Spiritualität
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Neuapostolisch, wie kann man nur so geblendet sein

403 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Religion, Christentum, Kirche ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Neuapostolisch, wie kann man nur so geblendet sein

09.05.2014 um 02:53
@pere_ubu
Zitat von pere_ubupere_ubu schrieb:was soll das denn sein
vergiß es, sorry. Der Sinn von der NWÜ oder der Luther ist gleich.


melden

Neuapostolisch, wie kann man nur so geblendet sein

09.05.2014 um 02:54
@pere_ubu
Ist ja auch schon spät, bezw. früh.


melden

Neuapostolisch, wie kann man nur so geblendet sein

09.05.2014 um 03:03
Zitat von EttaEtta schrieb:Ferner bezeugeen auch die in 1. Samuel 28,7-9 und 1. Könige 17, 17-22 geschilderten Ereignisse , daß es ein Weiterleben nach dem Tode gibt.
nein
erstmal zu 1. Samuel 28,7-9

In diese Falle tappte König Saul von Israel. Da Jehova ihn wegen seines Ungehorsams verworfen hatte, versuchte Saul über ein Medium den verstorbenen Propheten Samuel zu befragen. Er erhielt tatsächlich Antwort aus der Geisterwelt — aber nicht von Samuel. Der Prophet hatte sich nämlich zu seinen Lebzeiten geweigert, mit dem König zu sprechen, und war ein erklärter Gegner von Geistermedien. In Wirklichkeit hatte Saul es mit einem Dämon zu tun, der sich lediglich als Samuel ausgab (1. Samuel 28:3-20).
Die Dämonen sind Gottes Feinde. Jeder Kontakt mit ihnen ist brandgefährlich. Kein Wunder, dass die Bibel strikt darauf besteht: „Wendet euch nicht den Geistermedien zu, und zieht nicht berufsmäßige Vorhersager von Ereignissen zurate, sodass ihr durch sie unrein werdet“ (3. Mose 19:31). Wer „die Toten befragt“, warnt 5. Mose 18:11, 12, „ist für Jehova etwas Verabscheuungswürdiges“. Ein Geistermedium zu beauftragen, einen Toten zu befragen, ist für Gott ein klarer Treuebruch und war mit ein Grund, warum König Saul sterben musste (1. Chronika 10:13, 14).


2x zitiertmelden

Neuapostolisch, wie kann man nur so geblendet sein

09.05.2014 um 03:25
@pere_ubu
Zitat von pere_ubupere_ubu schrieb: In Wirklichkeit hatte Saul es mit einem Dämon zu tun, der sich lediglich als Samuel ausgab
in der Bibel wird davon berichtet das es Samuel war.
1. Samuel 28, 13-15
13. Und der König sprach zu ihr: Fürchte dich nich! Was siehst du? Das Weib sprach zu Saul: Ich sehe Götter heraufsteigen aus der Erde.
14. Er Er sprach: Wie ist er gestaltet? Es kommt ein alter Mann herauf und ist bekleidet mit einem Priesterrock. Da erkannte Saul, daß es Samuel war, und neigte sich mit seinem Antlitz zur Erde und fiel nieder.
15. Samuel aber sprach zu Saul: Warum hast du mich unruhig gemacht, daß du mich heraufbringen lässest? usw.

Das Weib sah Götter heraufsteigen. Das waren Dämone.
Dann wollte Saul wissen wie diese Dänone gestaltet waren. Allerdings sah das Weib dann schon Samuel und Saul erkannte dan auch Samuel.

Das bei einer Totenbescwörung Dämone im Spiel sind , das ist mir klar. Deswegen SOLL man auch keine Geister beschwören. Den Spiritismus anwenden. Auch Kartenlegen, Hypnose, Reiki usw. kann ich nicht gutheißen. Auch damit setze ich mich mit Dämone in Verbindung. Trotzdem ist es bei mir anders. Wenn ich etwas sehen kann, dann ist das einfach ohne irgendwelche Hilfsmittel. Warum ich nicht weiterkomme ist auch ganz einfach, da haben die Dämone etwas dagegen.
Ich würde mich hüten irgeneinen Hohuspokus zu machen. Dafür habe ich viel zu viel Angst vorm Teufel. Meine Mutter hatte damals ihren toten Vater beschworen, ne danke. Das ist nichts für mich.


1x zitiertmelden

Neuapostolisch, wie kann man nur so geblendet sein

09.05.2014 um 03:29
@pere_ubu
Zitat von pere_ubupere_ubu schrieb:Ein Geistermedium zu beauftragen, einen Toten zu befragen, ist für Gott ein klarer Treuebruch und war mit ein Grund, warum König Saul sterben musste (
Ich bin KEIN Geistermedium. Das Wort Medium mag ich in meiner Situation überhaupt nicht. Wie gesagt, ohne Spiritismus KANN man keine Toten befragen. Ich habe die Gabe einfach so mehr sehen zu können.


melden

Neuapostolisch, wie kann man nur so geblendet sein

09.05.2014 um 03:38
@pere_ubu
Ich war 2x bei einem Medium. Ich stellte mir die Frage, wie macht er das? Er machte Witze über Jesus und über Gott, das kam mir komisch vor, weil wenn jemand an Gott glaubt dann macht man über unseren Schöpfer und seinem Sohn keine Witze. Ich las wohl auf meiner Eintrittskarte das er Kontakt zu den Toten aufnimmt. Aber so naiv wie ich hin und wieder bin, habe ich das nicht verstanden. Also stellte ich mir wieder die Frage, wie macht er das? Kurz darauf gab er mir selber die Antwort. Er sagte, das er ein Spiritist ist. Da war mir alles klar.
Wochen später träumte ich das ich mit dem Gedanken spielte wieder zu diesem Medium zu gehen. Dann hörte ich im Traum eine Stimme welche sagte," Du musst nicht mehr dahin gehen". So werde ich nie wieder an solch einer Veranstaltung teilnehmen.


melden

Neuapostolisch, wie kann man nur so geblendet sein

09.05.2014 um 03:43
Zitat von EttaEtta schrieb:in der Bibel wird davon berichtet das es Samuel war.
nein eben nicht.

du verstehst einfach nicht ,dass satan und seine dämonen in der lage sind IRREZUFÜHREN , und auch illusionen erzeugen können ,die für wahr gehalten werden.

in diese falle ist könig saul getappt , und du läufst ihm hinterher.

pass auf ,wenn blinde blinde leiten...

(Matthäus 15:14) . . .. Blinde Leiter sind sie. Wenn aber ein Blinder einen Blinden leitet, so werden beide in eine Grube fallen.“ 


melden

Neuapostolisch, wie kann man nur so geblendet sein

09.05.2014 um 03:50
@pere_ubu
Warum glaubst du nicht das Gott die Macht hat einem Menschen die Gabe des Sehens zu geben?
Wahrscheinlich, weil du nicht an einem Leben nach dem Tode glaubst. Ohne Spiritismus KANN man sich nicht so mit dem Satan in Verbindung setzen. Man setzt sich in Trance, oder macht Voodoo. So etwas liegt mir ferne. Ich habe die Gabe heller Träume und die Gabe Gesichter zuu sehen. So wie es in der Bibel beschrieben steht. Die Zeugen denken einfach nur anders.


1x zitiertmelden

Neuapostolisch, wie kann man nur so geblendet sein

09.05.2014 um 03:53
@pere_ubu

Ich lasse mich mal überraschen wie und ob es weitergeht. Wenn ich irgendetwas machen würde was Gott mißfällt, dann würde ich nicht so lange darauf warten müssen. Immerhin weiß ich es seit 10 Jahre und 9 Monate schon darauf. Und mir läuft die Zeit davon.


melden

Neuapostolisch, wie kann man nur so geblendet sein

09.05.2014 um 03:53
@Etta
Zitat von EttaEtta schrieb:Wahrscheinlich, weil du nicht an einem Leben nach dem Tode glaubst.
ich kann da auch an nichts anderes glauben ,denn die bibel sagt nicht aus ,dass irgendetwas von uns automatisch weiterlebt nach dem tod .
die biblische ausnahme dabei ist die auferstehung , die findet aber erst nach dem gericht statt.

das sind alles keine sonderlehren der zeugen sondern völlig klare biblische aussagen.


melden

Neuapostolisch, wie kann man nur so geblendet sein

09.05.2014 um 04:00
@pere_ubu

Wir drehen uns im Kreis. Ich habe dir etliche Bibelstellen gepostet die von einem Leben nach dem Tode berichten. Aber du willst das nicht glauben können. Ich lasse mich mal überraschen wie es weitergeht wenn ich soweit bin. Ich mache nichts, ich kann dann nur weitergeben was ich sehe, höre und lesen werde. Wird bestimmt interessant. Der Mensch denkt und Gott lenkt.


1x zitiertmelden

Neuapostolisch, wie kann man nur so geblendet sein

09.05.2014 um 04:06
@pere_ubu
Gott weiß wie spät es wirklich ist. Nehmen wir mal an es ist 5 Minuten vor 12 Uhr. Warum sollte Gott dann den Menschen, seinen Geschöpfen,ihnen nicht ein Zeichen geben? ZB. durch einen ganz "normalen" Menschen? Bei Gott ist alles möglich.


melden

Neuapostolisch, wie kann man nur so geblendet sein

09.05.2014 um 04:23
Zitat von EttaEtta schrieb:Wir drehen uns im Kreis. Ich habe dir etliche Bibelstellen gepostet die von einem Leben nach dem Tode berichten.
nein.

samuel hatte ich dir bereits widerlegt.
und die anderen stellen müssen wir später abhandeln .
das was du oder ihr da schlussfolgern wollt ist jedenfalls biblisch unmöglich.
das sind dann nur krampfhafte versuche seine theorien da aufrechtzuerhalten ohne dabei zu bemerken ,dass man damit die biblischen propheten als lügner letztendlich hinstellt.

tote sind tot bis zur auferstehung . da lässt sich biblisch nicht dran rütteln. die sind tod ohne bewusstsein ,alles andere sind heidnisch übertragene ideen die da eingebracht werden.


melden

Neuapostolisch, wie kann man nur so geblendet sein

09.05.2014 um 04:29
@pere_ubu
Ok, lassen wir es gut sein. Wir kommen so nicht auf einen Nenner. Bin mal gespannt wenn ich beweisen kann das es ein Leben nach dem Tode gibt. Mal schauen was du dann sagst.
Apätestens wenn meine Vision mit dem ATomkrieg eintrifft wirst du mir glauben. Bezw. wenn wir Jesus in den Wolken sehen werden.
Schlaf schön.


melden

Neuapostolisch, wie kann man nur so geblendet sein

09.05.2014 um 06:02
Jetzt erstmal schön Joyce Meyer auf Tele 5 schauen und mit dem Kopf nicken :D


melden

Neuapostolisch, wie kann man nur so geblendet sein

09.05.2014 um 10:53
etta schrieb:

Ok, lassen wir es gut sein. Wir kommen so nicht auf einen Nenner. Bin mal gespannt wenn ich beweisen kann das es ein Leben nach dem Tode gibt. Mal schauen was du dann sagst.
Apätestens wenn meine Vision mit dem ATomkrieg eintrifft wirst du mir glauben. Bezw. wenn wir Jesus in den Wolken sehen werden.


@Etta
Du willst also (anhand deiner Träume/Tagträume von einem Atomkrieg) beweisen, dass es ein Leben nach dem Tode gibt.
So, wie du schreibst, muss man annehmen, du wünschst dir regelrecht einen Atomkrieg herbei, nur damit du Recht behälst.
Und angenommen, es gäbe den Atomkrieg und du und andere überleben, denkst du wirklich im Ernst die Überlebenden glauben dann an deine Theorie?
Und glaubst du im Ernst, wenn mal ein jesusähnliches Wolkengebilde auftaucht, dass es damit erwiesen ist, es gibt ein Leben nach dem Tod?


1x zitiertmelden

Neuapostolisch, wie kann man nur so geblendet sein

09.05.2014 um 15:41
@Merlinde
Zitat von MerlindeMerlinde schrieb:So, wie du schreibst, muss man annehmen, du wünschst dir regelrecht einen Atomkrieg herbei, nur damit du Recht behälst.
Um Gottes Willen, nein. Was ist denn das für ein Gedankengut? Ich wohne in einer wunderschönen Gegend. Lieber möchte ich in einigen Jahre in Rente gehen und das Leben genießen. Ist bestimmt angenehmer.
Zitat von MerlindeMerlinde schrieb:Und angenommen, es gäbe den Atomkrieg und du und andere überleben, denkst du wirklich im Ernst die Überlebenden glauben dann an deine Theorie?
Das würde mich für diese Menschen freuen. Dann würden sie in letzter Minute vielleicht doch noch Gott finden. Bestimmt würden nicht alle Überlebende daran glauben können.
Zitat von MerlindeMerlinde schrieb:Und glaubst du im Ernst, wenn mal ein jesusähnliches Wolkengebilde auftaucht, dass es damit erwiesen ist, es gibt ein Leben nach dem Tod?
So wie Jesus in den Himmel gefahren ist, so wird er wiederkommen. So wird diese Erscheinen nicht nur eine Wolke sein, sondern jeder kann ihn sehen. Dann weiß jeder Mensch das die Bibel Recht hat . Deshalb braucht man nach der Wiederkunft Christi keinen Beweis mehr für ein Leben nach dem Tod.

LG etta


melden

Ähnliche Diskussionen
Themen
Beiträge
Letzte Antwort
Spiritualität: Würdet ihr für Gott alles tun?
Spiritualität, 63 Beiträge, am 26.05.2020 von Wurstsaten
Ramiremas191 am 24.05.2020, Seite: 1 2 3 4
63
am 26.05.2020 »
Spiritualität: Taufe verbieten!
Spiritualität, 1.096 Beiträge, am 28.12.2015 von moodyblood
BlackBambi am 07.08.2006, Seite: 1 2 3 4 ... 52 53 54 55
1.096
am 28.12.2015 »
Spiritualität: Auch Atheisten glauben an Gott?
Spiritualität, 659 Beiträge, am 11.03.2010 von Arikado
sacrum_lux am 17.01.2009, Seite: 1 2 3 4 ... 30 31 32 33
659
am 11.03.2010 »
Spiritualität: Das Christentum - eine wahre Religion?
Spiritualität, 143 Beiträge, am 17.07.2010 von Malajka
Fabiano am 01.07.2010, Seite: 1 2 3 4 5 6 7 8
143
am 17.07.2010 »
Spiritualität: Seid ihr für die Abschaffung des Religionsunterrichts?
Spiritualität, 1.810 Beiträge, am 23.10.2020 von SIRiUS3lPi
KillingTime am 20.01.2013, Seite: 1 2 3 4 ... 85 86 87 88
1.810
am 23.10.2020 »