Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Bekifft meditieren?

98 Beiträge, Schlüsselwörter: Meditation, Cannabis, Marihuana, Bewusstseinserweiterung, Haschisch
Sarv
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Bekifft meditieren?

16.05.2018 um 14:34
jimmybondy schrieb:Eigentlich ist der Alkohol eine Opfergabe um die Ahnen zu erfreuen und die Götter sind sinnbildliche Analogien und Prinzipien.
evtl versteckte Alkoholiker....
jimmybondy schrieb:"""""Die Meditation des Schamanen hat nichts mit der Meditation eines Yogi zu tun.
Ein Yogi meditiert über die Leere und die Allheit des Seins. Er macht seine Gedanken frei
von den permanenten Reflektionen. Der Jhankri aber verbindet sich während der gupha mit der
Natur. Er visualisiert alle Hilfsgeister, intensiviert den Kontakt mit den Gottheiten und stärkt seine
Fähigkeiten zur Trance, um Krankheitsursachen erkennen zu können. Er sammelt seine Kräfte,
die er bei den chintas auf Trancereisen verbraucht. Trance und Meditation widersprechen sich.

Wer viel meditiert, kann nicht in Trance fallen. Wer aber zur Trance begabt ist, kann auch meditieren.
Er sieht allerdings keinen Sinn darin.
[...]

Meditation ist die Vertiefung in die eigene Innenwelt, eine Reise in die inneren Welten, kein Flug in den Kosmos. Meditation hat praktisch nichts mit der schamanischen Reise zu tun. "_

- Aus "Schamanismus und Tantra in Nepal""""
Ich würde zu jedem Satz das gegentielig Sagen, in etwa So;

Weil die Mediattion, also die richtige, eben auch die beherschte Trance ist, kann jeder Moment nur eine Schamanische Reise sein, die auch eine magische ist, denn der Schamane udn magier sind eins @Okili
Okili schrieb:Ich muss mal nach Trance googeln
Musst nur zu @jimmybondy Thread, da wird man aufgeklärt.....


melden
Anzeige

Bekifft meditieren?

16.05.2018 um 14:49
@Sarv

Der Schamane und der MAgier sind nicht eins. Warum erkläre ich das denn hier? ^^


melden
Sarv
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Bekifft meditieren?

16.05.2018 um 16:26
@jimmybondy
Irgendwer muss doch die anderen führen, also machen wir 2 das hier....

Ich muss umbedingt wiedersprechen: Schamane und Magier können nur ein und dieselbe Person sein, weil es eben derjenieg ist der egal was er konsumiert , sei es Cannabis, Tv, Internet, Familie, Freunde sich stets....................


melden

Bekifft meditieren?

17.05.2018 um 07:36
@Sarv

Du ich führe hier gar nix, hab nur einen Hinweis gegeben.

Dein weiteres Statement verstehe ich nicht, auch nicht die Gleichmacherei darin. -Naaa jaaa.


melden

Bekifft meditieren?

17.05.2018 um 07:55
kann man machen, aber denk dran, cannabis ist wie ein verstärker für die sinne, zumindest bei entsprechender dosierung. bei überdosierung plumpst du schnell von der (jakobs)leiter und kannst dann sisyphus mäßig wieder hochklettern (immer und immerwieder...).

und ein entgifteter körper kann mehr energie freisetzen bzw. leiten! ich behaupte mal strom fließt durch eine polierte silberleitung besser, als durch eine verrostete eisenleitung und herzschlag (sinusknoten) und gedanken sind elektrische impulse...


melden
Sarv
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Bekifft meditieren?

17.05.2018 um 14:49
@jimmybondy
hinwiese führen andere dorthin wo Sie eben hin wollen....

Das verstehst du nicht;
Sarv schrieb:Schamane und Magier können nur ein und dieselbe Person sein, weil es eben derjenieg ist der egal was er konsumiert , sei es Cannabis, Tv, Internet, Familie, Freunde sich stets....................
??
- - -
Schamane ist einfach eine andere Schreibweise für den Magier, man könnte ihn ja auch Mystiker nennen, oder einfach Mensch.


melden

Bekifft meditieren?

17.05.2018 um 18:04
@EZTerra

Vielen Dank für die Antwort.
Damit ist dieses Thema für mich beendet😊

@Sarv @jimmybondy

Hört auf euch zu dissen😃

Sarv, du magst jimmybondy und jimmybondy du bist ja mal schnell genervt.


melden

Bekifft meditieren?

17.05.2018 um 18:12
Der Mystiker ist wieder etwas anderes als der Schamane oder der Magier.


melden

Bekifft meditieren?

17.05.2018 um 19:29
@Okili
Okili schrieb:Verfälscht das Highsein mein Bewusstsein?
Deine innere Chemie wird verändert. Dadurch hast du eine verzerrte Wahrnehmung. Manche sagen ein gedehntes Bewusstsein. Oder weites Bewusstsein. Ich sage, es betäubt etwas. Und zwar bei allen. Das Gedächtnis bzw. Teile davon. Wenn etwas betäubt ist, dann fühlt man es auch nicht und es fällt einem schwerer wirklich bewusst zu sein.


melden

Bekifft meditieren?

17.05.2018 um 22:56
Ein schamane und ein Magier haben Gemeinsamkeiten:die Ausübung von Magie.
Aber die Art und Weise ist verschieden.

Ein Schamane kennt so was wie pentagramme Siegel etc nicht .
Er ruft die Natur spirits um Hilfe oder die Geister seiner Ahnen oder einen volksgeist beispielsweise.

Ein guter Magier hingegen sollte im schamanismus bewandert sein .
Zudem sollte er sich des weiteren mit der Mystik beschäftigen und verinnerlichen.


melden

Bekifft meditieren?

17.05.2018 um 23:12
Den Effekt den Drogen haben ist der das die das Ego herunter fahren oder verzerren .
Das Bewusstsein wird gezerrt und geweitet der Geist hat weniger Halt zum materiellen Körper.

Hat aber auch das Risiko das man evtl zum Spielball von Entitäten wird .

Deswegen halte Ich es so lieber ohne diese Substanzen zu meditieren oder in Trance zu fallen und  auf Astrale Reisen zu gehen.


melden
Kotknacker
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Bekifft meditieren?

17.05.2018 um 23:50
Mein täglich Brot. Blei zu Gold verwandeln....
Die Liebe ist langmütig, / die Liebe ist gütig. / Sie ereifert sich nicht, / sie prahlt nicht, / sie bläht sich nicht auf. Sie handelt nicht ungehörig, / sucht nicht ihren Vorteil, / lässt sich nicht zum Zorn reizen, / trägt das Böse nicht nach. Sie freut sich nicht über das Unrecht, / sondern freut sich an der Wahrheit. Sie erträgt alles, / glaubt alles, / hofft alles, / hält allem stand. Die Liebe hört niemals auf.
Quelle: Esoterisch, d.h. Eingeweihte wissen um die Wahrheit in diesen Zeilen und kennen die offizielle Originalquelle aus dem effeff.

Ich glaube vieles aus der Bibel ist mit fremden, wenn auch wahren, Federn geschmückt.

@snafu und @Bastardklinge können, da durch göttliches Talent gesegnet, einiges dazu erzählen und die Analogien aufzeigen. Schade jedoch, dass kaum jemand merkt wie sehr sue von ihrer Religion kleingeistig und -herzig geworden sind. Der Teufel baut nah an der Kirche, so sagt man....wie wahr.


melden

Bekifft meditieren?

18.05.2018 um 12:32
Hab hier für die Interessierten noch ne kleine Ergänzung:

http://www.qabbalah.de/magie_mystik_schamanismus.html

Die spirituellen Wege lassen sich in drei Grundformen zusammenfassen, die ich im folgenden genauer beschreiben will. Die drei Grundformen sind Schamanismus, Magie und Mystik. Diese drei Grundformen werden manchmal auch als grüner, blauer und violetter Strahl bezeichnet. Diese drei spirituellen Wege beziehen sich auf gewisse Stadien der menschlichen Evolution, die der Vergangenheit, der Gegenwart oder der Zukunft des heutigen westlichen Menschen entsprechen. Alle drei Wege haben ihre Berechtigung und sind von großem Wert.


melden
Sarv
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Bekifft meditieren?

18.05.2018 um 13:23
@Okili
@jimmybondy weiss ich disse Ihn nicht, und ich weiss das er mich nicht disst :)
alles Ok...

@Okili
@EZTerra
Outdoor ist eh anders als Indoor.
Bei indoor ja fliesst Energie schlechter, Outdoor no problem, weil nicht überosiert und natürlicher Dünger.
Darum müsste es ja legal werden weil dan wirklich konsumenten geschützt werden vor kriminaliesierung und schlechtem anbau: künstlicher Dünger, licht, Luft, usw.

@jimmybondy
jimmybondy schrieb:Der Mystiker ist wieder etwas anderes als der Schamane oder der Magier.
Da der Mystiker der gleiche ist wie der Magier und Schamane eh ein Magier ist, sind sie all und die gleiche Person.
Überrascht von dir das so zu hören.

Schamane = shaman, jemand formulierte dies für sibirische Schamanen, also er benutze diese formulierung um sibirische magier zu bezeichnen.
Magier ist halt älteres Wort sozusagen aber ist ein und dasselbe.
So wie das ego das Ich ist per definiton....

