weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Neuapostolisch, wie kann man nur so geblendet sein

403 Beiträge, Schlüsselwörter: Religion, Christentum, Kirche, Gemeinschaft, Neuapostolich
philthia
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Neuapostolisch, wie kann man nur so geblendet sein

07.08.2005 um 22:16
Moin

Mein Freund ist neuapostolisch, geht also mindestens zweimal die Woche in seine Kirche, geht zum Männerchor und nimmt auch an sonstigen Veranstaltungen die von der NAK geleitet werden, teil.
Er stellt sich vor, dass jedes Mal wenn er in die Kirche geht, sein Haus bei Gott einen Stein mehr bekommt.
Äusserlich sieht man ihm dieses Kirchengerenne nicht an. Doch unser Zusammenleben beeinträchtigt es doch.
Zumal, da ich mit der Kirche so rein gar nichts zu tun habe und auch nicht an Gott glaube. Daher geraten wir immer wieder aneinander. Er wird gerade zu agressiv wenn ich ihm Fragen über seinen Glauben stelle und erklären Warum, Wieso und Weshalb kann oder will er auch nicht.
Es ist für mich naiv zu glauben, dass Jesus von einer Jungfrau geboren worden ist und Eva wirklich aus Adams Rippe "gemacht" wurde, er tut es....
Was ist das für eine Gruppierung? Wie können Menschen so Naiv sein?
Warum gehen diese Menschen so oft in die Kirche?

Wenn Ihr mehr Informationen zu diesem Glauben habt ,z.B. Belege dafür das die Nak eine Sekte ist und wisst was deren Ansicht nach mit den nicht Neuapostolischen passiert, schreibt mir!!!





Unablässig von Blut getränkt, ist die ganze Erde nur ein riesiger Altar,auf dem alles was Leben hat geopfert werden muss...


melden
Anzeige

Neuapostolisch, wie kann man nur so geblendet sein

07.08.2005 um 22:21
Na ja wenn dein freund dem glauben nacheifert solltest du das vielleicht einfach akzeptieren... Aber wenn das ganze in Gewalt ausartet solltest du doch etwas vorsichtig werden... Erzählen kann ich dir zur NAK nichts, aber versuch mal google... Da hast du bestimmt ne menge glück...

P.S.: Ich glaube auch nicht an Gott ect... Also ich hab nichts mit Kirche am Hut!!!!

Gebt Rauschtrank dem Mutlosen und Wein den Verbitterten. Ein solcher mag trinken und seine Armut vergessen und an seine Mühsal nicht mehr denken.
Stay rude!
Wenn et sein muss sing ich übern Pisspott!!!! (Lokalmatadore)
In stillem Gedenken an Busch´n und Otze... Möget ihr in Frieden ruhen!!!


melden
philthia
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Neuapostolisch, wie kann man nur so geblendet sein

07.08.2005 um 22:33
Bei diesem Thema ist Google mir halt keine große Hilfe, da einige Sites behaupten es sei ne Sekte und total daneben und andere Seiten halten es für ne sehr soziale Glaubensgemeinschaft....

Gruß Philthia


Unablässig von Blut getränkt, ist die ganze Erde nur ein riesiger Altar,auf dem alles was Leben hat geopfert werden muss...


melden

Neuapostolisch, wie kann man nur so geblendet sein

07.08.2005 um 22:36
Hm das ist natürlich Müll... Dann hoffe ich für dich das es hier leute gibt die sich damit auskennen, denn ich werde dir dabei keine große hilfe sein wie du siehst... Sorry!

Gebt Rauschtrank dem Mutlosen und Wein den Verbitterten. Ein solcher mag trinken und seine Armut vergessen und an seine Mühsal nicht mehr denken.
Stay rude!
Wenn et sein muss sing ich übern Pisspott!!!! (Lokalmatadore)
In stillem Gedenken an Busch´n und Otze... Möget ihr in Frieden ruhen!!!


melden
kokain
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Neuapostolisch, wie kann man nur so geblendet sein

07.08.2005 um 22:57
für mich auch unverständlich wie man so naiv sein kann.



~Die Realität ist eine Illusion, die durch den Mangel an THC hervorgerufen wird~


~woke up in the morning like 10 am, walk pass the listerine, went straight for the gin~


melden

Neuapostolisch, wie kann man nur so geblendet sein

07.08.2005 um 23:11
Ich glaube du verlangst von deinem Freund sehr viel.
Wenn du Informationen bekommen solltest, die darauf hinweisen, dass die NAK eine Sekte wäre, stellst du ihn doch somit irgendwie vor die Entscheidung: Du oder sein Glauben. Ich weiss jetzt natürlich nicht wie genau eure Beziehung aussieht, aber ich wüsste nicht ob du da gewinnen könntest. So wie du es darstellst, ist er wohl ziemlich gläubig, und das bestimmt auch nicht seit gestern.
Worauf ich hinaus will, ist, dass du ihn doch einfach "leben" lassen sollst. Bis jetzt kamt ihr doch wohl auch ohne Beweise für eine (angebliche) Sekte aus und schließlich verlangt er ja auch von dir nichts!(soviel ich mir denke).

P.S.: Ich gehöre nicht der NAK (oder ahnlichem) an.


melden
philthia
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Neuapostolisch, wie kann man nur so geblendet sein

07.08.2005 um 23:36
Ich würde ihn nie vor diese Entscheidung stellen...Nein er kann von mir aus täglich in die Kirche gehen...Sekte hin oder her...aber das Einzige ,dass ich von ihm verlangt habe ist mir Auskunft über seinen Glauben zu geben...
Dazu bin ich doch wohl berechtigt???

Gruß Philthia

Unablässig von Blut getränkt, ist die ganze Erde nur ein riesiger Altar,auf dem alles was Leben hat geopfert werden muss...


melden

Neuapostolisch, wie kann man nur so geblendet sein

07.08.2005 um 23:43
Hat er also gar keine Ahnung warum er das macht?!
Also wenn dir keinen Anhaltspunkt geben kann, verstehe ich deine Bitte! Ich kenne einen Neuapostolen, aber zu dem hab ich kaum Kontakt, aber als ich auf meinem Ziviseminar war gab es dort auch 2. ich neugierig wie ich bin, wollte eben, wie du, sie darüber befragen und sie sollten mir doch bitte Antworten geben. Also ich habe die Erfahrung gemacht, dass sie einfach "nur" glauben. Sie hinterfragen einfach nichts, sie nehmen das einfach so hin.

Nunja, wünsche dir viel Erfolg!


melden
besternick
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Neuapostolisch, wie kann man nur so geblendet sein

07.08.2005 um 23:48
@philthia

tja, wieso seid ihr noch zusammen. ihr scheint völlig unterschiedlich zu sein.

Du solltest Schluß machen, obwohl ihr euch blendend versteht,
wenn dieser Typ aussieht, als sei er von einem fremden Planet,
sein Outfit darauf schließen läßt, daß dieser weit hinterm Mond ist,
aber du denkst, daß du - weil er verloren hat - Finderlohn kriegst.
Du weißt, es ist Zeit, die Beziehung zu beenden, wenn’s so weit ist,
daß du immer auf den gleichen Kleinigkeiten rumreitest,
dich ständig streitest, aber verzeihst, obwohl du sogar weißt,
der ganze Streße für so’n klein’ Scheiß ist ein zu großer Preis.
Du solltest Schluß machen, wenn du neben deinem Freund liegst,
gern Sex hättest und er sich unter der Decke einen wichst.
Mach Schluß, wenn ihr die Gegenwart verdrängt wegen der Vergangenheit,
mach Schluß, wenn er in Urlaub nach Dänemark mit ‘nem Mann reist.
Mach Schluß ganz ohne Grund, nur weil alle jetzt darüber reden,
oder du findst ‘n Grund, denn dies Lied hier bringt dich zum Überlegen.
Und sag auch all deinen Freundinnen, daß sie Schluß machen sollen
bevor die Eulen sich vor Frustration noch Schußwaffen holen.
Denn es gibt nun mal Fälle, in denen Menschen nicht zusammenpassen.
Deshalb sag ich: Schluß mit all den krampfhaften Bekanntschaften,
Beziehungen und Ehen, ich will sowas nicht seh’n.
Denn es gibt eine simple Lösung für dieses große Problem:
Mach einfach Schluß, Muddi!



es scheint, dass die gütige natur allen denen, die bei ihr in höherer hinsicht zu kurz gekommen sind, die einbildung und den dünkel als versöhnendes ausgleichungs- und ergänzungsmittel gegeben hat. - goethe -


melden
philthia
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Neuapostolisch, wie kann man nur so geblendet sein

08.08.2005 um 00:07
Nur warum verspürt er dann nicht den Drang alles zu hinterfragen? Schließlich beansprucht die Kirche sehr viel seiner Freizeit? Und an seiner Stelle würde ich genau wissen wollen warum er Sonntags so früh aufstehen muss und andere Menschen nicht.
Auch wenn wir völlig unterschiedlich sind und er an etwas glaubt, dass ich niemals unterstützen könnte: Ich liebe ihn doch! Trotzdem möchte ich mehr über seinen Glauben erfahren...
Ich hab eher das Gefühl, das es ihm irgentwo unangenehm ist darüber zu reden, schließlich bin ich wie er es meint auf dem falschem Weg...

Gruß Philthia

Unablässig von Blut getränkt, ist die ganze Erde nur ein riesiger Altar,auf dem alles was Leben hat geopfert werden muss...


melden

Neuapostolisch, wie kann man nur so geblendet sein

08.08.2005 um 00:08
Wie wärs, wenn du einfach mal mitgehst, damit du dir selber ein Bild machen kannst? Oder, dass er sich vielleicht auch dir anpasst, indem er nur einmal die Woche in die Kirche geht?


melden
philthia
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Neuapostolisch, wie kann man nur so geblendet sein

08.08.2005 um 00:18
Also ich hab ihn schon einmal gebeten, einmal nicht hinzugehen. Aber da seine Eltern da auch Druck ausüben, kann ich mir da den Mund fusselig reden...und er ist schon 23 ... Naja kann man nicht machen...
Ich denke nicht das ich beim Gottesdienst einen besseren Eindruck hätte....
Naja also ich wollte eigentlich kein Gotteshaus mehr betreten....aber ich mein wenn ich anders nichts erfahre...

Gruß Philthia

Unablässig von Blut getränkt, ist die ganze Erde nur ein riesiger Altar,auf dem alles was Leben hat geopfert werden muss...


melden
kokain
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Neuapostolisch, wie kann man nur so geblendet sein

08.08.2005 um 01:20
@philtia


wenn du an sowas nicht glaubst würde ich dir abraten mit zu so einem gottesdienst zu gehen. egal wie doll er versucht dich zu überzeugen.
er hat dir ja auch nicht den gefallen getan und ist nicht hingegangen.
da solltest du hart bleiben um ihm deinen standpunkt und deine meinung klarzumachen.




~Die Realität ist eine Illusion, die durch den Mangel an THC hervorgerufen wird~


~woke up in the morning like 10 am, walk pass the listerine, went straight for the gin~


melden
philthia
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Neuapostolisch, wie kann man nur so geblendet sein

08.08.2005 um 01:41
Ich werde niemals auf seinen bitten in den gottesdienst gehen...doch wenn mir niemand weiterhelfen kann... werd ich vielleicht mal hingehen und mir die sache mal angucken, nur um mir ein Bild zu machen...schließlich geht es um meine zukunft...


Unablässig von Blut getränkt, ist die ganze Erde nur ein riesiger Altar,auf dem alles was Leben hat geopfert werden muss...


melden
intercity
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Neuapostolisch, wie kann man nur so geblendet sein

08.08.2005 um 08:03
Primitver Glaube ändert den Menschen nun mal. Ein Psychiater kann da sicher weiterhelfen. Da steckt sicher mehr, vielleicht in Bezug auf seine Kindheit dahinter.

Lass dich bloss nicht in diese Sektenform reinziehen, sonst ändert sich dein noch reiner Charakter auch zum Negativen und irgendwann mal bis hin zu unumkehrbaren, komischen Eigenschaften.



Das Schaf ist mein Hirte.


melden

Neuapostolisch, wie kann man nur so geblendet sein

08.08.2005 um 08:04
@philthia
Ich finde es gut, dass Du dich über die Religion Deines Freundes informieren willst anstatt sie von vornherein abzulehnen.
Wenn Du mehr über die Hintergründe wissen willst, macht es aus meiner Sicht allerdings wenig Sinn, in die Kirche zu gehen. Dort wirst Du nur das Bild präsentiert bekommen, das für die Öffentlichkeit bestimmt ist. Falls Du in einer größeren Stadt lebst, gibt es bestimmt öffentliche bzw. kirchliche Beratungsstellen, die einige Deiner Fragen sicher beantworten können. Bei den kirchlichen musst Du dann selber entscheiden, wie objektiv die Auskünfte sind. Auch im Netz gibt es mehr oder weniger gute Seiten, die über Sekten Auskunft geben. Irgendwo hab ich auch einen Link. Ich muss den mal raussuchen, wenn ich wieder zu Hause bin.

Auf jeden Fall wäre es vielleicht eine gute Idee, bei der Geschichte Deinem Freund gegenüber neutral zu bleiben. Auch wenn Du die Religion an sich als überflüssig betrachtest, solltest Du seine Weltanschauung akzeptieren. Das hat nichts mit "Naivität" zu tun.
Ich wünsche Dir jedenfalls viel Glück bei Deiner Suche. :)



Den Schild absetzen dürfen, ohne verwundet zu werden,
keine Entschuldigung nötig haben.
Nichts erklären, nichts beweisen müssen.
Verstanden, angenommen sein, wie man ist, wortlos.


melden

Neuapostolisch, wie kann man nur so geblendet sein

08.08.2005 um 10:58
Hi,

Ja es ist wirklich gut das du den Glauben nicht von vornherein verdammst. Und es ist wirklich gut das du nicht mit deinem Freudn in die Kirche gehst, ich wahr einmal mit meiner verlobten mit in einem Gottesdienst weil ich im Chor mit dabei war, und das einzige was ichg gemacht habe war wegen Ihr beim beten mit aufstehen, naja ich ahbs Ihr zuliebe gemacht, innerlich glaube ich so sehr an Gott wie Ameisen an Astrophysik.

Und das mit der NAK hört sich für mich ungefähr so an Wie die Zeugen, sie sind doch ungefähr ähnlich drauf, aber bisher habe ich auch nicht wirklich davon gehört, ichbin von soetwas sehr unberührt, das letzt mal habeich einen Zeugen gesehen das war vor 2 JAhren am Hbf wo er seine Glaubenszeitungen verkauft hat;) .

cu

I wish could see your face again,
I wish I could see your virgin smile,
I couldn't take away the pain,
I have to pay the price.


melden
relict
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Neuapostolisch, wie kann man nur so geblendet sein

09.08.2005 um 19:24
Link: de.wikipedia.org (extern)

Begriffserklärung. :)

PS:
Ich halts aber auch eher für ne Sekte. Genauso wie die Zeugen.

Alle Menschen sind klug: Die einen vorher - die anderen nachher.
Wir haben die DDR überstanden und werden auch die BRD überstehen.


melden
fey-m.-luca
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Neuapostolisch, wie kann man nur so geblendet sein

08.11.2005 um 12:58
Ehmm, hallo ^_^.

Falls noch Interesse vorhanden sein sollte diesen Thread weiterzuführen [richte mich da vornehmlich an Philthia] würde ich mich bereit erklären zu versuchen eure Fragen zu beantworten! Ich selbst bin neuapostolisch, wobei ich hinzufügen muss, dass ich nicht jeden Sonntag (und/oder Mittwoch wie es wohl Dein Freund tut) in die Kirche gehe. Gibt halt solche und solche und das Verhalten eines Gläubigen irgendeiner christlichen oder religiösen Richtung pauschalisieren zu wollen, um ein Lehren- und Kirchenbild der jeweiligen Richtung zu entwerfen, wär einfach ein wenig laienhaft und stumpfsinnig - wollt ich mal angemerkt haben ;-).

Achja, noch zur Info:

Meine Freundin/Verlobte ist nicht gläubig. Von daher hätten wir hier eine vergleichbare Situation, wie der Philithias.


melden
fey-m.-luca
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Neuapostolisch, wie kann man nur so geblendet sein

08.11.2005 um 13:00
Kann man hier nicht seine eigenen Posts editieren oO. Ich hasse Schreibfehler zu finden und nicht mehr korrigieren zu können ;-)


melden
Anzeige

Neuapostolisch, wie kann man nur so geblendet sein

08.11.2005 um 13:22
Hi all

Nun, zu diesem Thema kann ich auch was sagen, da ich auf diesen Glauben getauft wurde, aber seit meiner Konfirmation nie mehr in die Kirche gegangen bin. Ich glaube seit ich selber denken kann, nicht mehr an den einen Gott, aber das ist ne andere Geschichte.
Die NAK als Sekte zu bezeichnen, finde ich etwas allzu arg. Es ist ein christlicher Gemeindschaftsbund, der nicht sektierischer vorgeht als die Katholiken oder Reformierten.

Was glauben die Neuapostolischen?
Sie glauben an die erste Auferstehung des Jesus. An diesem Tag werden alle gläubigen Neuapostolischen von Jesus in den Himmel geholt, ohne sterben zu müsse. (Dieses Glaubensziel setzt die Mitglieder unbewusst unter Druck in die Kirche zu gehen, da sie sonst an dem grossen Tag nicht dabei sein werden)
Weiter glauben sie daran, dass sie das einzige von Gott auserwählte Volk seien, welches an dieser ersten Auferstehung dabei sein wird. Alle anderen bleiben auf der Erde, wo die Herrschaft des Satans ausbrechen wird. Nach dieser Phase kommen alle am Tag des jüngsten Gerichts vor Gott um ihre Sünden zu bereuen oder eben auch nicht. Danach wird entschieden, wer alles auf ewig ins Paradies kommt.

Nun ja, diese Gemeindschaft ist schon ein kleines, verschworenes Völkchen. Aber sie drohen eigentlich niemandem direkt mit Satan oder so wenn man aussteigen will. Klar versuchen sie einem zu überzeugen zu bleiben, aber welche Religion tut das schon nicht? Ich bin einfach nicht mehr in die Kirche gegangen, meine Eltern haben mich zwar gefragt warum un wieso, einmal kam auch ein Vorsteher (eine Art Pfarrer) und fragte mich wieso und warum. Ich habe es ihm erklährt, und so liess er mich in Ruhe. Geh ruhig mal zu so einem Gottesdienst, Du wirst kein Bild das für die Öffentlichkeit bestimmt ist vorfinden, da es dieses nicht gibt. Du kannst Dir irgendeine Kirche aussuchen, und einfach reinspazieren, Du wirst sicher nicht ausgeschlossen, und der Gottesdienst wird ablaufen wie immer ( Singen, beten, Heiliges Abendmahl empfangen, dann sprich noch ein Diakon und dann ist Schluss)

Was ich noch hinzufügen muss, dises Kirche kennt keine Kirchensteuer, Opfergaben sind freiwillig und die Ämter sind alle Nebenberuflich bis zur Stufe vom Aostel glaube ich. (Ist auf jeden Fall bei uns in der Schweiz so)

Das wars mal auf die Schnelle, wenn Fragen sind, einfach stellen.

Time will tell...


melden
271 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Religionsunterricht134 Beiträge
Anzeigen ausblenden