Spiritualität
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Gott und Religion sind Unsinn?

843 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Gott, Religion ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Gott und Religion sind Unsinn?

21.12.2020 um 14:00
Zitat von frivolfrivol schrieb:Trump stammt aber nicht von König David ab und ist nicht in Israel geboren, der kann nicht der Auserwählte sein.
Nicht DER Auserwählte (Heiland, Messias)... sondern nur auserwähltes Werkzeug.


1x zitiertmelden

Gott und Religion sind Unsinn?

21.12.2020 um 14:01
Zitat von frivolfrivol schrieb:Trump stammt aber nicht von König David ab
Es geht um König Kyros: er hatte die Juden aus dem Exil entlassen und ihnen den Wiederaufbau Jerusalems und des Tempels ermöglicht


1x zitiertmelden

Gott und Religion sind Unsinn?

21.12.2020 um 14:01
Zitat von caponatacaponata schrieb:Nicht DER Auserwählte, der Heiland, Messias... sondern nur auserwähltes Werkzeug.
wtf ? ne du der Typ ist eher sowas wie eine Manifestation des negativen klare Sache

das sieht n blinder mit nem Krückstock


1x zitiertmelden

Gott und Religion sind Unsinn?

21.12.2020 um 14:02
Zitat von kybelakybela schrieb:Es geht um König Kyros: er hatte die Juden aus dem Exil entlassen und ihnen den Wiederaufbau Jerusalems und des Tempels ermöglicht
Und ist Jerusalem und der Tempel heute wiederaufgebaut?


2x zitiertmelden

Gott und Religion sind Unsinn?

21.12.2020 um 14:03
Zitat von frivolfrivol schrieb:Weil im alten Testament es um das Land Israel geht und nicht um das Israel in deinem Herzen
im AT geht es auch um den geklauten/erfunden "gott" JHWH der von den shasu nomaden kommt

und einen Vulkan Gott da stellt

als Moses den brennenden Dornen Busch sah wurde ihm ein Name offenbart der soll angeblich :
„Ehyeh“ ist der Name, den Gott Moses genannt hat. Er wird übersetzt mit „I am“,„Ich bin“. Heute wird der Name Gottes als Jahwe oder Jehova überliefert.
Quelle: https://omnia-magazin.com/mantra/

ich kann die Zohar empfehlen Wikipedia: Zohar


melden

Gott und Religion sind Unsinn?

21.12.2020 um 14:04
Zitat von frivolfrivol schrieb:Und ist Jerusalem und der Tempel heute wiederaufgebaut?
Da wird von wirren Fanatikern dran gearbeitet, aber erst mal müssen die Araber vertrieben werden :D


melden

Gott und Religion sind Unsinn?

21.12.2020 um 14:05
Zitat von frivolfrivol schrieb:Und ist Jerusalem und der Tempel heute wiederaufgebaut?
Es geht um die Absicht.
Auch Benjamin Netanjahu soll Donald als Kyros bezeichnet haben.


1x zitiertmelden

Gott und Religion sind Unsinn?

21.12.2020 um 14:06
Was fehlt denn sonst noch, außer dem Tempel, damit sich der nächste Prophet Gottes zeigt? Der Stern von Bethlehem interessiert ja schonmal keinen mehr..


melden

Gott und Religion sind Unsinn?

21.12.2020 um 14:10
Zitat von kybelakybela schrieb:Auch Benjamin Netanjahu soll Donald als Kyros bezeichnet haben.
Ja weil Trump ja so eine intuitive Verbindung in Richtung Indien Ägypten etc. hat

*hust* und das glauben die wirklich?


melden

Gott und Religion sind Unsinn?

21.12.2020 um 14:14
Wenn man sich eine Religion aussuchen kann, welche ist denn die modernste, die am wenigsten Schaden anrichtet mit altertümlichen Vorstellungen?


4x zitiertmelden

Gott und Religion sind Unsinn?

21.12.2020 um 14:17
Zitat von frivolfrivol schrieb:Wenn man sich eine Religion aussuchen kann, welche ist denn die modernste, die am wenigsten Schaden anrichtet
Buddhismus ?

Youtube: Buddhist Chant - Heart Sutra Complete Version HD
Buddhist Chant - Heart Sutra Complete Version HD



Dalai-Lama-Smiling


melden

Gott und Religion sind Unsinn?

21.12.2020 um 14:21
Die ist doch auch schon 1000de Jahre alt, gibt es da denn eine aktuelle Erweiterung?


1x zitiertmelden

Gott und Religion sind Unsinn?

21.12.2020 um 14:22
Zitat von frivolfrivol schrieb:Die ist doch auch schon 1000de Jahre alt, gibt es da denn eine aktuelle Erweiterung?
Kennst du den Spruch: never touch a running system?
Obwohl die Lehre Logik und Erkenntnis betont, ist sie keine Philosophie. Denn die buddhistische Praxis verändert den Menschen dauerhaft. Buddhismus ist auch keine Psychologie. Beide versuchen zwar dem Einzelnen Möglichkeiten zu bieten, mit sich selbst und der Welt besser zurecht zu kommen. Die Psychologie bleibt jedoch dabei im Alltäglichen, während die Methoden des Buddhismus darauf abzielen, die grundlegende karmische Ursache des Leidens endgültig aufzulösen.
Quelle: https://www.planet-wissen.de/kultur/religion/buddhismus/kernaussagen-des-buddhismus-100.html


melden

Gott und Religion sind Unsinn?

21.12.2020 um 14:23
Zitat von frivolfrivol schrieb:die modernste, die am wenigsten Schaden anrichtet mit altertümlichen Vorstellungen?
vielleicht Wicca?


melden

Gott und Religion sind Unsinn?

21.12.2020 um 16:00
Zitat von sarevoksarevok schrieb:wtf ? ne du der Typ ist eher sowas wie eine Manifestation des negativen klare Sache
Um was der Typ ist, geht es denen nicht, nur um die Funktion. Wenn irgendein evangelikaler Reverend in Kentucky sagt, dass es Gottes Wille ist, dass mittels Trump das Jüngste Gericht etwas näher kommt, dann Halleluja!


1x zitiertmelden

Gott und Religion sind Unsinn?

21.12.2020 um 16:25
Zitat von caponatacaponata schrieb:irgendein evangelikaler Reverend in Kentucky
das sehen aber auch bestimmte Juden so.
Sie nennen sich „Bewegung für die Errichtung des Heiligtums“, „Freunde des Tempels“, „Krone der Priester“, „die priesterlichen Wachen“ und ähnlich.

Einige von ihnen unterhalten Talmudschulen und Synagogen im jüdischen Viertel der Altstadt von Jerusalem. Etwa 20 Organisationen verfolgen dasselbe Ziel.

Für sie ist die zionistische Mission mit der Rückkehr der Juden ins Land Israel nicht erfüllt, sondern erst dann, wenn der Tempel wieder steht.
https://www.deutschlandfunk.de/der-dritte-tempel-von-jerusalem.724.de.html?dram:article_id=100190


1x zitiertmelden

Gott und Religion sind Unsinn?

21.12.2020 um 16:27
Zitat von frivolfrivol schrieb:Wenn man sich eine Religion aussuchen kann, welche ist denn die modernste, die am wenigsten Schaden anrichtet mit altertümlichen Vorstellungen?
Neopaganismus.


1x zitiertmelden

Gott und Religion sind Unsinn?

21.12.2020 um 16:57
Zitat von paxitopaxito schrieb:Neopaganismus.
Am Anfang kommen die Religionen immer recht harmlos daher, aber wehe, wenn sie genug Irre aufgesammelt haben...

Ich bin mal vor vielen Jahren auf ein Pagan-Forum gestoßen und hab da mal zum Spaß drin rum gelesen.
Neben vielen harmlosen, naiven, vermutlich sehr jungen Leuten waren da auch echte Kaputte drin, die vor allem bei jungen Leuten teilweise echtes Mobbing und Gehirnwäsche betrieben.
Nachdem ich mal ein paar Sätze dazu geschrieben hatte, wurde ich natürlich übelst beschimpft und kurz danach hat man das Forum nur noch für ausgewählte lesbar gemacht.
Ich hoffe nur, das da nicht zu viele junge Leute auf diese Irren reingefallen sind.


1x zitiertmelden

Gott und Religion sind Unsinn?

21.12.2020 um 17:03
Zitat von Vomü62Vomü62 schrieb:Ich bin mal vor vielen Jahren auf ein Pagan-Forum gestoßen und hab da mal zum Spaß drin rum gelesen.
Neben vielen harmlosen, naiven, vermutlich sehr jungen Leuten waren da auch echte Kaputte drin, die vor allem bei jungen Leuten teilweise echtes Mobbing und Gehirnwäsche betrieben.
Da kann ich nun wenig zu entgegnen, da ich nicht dabei war. Grundsätzlich kann man alles irgendwie missbrauchen, auch Neopaganismus oder Teefilter. Trotzdem die Religion meiner Wahl.


1x zitiertmelden

Gott und Religion sind Unsinn?

21.12.2020 um 17:22
Zitat von paxitopaxito schrieb:Trotzdem die Religion meiner Wahl.
Religion wählt man nicht, man ist sie, lebt sie und verändert sich innerhalb ihrer Weisheit mit der Welt, heißt man paßt sich an, ohne das Ideal zu erraten. Hat man z.B. im Buddhismus dieses erreicht (Nirwana), hat man zudem das Wesentliche erreicht, weil es da am Ende nichts mehr zu wissen gibt, nichts zu erfahren, da fallen Anfang und Ende zusammen. Nur wer das nicht möchte fängt immer wieder von Vorne an.


1x zitiertmelden