Magier und Mystiker beschreibt eine Person die beuwsst ist, heilen kann, inn sich geht, lebt, isst und mit der Vernünftigkeit lebt.
(natürlich gibts jene die sich auch als magier bezeichnen und sich als vernünftig bezeihenn und es eigentlich hexer/hexen sind, sprich zauberer die ncith wissen was Sie tun)
Schamane dasselbe.

übrigens @jimmybondy erinnere dich an bardon, band 1 Theorie: magier und mystiker gibt es kein unetrschied und du willst magier, mystiker und schamane trennen.......
KAALAEL schrieb:Ein Schamane kennt so was wie pentagramme Siegel etc nicht .
Er ruft die Natur spirits um Hilfe oder die Geister seiner Ahnen oder einen volksgeist beispielsweise.
Natürlich kennt er diese, aber nicht als so formuliert.
Das Pentagramm ist er selbst, die Natur auch: Pflanzen und so weiter.
Siegel ist seine Technik, Sprache, gestik, die geister, Pflanzen, Steine, usw.
KAALAEL schrieb:Deswegen halte Ich es so lieber ohne diese Substanzen zu meditieren oder in Trance zu fallen und auf Astrale Reisen zu gehen.
Drogen sind da um sich zu spühren: fröhnen als Mensch.
Wer das konsumiert und will Kräfte erreichen ist halt Naiv und vergisst das er dies nicht nötig hat als natürlicher Mensch.
jimmybondy schrieb:Vergangenheit, der Gegenwart oder der Zukunft des heutigen westlichen Menschen entsprechen. Alle drei Wege haben ihre Berechtigung und sind von großem Wert.
@savaboro.....
Du siehst @jimmybondy darum tolle = "Gibt nur" jetzt.............................................sozusagen.

Alle Farben haben einen Ursprung....


melden

Bekifft meditieren?

18.05.2018 um 13:30
Sarv schrieb:Drogen sind da um sich zu spühren: fröhnen als Mensch.
Manche nehmen diese aber auch um sich zu vergessen für eine Weile.
Sie wollen sich nicht mehr spüren oder irgendetwas spüren ,ein vergessen wollen sie herbei führen.

@Sarv


melden
Sarv
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Bekifft meditieren?

18.05.2018 um 13:34
@KAALAEL
Ja ist verstädnlich doch bringt halt nix, diese dann sind weder mystiker, magier noch ein Schamane ja.


melden

Bekifft meditieren?

18.05.2018 um 13:44
Sarv schrieb:Ja ist verstädnlich doch bringt halt nix,
da könnte man drüber streiten.
Es gibt einige Magier/Mystiker die versuchen eine Ich- Auflösung um sich so zu vereinigen mit dem All Einen .
Ich meine mich zu erinnern das Emil Stejnar ein Ex Schüler Bardons so etwas schrieb in einem Buch was Ich einst las.
Ich persönlich halte davon allerdings auch nicht sehr viel muss Ich sagen.

@Sarv


melden

Bekifft meditieren?

18.05.2018 um 13:56
@KAALAEL
Kannst du das mit der Entität näher erläutern?

@Kotknacker
Sehr schöne Worte.


melden

Bekifft meditieren?

18.05.2018 um 14:00
Sarv schrieb:Da der Mystiker der gleiche ist wie der Magier und Schamane eh ein Magier ist, sind sie all und die gleiche Person.
Überrascht von dir das so zu hören.
Ich habe für Interessierte etwas dazu verlinkt, möge ein jeder sich ein eigenes Bild davon machen.
Sarv schrieb:Du siehst @jimmybondy darum tolle = "Gibt nur" jetzt.............................................sozusagen.

Alle Farben haben einen Ursprung....
Was völliger Quatsch ist. Ich würde ja gerne normal und lieb mit Dir reden. Vielleicht geht es irgendwann mal, wenn Du Klar schauen willst.


melden
Anzeige

Bekifft meditieren?

18.05.2018 um 14:01
Okili schrieb:Kannst du das mit der Entität näher erläutern?
Ich meine damit das man verschiedenen Wesenheiten ausgesetzt ist.
Die Könnten sich die Situation zunutze machen und Schaden anrichten .
Und unter Drogen ist das" Ich " zurückgesetzter als gewöhnlich und somit ist man eine prima Zielscheibe für jenen Wesenheiten .
Bei einer "bewussten" Meditation ist das Risiko meines Erachtens nach einfach geringer weil man sich der Gefahren bewusster ist,selbst in der Meditation kann so kaum bis kein Schaden entstehen.

@Sarv
@Okili


melden
160 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt