimmte Religion wahrscheinlich proportional mit ihrem Bekanntheitsgrad. Sprich in unserem Land viele Witze übers Christentum, weniger über Islam oder Judentum, so gut wie keine über Shintoismus.


melden

Darf man sich eurer Meinung nach über Religion lustig machen?

07.02.2020 um 12:14
ascientist
schrieb:
und sich allgemein nicht nur über eine Religion lustig machen sollte. Das würde ich dann, in Ermangelung eines besseren Wortes, schon als Rassismus bezeichnen
T.Rick
schrieb:
Allerdings ist die Zahl der (existierenden und kursierenden) Witze über eine bestimmte Religion wahrscheinlich proportional mit ihrem Bekanntheitsgrad. Sprich in unserem Land viele Witze übers Christentum, weniger über Islam oder Judentum, so gut wie keine über Shintoismus.
Ich persönlich kenne (leider) fast gar keine Witze über das Christentum. Wenn man aber einfach über alle Religionen Witze macht oder alle kritisiert, dann gibt es überhaupt kein Problem.


melden

Darf man sich eurer Meinung nach über Religion lustig machen?

07.02.2020 um 12:20
Es gibt jede Menge Witzbücher zu allen möglichen Themen, Ärzte-Witze, Sex-Witze, Religionswitze. Sogar Bücher die sich nur speziell mit dem jüdischen Humor befassen. Wer (wie ich) ein mieses Erinnerungsvermögen für Witze hat und täglich mehr der Situationskomik lebt, kann sich da bedienen.


melden

Darf man sich eurer Meinung nach über Religion lustig machen?

07.02.2020 um 12:23
Vielleicht sollte ich mir auch mal ein Buch mit Witzen über Religion anschaffen. Eins meiner Lieblingsthemen. ;)


melden

Darf man sich eurer Meinung nach über Religion lustig machen?

07.02.2020 um 12:27
Einfach googeln, Kirchenwitze, Kleriker + Humor, Schwarzbuch + Religion + Humor ... von mild auf die Schippe nehmen bis wirklich fies ist alles dabei.


melden

Darf man sich eurer Meinung nach über Religion lustig machen?

07.02.2020 um 12:30
Vergiß auf keinen Fall die Bücher über jüdischen Humor. Die erzählen nämlich sehr viel von jüdischer Kultur und Selbstverständnis. Und es ist echt schwer, jemanden humoristisch zu veräppeln, der es gewohnt ist, sich selber grundsätzlich nicht zu ernst zu nehmen.


melden

Darf man sich eurer Meinung nach über Religion lustig machen?

07.02.2020 um 14:38
@ascientist
ascientist
schrieb:
Wenn jemand die ganze Zeit nur über eine einzige Religion Witze machen würde, dann müsste ich mich schon fragen, ob er nicht Rassist oder ähnliches ist
Möglich ist es natürlich. Ebenso möglich wäre es aber, wenn der Betreffende zB selbst einer anderen Religion anhängt, dass er befangen ist, und sich daher schwer tut, aus diesem Grund über die eigene Religion Witze zu machen. Oder dass ihm die Eigenheiten seiner Religion gar nicht bewusst wären.
Wenn man persönlich von etwas betroffen ist kann man darüber keine Witzemehr reißen und auch nicht mehr darüber lachen. Bemerkt aber umgekehrt nicht immer, dass es anderen ja genauso geht.
Witze gehen ja oft auf Kosten anderer, einige auf die eigenen und eine andere Gruppe, wie zB Wortwitze, ist eher wertneutral.


melden
313 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt