Spiritualität
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Christen die Jesus oder Gott sprechen hören bitte melden

94 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Schizophrenie, Gebet, Innere Stimme ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Christen die Jesus oder Gott sprechen hören bitte melden

22.05.2018 um 14:57
@Danton
@vampirella

Na, da habt Ihr es ja selbst erlebt. Das menschliche Gehör, sprich: das entsprechende Hirnareal, kann aus nahezu jedem Geräusch etwas machen, das einem bekannt vor kommt. Und macht das auch.

Ich könnte schwören, dass der lästige Vogel vor meinem Fenster permanent "Steh auf!" plärrt, und das immer um fünf Uhr morgens. ;)


melden

Christen die Jesus oder Gott sprechen hören bitte melden

22.05.2018 um 15:46
Im Zustand der Übermüdung oder in der kurzen Phase zwischen Wachen und Einschlafen kommt es häufiger vor, daß man Stimmen, Musik oder Geräusche zu hören meint, das sind quasi vorweggenommene Träume, die aber sofort wieder abbrechen, weil man dadurch ja schlagartig wieder etwas wacher wird. Manchmal sind es auch körperliche Effekte, ein Gefühl auszurutschen oder zu fallen, wodurch man reflexhaft zuckt und sich damit selber aufweckt. Bei länger anhaltenden Effekten muß man überprüfen, ob das Gehirn nicht verrücktspielt, der Neurologe Oliver Sacks schildert in einem seiner Bücher die Geschichte einer älteren Frau, die ständig alte, längst von ihr (im Wachbewußtsein) vergessene Lieder, die sie zuletzt als Kind gehört hatte, zu hören glaubte, so laut wie aus einem Radio, als Ursache stellte sich dann ein kleiner Schlaganfall im Schläfenlappen, der für die Speicherung von akustischen Signalen zuständig ist, heraus. Sobald der ausgeheilt war, verschwanden die akustischen Täuschungen von selbst.


melden

Christen die Jesus oder Gott sprechen hören bitte melden

22.05.2018 um 15:50
@off-peak
Isso, aber bei kompletter stille ist das aber wieder was anderes.


melden

Christen die Jesus oder Gott sprechen hören bitte melden

22.05.2018 um 16:04
@off-peak

Tinnitus hab ich auch, dauernd so ein sehr hoher Pfeiffton in beiden Ohren, mal mehr mal weniger, mal mehr links mal mehr recht Liegt an diversen Knalltrauma und Schlägen auf die Ohren durch meinen Vater. Dieser Ton ist konstant in Höhe und Klang. Aber die Stimmen die ich hörte sind extrem davon unterschieden gewesen. Ich kann das auch nicht mehr. Ich kann nur kreativ mir selber irgendwelche Stimmen verschiedener Art in mir reden lassen so als denke ich Musik. Aber auch die klingen anders als diese Stimmen die ich im anderen Beitrag beschrieb, betreffen aber meine Gefühle, bringen sie zum Ausdruck oder haben Einfluss auf sie. Sagen wir mal es ist Phantasie die was mit meiner Psyche und ihren Anteilen zu tun hat. Mit etwas Konzentration kann ich so in mich gehen und Antworten aus meinem Unterbewusstsein bekommen. Ich kann auch mein Herz fragen was es sich wünscht.


1x zitiertmelden

Christen die Jesus oder Gott sprechen hören bitte melden

22.05.2018 um 16:42
Interessant ist das Thema. Hier waren aber User schon deswegen bei Ärzten und diese haben festgestellt, dass es sich bei diesen Usern um keine Krankheit handelt. Bei anderen ist es so.

Aber ich bin mir sicher, dass es sich meistens um eine unabhängige Intelligenz handelt. Also, dass die Stimmen nicht im dem Gehirn der User gebildet wurden. Das ist auch so ein Indiz für mich, dass es mehr gibt als die meisten denken und dass es eine geistige Ebene gibt.

Wenn das als schizophren gilt wären auch ziemlich alle Propheten schizophren. Man muss von Fall zu Fall unterscheiden.

Es gab mal bei Allmystery einen Artikel dazu. Jetzt ist die Rubrik zu und es gibt nur noch einen User mit den alten Artikeln:
Stimmen im Kopf zu hören ist normal


2x zitiertmelden

Christen die Jesus oder Gott sprechen hören bitte melden

22.05.2018 um 17:02
Zitat von blueavianblueavian schrieb:Aber ich bin mir sicher, dass es sich meistens um eine unabhängige Intelligenz handelt. Also, dass die Stimmen nicht im dem Gehirn der User gebildet wurden. Das ist auch so ein Indiz für mich, dass es mehr gibt als die meisten denken und dass es eine geistige Ebene gibt.
Wie jetzt, weil Du "dass es sich meistens um eine unabhängige Intelligenz handelt" persönlich voraussetzt, sind das Indizien? Na wenigstens vor Gericht wird ein "ich bin mir sicher, daß der da es war" zum Glück nicht als Ersatz für nen echten Zeugen akzeptiert. Auch nicht als Indiz...


1x zitiertmelden

Christen die Jesus oder Gott sprechen hören bitte melden

22.05.2018 um 17:12
Ich spreche immer mit dem Göttlichen auf meine Weise.
Sei es während Ich Meditiere, oder auch so halte Ich Zwiesprache mit Ihm (Es) .
Manchmal sind es ganze Sätze oder nur ein Wort manchmal etwas lauter ein anderes mal leise Flüsternd.
Ein anderes mal in Form von Gefühlen oder Bildern .

Es ist wie als würde Ich mit meinen Eltern sprechen,es gibt mir Ratschläge es Kritisiert mich ,aber stets zu meinem Besten.
Geistig sowie Körperlich bin Ich Kern gesund .

Ich gehöre keiner Religion an ,jedoch bin Ich sehr Spirituell .
Gestört hat mich diese Stimme nie, noch behindert sie mich in irgendeiner Weise.
Ich lebe daher sehr gut damit.


1x zitiertmelden

Christen die Jesus oder Gott sprechen hören bitte melden

22.05.2018 um 17:47
Zitat von blueavianblueavian schrieb:Aber ich bin mir sicher, dass es sich meistens um eine unabhängige Intelligenz handelt. Also, dass die Stimmen nicht im dem Gehirn der User gebildet wurden. Das ist auch so ein Indiz für mich, dass es mehr gibt als die meisten denken und dass es eine geistige Ebene gibt.
Dafür würde ich an Deiner Stelle schon einen Beweis verlangen, in Form einer Aussage dieser Stimme, die sich als wahr herausstellt, die Du aber vorher gar nicht wissen konntest, auch nicht unbewußt. Z. B. die nächsten Lottozahlen - die kann man nicht vorherwissen, wenn man nicht gerade selber ein "echter" Hellseher ist. Das würde ich als "Beweis" für eine unabhängige Intelligenz gelten lassen.
Schon mal versucht?
Denn sich selber einreden oder einbilden kann man viel, wenn der Tag lang ist.


melden

Christen die Jesus oder Gott sprechen hören bitte melden

22.05.2018 um 17:55
Zitat von DantonDanton schrieb:Mir fällt dazu noch die Frage ein ob es eine Bibelstelle gibt in der Gott zu Jesus spricht.
Vielleicht liest du selbst mal in der Bibel nach @Danton Oder kannst du das nicht?


melden

Christen die Jesus oder Gott sprechen hören bitte melden

22.05.2018 um 22:38
Zitat von KAALAELKAALAEL schrieb:Ich spreche immer mit dem Göttlichen auf meine Weise.
Sei es während Ich Meditiere, oder auch so halte Ich Zwiesprache mit Ihm (Es) .
Kannst du dabei mal ein (am besten mehrere *g*) EEG anfertigen lassen? :)
Zitat von DantonDanton schrieb:Ich kann auch mein Herz fragen was es sich wünscht.
Kannst du tun...aber lass bitte deinen Kopf entscheiden ob du dem Wunsch folgen solltest!


1x zitiertmelden

Christen die Jesus oder Gott sprechen hören bitte melden

22.05.2018 um 22:50
@ISquirrel

Hm, Herz, Kopf, Bauch, dann noch evtl sogar 7 Chakren nach einer anderen Lehre, ich weis wenig darüber wie man die alle in Einklang bringt. Warum sollte der Kopf immer die letzte Instanz sein? Oder ist er das nicht automatisch? Ich bin mal meinem Herzen gefolgt und dazu sogar aus einem Bus ausgestiegen und spontan zu jemand anders gefahren. An diesem tag erlebte ich fast das größte Glücksgefühl meines Lebens, begann eine Beziehung zu einem ebenso wunderbaren wie auch sehr fragwürdigen Menschen. In dieser Zeit begann ich Übrigen vermehrt mein Herz wahr zu nehmen und seinen Wünschen zu folgen und fühlte mich sehr wohl damit. Sonst hab ich immer nur stur dem Verstand gehorcht der sagte "bleib da sitzen, da hast Du Dich hin gesetzt". Übrigens sitzt das Ego gemäß der Lehren die ich kenne nicht im Kopf sondern im Bauch. Ich kenne auch den Spruch "das bringe ich nicht übers Herz".


melden

Christen die Jesus oder Gott sprechen hören bitte melden

22.05.2018 um 22:59
@blueavian
Aber ich bin mir sicher,
dass es sich meistens um eine unabhängige Intelligenz handelt[/quote]
Und was macht Dich sicher, dass diese Stimmen unabhängig wären und einer Intelligenz gehörten?
Wenn das als schizophren gilt wären auch ziemlich alle Propheten schizophren.
Wahn ist nicht dasselbe wie Schizophrenie.

Und ja, wenn diese Propheten das glaub(t)en, dann waren/sind sie wahnhaft. Allen Ernstes mit Wesen reden, die nicht da sind, Wesen sehen, die nicht existieren, und den Sinn für die Realität verlieren, das ist die Definition von wahnhaft.
Aus gutem Grund nennen nur die Anhänger des Wahn diese Leute Propheten oder Gurus, für alle anderen sind sie Spinner. Warum wohl?

Alternativ: korrupt, da Betrüger oder Manipulator für bestimmte persönliche Zwecke.


2x zitiertmelden

Christen die Jesus oder Gott sprechen hören bitte melden

22.05.2018 um 23:08
Zitat von ISquirrelISquirrel schrieb:Kannst du dabei mal ein (am besten mehrere *g*) EEG anfertigen lassen? :)
Wenn ich dir dafür auch eins machen lassen dürfte gerne.
Die Ergebnisse dürften sich nur unwesentlich voneinander unterscheiden .

;)


melden

Christen die Jesus oder Gott sprechen hören bitte melden

22.05.2018 um 23:14
Ich glaube mit einem EEG bekommt man da wenig raus. Wenn dann Magnetresonantztomografie oder etwas in dieser Richtung. Man will ja wissen welche Hirnareale aktiv sind und nicht nur ob Alpha oder Deltawellen und was es sonst noch so gibt anliegen. Damit kann man vielleicht höchstens feststellen ob jemand in Trance ist oder Schläft oder ein normales Hinwellenmuster hat. Mir ist nix bekannt dass man damit Schizophrenie feststellen könnte. Und selbst wenn man die Hirnareale sieht, ist ungeklärt was sie aktiviert.


1x zitiertmelden

Christen die Jesus oder Gott sprechen hören bitte melden

22.05.2018 um 23:47
Zitat von off-peakoff-peak schrieb:Allen Ernstes mit Wesen reden, die nicht da sind, Wesen sehen, die nicht existieren, und den Sinn für die Realität verlieren, das ist die Definition von wahnhaft.
Dann wäre es ja ne Sache des Glaubens, wer jetzt einem Wahn aufsitzt. DU hängst Dich hier nämlich auch über Gebühr ausm Fenster mit Deinem "die nicht da sind"; "die nicht existieren". Das glaubst Du doch nur. Wenn Du davon ausgehst, weil Du keinen Beleg ihrer Existenz hast, prima, Deine Sache. Aberdaß dem auch objektiv so sei, das weißt Du eben nicht. Die Abwesenheit von Beweisen ist kein Beweis der Abwesenheit.

Halt Dich doch bitte einfach ein bisserl mehr zurück mit solchen Tatsachenbehauptungen. Sonst erweckst Du nämlich den Eindruck eines wahnhaften Eiferers seines Glaubens.


melden

Christen die Jesus oder Gott sprechen hören bitte melden

23.05.2018 um 00:18
Zitat von DantonDanton schrieb:Mir ist nix bekannt dass man damit Schizophrenie feststellen könnte.
Man kann bei Schizophrenie schon Veränderungen des Gehirns feststellen. Beispielsweise vergrößern sich mit der Zeit die Ventrikel (Flüssigkeitsgefüllte Hohlräume). Das kann man schon durch kraniale Computertomografie oder Magnetresoanztomografie erfassen. Natürlich ist das bei der Anamnese nicht das einzige Verfahren, es wird auch ein Gespräch geführt.


melden

Christen die Jesus oder Gott sprechen hören bitte melden

23.05.2018 um 00:28
@satansschuh

Das wusste ich nicht, ich bezog mich bei dem Satz allerdings nur auf das EEG.


melden

Christen die Jesus oder Gott sprechen hören bitte melden

23.05.2018 um 03:48
Also ich find meine Selbstgespräche manchmal schon bedenklich... Würde ich Stimmen hoehren von fiktiven Charaktere würde ich mir sorgen machen hallejulia Oo


melden

Christen die Jesus oder Gott sprechen hören bitte melden

24.05.2018 um 14:28
Zitat von perttivalkonenperttivalkonen schrieb:Wie jetzt, weil Du "dass es sich meistens um eine unabhängige Intelligenz handelt" persönlich voraussetzt, sind das Indizien? Na wenigstens vor Gericht wird ein "ich bin mir sicher, daß der da es war" zum Glück nicht als Ersatz für nen echten Zeugen akzeptiert. Auch nicht als Indiz...
Zitat von off-peakoff-peak schrieb:dass es sich meistens um eine unabhängige Intelligenz handelt
Und was macht Dich sicher, dass diese Stimmen unabhängig wären und einer Intelligenz gehörten?
Nein ich schließe das aus Erfahrungen von anderen Personen.

z.b. Dawnclaude hat öffentlich darüber erzählt. Andere eben nicht und ich kann auch keine PNs veröffentlichen.
Mit ihm hatte ich zwar keinen PN-Kontakt, aber er ist einer, der bekanntesten hier (leider nun ausgeschlossen)

Er hat z.b. Tests gemacht, die ausschließen, dass er sich seinen Engel nur einbildet.

Diese Dinge zu testen müssen dann die Leute die Stimmen hören, selbst machen.


3x zitiertmelden

Christen die Jesus oder Gott sprechen hören bitte melden

24.05.2018 um 15:08
@blueavian
Nein ich schließe das aus Erfahrungen von anderen Personen.
Und das hälst Du für zuverlässig?
Wenn ein Fremder im Internet sagt, seine Katze sei super intelligent, dann schließe ich daraus, selbst, wenn er die Wahrheit spricht und ich ihm glaube, aber nicht, dass alle Katzen super intelligent wären, schon gar nicht die, die ich überhaupt nicht kenne.
Er hat z.b. Tests gemacht, die ausschließen, dass er sich seinen Engel nur einbildet.
Toll. Du solltest ihn für den Nobelpreis vorschlagen.

Sei mir nicht böse, aber gerade jener User hat immer wieder bewiesen, dass er von der Durchführung objektiver Tests keine Ahnung hat bzw keine haben will. Er hat sich auch permanent geweigert, mit uns gemeinsam welche zu kreieren oder durch zu führen. Sämtliche "Belege" waren subjektiver Natur.
Diese Dinge zu testen müssen dann die Leute die Stimmen hören, selbst machen.
Tests sind nur dann objektiv, wenn sie von unabhängigen anderen wertfrei durchgeführt werden, da die Gefahr, sich selbst zu täuschen, auch ohne Halluzinationen, einfach viel zu groß ist.

Wer außerdem Halluzinationen hat, hälft diese für echt, und hält sein Dafürhalten auch schon für einen Test, der ihm die Echtheit seiner Halluzination belegt. Ein Teufelskreis.

Jener ausgeschlossene User hat stets mit Zirkelschlüssel und anderen Irrtümern seinen Engel "objektiv" "belegt". Der Engel wäre echt, weil er ihn sehen kann, denn er würde sich so etwas ja nicht einbilden oder ausdenken.
Oder behaupetete erst felsenfest A, und wenn er dann eigentlich A durch einen für ihn als Astralflieger leicht durchführbaren Test hätte belegen können, dann erfand er aufmal - schwupps - Ausrede B (Beispiel: Er könne jederzeit astral hinfliegen, wohin er wolle. Prima Ding. Also wurde er gebeten, uns zu besuchen. Sollte für einen freien Astralflieger doch ein Leichtes sein. Siehe da: auf einmal kam sein Engelchen ins Spiel, der ihm das aber nicht erlaubte).

Hier gibt es gleich mehrere Hinweise auf Einbildung oder gar Lüge, oder drücken wir es mal milde aus: Kritikimmunisierung.
1. Der Widerspruch - entweder kann ich alles oder nicht. Beides gleichzeitig geht nicht.
2. Torpfostenverschiebung / Nebelkerzen schmeißen - wenn sich eine Behauptung be/widerlegen ließe, oder gar widerlegt wird, wird sofort etwas behauptet, dass die Überprüfbarkeit verhindern soll oder
4. es wird vom ursprünglichem Thema abgelenkt (Astralreisen und dominante Engel sind ja zwei Paar Schuhe) oder/und
3. es wird im Nachhinein ein völlig anderes Kriterium der Überprüfung eingeschoben, das man aber am Anfang aber nicht ausgemacht hatte, oder das ursprüngliche geändert.

Hast Du Dich schon mal gefragt, warum jener User hier im Forum nie Beweise einbringen konnte, aber per PN auf wundersame Weise auf einmal schon? Könnte es damit zu tun haben, dass per PN keine lästigen Skeptiker seine Denkfehler oder Logikirrtümer aufzeigen können? Gläubige glauben nun mal leider alles, was sie glauben wollen, und unterziehen Behauptungen, die sie gerne glauben wollen, keinerlei genauer Prüfung.
Da hätten ein paar rationale Argumente nur gestört, nicht wahr?

Die Frage ist jetzt auch noch, was für Dich ein Beleg / Beweis ist?
a) Wenn jemand sagt, er habe Beweise, Du diese aber dennoch nicht sehen kannst, sondern einfach nur die Behauptungen glaubst.
b) Wenn Dir jemand Beweise in handfester Form vorlegt, also, Dir zB seinen Engel vorstellt, am besten, indem beide Dich astral besuchen.

Mich überzeugt nur b) und ich will die beiden auch anflattern kommen sehen. Wie Batman und Robin.


1x zitiertmelden