weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Zwingt uns Gott?

243 Beiträge, Schlüsselwörter: Gott, Glaube, Christus
sakral
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Zwingt uns Gott?

26.06.2006 um 01:26
Ach und zu eigentlichen Frage. Ja, Gott zwingt uns zu glauben. Wenn wir nichtglauben
kommen wir in die Hölle. Ohne die "Heilgen Bücher" wüssten wir ja nicht wasrichtig oder
falsch wäre und würden dann auch nicht an Gott glauben. Da es aber dasgibt und die
meisten Menschen dann auch an Gott glauben zwingt uns Gott. Wir könnenuns angeblich frei
entscheiden, werden aber immer mit Gott konfrontiert und habeneigentlich keine
Möglichkeit uns von so etwas in Ruhe gelassen zu werden...


melden
Anzeige
samcrowley
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Zwingt uns Gott?

26.06.2006 um 01:27
@milch Bubi

Ich denke mal nicht. Denn in den letzen tausend Jahren gab es Kriegeusw ...

Also nicht wirklich eine Welt ohne Teufel !!


Darüberhinaus befasse ich mich mit der Bibel sehr gerne, aber glauben tue ich auch nicht daran....


melden

Zwingt uns Gott?

26.06.2006 um 01:30
@ Sakrai:

Glaubst du nicht Gott hat veranlasst, dass wir seine Bücher kennen bzwsie jemand aufgeschrieben hat? Und wenn du dir meinen Startpost überdenkst kommst du vllzu dem Schluss, dass uns Gott nicht zwingt. Meiner Meinung nach will er uns helfen.


melden
samcrowley
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Zwingt uns Gott?

26.06.2006 um 01:30
@geraldo

Das sind Nahtoderfahrungen ...... wirklich Tod warst du nicht.

Keiner weiß aus eigener Erfahrung was nach dem Tod kommt !!


melden
parakletos
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Zwingt uns Gott?

26.06.2006 um 01:31
Naja, das ist deine Meinung. Aber im Christentum ist es so das die Seele das wichtigsteam menschen ist, der Körper ist eigtl nur eine Hülle und die Seele der eigtl Mensch. Aberdas ist Ansichtssache.
Überhaupt fällt mir gerade auf das alle hier irgendwieaneinander vorbei reden und keiner mehr versteht was der andere zum Ausdruck bringen will


melden
samcrowley
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Zwingt uns Gott?

26.06.2006 um 01:33
@para

Ja das stimmt ... das Christentum denkt das.
Ist aber nicht konformmit der Bibel ... worauf sich das Christentum so gerne stützt !!


melden

Zwingt uns Gott?

26.06.2006 um 01:35
>>Ich denke mal nicht. Denn in den letzen tausend Jahren gab es Kriege usw ...

Also nicht wirklich eine Welt ohne Teufel !! <<

Stimmt schon irgendwie. AberTeufel heisst ja eigentlich nicht nur Krieg sondern auch Hass oder Neid im kleinen Stil.Hmm irgendwie muss ich grad viel denken. Dann ist ein weltweites Leben ohne Stress Neidund das alles ja eigentlich ein Zeichen dafür, dass Satan da ist. Irgendwie paradox...

Sollte man sich irgendwie merken :/


melden
sakral
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Zwingt uns Gott?

26.06.2006 um 01:39
Er will uns helfen.....
Ich hab da nur noch ne Frage:
Was wäre denn, wenn sagenwir mal Gott Und Teufel(gefallener Engel, was auch immer) in keinster weise in unsererWelt eingreifen würden. Und das alles was wir tun, schreiben und sagen nicht von Gottoder Teufel kommt. Wär das möglich?? Eigentlich ja nicht...oder? Oder wissen wir einfachdas es Gott gibt...Und woher wollen wir den wissen was entgültig richtig oder falschist...Warum nur der Mensch?? Was ist mit den Tieren??


melden
parakletos
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Zwingt uns Gott?

26.06.2006 um 01:39
"Und fürchtet euch nicht vor denen, die den Leib töten, und die Seele nicht können töten;fürchtet euch aber vielmehr vor dem, der Leib und Seele verderben kann in der Hölle."
(Mt 10:28)

Dieser Vers zeigt das Jesus wusste das der Körper vergänglich,die Seele aber ewig ist.
Auch in Genesis wird gesagt das Gott den Menschenkörper alsbloße Hülle schuif und erst Gottes Odem (die menschl Seele diesen Körper belebte (Gen2:7)


melden

Zwingt uns Gott?

26.06.2006 um 01:40
Und wegen Hiob:
Damals war Satan ja noch bei Gott im Himmel. Das heisst er hattedamals noch Macht über ihn und deswegen wird er wohl auch fragen müssen.

Hiob1,6:

Eines Tages kamen die Gottessöhne zu himmlischen Ratsversammlung und jederstellte sich an seinen Platz vor dem Herrn. Unter ihnen war auch der Satan.


melden
parakletos
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Zwingt uns Gott?

26.06.2006 um 01:42
Ich glaube das war für alle sehr viel geistige Nahrung. Ich werde mich dann mal zur Ruhelegen. EIne gesegnete Nacht euch allen.


melden
sakral
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Zwingt uns Gott?

26.06.2006 um 01:43
Hiob 1,6:

Eines Tages kamen die Gottessöhne zu himmlischen Ratsversammlung undjeder stellte sich an seinen Platz vor dem Herrn. Unter ihnen war auch der Satan.

Die schlechten Taten gab es aber doch schon. Dann müssen Teufel und Satan verschiedensein. Kann nicht der selbe sein was immer gerne behauptet wird....


melden
samcrowley
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Zwingt uns Gott?

26.06.2006 um 01:45
@milch Bubi

Aber das wäre unlogisch.

Eine Hölle müßte doch dann seiddem ersten Sündenfall exestieren ....

Was wäre sonst mit Kain z.B. ???


melden

Zwingt uns Gott?

26.06.2006 um 01:45
@ Sakral:

Meinst du, dass es keine Religion auf unserer Erde gibt die DENwahren Gott anbetet? Möglich wär das schon denke ich aber ich glaub halt nicht dran, weilich Gott erfahren habe und mir mein Gefühl sagt, dass das richtig ist.


melden

Zwingt uns Gott?

26.06.2006 um 01:49
>>Eine Hölle müßte doch dann seid dem ersten Sündenfall exestieren .... <<

Hmm...

Wo steht denn das Gleichnis vom Lazarus? Der mit dem Penner vormHaus. Da muss es ja eine Hölle gegeben haben. War da Satan schon ausm Himmel?


melden
samcrowley
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Zwingt uns Gott?

26.06.2006 um 01:49
@para

Folgende Veranschaulichung soll den wahrscheinlichen Grund erklären:Jemand mag sich (seine Seele) an eine Person als Sklave verkaufen, wodurch er dasEigentum seines Besitzers und Herrn wird. Aber es ist möglich, daß er seinem Herrn nichtganzherzig, nicht mit ganzer Triebkraft und nicht mit dem Wunsch dient, ihm zu gefallen,und somit nicht seine ganze Kraft oder seine ganzen Fähigkeiten einsetzt, um dieInteressen seines Herrn zu fördern. Diese anderen Aspekte werden also offensichtlicherwähnt, um die Aufmerksamkeit auf sie zu lenken, damit wir uns in unserem Dienst fürGott, dem wir gehören, und im Dienst für seinen Sohn, dessen Leben unser Loskaufspreiswar, daran erinnern und sie beachten. Gott mit ganzer Seele zu dienen schließt die ganzePerson ein, wobei kein Körperteil, keine Körperfunktion, keine Fähigkeit und kein Wunschausgenommen ist.


melden
samcrowley
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Zwingt uns Gott?

26.06.2006 um 01:52
@milch Bubi

Ich postete schon eine Seite vorher:

"Johannes 11,11 nachLuther

Das sagte er und danach spricht er zu ihnen: Lazarus, unser Freund,schläft, aber ich gehe hin, ihn aufzuwecken.

Noch ein Beispiel wo Jesus vonSchlaf sprach obwohl Lazarus Tod war !"


melden
sakral
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Zwingt uns Gott?

26.06.2006 um 01:53
Ich persönlich bin der Meinung das es keinen Gott gibt. Mag sein das es vieles berichteist, aber ich weiß auch das es vieles unpassendes gibt (weiß nicht mehr was, da es schonlänger her ist als ich mich intensiv damit befasst hab). Außerdem bin ich der Meinung dasnunmal alles ein Mesch geschrieben hat und wir wissen das die christliche Relgion auchviele Lügen verbreitet hat (welches Jahrhundert weiß ich nicht mehr). Man war immer aufMacht aus und hat alles ausgenutzt. Für dinge die es keine erklärung gab, war Gotteinfach die beste Lösung...
Es gibt auch einige Wissenschaftler die behaupten dasGott in unserem Hirn verankert ist (so ne Art überlebensinstinkt für alles mögliche, oderso ähnlich)...


melden
roshan
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Zwingt uns Gott?

26.06.2006 um 01:53
schon mal was von dehmut gehört?
je demütiger wir Ihm gegenüber ind desto mehrerheben wir uns alls menschen.


melden
Anzeige
geraldo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Zwingt uns Gott?

26.06.2006 um 01:54
@samael:

Das sind Nahtoderfahrungen ...... wirklich Tod warst du nicht.Keiner weiß aus eigener Erfahrung was nach dem Tod kommt !!

Ich weiß, dasssich das für andere anders darstellen mag, aber in meiner Erfahrung war es der Tod - alsodas, was nach der Übergangsphase (die wirklich sehr verschieden sein kann)eintritt. Eine innere Gewissheit, die für mich keinen Zweifel offen lässt, aber dieverständlicherweise ein anderer nicht nachvollziehen kann, was aber völlig ok ist.


melden
204 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden