Spiritualität
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Neuapostolisch, wie kann man nur so geblendet sein

403 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Religion, Christentum, Kirche ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Neuapostolisch, wie kann man nur so geblendet sein

19.08.2007 um 16:58
ich hatte mal nen kollegen der gehört auch zu der NAK.
eigentlich war er ganz normal, nur das er sonntags in die kirche ging.
er hat geraucht und getrunken und war auch nicht so drauf wie bspw die zeugen jehovas.
also ne sekte ist das glaube ich nicht, aber normal auch nicht


melden

Neuapostolisch, wie kann man nur so geblendet sein

19.08.2007 um 18:12
Na dann schaut mal hier:

http://www.gott-wissen.de/forum/index.php

und:

http://www.gtodoroff.de/index.htm

Also Georg Todoroff ist echt der Knaller. Wenn wer ein Bild von dem findet bitte Posten.


melden

Neuapostolisch, wie kann man nur so geblendet sein

19.08.2007 um 18:23
Ich finde es irgendwie schwach von deinem Freund, dass er gleich auf die Palme geht, nur weil du ihm ein paar Fragen zu seinem Glauben stellst.


melden

Neuapostolisch, wie kann man nur so geblendet sein

19.08.2007 um 20:00
Ja das ist hier wirklich die Frage! Was macht er mit Dir? Er hat doch seinen Glauben!
Ich glaube so radikal mußt Du das hinterfragen! Wenn er Dich nicht ohne Sanktionen und Eingriff in Deine Freiheit lieben kann, wirst Du immer nur Beiwerk bleiben. Und dies finde ich, mit Verlaub- sehr unchristlich


melden

Neuapostolisch, wie kann man nur so geblendet sein

20.08.2007 um 21:41
@ cananhouari


Ist auch wirklich keine Sekte.

Ich vergleiche Neuapostolisch immer als Mischung zwischen Evangelisch und Katholisch.Ich war zum Vergleich nämlich mal in diesen Kirchen und konnte einige Parallellen zum Neuapostolischen fest stellen.


Aber du sagst es.Die sind sehr modern und in meiner ehemaligen Gemeinde gibt es sogar Satelitenempfang zur Übertragung Apostelgottesdienste usw...!

Wieder so nen Punkt.


Satelitenempfang hatte Gott auch nicht.*grummel*

Und wieder mal eine Heuchlerei mehr.


melden

Neuapostolisch, wie kann man nur so geblendet sein

20.08.2007 um 22:48
"...Und wieder mal eine Heuchlerei mehr..."

Ha - ich lach mich tot. Naja früher redete Gott eben dafür durch einen brennenden
Busch.


Warum muss denn immer alles Heuschelei sein, was die Kirche macht? Warum erwartet
man immer Perfektion von der Kirche?
Schließlich gehen Menschen wie du und ich dort hin und die sind nicht perfekt. Aber und
das ist entscheidend, sie haben ihren Glauben an Mitmenschlichkeit, an Werte und an
das Gute im Menschen noch nicht verloren. Sie versuchen es wenigstens auch wenn sie
nur müde belächelt werden und auf Kritik stoßen. Sie grenzen sich ab von Darwinismus,
Komerz und anderen "Zeitgeistern", auch wenn sie davon nicht unangetastet bleiben.

Wenn man offen ist, kann man sie verstehen.
Auch wenn ich nicht mehr regelmäßig zur Kirche gehe, das aber aus ideologischen
Gründen, finde ich unter den Mitgliedern immer sehr viele Freunde, die mich herzlich
aufnehmen und fair behandeln. DieJugendtage sind bei Sport, lecker Essen und
Programm immer ein Erlebnis.
An der NAK finde ich gut, dass die Ämter von Menschen aus dem normalen Berufsleben
bekleidet werden. Der Stammabpostel, das Oberhaupt, hat zum Beispiel früher
Mathematik studiert. Zu Pfingsten gibt es einen großen Stammaposteldienst, an dem
sehr viele Mitglieder unter dem selben Wort teilnehmen. Der wird in vielen Ländern dank
der Technik ausgestrahlt.


1x zitiertmelden

Neuapostolisch, wie kann man nur so geblendet sein

20.08.2007 um 22:56
Zitat von wölkchen2wölkchen2 schrieb:Ha - ich lach mich tot. Naja früher redete Gott eben dafür durch einen brennenden
Busch.
Was die obere Aussage bestätigt ;) Er hatte keinen übergroßen LCD und er brauchte keinen


melden

Neuapostolisch, wie kann man nur so geblendet sein

17.09.2007 um 23:18
Woher willst du wissen, was Gott braucht und was hast du gegen LCDs, also ehrlich.


melden

Neuapostolisch, wie kann man nur so geblendet sein

18.09.2007 um 10:24
@canan: Naja weisst Du, wölkchen fühlt sich von so suspekten Oranisationen magisch angezogen. Jedem Tierchen sein Plessierchen.....


melden

Neuapostolisch, wie kann man nur so geblendet sein

18.09.2007 um 10:24
organisationen


melden

Neuapostolisch, wie kann man nur so geblendet sein

18.09.2007 um 12:27
@ schatten
kannst du dich nicht an jemand anderen heften?
was soll das?


melden

Neuapostolisch, wie kann man nur so geblendet sein

28.09.2007 um 00:38
Ich kenne die neuapostolische Kirche ganz gut.....
Meiner Meinung nach wird dort gut Geld "gescheffelt"....
Wo bitte fliegen "Apostel" mit ihren Flugzeugen durch die Gegend, haben die dicksten Autos etc?
Wo geben "freiwillig" die Gläubigen 15% ihres Bruttoverdienstes an die Kirche ab ohne Kontrolle über die Kirchengelder zu bekommen?
Wo müssen die "niederen dienstgrade (Priester) arbeiten gehen und auch noch ihr verdientes Geld mit in die Kirche stecken?
Wo wird alles als "Teufelswerk" verschrieen, was die Kirche hinterfragt?
Wo müssen die Gläubigen Sonntags zweimal, in der Woche nocheinmal und dann nach Möglichkeit zum Chor nocheinmal in die Kirche kommen und haben zwischendurch noch Glaubenstreffen der Gemeindeglieder in ihren Wohnungen?
Warum schottet die neuapostolische Kirche ihre "Kinder" (Gemeindemitglieder) so von der Welt ab, betreibt eine Art Massensuggestion, die verhindert, dass der Einzelne hinterfragt und Angst hat vor dem "Höllenfeuer",wenn er die "Gebetsstunden" verpasst?
Kann eine Kirche, die Angst verbreitet und ihre Gläubigen ausnimmt ernst genommen werden? Wie kann ein "Stammapostel" mehrfacher Millionär sein, wenn doch Jesus Christus gesagt hat: "Es geht eher ein Kamel durch das Nadelöhr, als dass ein Reicher das Himmelreich erschaue!..." ??? Und das durch die "Freiwillige" - Gabe der Gläubigen....????

Hochachtung vor den Priestern! Hochachtung vor den Gläubigen! Aber alles was darüber kommt ist nicht besser wie die Bischöfe und wie sie sich auch sonst nennen der anderen "Konfessionen" !
Ich bin bekennender Christ, damit das nicht falsch verstanden wird, halte es aber mit den Worten Jesus Christus, der zu Simon-Petrus sagte: "Du bist der Fels, auf dem ich meine Kirche bauen werde!". Ein Mensch als Kirche! Keine "Institution". Und auch kein "Papst", kein "Bischof", kein "Stammapostel", kein......, .!


melden

Neuapostolisch, wie kann man nur so geblendet sein

28.09.2007 um 15:33
DerAlte hat Recht.

Diese Neuapostolische "Kirche" ist nichts weiter als die Kirche des Mittelalters.
Angst und Schrecken verbreiten und die Mensch dumm halten, damit sie auch weiterhin ordentlich bezahlen.

Zufällig habe ich ein Mitglied dieser Organisation auf meiner Arbeitsstelle.

Ich kann euch sagen: Diese Leute sind radikale Christen. Ich hab meinen Dialog mit ihm schon hier bei Allmystery gepostet: Diese Leute denken tatsächlich, dass die Bibel zu 100% Recht hat.

Z.b glaubt dieser Typ auch, dass Gott die Menschen in 7 Tagen erschaffen hat, dass Fossilienfunde Lügengeschichten von gewissen Organisationen sind, um uns von der Wahrheit (= Gott hat alles in 7 Tagen erschaffen) fernzuhalten.

Sein Mentor (oder wie die das da nennen, da gibts einen Begriff für) meinte auch, dass es nicht gut wäre, wenn er sich mit mir unterhält, weil ich schadhaft für ihn wäre als Atheist. Ich würde den Glauben verfälschen und Gott verhöhnen, aber immerhindafür im Fegefeuer für die Ewigkeit schmoren.


Das sind radikale Spinner im Großen und Ganzen. Nicht besser wie jede Sekte hier.


melden

Neuapostolisch, wie kann man nur so geblendet sein

30.09.2007 um 20:07
@ derAlte
woher kennst du denn die nak und woher beziehst du deine quellen?

- es ist alles freiwillig. jeder gibt soviel, wie er selbst will.
im gegensatz wirst du in der katholischen kirche abgezockt. stell dir vor, die haben
mir sogar nen schreiben geschickt, dass ich doch kirchensteuer bezahlen soll, obwohl
ich kein mitglied bin.
zur nak kann man gehen oder nicht, zahlen oder eben nicht. das macht keinen
unterschied. alles basiert auf spenden - wo ist also dein problem?
die ämter gehen ihrem leben nach. die üben ihre berufe aus, wie jeder andere auch.
andere leute gehen abends bowlen, sie gehen eben zur kirche - was ist so schlimm
daran?
die apostel geben ihre normalen berufe auf, weil sie ins ausland gehen. dürfen die
noch mit auto fahren oder sollen die ihre reisen aufn kamel machen? - also echt.






überhaupt ist doch der ganze threat fragwürdig. Es tut mir ja leid, dass Philthia's
Freundsamstag abend keine zeit für sie hat, aber kann sie nicht auch mit ein paar
freundinnen weggehn?


was jeder glaubt ist mir egal, ich hab selbst moslems und athesisten in der familie,
die ich mag wie sie sind, habe mich lange mit ausreichend literatur befasst und
genügend kirchen unterschiedlicher konfessionen besucht, habe in vergangenheit
genug diskussionen geführt, habe mich eingehend mit der frage beschäftigt, ob die
nak eine sekte ist und kam zu dem schluss:
sie ist es nicht. das glauben auch mehr als 10mil andere menschen.
seit dem augsburger religionsfrieden 1555 sollte religion kein problem sein.


melden

Neuapostolisch, wie kann man nur so geblendet sein

01.10.2007 um 12:14
Neeeeeeee, natürlich ist das keine Sekte. Das steht bestimmt in den Broschüren, die diese Gruppierung herausgibt. Schön, dass Du Dich informiert hast.


melden

Neuapostolisch, wie kann man nur so geblendet sein

01.10.2007 um 15:32
Offiziell ist es keine Sekte, aber sie agieren sehr sekten-typisch.


melden

Neuapostolisch, wie kann man nur so geblendet sein

14.12.2007 um 17:44
Also ich muss wölkchen recht geben ich bin mit jemanden aud der nak sehr gut befreundet und habe auch desöfteren gottesdienste dort besucht und kann eure aussagen überhaupt nicht verstehen !! es ist wirklich alles freiwillig und wenn jemand wütent oder erregt reagiert wenn man in nach ein paar glaubensfragen fragt kann dass auch einfach an der person selbst liegen nciht an der kirche ! auch in der nak gibt es keine perfekten menschen ! sowas kann man doch nicht gleich auf alles beziehen wenn eine person oder ein paar irgendetwas anscheinend "verdächtiges" äußern oder tun ! außerdem : sagt mal woher habt ihr eure quellen ? ich spreche aus persönlciher erfahrung , ihr habt warscheinlich irgendwelche gerüchet aus dem nets ausgegraben die total an den haare herbei gezogen sind und ohne den wahrheitsgehalt zuhinter fragen einfach mal hier ausgebreitet !! z.b. ist der stammapostel kein mehrfacher millionär , und niemand redet von MÜSSEN ( es sind nicht 15% viele richten sich nach 10% aber das opfer bestimmt man grundsätzlich selbst ) man kann und darf aber man muss nicht ! wenn mich nicht alles täuscht gibt es doch in katholischen bzw. auch in evangelischen kirchen opferkasten , oder ? hups wohl nicht nachgedacht ! und die lehre vom fegefeuer gibt es dort nicht, hier war man schon so klug festzustellen dass sie an die bibel glauben und dann wird hier so eine wilde spekulation abgegeben , etwas wiedersprüchlich , nicht ? wie kann man sich nur an ein paar wenige aussagen oder taten weniger menschen stützen und sie gleich auf den ganzen glauben zu übertragen , es gibt auch dort menschen ( mit z.b. psychischen problemen oder sie sind selbst davon nicht überzeugt ) deren aussagen man nicht für voll nehmen sollte !


melden

Neuapostolisch, wie kann man nur so geblendet sein

15.12.2007 um 01:44
Das die nap so "radikal" ist wusste ich noch gar nicht.....

Naja, wundert mich eh das man als "moderner" Mensch überhaupt noch an sowas wie Gott glaubt......

Aber Gott hin oder her, jede Kirche hat im Endeffekt was sektenhaftes, von Protestanten bis Scientology......


melden
g8 ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Neuapostolisch, wie kann man nur so geblendet sein

15.12.2007 um 04:08
@van_Orten: ...und Islamisten !

....hast du gekonnt ausgeklammert ..weil sich das ja laut Orewllchen "Neusprech" nicht gehört , Nu !


melden

Neuapostolisch, wie kann man nur so geblendet sein

15.12.2007 um 04:42
Was habe ich ausgeklammert? Ich meine hier jede Art von Gott, egal wie er nun heissen mag......


melden