Spiritualität
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Gott und Religion sind Unsinn?

843 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Gott, Religion ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Gott und Religion sind Unsinn?

21.12.2020 um 22:44
Zitat von KybelaKybela schrieb:das sehen aber auch bestimmte Juden so.
Ja.. da treffen sich gemeinsame interessen jüdischer und christlicher Ultras.


melden

Gott und Religion sind Unsinn?

22.12.2020 um 17:08
@caponata
@frivol

was würde wohl passieren wenn Jesu wiederkäme ? falls dies möglich sein sollte

die Menschen würden ihn doch nur wieder umbringen

zumindest Shakyamuni (Buddha) haben sie am leben gelassen


3x zitiertmelden

Gott und Religion sind Unsinn?

22.12.2020 um 17:49
Zitat von sarevoksarevok schrieb:was würde wohl passieren wenn Jesu wiederkäme ? falls dies möglich sein sollte
Früher habe ich mich das tatsächlich gefragt, als ich noch Christ war. Da war es für dann mich naheliegend, dass es wohl so wie in der Offenbarung geschildert ablaufen wird.

Und jetzt? Dazu müsste ich glauben können, das jemand wiedergeboren, reinkarniert oder was auch immer wird. Das fällt mir aber schwer zu glauben.


1x zitiertmelden

Gott und Religion sind Unsinn?

22.12.2020 um 17:53
Zitat von sarevoksarevok schrieb:die Menschen würden ihn doch nur wieder umbringen
beim ersten Mal war das auch Gottes Plan, das musste so sein.
Zitat von caponatacaponata schrieb:so wie in der Offenbarung
wird blutig werden


1x zitiertmelden

Gott und Religion sind Unsinn?

22.12.2020 um 17:59
Zitat von KybelaKybela schrieb:wird blutig werden
Ja, eher unschön. Aber bitte... wer's mag...


melden

Gott und Religion sind Unsinn?

22.12.2020 um 18:04
Zitat von sarevoksarevok schrieb:was würde wohl passieren wenn Jesu wiederkäme ? falls dies möglich sein sollte

die Menschen würden ihn doch nur wieder umbringen
Also Jesus wird wohl nicht mehr wiederkommen, aber ein anderer Messias kann schon wieder kommen. Da haben wir im Islam den Propheten Mohamed und bei den Mormonen Joseph Smith und bei Scientology Ron Hubbard.

Jesus damals konnte seine Jünger noch mit seiner Heilkunst und Prophezeihungen aus dem alten Testament beeindrucken. Das würde heute nicht mehr klappen. Ich vermute, das bei uns die Zeit für neue Propheten langsam abgelaufen ist.

Aliens könnten sich uns noch als die Götter vorstellen, die vor Jahrtausenden den Menschen auf Erden geschaffen hätten.

Oder eine Weltreligion, die alle alten Religionen vereint in einem weltweiten Glauben, vielleicht tatsächlich wenn die Apokalypse anbricht.


1x zitiertmelden

Gott und Religion sind Unsinn?

22.12.2020 um 18:07
Zitat von frivolfrivol schrieb:Aliens könnten sich uns noch als die Götter vorstellen, die vor Jahrtausenden den Menschen auf Erden geschaffen hätten.
Schwebt dir der Fim Prometheus bei dem Gedanken vor..?


melden

Gott und Religion sind Unsinn?

22.12.2020 um 18:08
Ja die Science Fiction hat da alle Szenarien bereits durchgespielt. Die Idee von Aliens die uns vielleicht bereits im Altertum besucht haben, ist ja auch noch verbreitet.

Eine große Schwäche in der Medizin ist ja auch noch die Psychologie und die Seele. Wenn es eine neue Religion schafft, den Source Code des Gehirns zu knacken und damit Menschen zu mehr wohlbefinden verhilft, das würde auch viele Anhänger finden.


2x zitiertmelden

Gott und Religion sind Unsinn?

22.12.2020 um 18:12
Zitat von frivolfrivol schrieb:Wenn es eine neue Religion schafft, den Source Code des Gehirns zu knacken
Das würde ich gerne verstehen.. wie soll eine Religion den "souce code" des Gehirns knacken? Meinst du das im Sinne von Umprogrammierung?


melden

Gott und Religion sind Unsinn?

22.12.2020 um 18:17
Ja, neue Möglichkeiten des Gehirns finden, Frieden und Wohlbefinden in einem Selbst. Machen ja schon manche mit Meditationen usw. Aber wenn die Menschen schon die Möglichkeit zu einem starken Gottesglauben haben, dann könnte das auch ein Weg der Erkenntnis sein. z.B. Menschen mit starken Suchterkrankungen, die haben keine Selbstkontrolle mehr über ihr Suchtverhalten. Die können sich vornehmen nichts mehr zu trinken und allen Alkohol ausleeren und wegwerfen - aber am Ende trinken sie doch wieder. Das 10 Punkte Programm gegen Sucht dagegen setzt dort an und sagt, der Mensch selbst kann sich gar nicht an seinen eigenen Haaren aus dem Sumpf ziehen. Sondern das kann nur Gott und deshalb müssen die Suchtkranken sich selbst an eine höhere Macht hingeben, damit sie geheilt werden können.


1x zitiertmelden

Gott und Religion sind Unsinn?

22.12.2020 um 18:28
@frivol

Aber in dem Sinne kann ja Religion bereits wirken oder nicht? Ein fundamentaler Christ "programmiert" sich letztlich auch nur mittels der Worte, die er glaubt um.. und fühlt sich wohl mit seinem Glauben. Aber interessanter Gedanke das mit dem source code.. Quelltext..

Du würdest sozusagen die optimale Religion erwarten, die den Quelltext der Hirne der Menschen so sehr umschreibt, dass Menschen nur noch Gutes tun und es somit allen gut geht?


3x zitiertmelden

Gott und Religion sind Unsinn?

22.12.2020 um 18:43
Zitat von frivolfrivol schrieb:Source Code des Gehirns
Zitat von caponatacaponata schrieb:Quelltext..
Sind natürlich Begriffe, die in ihrer inhaltlichen Funktion nicht so einfach auf die Struktur des Gehirns zu übertragen sind. Vielleicht sollte man vom Source Code eher als die Ebene sprechen, die der Steuerung oder dem Gebrauch des Gehirns zu Gunde liegt?

Aber dafür habe ich dann auch zu wenig theoretisches Wissen über das Gehirn. :D


1x zitiertmelden

Gott und Religion sind Unsinn?

22.12.2020 um 18:49
Zitat von caponatacaponata schrieb:Vielleicht sollte man vom Source Code eher als die Ebene sprechen, die der Steuerung oder dem Gebrauch des Gehirns zu Gunde liegt?
Nee ist auch Quatsch.


melden

Gott und Religion sind Unsinn?

22.12.2020 um 18:51
Zitat von caponatacaponata schrieb:Du würdest sozusagen die optimale Religion erwarten, die den Quelltext der Hirne der Menschen so sehr umschreibt, dass Menschen nur noch Gutes tun und es somit allen gut geht?
Das könnte ich mir vorstellen, eine Erleuchtung - das streben einige Menschen an.


melden

Gott und Religion sind Unsinn?

22.12.2020 um 22:30
Zitat von caponatacaponata schrieb:dass Menschen nur noch Gutes tun und es somit allen gut geht?
Das Gegenteil von "gut" ist "gut gemeint"...
Ich hoffe doch, das uns das erspart bleibt, das alle nur noch "gutes" tun wollen. Da hätten wir nämlich bald die Hölle auf Erden...


1x zitiertmelden

Gott und Religion sind Unsinn?

22.12.2020 um 22:39
Zitat von frivolfrivol schrieb:Ja, neue Möglichkeiten des Gehirns finden, Frieden und Wohlbefinden in einem Selbst. Machen ja schon manche mit Meditationen usw. Aber
was denn aber ? wer Frieden und Wohlbefinden nicht in sich selbst finden kann wird diesen niemals im externen finden

die suche nach dem "Himmel" nach dem göttlichen im externen ist ein Holzweg so sehe ich das
Zitat von Vomü62Vomü62 schrieb:Das Gegenteil von "gut" ist "gut gemeint"...
da hat er recht

damit "Gott" einziehen kann, muss der INNERE Tempel bereitet sein


melden

Gott und Religion sind Unsinn?

07.02.2021 um 13:35
@sarevok

Ich antworte mal hier, da es in dem anderen Thread das Thema sprengt.
Zitat von FlamingOFlamingO schrieb:Wieso zeigt Gott seine Liebe nicht im Hier und Heute?
Zitat von sarevoksarevok schrieb:tut er doch jeden Tag auf´s neue sonst gäbe es weder dich noch mich noch sonst etwas
Mich gibt es, weil meine Eltern geschnakselt haben. Deine Herkunft dürfte ebenso gelagert sein. Da hatte kein Gott seine Finger im Spiel.

Und angesichts des vielen Elends, der Not, des Leids und der Tragödien auf der Welt kann ich kein Wirken eines liebenden, gütigen Gottes erkennen.


4x zitiertmelden

Gott und Religion sind Unsinn?

07.02.2021 um 14:30
Von Unsinn würde ich nicht sprechen. Sie geben bestimmten Menschen Trost und Hoffnung. Ob ein Gott dabei tatsächlich existiert spielt für die Menschen keine Rolle. Sie ziehen Kraft aus ihrem Glauben und das ist in Ordnung, so lange sie nicht versuchen zu missionieren.


1x zitiertmelden

Gott und Religion sind Unsinn?

07.02.2021 um 17:58
Zitat von FlamingOFlamingO schrieb:Mich gibt es, weil meine Eltern geschnakselt haben. Deine Herkunft dürfte ebenso gelagert sein. Da hatte kein Gott seine Finger im Spiel.

Und angesichts des vielen Elends, der Not, des Leids und der Tragödien auf der Welt kann ich kein Wirken eines liebenden, gütigen Gottes erkennen.
Um Kinder zu zeugen, müssen die Voraussetzungen dafür gegeben sein. Und diese sind bedingt durch ein Sein, das nur erklärbar und logisch ist, wenn es keinen Anfang und keinen Grund hat. Dieses Sein kann, muss aber nicht, als Gott bezeichnet werden. Wie immer wir es auch beschreiben wollen, es ist logisch notwendig. Es kann also nur falsch sein, zu behaupten, dass "kein Gott seine Finger im Spiel" hat. Die Logik spricht dagegen.

Das Elend, die Not, das Leid und die Tragödien auf der Welt dem Unterlassen eines lieblosen Gottes in die Schuhe zu schieben, ist unlogisch. Es sind keine Fakten bekannt, die bestätigen, dass Gott der Verursacher ist. Alle Aussagen diesbezüglich sind unbewiesene Annahmen. Man sollte sich auch überlegen, wieviel Elend, Not, Leid und Tragödien von Menschen verursacht werden.


1x zitiertmelden

Gott und Religion sind Unsinn?

07.02.2021 um 18:09
Zitat von FlamingOFlamingO schrieb:Und angesichts des vielen Elends, der Not, des Leids und der Tragödien auf der Welt kann ich kein Wirken eines liebenden, gütigen Gottes erkennen.
Es gibt keinen Gott, Gott ist nur eine fixe Idee von sadistischen Schweinepriestern, damit sie besser an die Kinder drankommen.


melden